finanzen.net

Chemesis Inc. - günstige Cannabis-Aktie

Seite 34 von 37
neuester Beitrag: 26.06.19 18:14
eröffnet am: 06.09.18 13:58 von: tzadoz77 Anzahl Beiträge: 923
neuester Beitrag: 26.06.19 18:14 von: Moneymaker. Leser gesamt: 106030
davon Heute: 462
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37  

16.04.19 09:39

1806 Postings, 2354 Tage tzadoz77Umsatzanstieg

Ja, die Meldung ist gut. Leider aber hatte gestern der gesamte Cannabismarkt abgekackt, da Aphria Zahlen vorgelegt hat, die nicht gut ankamen. Und damit mal wieder fast alle Cannabiswerte mit nach unten gezogen worden.  

16.04.19 21:44
3

1677 Postings, 1027 Tage sfoaMacht mich nachdenklich:

nur Top-Meldungen und bei den Aussichten ist "hold" und nicht "sell"  angesagt. WER will hier WAS bewegen? Wer Gewinne mitnehmen wollte, muss das doch längst realisiert haben. GROSSE  Verkaufsorder in der Range zwwischen 1,35 und etwas über 1,40 Euro...?
Wer kann das erklären?  

17.04.19 09:29
2

1806 Postings, 2354 Tage tzadoz77Handelsvolumen

Das Handelsvolumen ist zuletzt doch recht niedrig. Es gibt somit alles andere als Verkaufsdruck.
https://web.tmxmoney.com/pricehistory.php?qm_symbol=CSI:CNX  

17.04.19 14:51
2

1677 Postings, 1027 Tage sfoaIch hatte andere Gesamtorderzahlen

auf meinem Schirm. Wo ich da wohl war?  Mache gerade bissel Urlaub auf Teneriffa, wohl zuviel Sonne.... Okay... einige Verkausorder sind trotzdem ganz ordentlich vom Volumen. Wer gibt die denn  jetzt aus der Hand... -;)
Ich erwarte die nächsten Monate die erhofften Aquisen, die erforderlich sind, um die anderen aufkommenden Möchtegerne am Markt unter druck zu setzen.  Auch erste Ernten und Aufbereitungen. Der Ami-Markt wäre kurzfristig wichtig, hier richtig den Fuss in die Tür zu bekommen. Eurpo lahmt ohnehin noch diesbezüglich.
Vielleicht ist diese derzeitige verhaltene Phase, trotz immer wieder guter Nachrichten, bei Chemisis ein gutes Zeichen, es überdreht keiner das Rad!?  

23.04.19 20:41
1

1677 Postings, 1027 Tage sfoaIch kopiere das über Handy ein, klappt hoffentlich

VANCOUVER, British Columbia, April 23, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Chemesis International Inc. (CSE: CSI) (OTC: CADMF) (FRA: CWAA) (the ?Company? or ?Chemesis?), announces its affiliate GSRX Industries Inc. (?GSRX?) (OTCQB: GSRX) is expecting strong 2nd quarter sales from its six operational dispensaries in California & Puerto Rico. GSRX has five owned-and-operated Green Spirit RX medicinal cannabis dispensaries in Puerto Rico and at its owned-and-operated Green Room dispensary in Point Arena, California. GSRX also operates one Pure and Natural retail kiosk and is in the process of launching two additional hemp based non-THC CBD retail store fronts in Tennessee and Texas.

As previously announced, Chemesis acquired 19.9% of GSRX as a part of its decision to expand its retail strategy across the United States and Puerto Rico. GSRX announced it has daily sales for the first three weeks of the 2nd quarter, which are approximately 27% higher than its average daily sales in the 1st quarter.  With such strong sales, GSRX anticipates revenues of approximately $3.3 - $3.5 million for the 2nd quarter 2019. Additionally, GSRX recently announced record 1st quarter revenues of $2.9 million (unaudited), with a rise in gross profit to 51.76%.

?We are very excited about the progress GSRX is making, this is validated with the strong sales numbers and continued demand for high-quality products,? said CEO of Chemesis, Edgar Montero. ?The Company has a strong retail strategy that allows Chemesis? to leverage its high-quality manufacturing, extraction, and sought-after brands. With its stake in GSRX, Chemesis has greatly expanded its retail footprint in strategic locations and as GSRX continues to open dispensaries the Company will continue to brands and products at those locations.?

On Behalf of The Board of Directors
Edgar Montero
CEO and Director

About Chemesis International Inc.

Chemesis International Inc. is a vertically integrated global leader in the cannabis industry, currently operating within California, Puerto Rico, and Colombia.

Chemesis is developing a strong foothold in key markets, from cultivation, to manufacturing, distribution and retail. Chemesis has facilities in both Puerto Rico and California, allowing for cost effective production and distribution of its products. In addition, Chemesis leverages exclusive brands and partnerships and uses the highest quality extraction methods to provide consumers with quality cannabis products.

Chemesis will add shareholder value by exploring opportunities in emerging markets while consistently delivering quality product to its consumers from seed to sale.

Investor Relations:
ir@chemesis.com
1 (604) 398-3378

 

24.04.19 09:39

324 Postings, 3192 Tage TribalistaBin neu im Cannabis - Geschäft und

gerade eben durch diesen Artikel auf Chemesis gekommen:
https://news.guidants.com/...v9HbOFmFMEAES5Uzau2M#!Artikel?id=7265998

Wenn ich mir hier die Posts durchlese, frage ich mich, wer sind denn die Big-Players in dieser Industry und wo steht Chemesis im Vergleich?
Sind die Akquisitionen jetzt "groß" oder "klein"?
Ich kann das noch nicht einschätzen.
 

24.04.19 21:01

137 Postings, 221 Tage Fossibär71Hi Tribalista,

also wenn Du neu im Cannabis Sektor ist, kann ich Dir sagen, dass dies ein Markt ist mit hohen Risiken, im Gegenzug aber auch großen Chancen. Die Big Players in diesem Sektor sind Aurora, Canopy Growth, Tilray,  Aphria und Cronos. Diese Unternehmen verfügen schon über Strukturen und generieren schon große Umsätze, was bedeutet, dass bei diesen Unternehmen das Verlustrisiko etwas geringer ist, als bei den Unternehmen, die sich zur Zeit im Aufbau befinden.
Da Du auf der Seite von Chemesis unterwegs bist, kann ich Dir sagen, dass dies für mich das vielversprechendste Unternehmen aus der "2ten Reihe" ist und die Chance zur Kurssteigerung um mehr als 100%,  in den nächsten 6 Monaten absolut möglich ist. ABER , dies ist nur meine persönliche Meinung...Chemesis ist noch eher unbekannt, was die Chance auf starke Kursanstiege bei positiven News fördert. Die Marktkapitalisierung beträgt ca. 93 Mio $ , im Vergleich AURORA mit ca. 9 Mrd. $....viel Spass beim Traden. Mein Tip. Deine Investition auf viele Pferdchen verteilen!  

29.04.19 11:45
1

1909 Postings, 406 Tage AhorncanBjörn Junker

schreibt sich die Finger wund, und nichts passiert :)))))
Wie kann man auch so dreist sein und ständig eine Aktie hoch pushen wollen.
 

29.04.19 11:57

37 Postings, 99 Tage JanniklasAus Empfehlungen für den Cannabis-Sektor ...

... halte ich mich grundsätzlich raus. Mein Invest seit März in diesem Sektor sind folgende:

Transcanna (WKN: A2PA4W)
Hexo (WKN: A2N455)

Chancen und Risiken durch Stopp-Losses kontrollieren.  

29.04.19 12:42

16129 Postings, 3264 Tage duftpapst2hab mal kleine Posi

gekauft und warte ab. Bei  kleiner Posi kann ich stressfrei zusehen und erspare mir den SL.
Hab ausserdem noch kleine Posi von Aurora  

29.04.19 16:00
1

1677 Postings, 1027 Tage sfoaja,

ist schon erstaunlich, wie wenig der Kurs auf die vielen Guten News der letzten Wochen/Monate reagiert. Wieso bewegen "grössere" Investoren den Kurs nicht? Da sind bei anderen Newcomern und "Möchtegernen" aus der Branche die Kurse schon teilweise exorbitant gestiegen, obwohl die weder von Produktion, noch von fundamentalen Investitionen, wie bei Chemesis vorliegend, berichten konnten. Ob das nun ein gutes oder weniger gutes Zeichen bei Chemesis ist??  Ja, und das ist auch auffällig, wie Björn Junker gebetsmühlenartig immer wieder gleich pusht. Diese stets gleiche Aussage zu der "Neubewertung", "KZ 4 Euro" u.v.m. finde ich auch übrig wie einen Kropf. Das kann Kleininvestoren schon nachdenklich machen.  

29.04.19 17:30
1

2547 Postings, 3460 Tage mc.cashSuper News ?????

Letzte News hieß es auch wieder nur :
Wie das Unternehmen veröffentlichte, laufen die Planungen

Planungen !!!!!   ist genauso nutzlos wie  vermutlich oder voraussichtlich  usw.

Alles noch Nix !!!!!


Der Kurs wird hochgepusht  mehr auch nicht .
Nur MM  

29.04.19 17:31

2547 Postings, 3460 Tage mc.cashEs muss eine News kommen in der verkündet wird

Sie haben !!!!!!!!  

29.04.19 20:07
1

1677 Postings, 1027 Tage sfoaIn der noch jungen Unternehmenshistorie

HABEN sie (Chemesis) schon viel gemacht! Auf alle Fälle so viel, wie man in dieser kurzen Zeit mit einem Produkt (für Herstellung/Produktentwicklung in Richtung Vertrieb/Verkauf und Aquise)  nur machen kann. Es sind innerhalb von knapp 1 Jahr entscheidende Investitionen getätigt (Anbaufläche, Verarbeitungsanlagen, Vertriebsstrukturen etc.). Genau deswegen sind genau die letzten News eben Top- News. Es sind eben NICHT NUR Planungen angeschoben worden. Die Schritte bei Anbau (Ernten stehen schon in Kürze an!), die Fertigstellung/Erwerb von funktionierenden Produktionsanlagen und die ersten Vertragsabschlüsse (Absatz) in Puerto Rico sowie angelaufene Kooperationen mit medizin. Einrichtungen/Unternehmensber. (siehe letzte Meldungen im März und April!) sind bei einem Unternehmensaufbau und Etablierung am Markt sind in dieser kurzen Zeit genau deswegen TOP.  Wenn ein Autobauer mir schon 1/2 Jahr nach Unternehmensgründung ein komplettes Auto verkaufen wollte, hätte ich in das Unternehmen und vor allem das Produkt ganz sicher kein Vertauen. Ausserdem ist gerade in dieser Branche der Canabics-Produkte besondere Sorgfalt bei Antragsprüfungen für Markteinstieg etc. walten zu lassen. Und genau unter all diesen Gesichtspunkten hat Chemisis in der Kürze schon eine ganze Menge positive Fakten geschaffen und Anfangserfolge vorzuweisen.
Klar wird hier der Kurs von einigen Leuten, warum auch immer gepusht - bisher nur eben erfolglos, was gut oder nicht gut sein kann...
Und, wenn die ganzen Meldungen keine Fake-News sind, weil ich es leider nicht persönlich und vor Ort prüfen kann..., dann hat Chemesis hie als Nachzügler in der neuen, 2. Reihe nach Canopy Growth, Aurora & Co. ganzgute Aussichten, bei den bekannten Risiken dieser Branche.  TOP-News goes on ;-)    Chemesis HAT also schon... und wird hoffentlich weiter daran tun. Nur meine Meinung!  

29.04.19 20:11
1

1677 Postings, 1027 Tage sfoaErgänzung zu #840

muss heissen:  ....für Markteinstieg etc. grosse Sorgfalt walten zu lassen...  

29.04.19 21:20
1

137 Postings, 221 Tage Fossibär71mc.cash,

warum denn so negativ. Selbstverständlich müssen hier Planungen stattfinden oder denkst Du Strukturen , Produktion und Vertrieb sind von heute auf morgen an jedem vorgesehenen Standort vorhanden, aber egal. Für mich gibt es einen Indikator, welcher mir zeigt, dass Chemesis zielführend aufgebaut wird und dass ist die Tatsache, dass man vor kurzem aus freien Stücken die Umsatzschätzungen nach oben korrigiert hat. Hätte die Geschäftsleitung nicht tun müssen, gibt dem Aktionär aber Zuversicht und weil mann das getan hat, bin ich mir sicher, dass man hinter diesen Schätzungen nicht zurück bleibt!  

30.04.19 09:44
2

1806 Postings, 2354 Tage tzadoz77@mc.cash

Sorry, aber selten so einen Blödsinn gelesen. Nenne doch bitte mal nur eine Sache, die von Chemesis angekündigt wurde und dann nicht auch durchgezogen  wurde.  

30.04.19 17:13
1

2848 Postings, 3781 Tage money crashAlso ich sehe hier nahezu genauso viel

Potential wie bei Aurora, nur das Chemesis um einiges günstiger ist und so kann man sich mehr Stücke gönnen. Ist nur meine bescheidene Meinung.


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

02.05.19 08:17
2

1677 Postings, 1027 Tage sfoaChemesis -

wer hier wirklich an der Unternehmensentwicklung interessiert ist und auf dem laufenden sein will, dem empfehle ich, sich bei Chemesis für den Newsletter anzumelden. ich bin da dabei und erhalte stets aktuell die neuesten Infos und umfassend (ca. 1x pro Woche je nach Meldungserfornis, manchmal 2x).
Heute kamen die Infos "geballt" als "Monats-Newsletter April 2019". Dort sind die kpl. Berichte zusammengefasst.  

06.05.19 15:39

204 Postings, 1052 Tage Moneymaker75Ist das traurig!!

06.05.19 16:22

1677 Postings, 1027 Tage sfoaRichtig oder falsch? Wer weiss das schon...

ich habe jedenfalls heute bei 1,28 nochmal Nachschlag in Frankfurt geholt ;-)    

06.05.19 20:09

137 Postings, 221 Tage Fossibär71Nichts mehr da zum nachlegen. Wir brauchen jetzt

eine News oder gleich die Quartalzahlen!  

07.05.19 18:01

1677 Postings, 1027 Tage sfoawarum heute so ein Abverkauf?

habe keinerlei Info. Ist das dem heutigen schwachen Börsentag geschuldet? Zu "korrigieren" kann es doch bei Chemesis nix geben, es sollte doch bald ordentlich gen Norden anziehen, bei den letzten Infos und Aussichten.
Na ja, jetzt muss der Juni aber nun wieklich mal was Konkretes bringen.  

07.05.19 18:24
1

135 Postings, 1622 Tage OleMMr.

Parmar stockt Stück für Stück auf. Zuletzt am 03.05. für 2,03 Can. Davor am 26.04. für 1,97 Can. Das ist ein gutes Signal. Nur nicht verrückt machen lassen. Diese schwachen Börsentage wird es immer wieder geben. Nachkaufen, wer noch kann.  

Seite: 1 | ... | 31 | 32 | 33 |
| 35 | 36 | 37  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie f?r nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er ?bernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kosteng?nstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
TeslaA1CX3T
thyssenkrupp AG750000
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
CommerzbankCBK100
BASFBASF11