MLP ab morgen + 12 Monate = 20 ?

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 04.01.06 21:04
eröffnet am: 29.05.05 19:28 von: harry74nrw Anzahl Beiträge: 15
neuester Beitrag: 04.01.06 21:04 von: harry74nrw Leser gesamt: 9472
davon Heute: 2
bewertet mit 1 Stern

29.05.05 19:28
1

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwMLP ab morgen + 12 Monate = 20 ?

Hallo und guten Abend,

stelle heute mal eine These auf, da die Nachrichten des Jahresanfangs eingepreisst sind
und nun langsam die 15 ? Hürde mit den Bewertungen + "Neuer" Regierung fallen sollte.
ebenfalls sind die Skandale aus 2002/3 ausgestanden und vgl mit AWD besteht da noch einiges an Potenzial.



    ariva.de
     
Dies ist keine Empfehlung sondern eine Meinung, wäre für andere Postings dankbar...

Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

09.06.05 20:16

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwendlich der STOSS durch die 14 ?

Bewertungen hat es schon gehagelt und nu folgt die 15 bald.

Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

15.06.05 20:33

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwinteressiert ja niemanden

aber heute wie versprochen, 15 ? genommen,

die drückerkolonnen wieder auf dem durchmarsch !!



Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

16.06.05 21:40

98 Postings, 5753 Tage gewinnminimiererbei mlp arbeiten bestimmt keine drückerkolonen

aber wie dem auch sei... schwierig einzuschätzen wie sich mlp entwickeln wird... der 5-jahres chart suggeriert, dass hier bald schicht im schacht ist und erst mal wider ne korrektur kommt. ist vielleicht ne gute chance gewinne zu minimieren*g - das muss aber nichts heißen.  

17.06.05 17:10

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwwieder good news on the WAY ?

Sonderdividende bei MLP?

17.06.05 14:24



Einer Pressemeldung zufolge hat der Heidelberger Finanzdienstleister MLP nach dem Verkauf seiner Versicherungstöchter eine Sonderdividende für das laufende Jahr angedeutet. Beim Abschluss der Transaktion werde das Unternehmen eine neue Finanzplanung erstellen, sagte der Vorstandsvorsitzende Uwe Schroeder-Wildberg laut der Nachrichtenagentur Dow Jones-vwd auf einer Telefonkonferenz. Dabei soll auch das Thema Sonderdividende intensiv diskutiert werden. Aufgrund des hohen Cash-Bestandes habe MLP zudem bereits die Genehmigung für ein Aktienrückkaufprogramm auf der Hauptversammlung am 21. Juni beantragt.

ps bald bei 16 ?
Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

19.06.05 19:54

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwNEWS

'FAS': MLP peilt bis 2007 Vorsteuerergebnis von 160 Millionen Euro an


 MLP

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Finanzdienstleister MLP -MLP.ETR- will seine Profitabilität in den kommenden Jahren deutlich steigern. "Als profitabelster Finanzdienstleister wollen wir die Maßstäbe im Markt setzen und vor Steuern 160 Millionen Euro verdienen", sagte MLP-Chef Uwe Schroeder-Wildberg der "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung". Nachdem sich MLP bisher vor allem auf das Geschäft in Deutschland konzentriert habe, sei künftig auch mit einer Stärkung des Auslandsgeschäfts zu rechnen. Zunächst müssten aber im Ausland schwarze Zahlen geschrieben werden, sagte Schroeder-Wildberg./fa

4investor (hmm nach mir)
MLP-Aktie gibt Kaufsignal
17.06.2005 - Gestern deutete es sich bereits an, heute ist es Gewissheit. MLP verkauft seine beiden Lebensversicherungstöchter für bis zu 325 Millionen Euro. 40 Millionen davon sind erfolgsabhängig von der Entwicklung der Jahre 2005 bis 2008, weitere 15 Millionen Euro hängen von der Prämienentwicklung bestehender Verträge ab. Käufer ist die britische Clerical Medical International Holding, die Sachversicherung geht für 14 Millionen Euro an die Gothaer Holding. Das eingenommene Geld soll zur Stärkung des Kerngeschäftes genutzt werden.

Charttechnisch ist die Aktie nun in einer interessanten Situation. Der Kurs ist über einen Widerstand bei 15,60 Euro ausgebrochen. Bestätigt sich dieser Break, wäre mittelfristig mit einem Anstieg in Richtung 20 Euro zu rechnen.

Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

20.06.05 20:26

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwheute bei 16 abgeprallt

ab morgen 16 + X

Viel spass damit



Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

16.08.05 19:06

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwhui 16,50 ?

mit den NEWS bald über 17 ....

Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

17.09.05 11:31

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwnun haben wir die 17

langsam die 18 in angriff nehmen, jahresendgeschäft fliesst ja noch

        ariva.de
     
schoenes WE

Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

13.11.05 23:06

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwauf grün

MLP - Das Kaufsignal ist da!
22:29 13.11.05



(©GodmodeTrader - http://www.godmode-trader.de/)

MLP WKN: 656990 ISIN: DE0006569908

kurs: 16,96 Euro

Aktueller Wochenchart (log) seit 27.09.2002 (1 Kerze = 1 Woche)

Kurz-Kommentierung: Die MLP Aktie  bildete das eingezeichnete Szenario unserer Vorgängeranalyse bisher 1 zu 1 ab und vollzieht einen bilderbuchmäßigen Ausbruch. Am 07.09.2005 sprang die Aktie über den primären Abwärtstrend seit Oktober 2000 und markierte ein Hoch im Bereich des Horizontalwiderstandes bei 17,50 Euro, bevor eine Korrektur als Pullback an den gebrochenen Abwärtstrend folgte. Diese ging etwas weiter als erwartet, die Unterstützung bei 15,64 Euro wurde leicht unterschritten und der Bereich um 15,33 Euro als primäre Unterstützung bestätigt. Heute springt die Aktie wieder deutlich nach oben und sollte den Widerstandsbereich um 17,50 Euro nun bald wieder erreichen. Geht es auf Wochenschlussbasis darübersollte das frische mittelfristige Kaufsignal seine Wirkung entfalten und die Aktie schnell bis an das Hoch aus 2004 bei 20,97 Euro bringen. Darüber ist neben der exp. GDL 200 (EMA200) bei 24,48 Euro der Horizontalwiderstand bei 46,00 Euro der nächste nennenswerte Widerstandsbereich. Nach unten hin neutralisiert ein Rückfall unter den breiten Unterstützungsbereich bei 14,99 - 15,64 Euro das bullische Szenario vorübergehend.
Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

21.11.05 22:46

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwund die 18 kommt !

WestLB - MLP "outperform"


12:00 14.11.05


Alle Aktien in dieser Nachricht: MLP


Die Analysten der WestLB stufen die Aktie von MLP (ISIN DE0006569908/ WKN 656990) von "neutral" auf "outperform" ein und erhöhen das Kursziel von 16,00 auf 18,50 EUR.

Die EPS-Schätzungen habe man für 2006 von 0,71 auf 0,79 EUR und die für 2007 von 0,90 auf 1,00 EUR angehoben. Das angekündigte Aktienrückkaufprogramm sowie die Sonderdividende seien zu begrüßen.

Das Unternehmen verfüge über eine gute Finanzausstattung um auch nach den angesprochenen Maßnahmen organisch und extern wachsen zu können. Die Zahlen des ersten Halbjahres seien von Einmaleffekten belastet worden, was für die Zukunft Verbesserungen erwarten lasse. Was die Kostendisziplin des Unternehmens angehe, bleibe man weiterhin zuversichtlich.

Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten der WestLB die Aktie von MLP nunmehr mit dem Votum "outperform".


werde wohl nach 18,50 raus, seit 13,45 Einstieg ist da auch gut, lange dauert es nicht mehr !!

instis ziehen dran !!

Quelle: aktiencheck.de Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

02.12.05 20:08

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwglaube nicht das die HELA Recht hat

Helaba: MLP fair bei 17 Euro
01.12.2005 - Die Analysten von Helaba Trust bewerten die Aktie des FInanzdienstleisters MLP mit "Halten". Der Gewinn vor Steuern lag mit 15,7 Millionen Euro unter den Erwartungen der Analysten. Durch die Verkäufe der MLP Leben AG und der MLP Sachversicherung AG konnte man einen Überschuss von 147 Millionen Euro bei den nicht fortgeführten Bereichen verbuchen. In einem schwierigen Umfeld erwarten die Analysten für das kommende Geschäftsjahr einen Ergebnisanstieg. Die Aktie sieht man mit 17 Euro fair bewertet
Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

25.12.05 16:09

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwzeit für eine zusammenfassung

man kann ja nicht nur ESSEN am 01 und 02 Weihnachtsfeiertag

MLP wird wohl kommende Woche klammheimlich die 18 überschreiten,
zeit für mich zu gehen, trotz der drohenden verwässerung in 2006
besteht noch potzenial.

mit 13,40 rein und wenn es klappt 18,50 raus, SEB sieht bis 19 ?

aber ANALYSTEN laufen der zeit ja oft hinterher.

Viel ruhe an den verbleibenden festtagen, nicht zuviel schlemmen :-O

SEB - MLP "hold"  

09:46 21.12.05  

Manfred Jakob, Analyst der SEB, stuft die Aktie von MLP (ISIN DE0006569908/ WKN 656990) mit "hold" ein.

Im dritten Quartal 2005 (23.11.) hätten sich die Gesamterträge um 5,2% auf 127,5 Mio. EUR erhöht, der Quartalsüberschuss aus fortgeführten Bereichen sei um 28% auf 9,6 Mio. EUR gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern habe sich um 23% auf 17,0 Mio. EUR erhöht; gegenüber dem zweiten Quartal 2005 (8,6 Mio. EUR) sei dies nahezu eine Verdoppelung.

Erfolgreiches drittes Quartal - das erfolgreichste in diesem Jahr. Ohne Berücksichtigung der verkauften Töchter lägen die Gesamterträge mit 127,5 Mio. EUR deutlich über Vorjahresniveau. Den weitaus größten Anteil (105,1 Mio. EUR) daran habe das in der MLP Finanzdienstleistung zusammengefasste Maklergeschäft gehabt. Gegenüber dem zweiten Quartal sei dies ein Anstieg von 15%. Das Konzept, sich auf das unabhängige Maklergeschäft zu konzentrieren, greife. Das ursprüngliche 2005er Ziel eines Gewinns vor Steuern von 100 Mio. EUR sei daher erneut angehoben worden (auf 110 Mio. EUR).

Die Erlöse aus dem Verkauf der MLP Leben und Sach kämen den Aktionären in Form von Aktienrückkäufen (diese Stücke würden eingezogen) und einer Sonderausschüttung (0,30 EUR) zugute. Die Eigenkapitalrendite dürfte sich wesentlich verbessern. Die aus dem Jahre 2002 stammende Factoring-Rückstellung über 120 Mio. EUR für die Veräußerung von Provisionserträgen für abgeschlossene Lebensversicherungen werde ergebnisneutral aufgelöst. MLP?s Schulungsmaßnahmen von Anfang des Jahres würden sich auszahlen. MLP?s Marktanteil bei Vorsorgeprodukte, wie für die neue Basisrente (neben der Riester-Police und bAV), sei zuletzt gestiegen.

Zu den negativen Aspekten zähle man die zuletzt hohen Ausbildungskosten. Die Auslandsbereiche seien nach wie vor mit Verlust ausgefallen. Die Ergebnisse der staatsanwaltlichen Untersuchungen (seit 09.2002) stünden immer noch aus. Das 6-Monatskursziel liege bei 19,00 EUR (bisher 16,00 EUR).

Die Analysten der SEB bewerten die Aktie von MLP mit dem Rating "hold".

Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

30.12.05 13:47

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwwird in 2005 nix mehr mit 18,50

muss man halt noch ein paar wochen warten...

Guten Rutsch


Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

04.01.06 21:04

18686 Postings, 6310 Tage harry74nrwbin heute mit 18,53 raus

nach gepostetem einstieg deutlich unter 15 ?

bin ich hier recht zufrieden, mehr wird noch kommen

bullish seit herbst 05 für GOLD

mal sehen wo das endet

       
          §17,91   17,63 - 18,87   21:00
  HSBC Ref. RT 17,65   -   +0,40%  
          §17,58   17,54 - 17,70   03.01.06
  XETRA 18,70   741.005   +6,19%  
          §17,61   17,56 - 18,81   17:35
  Frankfurt 18,67   43.354   +6,14%  
          §17,59   17,56 - 18,80   19:48
  Stuttgart 18,63   9.478   +6,09%  
          §17,56   17,58 - 18,79   19:50
  München 18,67   265   +6,14%  
          §17,59   17,57 - 18,67   20:00
  Hamburg 18,72   100   +6,79%  
          §17,53   17,57 - 18,72   16:19
  Hannover 18,72   30   +6,18%  
          §17,63   17,62 - 18,72   19:56
  Düsseldorf 17,70   4   +0,97%  
          §17,53   17,62 - 17,70   09:45
  Berlin/Bremen 18,65   -   +5,67%  
          §17,65   17,53 - 18,65   16:00
Rechtschrei bfehler dienen der Belustigung des Lesers
 

   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: DrNasenspray, Jofinwolf, Karud_, komba, Micc, Phönixx, Pitsch

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln