Netcents Technology Thread moderiert A2AFTK

Seite 1 von 2621
neuester Beitrag: 18.05.21 22:39
eröffnet am: 08.01.18 22:28 von: abholzer Anzahl Beiträge: 65506
neuester Beitrag: 18.05.21 22:39 von: Gerd58 Leser gesamt: 10086778
davon Heute: 10337
bewertet mit 180 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2619 | 2620 | 2621 | 2621   

08.01.18 22:28
180

46383 Postings, 2606 Tage abholzerNetcents Technology Thread moderiert A2AFTK

mehrere User hatten den Threadgründer bereits angeschrieben, weil "er" sich nicht zurück meldet und sich auch sonst nicht mehr kümmert, jetzt die mehrfach gewünschte Möglichkeit eines moderierten Threads!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2619 | 2620 | 2621 | 2621   
65480 Postings ausgeblendet.

18.05.21 12:51

1333 Postings, 2910 Tage thatsitIch stelle mir vor ich

hätte einen 5 Stellungen Betrag aktuell in der Aktie und ich könnte zum wiederholten Male meine Aktien nicht dann verkaufen wenn ich es möchte. Das ist ein no Go was die da drüben anziehen . Aber es ist ja alles geschrieben gewesen hier - von rosarot bis hin zur Annahme einer reinen Abzockerei . Zur Zeit bewahrheiten sich wohl eher die Annahmen die das Unternehmen am Rande eines schwarzen Lochs angesiedelt haben  

18.05.21 13:34
1

4804 Postings, 1069 Tage Phönixxthatsit

Phönixx aus der Asche sagt: "Es wird weitergehen" Hugh

Das Produkt läuft/funktioniert und wird weiterhin beworben. Mit dem Papierkram hats NC nicht so, aber das ist ja ne olle Kamelle...

Wer in diesem Wert investiert ist, mags verrucht... Und das Verruchte zieht viele magisch an - denn es bietet sowohl Verbotenes als auch Befriedigendes !
Von daher seid Ihr alle geoutet!

Es ist meine persönliche Meinung dass es sehr wohl weitergeht, vielleicht sogar mit Paukenschlag..

Übrigens kenne ich sehr viele, die hier adhoc massiv wieder zugreifen werden nach einem andernörtlichem Squeeze..



 

18.05.21 13:49
1

1333 Postings, 2910 Tage thatsitNa

Also Papierkram ist das eine , aber zum wiederholten Male als börsennotiertes Unternehmen seinen regelmäßigen Verpflichtungen nicht nachkommen, ist das andere.

Also Paukenschläge hat netcents aber schon öfters angekündigt. Es war dann ein leises Klopfen und dann kam wieder nichts.

Ich war ja selber als Trader auch einige Male in der Aktie. Ein Invest ist die Aktie aus meiner Sicht aber sicher nicht.

Ich wette dass die - falls es denn überhaupt bald weiter geht - in den nächsten  Jahren kein einziges Jahr einmal ein positives Ergebnis aufweisen können.

Bislang ist ja nicht einmal sicher, ob die überhaupt Umsätze in den ausgewiesenen Größenordnungen auch wirklich erzielt haben.

Spannend ist es auf jeden Fall. Und sollte die Aktie noch diese Woche wieder gehandelt werden könnte ich mir selber sogar vorstellen bei Kursen um 20 cents mal wieder für ein 2 oder 3 tage zuzugreifen. Dan aber wäre ich auf jeden Fall erst einmal wieder draußen. Ich traue der "Bande" da drüben nicht über den Weg






 

18.05.21 14:38
1

284 Postings, 1943 Tage Jogi69Also ich habe Clayton Moore

tatsächlich mal über Instagram angeschrieben. Rechne aber nicht wirklich mit einer Antwort.....  

18.05.21 14:55

951 Postings, 309 Tage Boki_BoayJogi wenn dann über Twitter

Aber da kommt derselbe Käse wie von NC zurück.  

18.05.21 15:10
1

415 Postings, 1087 Tage DaBobHattingen

Ich möchte mich für meine Worte gegenüber deines Wohn/Geburtsortes entschuldigen. Entschuldigung.  

18.05.21 15:54

8314 Postings, 1943 Tage aktienpower65483 Phönixx


Bin 1000000 Prozent bei dir !  

18.05.21 15:57
1

206 Postings, 118 Tage miso531Komisch

Irgendwie habe ich das Gefühl, dass AP Da Bob und MvB ein und der selbe ist.....  

18.05.21 16:06
1

4804 Postings, 1069 Tage Phönixx...

Und ich hab das Gefühl, der miso raucht ganz schlechtes Kraut...
 

18.05.21 16:18
1

415 Postings, 1087 Tage DaBobMiso

Du rauchst geiles Zeug.

"Wer bin ich und wenn ja Wieviele?"

Hinter AP, MvB und meinerseits stecken mindestens zwei Personen.  

18.05.21 16:28

4804 Postings, 1069 Tage PhönixxNehmt mich noch hinzu..

...dann stecken hinter AP, Da Bob, MvB und mir mindestens 5 Personen..!

 

18.05.21 16:54

8314 Postings, 1943 Tage aktienpower.......


Nein....ich selbst zähle 5 Personen in einem....

Oder?
Oder doch nicht?
Mmhh

Manche haben auch Langeweile...  

18.05.21 17:55

8314 Postings, 1943 Tage aktienpower....


Übersetzt mit googleübersetzer


Vancouver, British Columbia - (Newsfile Corp. - 18. Mai 2021) - NetCents Technology Inc. (CSE: NC) (FSE: 26N) (OTCQB: NTTCF) ("NetCents" oder das "Unternehmen"), eine Kryptowährungszahlung Der Anbieter von Technologielösungen informiert über die Einreichung seines Jahresabschlusses, die Diskussion und Analyse des Managements sowie die damit verbundenen Zertifizierungen der leitenden Angestellten für das am 31. Oktober 2020 endende Geschäftsjahr. Das Unternehmen hat von Davidson & Company LLPs, den Wirtschaftsprüfern des Unternehmens, aktualisierte Informationsanfragen in Bezug auf die Geschäftstätigkeit des Unternehmens für das am 31. Oktober 2021 endende Geschäftsjahr erhalten. Zu den vor Abschluss der Prüfung noch ausstehenden Posten gehören: Überleitung zum Jahresende Guthaben auf dem Händlerauszahlungskonto beim Liquiditätsanbieter des Unternehmens; Bestätigungen des Benutzer-Portemonnaie-Guthabens von Benutzern; Bestätigung der ausstehenden Handelsmittel am Ende des Geschäftsjahres und bei der anschließenden Auszahlung der Mittel; Abstimmung der im Laufe des Jahres aufgelaufenen Gehaltsabrechnungen; Kontostand bei verbundenen Parteien; Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen und Eigenkapitalabgleich; und Betriebskosten und Kreditorenabstimmung. Das Unternehmen hat Davidson & Company anschließend die angeforderten Informationen zur Verfügung gestellt, die nun eine vollständige Überprüfung der bereitgestellten Informationen durchführen. Sobald das Audit abgeschlossen und dem BCSC vorgelegt wurde, wird die Order zur Einstellung des Handels aufgehoben. Aufgrund des Mangels an aktuellen Vorschriften und Prozessen für die Kryptowährungsbranche, die für ältere Systeme und Unternehmen gelten, werden diese Vorschriften unabhängig von ihrer Passform in den Kryptowährungsraum und auf Plattformen wie NetCents integriert. Bis Vorschriften und Governance eingeführt sind, die speziell für die Kryptowährungsbranche entwickelt wurden, bewegt sich die Branche nirgends über diese komplizierten Zeitpläne und Verzögerungen hinaus, wenn es um diese Angelegenheiten geht. Es wird weiterhin Verzögerungen und Komplikationen geben, bis endgültige Vorschriften und Governance eingeführt sind. "Eines der Probleme, von denen mir gesagt wird, dass es zu Verzögerungen führt, sind Bestätigungen von Benutzerbrieftaschen. Ich bin jetzt der Meinung, dass dieser Prozess mit Bestätigungen funktioniert, die an einen Broker gesendet werden, der die Informationen dann an den Investor des Unternehmens weiterleitet Ich habe investiert, um diese Bestätigung an die Prüfer zurückzusenden. Während dieser Prozess in dieser Hinsicht funktioniert, sehe ich nicht, wie dieser Prozess für Benutzer funktioniert, die Brieftaschen an einer Börse haben. Ich habe beispielsweise mehrere Brieftaschen an mehreren Börsen ", erklärte er Clayton Moore, Gründer und CEO von NetCents Technology. "Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Brieftascheninhaber eine Bestätigung zurücksendet, ist höchst unwahrscheinlich, da seine Brieftasche möglicherweise inaktiv ist, er die E-Mails, mit denen er sich angemeldet hat, nicht aktiv überprüft oder die E-Mails in seinen Spam-Ordner verschoben werden. Wir haben 42 Bestätigungen gesendet und senden 2 zurück. Jetzt senden wir die Bestätigungen erneut. Die Herausforderung bei diesem Prozess besteht darin, Menschen zu motivieren, die keinen Anreiz haben, diesen Prozess abzuschließen. Es sind Prozesse wie diese, wenn Brieftaschen bereits von der Blockchain und den Bergleuten überprüft und bestätigt wurden ist eines von vielen Beispielen, die Verzögerungen verursachen. " Das Unternehmen gilt als Goldstandard, wenn es um KYC und AML geht, und obwohl es Prozesse gibt, die nicht von uns verlangt werden, wird das Unternehmen sicherstellen, dass die richtigen Prozesse zum Schutz der Händler vorhanden sind und weiterhin geschmiedet werden Weiterleiten und Implementieren geeigneter Verfahren, Governance und Protokolle. Das Unternehmen wird weiterhin so arbeiten, dass, während neue Prozesse für Kryptowährungsunternehmen entwickelt und aktualisiert werden, das Unternehmen weiterhin darauf hinarbeitet, wo es der Ansicht ist, dass die Branche darauf ausgerichtet sein sollte, alle Branchenteilnehmer zu schützen und weiterhin eine ordnungsgemäße Governance zu implementieren Dies spiegelt sich in unserem gesamten Geschäftsmodell wider, das zum Industriestandard werden könnte. Während wir in diese neue Ära der Regulierung eintreten, wird das Unternehmen weiterhin alle Bereiche der traditionellen Landschaft stören. - Das Unternehmen stellt fest, dass ein Teil des Problems dieser Prüfungsverzögerungen intern war. Das Unternehmen wird in den kommenden Wochen weiterhin neue leitende Angestellte, unabhängige Direktoren und Berater bekannt geben, die dem Unternehmen beitreten.  

18.05.21 18:01
1

4804 Postings, 1069 Tage Phönixxwie jedes Jahr

Schlamperei beim einreichen. Business as usual...  

18.05.21 18:08

553 Postings, 943 Tage BanzaiKurzversion :

es könnte mal wieder etwas länger dauern....  

18.05.21 18:10

8314 Postings, 1943 Tage aktienpower65498 Banzai



Ja...leider...  

18.05.21 18:41

220394 Postings, 3858 Tage ermlitzmmh

die zwei drei ..........  Umsatzvarianten /Zahlenprüfungen sind doch nicht in Größenordnungen wo man Wochen brauch zu Überprüfen ,,,(( wie manche auch hier meinen --"kein Umsatzerzeugendes Unternehmen zu sein""  )))  bei den aufgelaufenen Gehaltsabrechnungen  ???

eine Bude die geprüft wird -- könnte was zu holen sein ????    sonst wäre sie schon nicht mehr an der Börse   nmM      ich entschuldige meine positive Aussicht zum Unternehmen ........  

Freude und Endtäuschung beieinander .......... mal sehen wohin der Coin fällt ..........  

18.05.21 18:44
1

8314 Postings, 1943 Tage aktienpower65500 ermlitz


Positiv bin ich sowieso immer gestimmt!!  

18.05.21 19:32
1

1333 Postings, 2910 Tage thatsitWas

Was für ein gequirlter Unsinn der da mal wieder verzapft wird. Am besten viel schreiben und kompliziert ausdrücken damit kaum einer was verstehen kann.

Und übrigens : in der Regel begleitet ein Wirtschaftsprüfer das Unternehmen auch innerjährlich . Und ein Unternehmer der weiß, dass er seine Forderungen und Verbindlichkeiten nachzuweisen hat muss halt eine ordentliche Buchhaltung mit qualifizierten Mitarbeitern einrichten . Wenn er diese seine Pflicht versäumt muss er sich einfach selbst entlassen. Eine Bilanz aufzustellen ist kein Hexenwerk . Zumal es ja nicht die erste ist  

18.05.21 19:48

951 Postings, 309 Tage Boki_BoayNa ja, immerhin alles eingereicht!

Das weiter unten sollte bloß die verzwickte Angelegenheit demonstrieren und ich hoffe doch, daß man in 1 bis 2 Wochen durch ist und es weiter gehen kann. Immerhin ist etwas nun endlich passiert.  Schon hart aber härter sollte es nicht mehr werden :-)  

18.05.21 20:52

206 Postings, 118 Tage miso531Was sagen die MvB?s

Zu den neuen Fillings, immer noch alles heiter Sonnenschein?
Wie war das? CM verkauft seine Shares nicht?  

18.05.21 22:22

120 Postings, 1222 Tage Gerd58@miso531 #65504

aber die allein per 18.05.2021 nachgemeldeten per Saldo 690.000 verkauften Aktien sind doch jetzt nicht der Rede wert - insbesondere, da er älstete Verkauf doch bald 2 Jahre zurückliegt, oder ??  

18.05.21 22:39

120 Postings, 1222 Tage Gerd58.. zu einer Aussage der Pressemitteilung v. heute

https://ceo.ca/api/sedi/...&amount=&transaction=&insider=
..."For example, one of the issues that I'm told is causing delay is user wallet confirmations... we've sent 42 confirmations and received 2 back ..."
--> nicht, dass  das jetzt bedeutet, dass es da an KYC und AML hakt ?!?  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2619 | 2620 | 2621 | 2621   
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: donnanova, herrscher2, harry74nrw, Jack in the Box, Kap Hoorn, Lausii, Mestre, PapaSchlumpf41
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln