Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 13800 von 14072
neuester Beitrag: 18.10.21 22:40
eröffnet am: 19.09.17 22:52 von: tom.tom Anzahl Beiträge: 351790
neuester Beitrag: 18.10.21 22:40 von: HerrSvensso. Leser gesamt: 61680734
davon Heute: 98789
bewertet mit 310 Sternen

Seite: 1 | ... | 13798 | 13799 |
| 13801 | 13802 | ... | 14072   

25.09.21 19:54

7679 Postings, 2404 Tage Taylor1Wenn L S

50cent  eröffnet sind viele erstmal stramm Blau...:D  

25.09.21 19:58

7716 Postings, 1587 Tage hardyleinLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.09.21 16:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.09.21 20:51
1

2131 Postings, 1245 Tage Wolf55der IkarusJG63

war mMn früher der JG63 - ein respektabler Poster.  

25.09.21 21:02
17

2131 Postings, 1245 Tage Wolf55Heute ist ja der Steinhoff - Gedenktag.

Heute vor einem Jahr hatten wir den tiefsten Tradegate Schlusskurs von 3,59 Cent. Am 22.9.2020 war der Tiefstand übrigens 3,51 Cent. Heute stehen wir bei  fast 19 Cent, mehr als eine Verfünffachung - und es geht weiter!  

25.09.21 21:33
3

1647 Postings, 1277 Tage BoersentickerAb ins Wörterbuch

...im "minutentrakt"...

Wo ist der denn? Ist das kurz vorm Todestrakt?

BT  

25.09.21 21:41
4

337 Postings, 3773 Tage Mia2009buy and hold extrem

Durch SH werde ich reich ;-))  

26.09.21 06:41
1

1039 Postings, 569 Tage eintausendprozentWarum nur Du?

Falls im best cast Szenario der Kurs aufs Kursziel von Dirty Jack von 1,49 ? steigt, dann werden auch andere Longis, die es wirklich schaffen bis dorthin durchzuhalten, reich werden. Ich traue es aktuell u.a. Ines43 zu, noch jahrelang kein einziges Stück zu verkaufen. Bei vielen anderen von Euch bin ich mir da nicht sicher. Wenn erst einmal die Million ? im Depotauszug glänzt, dann könnte die Versuchung der Realisation schon sehr groß sein; zumal dann, wenn der Kurs volatil bleibt.

Aber noch ist es nicht einmal im Ansatz zu erkennen, wodurch die Marketcap von SH auf über 6 Mrd. ? steigen sollte.  

26.09.21 08:07

5654 Postings, 1398 Tage Manro123Na MK kommt durch

Schuldenschnitt und Ausgliederung der Schulden. EK sollte dann um einiges steigen die Jahre bei SH.  

26.09.21 08:22
1

420 Postings, 220 Tage HöllieEine Million im Depotauszug

werde ich niemals haben, so gut kann sich Steinhoff beim besten Willen nicht entwickeln ;-)

Gewinn zu realisieren ist in Ordnung, aber für mich kommt das frühestens in Frage, wenn die erste HV mit testierter Bilanz über die Bühne gegangen ist. Ich möchte meinen Enkeln erzählen können, daß ich damals dabei war  ;-)  

26.09.21 08:54

2131 Postings, 1245 Tage Wolf55Und dann gibts ja noch die Möglichkeit ...

... der Teilrealisation. zB 25% auf den Markt zu werfen und mit dem Rest Dividenden zu sammeln. NB: wer ist Ines43?  

26.09.21 09:06
1

61 Postings, 81 Tage ApsHODLMein Ziel

Wäre es wenn Steini eine DIVI von 50cent zahlen kann :)

Dann brauche ich nicht mehr arbeiten OH wäre das schôn.

 

26.09.21 09:34
4

383 Postings, 34 Tage isostar100sonntagsträume..

heute wird wohl wieder mal tagträumen nachgehangen im forum: schuldenschnitte, dividenden, nie mehr arbeiten..

nichts gegen träume, träume zu haben ist was gutes. doch börse ist nun mal wirklich kein ponyhof.

mir zum beispiel würde aktuell vollends genügen, wenn steinhoff diese woche die absurde liquidationsklage in südafrika aus dem weg räumen könnte.  

26.09.21 09:46

318 Postings, 1113 Tage tomcraftines43 ist ein

(männlicher) User im wo-Forum  

26.09.21 09:49

1418 Postings, 1090 Tage Regulator40Termine?

Gibt es diese Woche in der Sache Tekkie irgendeinen Termin?

 

26.09.21 09:54

3586 Postings, 1613 Tage gewinnnichtverlustMillion im Depotauszug

Ist schon erledigt. Was sind die nächsten Ziele?  

