finanzen.net

Banco Esp. Santo Portugal

Seite 6 von 169
neuester Beitrag: 20.08.16 22:31
eröffnet am: 09.02.11 18:09 von: mamex7 Anzahl Beiträge: 4206
neuester Beitrag: 20.08.16 22:31 von: uljanow Leser gesamt: 571241
davon Heute: 1
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 169   

30.07.12 20:55

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Commerzbank ?

Frankfurt am Main
Anúncio de Ajustamento das Condições dos
Warrants sobre as Acções do Banco Espirito Santo, S.A. (BES)

Para os devidos efeitos, informa-se que, em resultado da oferta pública de subscrição de acções a emitir no âmbito do aumento de capital do BES, as condições dos Warrants emitidos pelo Commerzbank AG sobre as acções do BES são ajustadas, com efeito a partir do dia 16 de Abril de 2012, de acordo com a seguinte tabela.
                                                  §Antes do
Ajustamento Após
Ajustamento
          §Código ISIN Tipo Maturidade Rácio Preço de
Exercício Rácio Preço de
Exercício
Banco Espirito Santo Z878Z DE000CK02WN3 Call 13-Jun-12 1 1.000 1.6577 0.603
Banco Espirito Santo Z879Z DE000CK02WP8 Call 13-Jun-12 1 1.500 1.6577 0.905
Banco Espirito Santo Z880Z DE000CK02WQ6 Call 13-Jun-12 1 2.000 1.6577 1.207
Banco Espirito Santo Z881Z DE000CK02WR4 Put 13-Jun-12 1 1.500 1.6577 0.905
Banco Espirito Santo Z882Z DE000CK02WS2 Put 13-Jun-12 1 1.000 1.6577 0.603
Banco Espirito Santo V383Z DE000CK5DR50 Call 19-Sep-12 1 1.500 1.6577 0.905
Banco Espirito Santo V384Z DE000CK5DR68 Call 19-Sep-12 1 2.000 1.6577 1.207
Banco Espirito Santo V385Z DE000CK5DR76 Call 19-Sep-12 1 2.500 1.6577 1.508
Banco Espirito Santo V386Z DE000CK5DR84 Put 19-Sep-12 1 1.500 1.6577 0.905



Frankfurt am Main, 13 de Abril de 2012

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/...ch_list.destHistoryId=97293
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

07.08.12 16:43

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Portugal-Anleihen sind Spitzenreiter in Europa

08.08.12 18:56

3632 Postings, 3934 Tage mamex7In Portugal investieren ist wieder attraktiv

In Portugal investieren ist wieder attraktiv - Krise im Euro-Land - Tagesschau - Schweizer Fernsehen
Gut ein Jahr nach der Flucht unter den Rettungsschirm gewinnt Portugal vor allem ausserhalb Europas langsam Vertrauen zurück. Seine Anlagen erweisen sich als unverhofft attraktiv, selbst für kleine Anleger.
 

12.08.12 15:31

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Alliance on Africa Trade and Investments

12.08.12 15:50

17202 Postings, 4840 Tage Minespecin Port ja, aber nicht in Portugal

-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

11.09.12 00:13

261 Postings, 3001 Tage TARZAN77Banco Espiritu Santo

Ich habe alles verkauft

 

Warten auf 50 ~ 52 cent

 

 

11.09.12 09:58

3632 Postings, 3934 Tage mamex7ich verkaufe nicht

im momment meiden alle die PIGS Staaten.
Deshalb geht der Kurs auch nicht rauf.

BES ist mehr Wert als die lächerlichen 0.62 heute.

Na ja Nerven muss man behalten können.

Sollte jetzt endlich QE3 kommen sind wir relativ schnell auf 1 Euro

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

11.09.12 22:25

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Troika gibt Portugal mehr Zeit

30.09.12 19:55
1

261 Postings, 3001 Tage TARZAN77Banco Espiritu Santo

Ich habe BES wieder gekauft auf 0,59.

Jetz warten auf 0,70.

Am ende 2012 vielleicht 0,88.

 

 

04.10.12 12:17

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Portugal plant massive Steuererhöhungen

Portugal plant massive Steuererhöhungen - Wallstreetjournal.de
Portugal will gegen die hohe Staatsverschuldung mit Steuererhöhungen vorgehen. Sowohl Lohnsteuer als auch Verbrauchssteuern sollen kräftig steigen.
 

04.10.12 18:30

261 Postings, 3001 Tage TARZAN77Banco Espiritu Santo

Heute alles weg auf 0,64 euro

morgen warten auf 0,62 und wieder einsteigen

 

 

 

 

04.10.12 18:37

17202 Postings, 4840 Tage Minespecbeati pauperis (Es) spiritu.... LoL

wer steckt`n da a Geld rein ?
-----------
"Jeder ist seines Silber`s Schmied " (minespec)

04.10.12 21:11

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Na ich ;)

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

04.10.12 21:18
1

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Dürfte weiter aufwärts gehen

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.
Angehängte Grafik:
chart_20120410_211516.png (verkleinert auf 67%) vergrößern
chart_20120410_211516.png

15.10.12 21:22

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Portugal konkretisiert drastischen Sparplan

04.11.12 13:35

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Espirito Santo Sells First Senior Bond Since 2010

11.11.12 14:06

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Banken melden sich auf dem Anleihemarkt zurück

Südeuropas Banken melden sich auf dem Anleihemarkt zurück - Wallstreetjournal.de
Immer mehr Banken der Euro-Peripherie stehen wieder auf eigenen Füßen und versorgen sich auf dem Anleihemarkt mit Geld. Offenbar haben die Anleger wieder Vertrauen in die Krisenländer und ihre Geldhäuser gefasst. Ist das die Wende in der Schuldenkrise?
 

15.11.12 22:20

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Banco Espirito Santos Creates Unit to Sell Real E.

02.12.12 12:53

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Portugal will gleiche Finanzhilfen wie Griechenlan

Euro-Krise: Portugal will gleiche Finanzhilfen wie Griechenland | FTD.de
Die Eurogruppe berät über Finanzhilfen für Portugal. Dabei könnten dem Land ähnliche Zugeständnisse gemacht werden wie Griechenland. Das ...
 

13.12.12 18:03

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Banco Espirito Santo buy

03.01.13 23:02

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Banco Espirito Santo - Beihilfe

Banco Espirito Santo - Beihilfe zur Steuerhinterziehung?

Die Grupo Espirito Santo (GES) hat Beteiligungen an mehr als 400 Unternehmen und beschäftigt mehr als 20.000 Menschen. Sie hat einen geschätzten Wert von über sieben Milliarden Euro, dies sind etwa fünf Prozent des portugiesischen BIP.  Die Gruppe betreibt ein Unternehmensnetzwerk in mehr als 20 Ländern und die Holding Gesellschaften sind in der Schweiz und Luxemburg ansässig. Mit dieser Konstellation entzieht sich der Konzern der operativen und fiskalen Kontrolle des portugiesischen Staates, was in Portugal in Zeiten der Krise zu offener Kritik führte (so z.B. durch das portugiesische Institut für Corporate Governance (IPCG), das hierin einen Verstoß gegen den Code of Good Corporate Governance sah.Die überwiegende Zahl der verbundenen Unternehmen arbeitet mit dem Staat zusammen, (wie Tourismus, Immobilien, Agrar-und Viehwirtschaft, Gesundheit, Verteidigung, Dienstleistungen) alles Sektoren, deren Wirkung von Entscheidungen der Regierungen abhängen.

Die Espirito Santo Gruppe ist schon lange außerhalb Portugals global tätig und hat Geschäftsschwerpunkte in Spanien, traditionell in Brasilien, USA und aktuell besonders in Angola entwickelt. Im Mittelpunkt dieser Strategie steht der internationale Ausbau der Banco Espirto Santo (BES). Die Bank ist zur Zeit die größte Bank Portugals mit einem geschätzten Wert von 3,2 Milliarden Euro.

Rechtliche Probleme erinnern an die Probleme der Deutschen Bank

In der letzten Zeit wurden verstärkt Bankgebäude und Niederlassungen von BES Konzerngesellschaften Ziel von Razzien der Steuerfahndung, Polizei und Staatsanwaltschaften, die den Namen des Unternehmens und der Bank stark in Mitleidenschaft gezogen haben. Solche Untersuchungen fanden in Portugal, Spanien, Brasilien und den USA statt. In Portugal, gab es neben dem Fall Portucale und Anfragen in Zusammenhang mit den Bestechungsvorwürfen beim U-Bootkauf von Deutschland,  auch die Operation Hurricane, die die größte jemals durchgeführte Untersuchung von Wirtschaftskriminalität in Portugal war. In alle diese Untersuchungen war die BES Gruppe verstrickt.  Dabei ging und geht es um mögliche steuerliche Verbrechen (Beihilfe zur Steuerhinter-ziehung), die von der Bank betrieben wurde. BES wird vorgeworfen für Kunden wie z.B. den Milliardär Américo Amorim eine „Steuer-Vermeidungsplanung“ durchgeführt zu haben.

In Spanien, ließ der Richter Garzón die Räumlichkeiten der BES in Madrid durchsuchen, weil das Unternehmen verdächtigt wird, die Bankkunden die aus besten Kreisen der spanischen Gesellschaft stammten, bei Fragen der Steuerhinterziehung aktiv beraten und unterstützt zu haben.

In Brasilien, soll BES in den größten Bestechungsskandal des Landes „Mensalão“ verwickelt sein. Hierzu gab es parlamentarische Anfragen. Ricardo Salgado ein Manager von BES wurde als Zeuge auf Antrag der brasilianischen Justizbehörden gehört, er bestritt allerdings, an der Bestechung von PT Funktionären beteiligt gewesen zu sein.

Ein US- Senatsausschuss hat BES Vertreter vorgeladen, weil BES Scheinkonten für Augusto Pinochet, den ehemaligen chilenischem Diktator, in Florida eröffnet haben soll. Bezeichnend ist, dass es bisher keine offiziellen Reaktionen seitens der BES Verantwortlichen hierzu gibt.

Veruntreuung von angolanischem Volksvermögen durch Geldwäsche ?
Die portugiesische Justiz stellt aktuell die Frage, ob Geld in Angola tatsächlich ein privates Vermögen der Investoren war. Investoren wie z.B.:

   ex CEO von Sonangol Manuel Vicente,  
   Verteidigungsminister und General Hélder Vieira Dias “Kopelipa”,
   Präsidentenberater General Leopoldino Nascimento “Dino”)  

sollen hier veruntreutes Volksvermögen Angolas eingesetzt haben. Den Prozess hatte der angolanische Journalist Rafael Marques eingeleitet, indem er die o.g. Personen der Veruntreuung, Korruption und Geldwäsche beschuldigte und entsprechende Beweise vorlegte.

Er nannte diese 3 Personen, die dem angolanischen Staatpräsidenten sehr nahe stehen, das Epizentrum der angolanischen Korruption. Die portugiesische Justiz überwachte daraufhin diverse finanzielle Transaktionen und kam ebenfalls zu einem Anfangsverdacht, der weitere Untersuchungen zur Folge hatte.

In diesen Fall soll auch die Banco Espirito Santo (BES) verwickelt sein. Bei der Gründung einer angolanischen Banco Espírito Santo Angola hatten die o.g. Herren ca. 375 Millionen $ auf den Tisch gelegt (24% des Kapitals dieser Bank) und waren somit als legitime Teilhaber aufgenommen worden. An den portugiesischen Präsidenten der BES stellte Rafael Marques die Frage, ob er mit dieser Aktion nicht Beihilfe zur Geldwäsche geleistet hätte.


Quelle: Público 29.12.2012
-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

09.01.13 08:24

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Anleihe mit einem Volumen von ?500 Mio,...

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

15.01.13 11:27

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Fundamentale Daten

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

19.01.13 15:51

3632 Postings, 3934 Tage mamex7Börse Berlin

-----------
Die Gedanken hier geben nur meine Meinung wider.
Sprecht mit eurem Finanzberater darüber.

Seite: 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 169   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Allianz840400
TUITUAG00
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
NEL ASAA0B733
Airbus SE (ex EADS)938914
Amazon906866
Apple Inc.865985
Infineon AG623100