Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 12605 von 12868
neuester Beitrag: 24.07.21 04:08
eröffnet am: 10.12.17 13:55 von: Seckedebojo Anzahl Beiträge: 321693
neuester Beitrag: 24.07.21 04:08 von: BobbyTH Leser gesamt: 53013599
davon Heute: 28751
bewertet mit 294 Sternen

Seite: 1 | ... | 12603 | 12604 |
| 12606 | 12607 | ... | 12868   

23.06.21 22:01

15670 Postings, 3206 Tage silverfreakyJa zu Ausfallkonditionen und Zinskonditionen

denen sie vorher zugestimmt haben.  

23.06.21 22:01
1

7 Postings, 31 Tage KäsetorteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 06:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

23.06.21 22:03

15670 Postings, 3206 Tage silverfreakyIch glaube es solangsam auch.

23.06.21 22:03
4

444 Postings, 949 Tage Kyrill 1Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 14:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Beleidigung

 

 

23.06.21 22:12
1

1486 Postings, 3819 Tage MSirRolfiam 11 Juni Antrag gestellt

erst heute am 23 Juni informiert man die Öffentlichkeit. Vermute hier ein Schachzug Steinhoffs!
SIR  

23.06.21 22:15
1

585 Postings, 3908 Tage aboutback@Kyrill

Wen meinst du?


Hai, SuperRocket, Nexx, Taylor...??

 

23.06.21 22:20

1228 Postings, 538 Tage dermünchner@ Dirty Jack: @dermünchner

als AG haben die doch einen Aufsichtsrat, der hat zwar keine Handlungsspielräume was das operative Geschäft anbelangt, kann aber auf grund seiner Aufsichtpflicht sicherlich sehr wohl einen Vorstand in die Parade fahren. Inwieweit Gläubiger-Anteilseigner im Aufsichtgremium mit vernetzt sind erschließt sich mir nicht ganz, wäre aber nicht unerheblich...  

23.06.21 22:28
1

47 Postings, 36 Tage MsPiggyLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 28.06.21 09:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

23.06.21 22:37
1

15670 Postings, 3206 Tage silverfreakyIch will mich jetzt nicht mehr mit euch

hier rumstreiten.Meine Sicht ist klar.Auf jeden Fall haben wir hier jedes Jahr die Rakete immer weiter nach hinten verschieben müssen.
Erst hiess es Juni 21.Dann ja den Juli brauchen wir auch noch.Jetzt wird schon von 2023 geredet.

 

23.06.21 22:49
1

3189 Postings, 1527 Tage gewinnnichtverlustRumstreiten?

Dafür bist du aber doch hier, um hier ein wenig Staub aufzuwirbeln.

So ehrlich können wir schon sein.  

23.06.21 23:03
6

3189 Postings, 1527 Tage gewinnnichtverlust@Superrocket

Schade für Euch, habt ihr beim Fußball leider 10000 Euro verloren.

So habt ihr uns nicht gezeigt wie man Geld verdient.

Knapp vorbei ist eben auch daneben.

Sieht man auch wieder welche Strategie die richtige ist: Jene von Dirty, Vorsprung durch Wissen.

Und deshalb fühle ich mich hier bei Steini wohl, die Chancen sind größer als das Risiko.  

23.06.21 23:04
1

585 Postings, 3908 Tage aboutback@Silver ,MIssverständnis

"...hier rumstreiten.Meine Sicht ist klar.Auf jeden Fall haben wir hier jedes Jahr die Rakete immer weiter nach hinten verschieben müssen...."

Du packst hier zwei Sachen zusammen die nicht zusammen gehören.

Sieht für mich so aus als ob du  den Pushern auf den Leim gegangen bist.

Weder Aufsichtsrat noch Geschäftsführung haben jemals  irgend etwas in diese Richtung angedeutet.

Mir fällt auch niemand hier im Forum ein, der solide aus Quellen zitiert, dass er jemals die Rakete prophezeit hätte.

Die Hoffnung auf die Rakete wird von Träumern und Manipulierern erzeugt.......und gerne unreflektiert angenommen....und dann......



 

23.06.21 23:05
2

2740 Postings, 2108 Tage Viking@superrocket

... tja.. läuft bei Euch.. :-) lach.
Shortgewinne von 11.5 auf 11.2 ? Lach
10k auf HUN .. lach.

Schlaaaand

@GNV ..bitte lass doch Deinen Respekt-Post
an die Pfandsammler aus Deiner Ariva-Vita löschen.
Bist doch ein Guter! Danke  

23.06.21 23:13

3189 Postings, 1527 Tage gewinnnichtverlust@Viking

Der Respekt ist zumindest in diesem Fall gerechtfertigt.

Auf Ungarn zu setzen war zumindest mutig und riskant, das war nicht der einfache Weg. Wäre mir selbst niemals eingefallen, auch nicht bei 1:100 Quote.

10000 Euro waren es aber wahrscheinlich nicht, da sind wir beide uns einig.

Zurück zu Steini und weg von den Fußball Wetten, weil wir sind ja im Steini Forum.

 

23.06.21 23:35
2

7 Postings, 31 Tage KäsetorteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 06:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

24.06.21 00:13

282 Postings, 1250 Tage eMmHAber eins muss man schon sagen, es wurde immer

der 30.6 als der zeitpunkt deklariert,an demalles entschieden ist und jetzt ist mal wieder alles offen.

Und jetzt braucht auch keiner so locker sagen, es macht nichts aus ob es 2022 oder 2023 entschieden ist.

Das ist Mist...

Und ob sich einer in einer Insolvenzbude wohlfühlt oder nicht, 1Euro pro Aktie im Depot würden sich viel besser anfühlen und man könnte zwei Jahre mit dem Geld anders arbeiten!!!  

24.06.21 00:21

911 Postings, 1221 Tage AndiLatteSo wie ich Dirty verstehe,

ist nach dem GP noch nicht das Potential voll zu erkennen. Es wird steigen, vermutlich auch deutlich, jedoch gibt es in den nächsten Jahren dann immer wieder die Möglichkeit Anteile aus Gläubigerhand zurückzugewinnen, was weitere Substanz bedeuten wird.
Halten lohnt sich also sich nach dem GP noch...  

24.06.21 00:33
1

7 Postings, 31 Tage KäsetorteLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 06:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

24.06.21 05:37
3

411 Postings, 110 Tage turicummein lieber herr

eine verschiebung, weil die klagen erst noch auf allfällige doppeleingaben (pic-naidoo) geprüft werden?

was soll daran nun schlecht sein? die klagesumme könnte sich merklich verringern falls die vermutungen stimmen...

schönen tag allerseits!  

24.06.21 05:43
7

411 Postings, 110 Tage turicumdie frage ist, ...

die frage ist doch, ob jemand, der seine steinhoffaktien an leerverkäufer verliehen hatte, überhaupt anspruch auf entschädigng hat.

also das finde ich schon sehr interessant, das könnte ein international beachtetes grundsatzurteil geben. mal schauen wie der krimi hier weitergeht...  

24.06.21 06:55
7

613 Postings, 1282 Tage Calibeat1wenn ihr

mal nicht auf die ganzen eintagsfliegen eingehen würdet...
mit den vielen accounts kommen die schon ganz durcheinander...
und wenn einen monat verschoben wird (oder wieviel auch inmer) - ich hab doch nicht 3 1/2 jahre gewartet, um vorzeitig zu schmeissen...so sehr das die "mitfühlenden" auch wollen..
ich bleib long und warte auf den tenbagger ;-)  

24.06.21 07:08

14173 Postings, 3205 Tage H73140030.6. Abstimmung

zu 95% wird der Termin verschoben, man könnte echt mal lamgsam etwas vom neuen Datum hören !
Ich hoffe mal 1-2 Wochen später maximal, 1-2 Monate wäre natürlich wieder mal sehr beschi......  

24.06.21 07:11

7788 Postings, 1148 Tage BobbyTHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 24.06.21 14:24
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

24.06.21 07:13
2

2105 Postings, 1256 Tage LazomanTermin

Ich rechne mit min. 4 Wochen bis 8 Wochen Verschiebung.  

Seite: 1 | ... | 12603 | 12604 |
| 12606 | 12607 | ... | 12868   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln