vena resources 200 %

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 30.01.07 18:39
eröffnet am: 07.09.06 22:42 von: 18prozent Anzahl Beiträge: 8
neuester Beitrag: 30.01.07 18:39 von: 18prozent Leser gesamt: 1420
davon Heute: 1
bewertet mit 0 Sternen

07.09.06 22:42

427 Postings, 5168 Tage 18prozentvena resources 200 %



VENA RESOURCES INC. (CA9225891063)

hier mal ein tipp von einem forum-neuling : vena

die wahlen in peru haben klarheit geschaffen und die folgenden auszüge zeigen dass es nur eine frage der zeit ist bis vena sein potential ausschöpft:

-  Beim Uranprojekt Concharrumio hätten die Geologen von Vena Resources weitere Bohrziele          identifizieren können

- Die ökonomischen Rahmendaten für Peru könnten als zunehmend besser bezeichnet werden, denn Exporte und Direktinvestitionen würden eine klare Sprache sprechen: Im Jahr 2005 seien die Exporte um 31,1% auf 19 Mrd. USD gestiegen. Die Hälfte der Exporte seien Rohstoffe gewesen.

- In wenigen Monaten werde Vena Resources erwartungsgemäß ein Zink produzierendes Unternehmen sein. Vena Resources sei derzeit bei 48 Mio. umlaufenden Aktien und einem Aktienkurs von 0,35 Euro mit 16,8 Mio. Euro bewertet. Die Experten würden bei der sich nähernden Zinkproduktion mit einer Kursbelebung des Titels rechnen, die in einer ersten Reaktion mühelos erneut über 0,50 Euro führen könne.

Innerhalb eines Jahres halten die Experten vom "Frankfurter Finance Newsletter" aufgrund der Produktions- und Erkundungspläne des Unternehmens noch bedeutend höhere Kurse für durchaus möglich und legen sich, unter Berücksichtigung der vorhandenen enormen branchenimmanenten Risiken im Bergbaugeschäft, bei der Aktie von Vena Resources auf ein Kursziel von 2,00 Euro fest.


und schaut euch natürlich auch den chart an : ich sage euch es geht bald los  heute in stuttgard schon 25 %

wie gesagt nur eine kaufempfehlung entscheiden muss jeder selber  
Angehängte Grafik:
cc_diba_realtime.png
cc_diba_realtime.png

26.09.06 15:06

427 Postings, 5168 Tage 18prozentes kann sich nur noch um jahre handeln :)

ich gehe jetzt mal weiter trainieren  
Angehängte Grafik:
123649740_fad12388a1_o.jpg
123649740_fad12388a1_o.jpg

27.09.06 15:02

427 Postings, 5168 Tage 18prozentganz aktuell:

Die Erweiterung des "Azulcocha"-Projekts habe den Unternehmenswert gesteigert und für zusätzliches Kurspotenzial gesorgt. Das Kursziel der Aktie sehe man auf Sicht von 12 Monaten bei 1,20 EUR.



wir sprechen hier von 400 %

naja wer da nicht investiert ist selber schuld  

15.12.06 12:43

427 Postings, 5168 Tage 18prozentselber schuld 70 %

haben wir schon seit meiner kaufempfehlung und die 400 schaffen wir auch noch  

10.01.07 10:59

6409 Postings, 5240 Tage Ohioverena oder verona

beide duerfte man nicht vergessen
also verena resoruces

A0 D8 VU
auf die WL  

14.01.07 09:17

427 Postings, 5168 Tage 18prozentso 90 % haben wir

keiner mit dabei ?


tja schade  

14.01.07 09:22

427 Postings, 5168 Tage 18prozent@ ohio

stimmt verena hat sich die letzten mo nate auch sehr gut entwickelt

doch da ist ein klarer abwärtstrend zu erkennen

anders bei vena : wir kämpfen um die 65 cent und dann gehts weiter bergauf

keine trendwende in sicht  

30.01.07 18:39

427 Postings, 5168 Tage 18prozentalso dass nenn ich mal news

und direkt 25 % plus:


Vena Resources Joint Venture mit Cameco

12:04 29.01.07

Toronto (aktiencheck.de AG) - Das kanadische Unternehmen Vena Resources Inc. (ISIN CA9225891063/ WKN A0D8VU) gibt bekannt, dass eine Absichtserklärung mit Cameco Corp. unterzeichnet wurde. Im Rahmen eines Joint Ventures sollen die Uran-Projekte von Vena Resources in Peru gemeinsam exploriert und erschlossen werden.

Das neue Unternehmen wird die anfänglichen Arbeiten in den zahlreichen Uran-Zielgebieten vornehmen, in denen Vena Resources derzeitig in Peru präsent ist.

Cameco hat die Option, innerhalb der kommenden vier Jahre 10 Mio. Dollar zu zahlen, um eine 50-prozentige Beteiligung an dem Tochterunternehmen von Vena Resources, Minergia SAC, zu erwerben. Cameco kann die Beteiligung auf 60% erhöhen, sobald eine Durchführbarkeitsstudie abgeschlossen wurde. Sobald der Abbau beginnt, kann Cameco den Anteil auf 70% erhöhen.

Die zukünftigen Investitionen von Cameco und Vena Resources, welche die Uran-Assets in Peru betreffen, werden über Minergia SAC getätigt. Vena Resources wird auch in Zukunft Betreiber der Projekte in Peru bleiben.

Juan Vegarra, Chairman und CEO von Vena Resources, zeigte sich erfreut über die Zusammenarbeit mit Cameco, dem weltweit größten Uran-Unternehmen.
(29.01.2007/ac/n/a)  

   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
Amazon906866
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BayerBAY001
Allianz840400
AlibabaA117ME
NIOA2N4PB
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Daimler AG710000
BASFBASF11
Lufthansa AG823212