finanzen.net

Alibaba kaufen, WalMart verkaufen

Seite 1 von 68
neuester Beitrag: 19.03.20 14:15
eröffnet am: 09.05.15 12:50 von: Libuda Anzahl Beiträge: 1691
neuester Beitrag: 19.03.20 14:15 von: Afila Leser gesamt: 613348
davon Heute: 41
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
1665 Postings ausgeblendet.

13.01.20 01:14

101 Postings, 3423 Tage Schneewittchen007@Libuda

Amazon sollte man jetzt nicht mehr kaufen, da wird viel zu viel Kapital gebunden. Im Falle eines Splits bin ich damit einverstanden. Mit dem Cash kann man aber auch andere feine Sachen kaufen, z.B. eine MSFT, AMD, MU oder Pypl.  

13.01.20 01:21
3

327 Postings, 1803 Tage west263@Schneewittch.

Was für ein Quatsch
Ob ich jetzt eine Amazon für 1700? kaufe oder 8 Alibaba, spielt beim Kapital binden keine Rolle.  

14.01.20 00:11

13 Postings, 2691 Tage AbramovichPeople

... , es geht hier nicht um Amazon, sondern Amazon ist der GEJAGTE, von Alibaba.
Ich sehe Alibaba auch bei min. 1000? in 3-5 Jahren.
Denke nicht, dass es zu split kommen wird.

(Russian Investor on tour)
 

14.01.20 09:19

2 Postings, 262 Tage Bulle68DerKurs nähert sich

10% über ATH. Das könnte event. einen Kursrücksetzer durch Gewinnmitnahmen auslösen. Was ist eure Erfahrung, wie viel liegen neue ATH über den alten?  

15.01.20 18:49

71 Postings, 2593 Tage alphastar@Bulle68Der

Statistiken sagen, dass es bei 5 liegt.  

16.01.20 07:53

2307 Postings, 2290 Tage Volker2014Gestern hatte ich schon von einem

Kursziel von 300 USD gelesen...leider habe ich die Seite nicht mehr. Bleibt spannend  

16.01.20 12:45
1

6005 Postings, 5909 Tage alpenlandSchritt für Schritt

Eine Nachfrage, die sich auch 2020 fortsetzen sollte. Denn langfristig betrachtet präsentiert sich der Trend sehr freundlich. Anleger blicken dabei auf die Unterstützung um 200 US-Dollar. Sollte es wider Erwarten zu einer größeren Marktverwerfung kommen, so wäre entlang der 200-Tagelinie (blaue Kurve) wieder mit Kaufinteresse zu rechnen. Aktuell strebt dieser gleitende Durchschnitt nach oben und dient den Aktienkursen im Bereich um 180 US-Dollar als langfristige Unterstützung. Dieser gleitende Durchschnitt stellt die durchschnittlichen Alibaba-Preise der vergangenen 200 Handelstage dar und zeugen damit vom mittel- bis langfristigen Trendverhalten des Papiers. Und der Trend zeigt ungebrochen aufwärts. Das nächste Kursziel veranschlagen wir im Bereich um 249 US-Dollar.

https://www.boerse-online.de/nachrichten/aktien/...utm_source=desktop  

26.01.20 20:34

132 Postings, 605 Tage Conchita KäseAltaba die

26.01.20 20:40

132 Postings, 605 Tage Conchita KäseAltaba die

zuletzt nach meiner Info über die DIBA Seiten 9,4% der Alibaba Aktien gehalten haben
sind was sie schon lange wollten inzwischen komplett raus aus dem Engagement da sie andere Dinge vorhaben.
Das hat den Kurs kurzfristig gegen den Trend gedrückt.
Meine persöhnliche Meinung die keine Handlungsempfehlung darstellen soll
ist , dass die Delle schnell ausgebügelt sein wird.
Sollten Politik und Wirtschaft in China über längere Zeit insgesamt stabil bleiben
sehe ich Baba als sehr gutes Langzeitinvest.  

27.01.20 09:13

21 Postings, 85 Tage BarenwuffetKurseinbruch

Puhh, Kurs bricht ganz schön ein aktuell.. Gute Zeit zum nachlegen!!  

30.01.20 20:40

51746 Postings, 5582 Tage LibudaHedge Funds und Alibaba

Hedge funds are taking an optimistic view. The number of bullish hedge fund bets went up by 22 in recent months. Our calculations also showed that BABA consistently ranked near the top of our quarterly rankings of the 30 most popular stocks among hedge funds (click for Q3 rankings and see the video at the end of this article for Q2 rankings). BABA was in 149 hedge funds' portfolios at the end of the third quarter of 2019.

https://finance.yahoo.com/news/...-hotels-2020-alibaba-162358247.html
 

03.02.20 03:35

306 Postings, 1317 Tage TalleAktuell Crash

Börse Shanghai  

03.02.20 20:17

51746 Postings, 5582 Tage LibudaInzwischen sieht es besser aus

U.S.-listed Chinese internet stocks rallied in Monday trading after the People's Bank of China said it would intervene to help stimulate the Chinese economy as the coronavirus continues to spread, stalling business operations in the company. The rally for U.S.-listed internet stocks comes as the Shanghai Composite index dropped about 8% after it reopened Monday at the culmination of the Lunar New Year holiday, though the decline was not as steep as some had feared. Among the U.S.-listed shares trading higher in Monday's session are Alibaba Group Holding Ltd. , JD.com Inc. , and Qutoutiao Inc. Shares of Baidu Inc. and iQiyi Inc. are also up sharply after Baidu raised its outlook late Friday but said it would be delaying its earnings report due to the outbreak. The KraneShares CSI China Internet ETF is up 2.9% in Monday trading, though it has fallen 3.3% over the past month.