26.09.21 10:02

134 Postings, 681 Tage codo33isostar 100

Wenn man hier viel investiert hat und lange warten kann ist alles möglich.
Es müssen nur noch ein paar Bröcken aus dem Weg geräumt werden  

26.09.21 10:03
1

1039 Postings, 3325 Tage bochris@MINI

und auch heute willst du verunsichern. Die Tekkie Klage hat nichts mit dem 155 zu tun.
Also wird das 155 wie geplant am 30.09.21 stattfinden

Warum ich so sicher bin?

Weil Tekkie sonst keine einstweilige Verfügung eingereicht hätte. Das müsste sie doch nicht machen, wenn erst nach ihrer Klage das 155 entscheiden wird.

Frisch angemeldeten bist du in möchtest sie Leute verunsichern. Das ist alles!  

26.09.21 10:03
1

1349 Postings, 1799 Tage jaschelMein Kursziel

ist 1? und das dauert noch ganz lange....weil in dieser Aktie zu viele Zocker drin sind.Mir aber egal ich habe Zeit!  

26.09.21 10:07
1

383 Postings, 34 Tage isostar100@miniwini

steinhoffs anwälte haben bereits gesagt, dass sie umgehend einen ausserordentlichen eilantrag vor den high court bringen würden, falls die klage verhandelt werden sollte.

ich halte es durchaus für möglich, dass die ehrenwerte richterin sich nicht allen konsequenzen dieser klage bewusst ist. dem high court hingegen schon, diese richter haben nebem dem juristischen auch das notwendige ökonomische fachwissen für solch einen wirtschaftsfall.  

26.09.21 10:09
5

3586 Postings, 1613 Tage gewinnnichtverlustTekkieklage

Tekkie hatte schon häufiger den Kürzeren gezogen, vor Gericht, aber auch damals beim übergierigen Aktientausch. Die Gier hat sie zu einem Aktiengeschäft verleitet und jetzt haben sie den Mist. Auch den ehemaligen Tekkies steht nicht mehr zu als die Entschädigung vom Settlement. Mustert ist schon wieder zu gierig und er wird auch diesmal wieder draufzahlen. Manche lernen es eben niemals.

Steini ist auf dem besten Weg wieder ein halbwegs normales Unternehmen zu werden mit vielen Schulden, aber das trifft auf alle Unternehmen zu.

Ich kann noch ein paar Jahre warten bis ich meine günstig eingesammelten Aktien verkaufen werde. Der Gewinn liegt wahrlich im günstigen Einkauf, das kann ich bei Steinhoff nur bestätigen.

Aktienkäufe, die mir letztes Jahr als überteuert gesehen habe, die gleichen Einkäufe sehe ich heute im September 2021 als günstig an.

 

26.09.21 10:15

5654 Postings, 1398 Tage Manro123Tekkie ist doch im SoP

Verstehe jetzt garni was das mit 155 zu tun hat. Außerdem kann Tekkie ja noch Einspruch einlegen...  

26.09.21 10:27
3

218 Postings, 45 Tage Stein_der_Weisen@isostar

Zumindest nach dem Lebenslauf zu urteilen, ist sie hochqualifiziert (mehrere Abschlüsse in mehreren Fachgebieten); ihre Schwester ist AFAIR zudem Spezialistin im Insolvenzrecht.
Ich gehe daher davon aus, daß sie sich der Konsequenzen ihrer Arbeit durchaus bewußt ist, sie arbeitet die Fälle streng nach Vorschrift ab. Letztendlich geht es ihr wohl darum, den Unsinn zu verzögern, bis das Global Settlement Tatsachen geschaffen hat. Dann löst sich der ganze Spuk in Luft auf.

@Manro: Kaum anzunehmen, daß nicht-Teilnehmer Einspruch einlegen können.  

26.09.21 10:30
2

453 Postings, 4756 Tage Max0402# Wolf 344987

Wolf ich halte meine Anteile auch und freue mich natürlich auch über die Steigerung innerhalb dieses Jahres. Ich werde weiterhin dabei bleiben.
So viele neue User hier, die uns immer wieder Steinhoff schlecht Reden. Da stellt sich doch manchmal die Frage, wo sind eigentlich USB Driver, Uljanow, Lord Tourette und Waldi geblieben.  

26.09.21 10:35
2

826 Postings, 7072 Tage ccraider...mal wieder ignore...

für jenen der "im besten Fall, alles" zu wissen scheint.
 

26.09.21 10:36
3

3586 Postings, 1613 Tage gewinnnichtverlustMiniWini ist Long und pro Steini

Aber erst seit dem 24.09.2021. So genau müssen wir schon sein.  

Seite: 1 | ... | 13798 | 13799 |
| 13801 | 13802 | ... | 14072   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: silverfreaky
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln