ARQUES steht vor einem SHORTSQUEEZE !

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 27.10.08 11:07
eröffnet am: 17.10.08 09:18 von: Bruckner Anzahl Beiträge: 30
neuester Beitrag: 27.10.08 11:07 von: DH 50 Leser gesamt: 11309
davon Heute: 3
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

17.10.08 09:18
1

2109 Postings, 5117 Tage BrucknerARQUES steht vor einem SHORTSQUEEZE !

Bald dürfte Arques Richtung innerem Wert abheben !!!
Kaum eine andere Aktie auf dem deutschen Kurszettel ist extremer unter eigentlichem Wert
als Arques !!!

Das wird sich ab HEUTE ändern !

MK unte 100 Mio. Euro  -  EPITDA 200 Mio. Euro !!!
Alleine die 100% Arques-Tochter Actebis macht sage und schreibe 3,5 MILLIARDEN Euro Umsatz -
bei SCHWARZEN Zahlen !!!
Das muß man sich mal vorstellen !!!
Die Leerverkäufer konnten hier nicht genug bekommen -
deshalb kommt es hier zu einem extremen SHORTSQUEEZE nach oben !!!

Der wirtschaftskompetende Herr Lohrke sieht hier wie ich einen Fair Value von über 20 Euro !!!
Aktueller Kurs 4 Euro !!!  
Seite: 1 | 2  
4 Postings ausgeblendet.

17.10.08 10:04
1

32 Postings, 4712 Tage pmayrund wiso gehts hier kontinuierlich runter..

dafür musst du doch auch eine Erklärung haben?
 

17.10.08 11:29
2

256 Postings, 4795 Tage DH 50Vorher kaufen - denn nach dem Verkauf gibt es keine günstigen Aktien mehr.

Wie kommst Du du darauf?

Und Dein "Wirtschaftsexperte" hat Arques schon bei über 15,- € wärmstens zum Kauf empfohlen, anschließend  ging es abwärts.Da hatte er aber nicht zum Verkauf geraten, sondern irgendwann auf halten umgestellt.Wo Arques heute steht, kann jeder sehen.

 Sehr viele Aktien sind heute unterbewertet, aber ich würde trotzdem noch nicht einsteigen, die Sache ist noch zu ungewiss. Erst wenn sich der Markt , bzw. die Trendwende gefestigt haben, kaufe ich wieder nach. Auch wenn ich dadurch die ersten Kurssprünge verpasse.

 

17.10.08 11:32

256 Postings, 4795 Tage DH 50Warum steht in meinen Beiträgen kein Name?

Beitrag 7 ist von DH 50
 

17.10.08 11:45

53547 Postings, 5578 Tage Radelfan@pmayr: Bruckner fühlt sich nur für steigende

Kurse "verantwortlich". Die fallende Kurse haben andere zu verantworten und zu kommentieren! Übrigens hat die Deutsche Bank heute auch ein Kursziel für ARQ herausgegeben, es lautet 4,50 ?. Da ist ja dann noch etwas Luft nach oben!

http://www.finanznachrichten.de/...chten-2008-10/artikel-12052135.asp  

17.10.08 12:05

533 Postings, 4812 Tage pedrusdeutsche bank

die hätten mal zumindest eine begründung dazu schreiben können, warum sie jetzt das kursziel um fast 2/3 absenken.  

17.10.08 16:36
1

2109 Postings, 5117 Tage Brucknerheute noch FETT kaufen !

Jetzt Rebound - schnell einsteigen !!!
Wir schließen heute noch über 4,60 Euro
und am Montag geht es steil nach oben
weil in Amerika im späten Abendgeschäft
eine Rallye zündet !!!
Und Arques hat am Montag die Bodenbildung abgeschlossen
und schießt Richtung Fair Value !!!  

17.10.08 16:42

32 Postings, 4712 Tage pmayrBrückner

Wie kommst du darauf, dass es heute steil gehen wird?

Ich meine das im Ernst, bin absoluter Neuling, und wundere mich sehr über deine positive Einstellung, bist aber glaub ich der einzige in diesem Forum...

 

17.10.08 16:55
1

2109 Postings, 5117 Tage Brucknerjetzt geht es schnell über 4 Euro -sofort kaufen

diese extreme Unterbewertung die ihresgleich sucht
wird dafür verantwortlich sein daß Arques die kommenden Tage und
auch Wochen förmlich explodieren wird Richtung Fair Value !!!

Die Marktkapitalisierung entspricht nur noch der Hälfte des EPITDA !!!
Unglaublich - Kursvervielfacher !!!

