finanzen.net

QV ultimate (unlimited)

Seite 12288 von 12378
neuester Beitrag: 30.05.20 21:35
eröffnet am: 26.12.12 22:48 von: erstdenkenda. Anzahl Beiträge: 309450
neuester Beitrag: 30.05.20 21:35 von: heavymax._. Leser gesamt: 18261240
davon Heute: 207
bewertet mit 195 Sternen

Seite: 1 | ... | 12286 | 12287 |
| 12289 | 12290 | ... | 12378   

09.04.20 09:48
4

86 Postings, 108 Tage Schorschl123Lernresistent

Gekkos Meinung ist völlig plausibel. Es sieht wirklich nach grün aus.
Ich bin aber unbelehrbar und hoffe auf ne Art Doppeltop beim Dax, Shortversuch bei 10570, Stopp bei 10650.  

09.04.20 09:50
1

1397 Postings, 2313 Tage gekko823seit gestern Nachmittag

ist der Dax schon mehr als 300 Punkte gestiegen und er sieht immer noch sehr hungrig. Erinnert mich schon fast an Rocky, der immer weiter und weiter trainiert und kämpft bis er alle (shorties) schlagen kann. Bis später.  

09.04.20 09:55
1

21935 Postings, 2577 Tage Max84gekko823, es wird heute schon passieren

denn am WE wird es verkündet werden, dass die Wirtschaftskarantäne doch noch verlängert wird!
+ Arbeitslosenzahlen heute
Es kommt immer anders als die Masse denkt. Und nun glauben alle, dass es nach der Osterfeiertagen überall geöfnet wird  

09.04.20 10:00
2

1397 Postings, 2313 Tage gekko823@ Max

Meine Mindest-Vorstellung ist, dass der Dax das vorgestrige Hoch (10600) um mindestens einen Punkt überschreitet. Aber solange jeder 30 Punkte-Rücksetzer sofort hochgekauft wird, obwohl es seit Montag 10000 Punkte gestiegen ist, ist die Aufwärtsbewegung intakt. Siehe jetzt eben Dax fällt um 30 Punkte und wird in der nächsten 5 Minuten-Kerze sofort hochgekauft. Die Anleger sind so froh, es fällt denen ein Stein vom Herzen, dass sie noch "reinkommen" sind!  

09.04.20 10:14
1

198 Postings, 58 Tage MysterylGekkos Meinung / Aktuelle Situation

Ohne jetzt hier schleimen zu wollen, aber was mir an Gekkos Erklärungen gefällt ist, dass er rein nach Charttechnik und Börsenpsychologie geht in seinen Annahmen. Ich bin jetzt noch nicht sehr lange dabei, aber eine Feststellung habe ich für mich bereits getroffen: Die Börse hat nichts mit der Realwirtschaft zu tun oder aktuellen Stimmungsbildern, sie handelt komplett abgekoppelt und in sich geschlossen. Rationale Muster erkenne ich bisher wenig, aber darin liegt vermutlich auch das Geheimnis, warum hier nicht alle bereits Millionäre sind. Ebenso finde ich es klasse, dass Gekko hier immer klare Tendenzen und nummerische Grenzen aufzeigt, und nicht nur wie der User "VW xxx" long bis zum get no schreit - sondern auch sagt, ab Zeitpunkt X gehts wieder runter. Gekko ist für mich jetzt noch kein Orakel, aber seine Beiträge haben eine hohe Plausibilität.  

09.04.20 10:34
1

21935 Postings, 2577 Tage Max84jetzt kaufen die wieder hoch :)

ODER AUCH NICHT!  

09.04.20 11:05
1

86 Postings, 108 Tage Schorschl123SL auf 10460 nachgezogen

Blindes Huhn will nicht wieder mit leeren Händen heimgehen.
Gapclose Richtung 10350 wäre natürlich trotzdem fein.  

09.04.20 11:13
1

195 Postings, 916 Tage ChoboholicDump it

Aufpassen, wie erwartet 10500 short trigger :)  

09.04.20 11:17
1

1581 Postings, 3338 Tage ticklol "wie erwartet 10500 ..."

 

09.04.20 11:21
2

195 Postings, 916 Tage ChoboholicUnd jetzt geht es bergab

Fetter x125 short. Ich hoffe jeder ist dabei :)  

09.04.20 11:27
1

2347 Postings, 1340 Tage Chester3009Tachchen

Ja GC liegt drin.Falls er durchrauscht sollten 10110 drin liegen und wir bauen uns eine Konso.

Wäre nach dem Anstieg auch nix ungewöhnliches.Hat man wieder eine schöne Range zum handeln.

Schauen wir mal!!  

09.04.20 11:32
1

1581 Postings, 3338 Tage tickSo schön das es auch ist mal eine längere Rote

zu sehen, aber noch sind wir in der Spanne vom Nachtfuture. Wenn man short ist, kein Problem, aber nun nachspingen?  

09.04.20 11:34
Wer springt denn nach??  

09.04.20 11:36
2

195 Postings, 916 Tage Choboholic10k werden fallen

Ich denke wir gehen runter wie nach jedem bounce. Spy, spx, dow schaut auch übel aus. Midcaps hatten heute zu viel Aufwind und sind langsam bei Kursen als hätte es nie den dump gegeben.

Ab jetzt wird es lustig  

09.04.20 11:42
4

86 Postings, 108 Tage Schorschl123Hm

so sicher wäre ich mir da nicht. Ich bin ja wie beschrieben selber noch short, aber das kann genauso gut auf 11.000 hochziehen ab 14:00.
Und zwar total egal wie die Zahlen ausfallen. Kennen wir doch schon.
Ich werde meinen SL immer brav nachziehen und hoffe natürlich auch auf die Beendigung der Rallye, aber save is da nix, wir haben bis jetzt nichmal ein GapClose... :-/  

09.04.20 11:55
2

86 Postings, 108 Tage Schorschl123Gap

irgendwo bei 10350.
Da wäre, je nach Facon ein plausibler Einstieg in beide Richtungen.
Long Annahme: Er prallt da ab und wir bilden bis zu den Zahlen ne Range aus mit 10350 als Boden. Wie die letzten Tage so oft.
Short: Bricht er da durch, is viel Platz nach unten.
Man merkt, meine Trading Ideen entstammen einem Becher mit 2 Würfeln ;-)  

09.04.20 11:56
3

2316 Postings, 3832 Tage ElCondorund was sagen die Futures ?

nächste Woche der kleine.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
verfallstag.png (verkleinert auf 90%) vergrößern
verfallstag.png

09.04.20 11:58

86 Postings, 108 Tage Schorschl123@ElCondor

wie interpretierst du die Tabelle?
Tendentiell steigende Kurse um die größeren Shorts oben abzufischen?  

09.04.20 12:20
3

195 Postings, 916 Tage ChoboholicFutures

Futures sind durch Spot gedeckt. Mehr als ein Squeeze ist nicht drin, max. 2%.


Wer jetzt noch long kauft, dem ist nicht zu helfen. Mehr risk als Reward, da kannst gleich Lotto spielen  

09.04.20 12:31
3

2316 Postings, 3832 Tage ElCondorSchorschl

tendenziell möglich, da wären aber noch einige Longs auf der Strecke, die von einem Anstieg der nennenswerten Positionen partzipieren würden. Ehrlich gesagt, hatte ich da immer meine Probleme dies richtig einzuordnen was im Nachhinein tatsächlich erfolgte.  
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf

09.04.20 12:41
3

1581 Postings, 3338 Tage tickIm Dow unten angekommen. Fällt es durch

das Futuretief und es wird damit eine Decke wäre es prima. Ich für meinen Teil nehme den SL für einen Nachkauf eng ran. Die 500 sehe ich, vor der Glocke, eher im Dow als die 000.  

09.04.20 12:50
2

1397 Postings, 2313 Tage gekko823Short-Postion wurde ausgestoppt

bei 10490. Immerhin 160 Long-Punkte, bin zufrieden.


Den Unentschlossenen würde ich empfehlen jetzt Füße still zu halten. Das heutige Gap wurde im Dax zugemacht. Um 14.30 Uhr gibt es die US-Arbeitsmatktzahlen. Short ergibt für mich erst, wenn das gestrige Tagestief (10200) unterschritten wird per Stundenschlusskurs. Fällt der hingegen auf diese Marke und kann es verteidigen, könnte man nochmal einen intraday-long versuchen. Nach oben ergibt sich meiner Ansicht nach ein wachechtes neues Kaufsignal erst über dem heutigen Tageshoch (über 10600).  Lieber ein Trade weniger wagen, als ggf. mit Verlusten Ostern zu "feiern", manchmal ist Füße still halten auch nicht verkehrt. Viel Erfolg!


 

09.04.20 12:55
2

2316 Postings, 3832 Tage ElCondorDaily DE 30 Mini

der ElC Algo sollte womöglich etwas nachjustiert werden. Charttechnisch nicht auszuschliessen dass das GAP bei 11600 als Target der Longies erfolgreich sein könnte. Ziemlich genau auch die EMA 100 sowie der 38er des Fibo. Alle Käufe der letzten 14 Tage im grünen Bereich, der Short Hedge rot.
-----------
Nur wer das Unmögliche versucht,kann das Mögliche erreichen.
Keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf
Angehängte Grafik:
daily__de_30_mini.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
daily__de_30_mini.png

09.04.20 14:30
1

195 Postings, 916 Tage ChoboholicGekko war long

Gekko ist gefloppt aus dem long anhand seines posts davor. Danach behauptet er, er war Short. Ja genau  

09.04.20 14:32

86 Postings, 108 Tage Schorschl123...

und Short wieder ausgestoppt bei 10420. Immerhin.  

Seite: 1 | ... | 12286 | 12287 |
| 12289 | 12290 | ... | 12378   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Scout24 AGA12DM8
Wirecard AG747206
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
TUITUAG00
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Amazon906866
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
Apple Inc.865985
BASFBASF11
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Allianz840400
Carnival Corp & plc paired120100