finanzen.net

Löschung

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 16.03.11 12:53
eröffnet am: 08.02.11 00:03 von: tausend unz. Anzahl Beiträge: 32
neuester Beitrag: 16.03.11 12:53 von: Minespec Leser gesamt: 4274
davon Heute: 1
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 |
 

09.02.11 17:05
1

3673 Postings, 4404 Tage cicco....bleibe bei Benz....

....da kommt keiner mit.....  

09.02.11 17:11
2

10069 Postings, 3318 Tage tausend unzeno.k. cicco

never change a winning team..........autokauf ist ja dazu auch noch herzenssache.....

 

12.02.11 18:46
1

10069 Postings, 3318 Tage tausend unzenalso

bin jetzt soweit, mir wieder einen 124er zu kaufen. ja wat denn sonst??

zufällig jemand hier , der einen rostfreien ! , mind. 1 jahr tüv,  nicht in silber, mit klima,automatik, gepflegten !! sitze egal, tausche ich sowieso gegen leder, 200te oder 220 te abgibt , NUR MOPF 2 ab 1995 !!

jedes positive angebot bitte posten!! ( ich bin kein exporthändler !)

 

12.02.11 19:30

50200 Postings, 3765 Tage BasterdEs ist schrecklich

... was man mit deutschen Buchstaben alles anfangen kann.

-----------
Freue Dich, denn für Frust ist das Leben zu kurz.

13.02.11 02:49

25551 Postings, 6783 Tage Depothalbierermopf, was für ein typisch dämlcihes deutsches wort

jaaa, ich weiß was das heißt!!

ich würde ja einen 960 kombi mit vollausstattung und gasanlage nehmen....
-----------
gott, vergib uns unsere schuld, unsere gläubiger weigern sich!

jetzt erst recht!! CO2 und spaß dabei !!

"politiker sind nicht an weisungen gebunden, wohl aber an überweisungen"

16.03.11 12:48
1

25951 Postings, 6740 Tage PichelFast jeder dritte Gebrauchtwagen ist manipuliert

dpa-AFX: VERMISCHTES: Fast jeder dritte Gebrauchtwagen ist manipuliert
   MÜNCHEN (dpa-AFX) - Etwa jeder dritte Gebrauchtwagen, der in Deutschland
verkauft und umgeschrieben wird, ist nach Polizeiangaben am Kilometerstand
manipuliert. Dabei betrage der Schaden pro Fahrzeug rund 3000 Euro. Jährlich
wechselten rund sechs Millionen gebrauchte Autos in Deutschland den Besitzer,
teilte die Polizei am Mittwoch in München mit. Den Beamten war am Dienstag der
bislang größte Schlag gegen organisierte 'Tacho-Manipulierer' gelungen. Mehr als
300 Autos wurden sichergestellt, deren Kilometerstand vermutlich technisch
verändert wurde, außerdem mehr als 800.000 Euro Bargeld. 26 Verdächtige wurden
festgenommen. Der Gesamtschaden belaufe sich auf etwa drei Millionen Euro.

   Mehr als 500 Beamte hatten etwa 150 Geschäfte, Büros und
Privatwohnungen in Deutschland, Österreich, Bulgarien und der Schweiz durchsucht
und 185 Beschuldigte, darunter 70 Autohändler, überprüft. Sie sollen die
Kilometerstände von Gebrauchtwagen durch Eingriffe in die Elektronik oder durch
Austauschen von Speicherchips zurückgedreht haben, um den Wert der Autos zu
steigern./ho/DP/wiz1
¿
-----------
Unterbezahlte Verlustbringer
http://rottmeyer.de/?p=3649

16.03.11 12:53
1

17202 Postings, 4721 Tage Minespecdann schreib in Kaufvertrag original Kilometer....

kommt bei Überprüfung Manipulation vor, kann man vermutlich vom Vertrag zurücktreten,
die Bande hat dann Schiss dass sie auffliegen könnte.  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Aramco (Saudi-Aramco)A2PVHD
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Varta AGA0TGJ5
Infineon AG623100
K+S AGKSAG88