finanzen.net

Village-Farms-Studie - KGV unter 3 realistisch?

Seite 3 von 18
neuester Beitrag: 14.07.20 16:58
eröffnet am: 18.02.19 10:17 von: andreas kno. Anzahl Beiträge: 431
neuester Beitrag: 14.07.20 16:58 von: Flaterik1988 Leser gesamt: 76790
davon Heute: 35
bewertet mit 3 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   

12.03.19 09:45

5750 Postings, 520 Tage GonzoderersteKopfschütteln

ich kann es nicht glauben, manchmal hilft die ein oder Sekunde des  Nachdenkens oder Informationen Sammelns doch sehr beim Überleben  

12.03.19 09:49

5750 Postings, 520 Tage GonzoderersteHeute

gehe ich bevor die Amis kommen auf jeden Fall raus aus der Aktie, Gewinnmitnahmen und die morgigen Zahlen sind mir nicht geheuer.....und was soll ich sagen, in 14 Tagen einen sehr schönen Gewinn generiert, Danke an den Börsenpunk!!!!!!!


aber das entscheidet ja jeder schön selbst für sich...............

Und damit verabschiede ich mich bis auf weiteres !  

12.03.19 09:55
2

682 Postings, 704 Tage Schricki@Ahorncan

deshalb kostet eine Tilray Aktie auch 60 Euro....obwohl Aurora grösser ist (Marktkapitalisierung). Die Anzahl der Aktien im Verhältnis zur MK ergeben den Kurs.

Sicher bleibt es hier spannend. Ich habe soeben einen kleinen Teil verkauft und das Limit höher als den Kurs bei TG gesetzt. Dauerte keine 20 sec., weg waren sie. Der Hype ist gross und die Nasdaq konnte nach der Unterbrechung erst seit gestern 17 Uhr wieder handeln. Konservative Berechnungen gehen bei damaligen Kursen um 6 Euro von einer verneunfachung des Kurses aus und dabei sind die KGV?s von Aurora, Aphria und Tilray rausgerechnet (da stark überbewertet). Jeder, auch in den USA) weiss, dass in den jetzigen Zahlen kein/kaum Cannabis enthalten sein wird oder er ist sorry, doof. Hier wird das Potential der Firma, die Anbaufläche und die Aussichten gehandelt, das war bei den heutigen Bigplayern der Canna Branche auch nicht anders. Ich gehe aktuell von keinem oder nur einem kleinen Rücksetzer aus.....keine Handlungsempfehlung  

12.03.19 10:17

3781 Postings, 2710 Tage Moneyplusbei

morgigen Rücksetzern (die für mich noch nicht sicher sind) liegt Cash für Nachkauf bereit.

Verkaufen tu ich derzeit nichts, da ich ja für die Gewinne auch den Steueranteil entsprechend berücksichtigen muß und die Aktie damit dann schon etwas stärker zurücksetzen müßte.

Wie gesagt, geht es was zurück, wird nachgekauft (gehe davon aus, dass event. Rücksetzer dankend vom Markt absorbiert werden).

Ziel für erste Verkäufe liegt bei mir bei dem derzeitigen Kursziel CAD 32. Und bis dahin ist ja noch Luft :-)))  (wären aber auch da nur Teilverkäufe, weil die CAD 32 sehe ich nicht als Ende der Fahnenstange)
 

12.03.19 12:30

2308 Postings, 4333 Tage macossie gehen

auf eine Investorenkonferenz. Vielleicht sammeln sie ja Geld ein und machen noch eventuel einen Aktiensplit, wegen der geringen Anzahl?

Village Farms International to Present at 31st Annual ROTH Conference on Tuesday, March 19, 2019 at 8:30 a.m. PT (11:30 a.m. ET)

CNW Group?March 12, 2019
https://finance.yahoo.com/news/...ational-present-31st-110000830.html  

12.03.19 15:34

3766 Postings, 1006 Tage KörnigSo wie gestern erstmal werden Gewinne mitgenommen

und ich vermute mal das am Abend der Kurs wieder hoch gekauft wird. Es wird an der Börse die Zukunft gehandelt! Trotzdem habe ich heute bei ca. +50% mein Einsatz raus genommen + ein bisschen Spesen:) Jetzt habe ich noch 130 Stück die meinen Gewinn darstellen und die lasse ich einfach liegen bis ich weit über 100% im Plus bin.
Keine Handelsempfehlung  

12.03.19 20:44
1

6661 Postings, 1778 Tage AnonymusNo1Von heute

https://web.tmxmoney.com/...newsid=6182588009168597&qm_symbol=VFF

"dass es eine Vereinbarung mit Nature Crisp, LLC geschlossen hat, um ein Joint Venture für den Freilandanbau von Hanf mit hohem Cannabidiol (CBD) und die Gewinnung von CBD in mehreren US-Bundesstaaten zu gründen. Das Joint Venture Village Fields Hemp wird zu 65% von Village Farms und zu 35% von Nature Crisp gehalten. Nature Crisp ist ein privater landwirtschaftlicher Betrieb mit Sitz in Georgia und Teil der Jennings Agricultural Group of Companies, die auf über 6.000 Hektar in den USA und Kanada ein vielfältiges Sortiment an Lebensmitteln und anderen Kulturen, darunter Hanf, anbaut.

Village Fields ist dabei, Standorte zu bestimmen, an denen das Unternehmen zunächst Hanfanbau und CBD-Extraktion durchführen wird. Ziel ist es, den Feldanbau von Hanf im Frühjahr 2019 zu beginnen und 2019 500 bis 1.000 Hektar in der Produktion zu haben. Village Fields Geplant ist auch, Ende 2019 über Abbaukapazitäten zu verfügen, um CBD-Öl auf Großhandelsebene liefern zu können, während im Jahr 2020 mit der Herstellung von CBD-Markenprodukten für "Big Box" -Einzelhändler begonnen wird."  

13.03.19 16:35

5750 Postings, 520 Tage Gonzodererste:-))

so ruhig hier , die Ruhe vor dem Sturm.....

heute ist Juventus und Aurora, nur Mut, morgen kann man hier wieder günstig rein,

natürlich nur meine Dummlabermeinung und keinesfalls eine Kaufempfehlung  

13.03.19 17:56

24 Postings, 515 Tage Mike.11@ gonzodererste:Naja, was heißt Dummlabermeinung..

Mit deinem letzen Thread 12.03 (09:49) hast du alles richtig gesagt und wahrscheinlich auch gemacht! Von daher, schau mer ma wie es morgen weitergeht :-)  

13.03.19 17:57

3766 Postings, 1006 Tage KörnigWäre ich im Büro hätte ich

jetzt nachgekauft  

13.03.19 17:59

24 Postings, 515 Tage Mike.11Was vermute ihr wie weit es nach unten gehen wird?

13.03.19 18:27
1
hier meine Meinung,

natürlich  habe auch nicht auf meine eigene Aussage und meinen Bauch gebaut und zu spät verkauft, hat mich 70% Gewinn gekostet und einen Tag lang habe ich mich echt darüber geärgert, hatte das Geld schon woanders eingetütet.


wäre da heute nicht Aurora und Juventus wäre ich echt. ..... lassen wir das.

Ich denke das die Aktie erst Mal weiter abgekauft wird, die Zahlen sind entscheidend, ich würde abwarten bis sich der Trend eindeutig wendet, muss man halt ein wenig Zeit investieren, morgen oder übermorgen gibt es Klarheit, kein Mensch weiss wie sich diese komischen Amis entscheiden werden, Gier und kurzfristiges Denken bestimmen das Handeln, dass kann leider alles bedeuten..... mittel bis langfristig gehe ich von einem weiteren Kursanstieg aus, sollten die Zahlen angenommen werden schnell rein dann geht die Rakete weiter Richtung unserer Träume!


Aber wie immer muss das jeder für sich selbst entscheiden, ich mache mehr Fehler als andere aber von 100 Entscheidungen ist dann doch die ein oder andere richtig.... und das passt!  

13.03.19 19:28

24 Postings, 515 Tage Mike.11...

Danke für deine Meinung und deine ehrlichen Worte!

Warten wir mal ab, aber mittel. u.- langfristig bin ich auch sehr positiv gestimmt.

 

13.03.19 19:48
1

3963 Postings, 814 Tage AhorncanDie Farm im Süden von Vancouver

 
Angehängte Grafik:
f6718c54-9393-4980-b190-26477749c894.jpeg (verkleinert auf 45%) vergrößern
f6718c54-9393-4980-b190-26477749c894.jpeg

14.03.19 02:35

3766 Postings, 1006 Tage KörnigDer ist schon wieder gedreht!

Jetzt darf er etwas konsolidieren, um danach weiter zu steigen. Ich hätte unter 11 Euro pro Aktie gekauft, das mal nebenbei. Eine Aktie mit so viel Potenzial gibt es nicht oft an der Börse.
Keine Kauf oder Verkaufs Empfehlung  

14.03.19 07:51

3766 Postings, 1006 Tage KörnigLöschung


Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 14.03.19 12:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

14.03.19 07:52

3766 Postings, 1006 Tage KörnigDas war keine Handelsempfehlung

nur meine persönliche Meinung  

14.03.19 08:09

109 Postings, 714 Tage Nelhydro@Körnig

Warum sollte Village Farms einen so riesen Sprung machen? So toll waren die zahlen auch nicht.  

14.03.19 08:16

3781 Postings, 2710 Tage MoneyplusNelhydro

das war aber zu erwarten, von daher keine Überraschung.

Die nächsten Quartale werden interessant  

14.03.19 08:21

109 Postings, 714 Tage Nelhydro@moneyplus

Ich habe ich nicht verkauft..weil ich denke das wird schon. Aber so einen Sprung bezweifel ich. Zumindest an einem Tag. Bin mal gespannt was um 17 Uhr bei der Konferenz besprochen wird. Dann wird man sehen, ob das ganze einen größeren Satz macht. Was denkst du denn wo wir am Ende des Jahres stehen könnten?  

14.03.19 08:30
1

3781 Postings, 2710 Tage Moneyplusich glaube

nicht, dass Körnig mit seinem Beitrag meinte, dass Village an einem Tag um 150 % steigt.

Der bezog sich auf Akari.

Mein Kursziel sind erstmal die 32 CAD und dann schauen wir mal.  

14.03.19 08:59

682 Postings, 704 Tage Schricki@Körnig

kannst Du mal kurz berichten, was bei Akari passiert ist, dass die Aktie so durch die Decke geht. Wenn ich mir dagegen Lotus anschaue......  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 18   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Plug Power Inc.A1JA81
NEL ASAA0B733
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Ballard Power Inc.A0RENB
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Siemens AG723610
Lufthansa AG823212
NikolaA2P4A9