Die 100% Tochter Actebis macht über 3,5 (wenn nicht sogar 4 Milliarden Euro Umsatz!!!)

Die wird vielleicht dieses Jahr noch verkauft,
dann kennt der Kurs nur noch eine Richtung - Richtung 20 Euro !!!

Der Herr Lohrke geht auch von einem Fair Value von über 20 Euro aus !!!  

17.10.08 17:07
1

533 Postings, 4812 Tage pedruspmayr

der ist zwar nicht der einzige der glaubt das arqeus nach oben geht, aber der einzige der auf die dümmste art und weise versucht zu pushen. warum er das macht brauchst ihn auch nicht zu fragen der hat wahrscheinlich weniger ahnung als du von der börse.

es wird zwar nicht heute steil nach oben gehen aber mittelfristig ist die aktie auf jedenfall eine der günstigeren in den momentanen umfeld.

seine 20? bis jahres ende ist unrealistisch, aber alles von 5-10? bis jahresende ist durchaus nicht utopisch.

bei den umfeld lieber mit kleinen positionen rein und auch nicht alles auf einen wert setzen. und so einen wie bruckner gar nicht erst beachten.  

17.10.08 17:23

256 Postings, 4795 Tage DH 50@ pmayr

Auch ichhabe keine Ahnung von der Börse, aber wer hat schon wirklich Ahnung. Nur den Bruckner lese ich schon über Monate, das ist der beste Märchenerzähler hier im gesamten Forum. Was der nicht alles versucht zu puschen? Ist schon der Wahnsinn. Und wenn er Glück hat, hat er bei der einen oderanderen Aktie sogar Recht, ist dann wie ein Lottogewinn. Nein, nicht so viel Kohle,aber so selten.

Brucki, noch eine Frage: Was bekommst du eigentlich für die Märchenstunden? Welchen nutzen hast du von Deinen Geschichten? 

 

17.10.08 17:28

2109 Postings, 5117 Tage Brucknerschnell kaufen-schon über 4 Euro !

Wieso, ein Fair Value von über 20 Euro,
hat doch nichts mit Märchen zu tun !!!

Nächstes Jahr - nach erfolgreichem Verkauf von Actebis -
steht Arques bei 25 Euro !  

17.10.08 18:32

256 Postings, 4795 Tage DH 50Bruckner fragt: Wieso Märchen?

Nun, Du prognostizierst laufend ohne Hand und Fuß. Es mag ja ohne weiteres sein, dass die Aktie unter Wert gehandelt wird, aber den Wert, der bezahlt wird, bestimmt der Markt. Und wie der sich entwickelt, kann im Moment niemand vorhersagen. Ein anderes Papier hast Du für heute 1,35 prognostiziert. Im Moment ist das Papier um 4,7% auf 1,22 gefallen. So geht es oft bei deinen Geschichten und darum Märchen. 

 

Märchen gehen ja meistens gut aus, wollen wir hoffen, dass Deine Märchen letztendlich auch gut ausgehen.  Ob der momentane Kurs von Arques ein Einstiegskurs ist, kann niemand sagen, vielleicht liegt er auch bei 3,50, oder 2,90 oder sogar unter 2, wer weiß das schon? Meine Glaskugel streikt im Moment bei Aktienkursen, ihr ist der Markt zu ungewiss.


 

17.10.08 18:37
1

256 Postings, 4795 Tage DH 50Ich komme mit diesem Forum einfach nicht zurecht

Erst pfuscht die Rechtschreibprüfung von Firefox den Text durcheinander. Wenn ich den Text dann in meinem Office Programm schreibe und hier reinkopiere, ist das Schriftbild zu groß. Ich weiß auch nicht, wie ich das kleiner bekomme. Nachträgliche Korrekturen in schon abgeschickte Texte sind gar nicht möglich.

Selten ein Form gesehen, welches sich so schlecht bedienen läßt.

 

19.10.08 12:17

925 Postings, 4852 Tage albaybrukner

erinert mich an werner herzog :-)
-----------
Gruss Albay

20.10.08 13:00

2728 Postings, 4752 Tage michimunichSo langsam..

kapieren es die Forenleser auch hier, das Bruckners Märchenstunde ist......  

20.10.08 18:45
1

13396 Postings, 5199 Tage cv80......

20.10.2008 18:32
DGAP-News: ARQUES Industries AG (deutsch)

ARQUES Tochter Eurostyle France führt Restrukturierung unter Gläubigerschutz fort

ARQUES Industries AG (News/Aktienkurs) / Unternehmensrestrukturierung

20.10.2008

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. -------------------------------------------------- -------

Der Automobilzulieferer Eurostyle, eine Beteiligung der ARQUES Industries AG (ISIN DE0005156004), hat für seine französischen Tochtergesellschaften auf Grund der sich zuspitzenden Krise in der französischen Automobilindustrie Gläubigerschutz ('Redressement Judiciaire') beantragt. Das zuständige französische Gericht hat diesem Antrag per Beschluss zugestimmt. Das Unternehmen hat sich zu diesem Schritt entschlossen, da die Absatzzahlen der Hauptkunden in den letzten Wochen massiv eingebrochen sind und Eurostyle dadurch extreme Rückgänge bei den Lieferaufträgen und beim Umsatz hinnehmen muss.

Im Rahmen des beantragten 'Redressement Judiciaire'-Prozesses wird der Geschäftsbetriebs des Unternehmens weitergeführt und die Restrukturierung des Unternehmens fortgesetzt.

Über ARQUES Die ARQUES Industries AG, Starnberg, (www.arques.de) ist Partner von Großkonzernen bei Konzernabspaltungen und ein Turnaround-Spezialist, der sich auf den Erwerb und die aktive Restrukturierung von Unternehmen in Umbruchsituationen konzentriert, um sie mit einem eigenen Team und aus eigener Kraft zu wettbewerbsfähigen und ertragsstarken Unternehmen zu entwickeln. ARQUES revitalisiert das Wertschöpfungspotenzial seiner Beteiligungsunternehmen zum Nutzen aller ihrer Stakeholder unter Wahrnehmung der damit verbundenen sozialen Verantwortung. Die Aktien der ARQUES Industries AG werden im Geregelten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Symbol 'AQU' (ISIN: DE0005156004) gehandelt und notieren im SDAX.

Kontakt: ARQUES Industries AG Public Relations Christian Schneider Email: schneider@arques.de Tel.: +49 (0) 8151/ 651 0  

21.10.08 10:24

53547 Postings, 5578 Tage RadelfanWann sehen wir die Vier vor dem Komma?

Das ist ja sicher Wasser auf Bruckners Mühle! Da geht es ja heute wieder zurück und er kann erneut für die nächsten Tage das Überspringen von 4,00 ankündigen!  

21.10.08 11:51

32 Postings, 4712 Tage pmayr...

Wie wird es wohl zum Wochenende aussehen, die geht ja weiter runter...so'n Ding...  

21.10.08 11:52

32 Postings, 4712 Tage pmayr..

ich dachte ich werde heute schon für 4,50 verkaufen, jetzt kann ich laaaange warten...
 

21.10.08 11:55

32 Postings, 4712 Tage pmayrfrage

 

müsste es nicht bei solchen Werten ein wenig hochgehen, oder irre ich mich???

Summe Top 10 Brief
13.171
Summe Top 10 Geld
39.976
Verhältnis
1 : 3,04
Stand
11:37 Uhr
 

21.10.08 12:06
1

53547 Postings, 5578 Tage RadelfanEine große Kauf-Order liegt bei 3,45;

diese Order ist sehr gewichtig und wird dafür sorgen, dass es so schnell nicht aufwärts geht. Es sei denn, Bruckner oder Wernerherzog schmeißt sein letztes Geld in den Ring!  

22.10.08 09:52

256 Postings, 4795 Tage DH 50Es sei denn, Bruckner schmeißt sein letztes Geld in den Ring!

Welches Geld? Glaubst Du, mit Märchen erzählen läßt sich heute noch Geld verdienen?   

22.10.08 11:00
1

32 Postings, 4712 Tage pmayr@27

ja stimmt, sonst wäre doch meine Oma schon reich geworden mit Märchen erzählen...:-)
 

22.10.08 12:33

2728 Postings, 4752 Tage michimunichIst doch immer so...

kaum treffen Bruckners Geschichten nicht ein....so isser weg....immer die gleiche Prozedur, hab ich schon in anderen Foren zur Genüge gesehen....  

27.10.08 11:07

256 Postings, 4795 Tage DH 50Bruckner Beitrag 16

Zitat: >schnell kaufen-schon über 4 Euro<

Nun Brucki, wer Deinen Empfehlungen gefolgt ist, beißt sich jetzt bei 2.37 in den Allerwertesten. Vielleicht heißt es ja bald bei Dir "schnell kaufen-schon über einen Euro"

Da im Moment keiner weiß wohin die Reise wirklich geht, halte ich mich mit Käufen zurück. Erst wenn die Trendwende eingeläutet ist, steige ich wieder in das Aktiengeschäft ein.

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln