finanzen.net

PAION Eine Fledermaus lernt wieder fliegen

Seite 1943 von 1975
neuester Beitrag: 24.09.20 16:50
eröffnet am: 30.07.08 06:10 von: gurke24448 Anzahl Beiträge: 49373
neuester Beitrag: 24.09.20 16:50 von: fbo|2287435. Leser gesamt: 8864001
davon Heute: 1317
bewertet mit 89 Sternen

Seite: 1 | ... | 1941 | 1942 |
| 1944 | 1945 | ... | 1975   

03.07.20 14:00

1 Posting, 83 Tage InvestGuru87Überprüfung Investment Thesis

Hi, ich bin seit 2 Jahren reiner Mitleser und hatte die Aktie bis gestern im Depot. Nach längerem Überlegen habe ich Paion nach der Zulassungsinfo verkauft. Ob das langfristig klug war, möchte ich hier gern zur Diskussion stellen.

Was für das Unternehmen spricht, sind die sehr guten Aussichten auf weitere Zulassungen. Das Medikament hat überzeugende Eigenschaften und ist sicher. Hier stellt sich aber schon mal die erste Frage, ob das Profil dennoch ausreichend ist, um den Platzhirsch Propofol anzugreifen. Ich habe vereinzelte Gespräche mit Anästhesieärzten geführt (Bekannte & im OP). Nur wenige kannten das Mittel, aber alle haben Propofol als "echt gutes Präparat" beschrieben.  Ich habe daher vermutet, dass Paion und/oder deren Partner viel Energie in das Marketing stecken müssen, um sich Marktanteile zu erkämpfen. Das könnte auch Auswirkungen auf die Preisgestaltung und damit Umsätze haben. Covid19 gibt zwar Rückenwind, aber ob das reicht?

Die zweite Frage betrifft die Umsätze für Paion. Bis auf Europa scheint Paion sich voll auf Partner zu konzentrieren. Selbst in Europa steht die Frage nach Eigenvermarktung noch unbeantwortet im Raum. Die Meilenstenzahlungen sind nicht wirklich üppig und die Umsatzbeteiligungen dürften aus meiner Sicht erst nach 2021 in relevanter Höhe fließen (Gründe siehe oben). Dagegen laufen aber die Betriebs- und Entwicklungskosten. As Management hat sicherlich auch Boni-Vereinbarungen für diesen wichtigen Meilenstein, die zahlungswirksam werden. Somit wird es zum einen weiterhin Kapitalbedarf geben und zum zweiten dürften sich die Bewertungskennziffern kurzfristig nicht ehrheblich verbessern.

Die letzte Kernfrage bezieht sich auf das "What's next?". Paion hat nach meiner Information keinen zweiten Wirkstoff in der Pipeline. Damit hängt alles an einem Wirkstoff, von dem das UN aus meiner Sicht erst in ein paar Jahren wirklich was hat. Auf dem Weg dahin, wirken aber gegenläufige Effekte und schmälern den positiven Impact.

Mich würde interessieren, wo meine Abwägungen Lücke oder Schwächen haben. Ich behalte Paion auf jeden Fall auf der Watchlist.

 

03.07.20 14:01

4614 Postings, 1820 Tage ROI100guten Tag 2 vor dem Komma

bist du wieder da?  

03.07.20 14:04
2

3766 Postings, 2031 Tage Panelloh man ROI

das brennt verdammt in den Augen wenn man deinen Schwachsinn hier absonderst.

Mir baut sich die ganze Zeit ein Typen-Bild von dir auf und mein Mitleid steigert sich von Minute zu Minute.

Bei dir ist so Einiges im Oberstübchen im Argen kann ich nur vermuten. Das es da keinen bei dir daheim gibt, der dich beschützt.  

03.07.20 14:08

4614 Postings, 1820 Tage ROI100Löschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 05.07.20 21:27
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich

 

 

03.07.20 14:10

4614 Postings, 1820 Tage ROI100ja ja die Anonymität des Internets lässt dann doch

einige vermuten sie können schreiben was sie wollen. Dem ist nicht so . Du wirst es jetzt merken.  

03.07.20 14:11

1216 Postings, 1241 Tage Olt ZimmermannRoi, da hier nur Nicknamen beleidigt werden

Kannst du dir
Jegliche Entschädigung oder Klage in den Scheitel schmieren  

03.07.20 14:14

4614 Postings, 1820 Tage ROI100Olt .... bitte erkundigen. das stimmt nicht. Aber

wir können ja Experiment machen. Beleidige mich doch mal. Dann zeige ich Dir wie das geht und was es Dich kosten wird.  

03.07.20 14:16

4614 Postings, 1820 Tage ROI100oder lasse es dir demnächst vom user / nick uno 21

erläutern  

03.07.20 14:19
1

1713 Postings, 1610 Tage HulksterRübi


Hier wird sich nur einer wundern.....DU!!
Dann wenn Du merkst, das die US Börsen heute zu sind.


Oh Mann  

03.07.20 14:19
2

4614 Postings, 1820 Tage ROI100denn da es sich bei ihm um einen wiederholungsfall

handelt wird es für ihn richtig teuer. es kann sogar bei weiteren beleidigungen zu weiteren Strafmaßnahmen kommen.  

03.07.20 14:22
2

4614 Postings, 1820 Tage ROI100wenn wir uns sogar auf den §186 StGb konzentrieren

gibt es sogar eine Freiheitsstrafe. Also bevor ihr irgendwas behauptet was nicht stimmt, erkundigt euch. ich kenne mich nämlich damit aus.  

03.07.20 14:27

4614 Postings, 1820 Tage ROI100was der andere user macht ist sogar hetze, das

wird in den meisten Fällen mit Freiheitsstrafe geahndet. Und im Wiederholungsfall sowieso. Auch Ariva bekommt mächtig Ärger, wenn sie hetze in ihrem Thread zulassen und dagegen nichts unternehmen. Meines Erachtens muss besagter user vom Plattformbetreiber mittlerweile für immer gesperrt werden, da er diese hezte jetzt mehrfach gegen mich durchgeführt hat und vorallen einige dieser Hetzpost immer noch bei Ariva zu sehen sind, trotz Aufforderung . Beweis sind meine Hardcopys. Mein Anwalt meint der Staatsanwalt wird das so sehen und auch dementsprchend handeln. Ergo Leute nur mal als tipp immer vorher denken bevor man leute angreift  

03.07.20 14:29

1007 Postings, 4339 Tage nwolfEin Joke

+12% für ne FDA Zulassung. Unter 3? ... Die Fledermaus lernt so nie fliegen...  

03.07.20 14:32

313 Postings, 4573 Tage p.huettlSollte Uno21 einen Zeugen brauchen...

kann er mich gerne über BM anschreiben. Ich würde mit Freude zur Aussage bringen, daß ROI ständig provoziert bzw. in sehr überheblicher Art und Weise ein Forum wie dieses "Zweckentfremdet".  

Vielleicht finden sich ja noch mehr User hier, die das so sehen.

 

03.07.20 14:33

4614 Postings, 1820 Tage ROI100was einen nicht dazu ermächtigt Hetze gegen einen

anderen zu betreiben  

03.07.20 14:35
1

1007 Postings, 4339 Tage nwolfRoi

Hast du im wahren Leben nichts besseres zutun als wegen soetwas deinen Rechtsanwalt zu belästigen. Der/die Arme... Rechtswälte müssen in ihrem Studium viel leisten um sich dann damit rumtuschlagen. Kann einem leidtun...  

03.07.20 14:35

4614 Postings, 1820 Tage ROI100auch davon habt ihr keine Ahnung. Wenn ich schreib

e dass ihr keine Ahnung habt, dann ist eine Hetze daraufhin nicht gerechtfertig. Das Gesetz spricht hier von "billigen Ermessen" und die Hetze ist es nicht bei einer Aussage das ihr keine Ahnung habt.  

03.07.20 14:37

4614 Postings, 1820 Tage ROI100nwolf, damit verdient der richtig Geld. Der

Angeklagte bezahlt den doch. Ist doch offensichtlich das er gegen mich hetzt. Ergo zahlt er Schmerzengeld wegen Beleidigung und oder übler Nachrede an mich und meine Anwaltskosten auch. Seine auch. wir ein teueres Vergnügen für ihn  

03.07.20 14:37

4614 Postings, 1820 Tage ROI100deshalb habe ich geschrieben immer vorher

überlegen  

03.07.20 14:38

4614 Postings, 1820 Tage ROI100vorallem aufpassen wenn sich einer mit der Materie

auskennt  

03.07.20 14:40

4614 Postings, 1820 Tage ROI100so jetzt ist die Jura-Lehrstunde aber vorbei.

Lasst es euch demnächst von dem user oder auch von Ariva erklären  

03.07.20 14:44

313 Postings, 4573 Tage p.huettlHallo 3 vor dem Komma

;-)  

03.07.20 14:54

4614 Postings, 1820 Tage ROI100Evotec ist auch kacke. ich warte schon seit

3 wochen, dass die endlich die 26 Eur schaffen, da hab ich ich Verkaufslimit stehen. Und was ist, schaffen die nicht. Wobei das Management gut ist. Aber der Kurs schafft es nicht.  

03.07.20 14:58

2586 Postings, 1395 Tage Renegade 71Gäääähhhnnn

langweilt mich.wie kann man an so einem schönen Tag soooooo viiieeellll Müll labern.  

03.07.20 14:59
5

48 Postings, 664 Tage NovalisROI100

also Jungs ich weiß ja nicht was Roi so schreibt (schon lange auf Ignore),
aber nach euren Antworten zu urteilen muss es heftig sein. Nur ich verstehe nicht warum Ihr auf diesen Menschen noch reagiert.
Setzt Ihn auf Ignore-Funktion und schon ist hier Ruhe im Forum. Dafür wurde diese Funktion angelegt und hält lästige Fliegen vom Kuchen fern.
Ich mag Paion und bleibe dabei. Und nicht jeden Kommentar muss ich mir hier im Forum durchlesen.
Euch allen ein sonniges Wochenende  

Seite: 1 | ... | 1941 | 1942 |
| 1944 | 1945 | ... | 1975   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
BioNTechA2PSR2
NikolaA2P4A9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Amazon906866
Allianz840400
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
XiaomiA2JNY1