https://finance.yahoo.com/m/...6a/alibaba%2C-baidu-among-chinese.html
 

12.02.20 07:06

56 Postings, 73 Tage AmbanuitZahlen von Alibaba für das dritte Quartal

am Donnerstag vor der Eröffnungsglocke. Analysten erwarten, dass Alibaba im Dezemberquartal  2,27 Dollar je Aktie verdient hat, gegenüber 1,82 Dollar im Vorjahresquartal,  für das dritte Quartal gab es Einnahmen in Höhe von 22,66 Milliarden Dollar. Vor einem Jahr erzielte der Umsatz  17,47 Milliarden Dollar. Wenn es denn so kommt, top Zahlen. Ausblick solange Corona am Start ist, eingetrübt.
 

13.02.20 14:02

51746 Postings, 5582 Tage LibudaQuartaösergebnisse

On Thursday, Alibaba reported fiscal third-quarter results on Thursday that surpassed Wall Street?s expectations, with revenue rising 38% year-over-year.

Here?s the breakdown:

         ?§Earnings per share (adjusted): RMB18.19 vs RMB15.35 per share expected
         ?§Revenue:  RMB161.46 billion ($23.2 billion) vs  RMB 159.51 billion expected

In the release, Zhang touted the ?robust growth? across the lines of business, pointing to a record Single?s Day, increased user engagement, and rapid growth in the cloud computing services.
Zhang also touched upon the coronavirus, which has roiled markets with the estimated death toll reaching 1,350 and the number of confirmed cases topping 60,000.

https://finance.yahoo.com/news/alibaba-q3-earnings-121854933.html
 

20.02.20 12:46

61445 Postings, 7470 Tage KickyMotley Fool :lieber Alibaba oder Alphabet kaufen ?

https://www.fool.de/2020/02/16/...ere-kauf-gewesen/?rss_use_excerpt=1

allerdings fraglich wie der Coronavirus sich darauf auswirkt zumal der Vertrieb kaum noch funktioniert  

26.02.20 17:09

3545 Postings, 695 Tage AhorncanDie kaufen alle in der....

Alibaba Health Informationen ihre Medikamente :)))  

27.02.20 13:46

3545 Postings, 695 Tage AhorncanSpaß bei Seite...

Alibaba Health ist ein 100% Tochterunternehmen von der Alibaba Group. Die Platform ist ähnlich aufgebaut wie hier. Verkauf von Medikamenten ( auch Rezeptpflichtigen) Medizin.Verbrauchsmaterial und Beratungen.

 
Angehängte Grafik:
87b53bed-50d6-4fc7-938a-920dd5295f97.jpeg (verkleinert auf 54%) vergrößern
87b53bed-50d6-4fc7-938a-920dd5295f97.jpeg

09.03.20 13:16

16 Postings, 33 Tage LongtimeInvestLong

Kurzfristig könnt es hier zwar etwas holprig werden, aber es ist trotzdem ein wahnsinnig spannendes Unternehmen für die Zukunft. Bei langem Anlagehorizont hat man mit Sicherheit viel Spaß mit dem Titel.  

10.03.20 11:08

51746 Postings, 5582 Tage LibudaOrdentlich

durch die Krise gekommen.  

15.03.20 11:27

44 Postings, 1019 Tage SkumbagBobBaba

Bisher ist Alibaba wirklich gut durch die Krise gekommen, aber selbst wenn es weiter runter gegangen wäre, es ist ein Top Unternehmen. Ich habe gerade eine sehr spannende Analyse über Alibaba gesehen, sehr viele Informationen die ich noch nicht kannte und wirklich gut recherchiert. Für jeden Alibaba interessierten kann ich die Analyse empfehlen, hier der Link: https://youtu.be/x5e5_LPq_38  

19.03.20 13:20

1157 Postings, 1793 Tage phre22Löschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 26.03.20 11:34
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

19.03.20 14:15

63 Postings, 32 Tage AfilaAlibaba - Einschätzung

Alibaba ist ein klassischer Wachstumswert. Tolles Geschäftsmodell, enorme Umsatzzuwächse und ordentliche Renditen. Es ist das Amazon Chinas. Aber genau dort sehe ich das größte Problem. In China verschwinden immer mal wieder hochrangige Manager. Nicht auszudenken, wenn das Unternehmen - und das kann jedes betreffen - beim allmächtigen Staat in Ungnade fällt ... ich kenne mich zu wenig in China aus. ..siehe
https://mraktie.blogspot.com/2020/03/alibaba-group-aktie.html
Ich lasse die Finger von der Aktie, obwohl es mich manchmal juckt ... ist eigentlich ein fantastisches Unternehmen ... für kurz- bis mittelfristige Zocker interessant ...und für denjenigen, der sich in China gut auskennt ist das eine ideale Langfristanlage ...aber nicht für mich...meine Meinung...  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
66 | 67 | 68 | 68   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: unratgeber

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100