Drone Delivery Canada - 2018 Jahr des Durchburchs

Seite 49 von 52
neuester Beitrag: 19.05.21 12:41
eröffnet am: 16.11.17 21:32 von: Digital Nativ. Anzahl Beiträge: 1298
neuester Beitrag: 19.05.21 12:41 von: Logo Leser gesamt: 501758
davon Heute: 211
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52  

29.09.20 16:16

525 Postings, 2589 Tage schwede45Die News

scheint ja in CAN besser aufgenommen geworden zu sein.  

16.10.20 11:10

170 Postings, 1217 Tage TrashPandaNews

16.10.20 11:10

170 Postings, 1217 Tage TrashPandaund jetzt mit link

IRW-PRESS: DRONE DELIVERY CANADA CORP: Drone Delivery kündigt Teilnahme an einem Forschungsprojekt mit der University of Toronto und der Ford Motor Company an. TORONTO (ONTARIO), 15. Oktober 2020. Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT;OTC: TAKO... Informationen rund um News & Analysen, Kurse, Ch ...
 

16.10.20 14:18

525 Postings, 2589 Tage schwede45Sind alles

ganz nette Nachrichten. Aber bringen leider vorerst keine Umsätze und schon gar keine Ergebnisse.  

03.11.20 20:24

589 Postings, 3230 Tage BrainzeroHallo

keiner mehr da?  

04.11.20 06:26

525 Postings, 2589 Tage schwede45doch

13.11.20 18:22

25 Postings, 442 Tage FNATICich

13.11.20 21:33

525 Postings, 2589 Tage schwede45Übrigens

starkes Volumen heute nach langer Zeit mal wieder. Auch in CAN  

15.11.20 20:46

1934 Postings, 1465 Tage uranfaktswarum

ging's hier in letzter Zeit wieder runter auf Corona Tief?  

15.11.20 23:04

479 Postings, 3489 Tage D5000Geht es nur mir so?

Oder ballen sich die guten Nachrichten?

Ich lese in wenigen Tagen von Zulassungen, Gesprächen und Vorbereitungen in riesigen Märkten wie Indien / Afrika, die Tests laufen weiterhin alle komplett erfolgreich und wir sind auf der Schwelle zwischen Vorbereitungen -> Kommerzialisierung.

Alles in allem doch mal ein guter Ausblick auf 2012, oder sehe ich das falsch?  

15.11.20 23:07

479 Postings, 3489 Tage D5000Ausserdem!

Wäre doch das Geschäftsmodell später ideal für anständige Dividenden.

Natürlich kann man jetzt ein Jahrzehnt und länger in den Ausbau und Innovationen reinvestieren, aber falls es dafür andere Lösungen geben wird stünde doch später, im "regulären" und profitablen Betrieb einer Divi nichts im Wege, denke ich. Nur mal so als Idee.  

20.11.20 13:02

23 Postings, 3021 Tage Chfputterwäre ein Kauf gut oder schlecht?

20.11.20 13:56

1153 Postings, 7697 Tage Logoman braucht einen langen Atem

... dann ist ein Kauf gut.

0,40 ? scheint aktuell eh so etwas wie eine Kurs-Untergrenze zu sein.

Corona könnte nächstes Jahr wegen Impfstofflieferungen einen Start-Schub geben, ja

Aber dieses Unternehmen fertigt nicht die Drohnen, das sind andere eigenständige Unternehmens-Teile im Verbund !
Erst wenn die ihr Überwachungscenter mit 1.500 gleichzeitig fliegenden Drohnen auslasten können (das könnte aber auch noch 5-10 Jahre dauern), dann wären vermutlich Kurse von 3-5? drin.
dazu muss der ganze Unternehmens-Verbund aber technologisch führend bleiben.

Und diese Frage muss man sich jetzt schon stellen: Drohnen gibt es weltweit die verschiedensten und große Tech-Konzerne wie Amazon haben schon angekündigt, Pakete per Drohne z Kunden auf den Balkon zu liefern.

Also ist DDC gar nicht einzigartig!?
Denn wenn Amazon für sowas DDC bräuchte, dann wäre der Kurs von DDC schon jetzt bei 2-3? und die nächsten 10 Überwachungscenter wären schon im Bau allein für Amazon.

Aber da die 40 Cent scheinbar Kurs-Untergrenze sind ist ein Kauf für unter 50 Cent vermutlich gut!

 

20.11.20 16:58

31 Postings, 3403 Tage Zwiebeltreter67Gesamtpaket muss stimmen

Drohnenhersteller gibt es viele. Dann kommt noch die Software dazu  welche DDC (Flyte) hat. Was aber meiner Meinung nach das wichtigste ist, dass man die Regularien erfüllt und eine Fluggenehmigung für das jeweilige Land erhält.  

24.11.20 14:45

525 Postings, 2589 Tage schwede45Also

wenn ich neueste Meldung von heute richtig interpretiere sollte jetzt also die Kommerzialisierung langsam beginnen. Zumindest mal mit entprechenden Umsätzen. Von Gewinn will ich mal lieber nicht sprechen/träumen...
nmM  

25.11.20 10:36

628 Postings, 4022 Tage ich-binzViele Anleger

... scheinen hier nicht mehr dabei zu sein.  

25.11.20 11:26
1

525 Postings, 2589 Tage schwede45selbst

25.11.20 18:15

628 Postings, 4022 Tage ich-binzDa scheint

sich was zu entwickeln - wird auch zeit.  

25.11.20 18:24

628 Postings, 4022 Tage ich-binzUmsätze sind auch sehr hoch...

25.11.20 19:24

23 Postings, 3021 Tage ChfputterBis zu meinem Ek von 94 Cent dauert es aber noch e

Noch etwas
Wie hoch sind eure eks  

27.11.20 09:57

60 Postings, 3370 Tage Biker2010Auch seit 10 Wochen dabei. EK 0,46

Ich seh das ganze als Lottoschein Ersatz.

Ich frage mich insgesamt halt auch, was wirklich so einzigartig an der Steuerung /Software ist, als das es CN oder AMZN nicht auch selbst richten können?

Klar die Zulassung ist schon da, aber ist das so problematisch, wenn man als Konzern Geld ohne Ende in die Hand nimmt?  

27.11.20 11:16

183 Postings, 548 Tage tromelSoftware

Zumal sie die Software meines Wissens nicht selbst machen. Vielleicht kann jemand mit mehr Einblick erklären, was die genau selbst machen und was sie "nur" integrieren und weiterverkaufen.  

Seite: 1 | ... | 46 | 47 | 48 |
| 50 | 51 | 52  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln