Schweizer Franken, wohin gehts

Seite 9 von 226
neuester Beitrag: 04.11.17 20:56
eröffnet am: 17.11.08 18:31 von: kirmet24 Anzahl Beiträge: 5649
neuester Beitrag: 04.11.17 20:56 von: jellykatze Leser gesamt: 1540720
davon Heute: 22
bewertet mit 30 Sternen

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 226   

21.12.10 21:21

83 Postings, 4153 Tage Kaiser-Franztja

das ist wieder einmal gaaanz großes kino was einem da geboten wird am eur-chf devisenmarkt...
vor ein paar wochen noch fast 1,40 und jetzt bei 1,25..
im großteil der eu boomt die wietschaft das es nur so kracht und dann so ein absturz.
da werden schöne spielchen mit uns gespielt.. ts  

21.12.10 21:42

1327 Postings, 4357 Tage Orakel-Aktija@helpless

Du brauchst dringen einen rat?

Diesen Bericht habe ich um 1:07 geschrieben
und morgen um ca' 1:00 hast du einen neuen Bericht von mir.
OK?
den findest du auf meiner Seite / Orakel-Aktija

Er könnte noch weiter absinken bis 1.2652 - 1.2609.
Der Versuch zu einer Korrektur um Notierungen bei 1.2726 - 1.2756 dürfte aber scheitern.
Stop Loss oberhalb von 1.2843.

ariva.de
-----------
Weitere Infos auf meiner Profilseite. (Bild anklicken)

22.12.10 06:42

24078 Postings, 3869 Tage xpressKaiser-Franz

Guten Morgen,

Auf den Punkt gebracht es wird gespielt und ich glaube wir drehen heute. Alles andere von 1.45 wie du sagtest auf 1.25 ungmöglich...

Und bin gespannt auf die Umsätze der devisen..die werden , wenn wir drehen sicher extrem hoch sein.....und die Leute schnell in den EURO gehen... Was da für Gewinne jetzt drin sind , da müssen manche Konzernen sicher 3 bis 4 Monate sogar arbeiten...

Unglaublich diese Investoren... Man wünschte man könnte mit Lenken

Van Tommes ich habe meine Gelder bekommen und für heute um 12 Uhr Termin angesetzt....zu wechlsen von CHF auf EURO wenn jetzt die Wende kommt dürte ich mit 1.25 vielleicht noch gut davon kommen...

ich bin sehr optimistisch.....heute...

schönen morgen noch xpress

 

22.12.10 09:11

582 Postings, 4840 Tage van_tommes....125,38 STORTANGRIFF

..jeden Morgen 8.00 Uhr das gleiche Spiel. Wie ein Stein nach Unten.

@helpless...wenn Du ohnehin bei 120 ein Stop hast, würde ich es so laufen lassen. Du hättest früher schon mal was mit Optionen zum Absichern machen müssen. "Super Beratung" von Deiner Bank.  
Angehängte Grafik:
chart_intraday_eurchfeuroschweizerfrankencagfl....png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_intraday_eurchfeuroschweizerfrankencagfl....png

22.12.10 09:30
1

582 Postings, 4840 Tage van_tommes..eine gute Nachricht gibts aber auch

...so jetzt hat wenigstens EUR/AUD im Plus eröffnet und gehalten. Das sieht iMo in jedem Fall stabiler nach Erholung aus. Hier bin ich jetzt long.

Demnach dürfte EUR/CHF BALDIGST nachziehen. Das Gleiche gilt für USD/CHF, welcher zur Zeit noch TIEFROT ist. Möglicherweise erst Morgen WENDE. Wie anhaltend aber die sogenannte Wende bei den Währungspaaren wird, dazu halte ich mich erstmal diskret zurück.  

22.12.10 09:40

582 Postings, 4840 Tage van_tommes@xpress

..wenn Du einen Rechnungsbetrag in EUR schreibst, ist die Herkunftswährung doch Wurscht.

Nur wenn Du eine Rechnungsbetrag in CHF hast, und Du von einem steigenden EUR ausgehst, ist das dann eher schlecht, weil Du ja für Deine Fränkli, später weniger
F-EUROS bekommst. Oder habe ich Dich falsch verstanden ?  

22.12.10 12:14

24078 Postings, 3869 Tage xpressCHF

van tommes CHF ist der Rechnungsbetrag .wirdi n EUR umgewandelt.

Aber sieht übel aus...fast 1.24 mein Gott das ist ja schlimm....!!!

Nicht desto trotz heute ist ein besonderer Tag :-)

Aktien laufen ale bei mir sehr serh gut !!!! Gruss, Xprss

 

 

 

 

 

 

22.12.10 17:10

582 Postings, 4840 Tage van_tommes..124,77 Hustenanfall.. /;-//

..nix mit Erholung.  

22.12.10 18:04

24078 Postings, 3869 Tage xpressich muss lachen vor trauer...

unglaublich.....ich frage mich ernsthaft....ob ich verrückt werde oder ob der kurs eines tages dreht das ist doch krank..

Dezember 1.23 / 1.24 - November 1.38 CHF !  -> Verfall von über 10 % in einem Monat

Was soll den die Grundlage sein dafür , ein  Weltkrieg, ein geplanter Bio Angriff ?  Oder doch die Theorie die Schweiz zwingen freillig Hiflen in Millarden für den EUR zu leisten ? Geht es dem EURO besser wird sich die Schweiz wieder stabiliseren wenn nicht droht schlimmes. Nicht jetzt aber in naher zukunft...das ist fakt...

Da ist einfach was Fauel und lange geht es sicher nicht weiter so weiter...aber jeder Tag tut weh...echt weh...

 

22.12.10 18:12

582 Postings, 4840 Tage van_tommes..hatte gestern geschrieben

..wenn er drehen will, dann hätte es es bei 125 tun MÜSSEN. So aber..au Backe, sieht es wie ne Durchreiche bis 120 aus. Kein Wiederstand. Die 125 hat er wie Butter genommen. War heute die ganze Zeit LIVE dabei. OS für EUR / AUD habe ich wieder auch mit + - Null entsorgt, schon gegen 14.00 Uhr, als die Amis wieder geknüppelt haben.  

22.12.10 18:28

582 Postings, 4840 Tage van_tommes..was Gutes hat die ganze Knüppelei

...wenn´s die Eurozone nicht wirklich zerreißt (das ist Voraussetzung), wird der Anstieg nach dem Abstieg, wenn es nachhaltig los geht, beachtlich sein. Ich habe da schon paar schöne OS mit grossem Hebel im Auge.  

22.12.10 20:28

3152 Postings, 4366 Tage ARTNER514MAN OH MAN

was ist den hier los!?
jungs brauche einen kurs von 1,50 in 2 jahren
sonst habe ich ein problem mit meinen tilgungsträger!!!!
also bitte um kurskorrektur!
danke
lg
-----------
wie im lotto alles ist möglich!
kaufe aktien die keiner mehr haben will
und am ende wird alles gut!

23.12.10 09:13

582 Postings, 4840 Tage van_tommes..moin @ alle

..wie jeden Morgen, so auch heute KNÜPPEL aus dem Sack.

Bin mal in Weihnachten. Habe alles glatt gestellt.

Frohes Fest an Alle.  
Angehängte Grafik:
chart_intraday_eurchfeuroschweizerfrankencaprw....png (verkleinert auf 93%) vergrößern
chart_intraday_eurchfeuroschweizerfrankencaprw....png

23.12.10 12:45

24078 Postings, 3869 Tage xpressvon tommes

Es weihnachtet sehr.... :-) Wir drehen glaube ich ....

 

23.12.10 12:59

110 Postings, 3682 Tage roorbackwir drehen ?

wegen eines minimalen ausschlages nach oben ?

ich glaub wir werden die 1.22 bald sehen. von drehen oder besser gesagt ende des abwärtstrends würd ich erst sprechen, wenn 1.28 PLUS erreicht ist.

und das dürfte vor weihnachten nicht mehr passieren. das geld ist geparkt und liegt...

abwarten - teetrinken  

23.12.10 13:50
1

5913 Postings, 4191 Tage learnerIm kurzfristigen Timeframe sollte er die 1.25

nicht mehr unterschreiten. Geht er über 1.2580 sieht die Lage etwas entspannter aus.

Ich probiere mal eine kleine Longposi.
-----------
I think I spider!
Angehängte Grafik:
bild_1.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
bild_1.png

23.12.10 14:18
1

29 Postings, 3684 Tage doctomTrend

Wie heissen die alten Börsenregeln doch noch:

- The trend is your friend

- Never fight the trend

Warum jetzt das Risiko auf sich nehmen, in umsatzschwachen Zeiten gegen einen solch furchteinflössenden Trend zu setzen?

 

23.12.10 17:21

5913 Postings, 4191 Tage learner@dotcom

Es kommt ja auf den timeframe an und im 15 Minutenchart sieht es nach Bodenbildung aus.
Bisher gibt mir der Kursverlauf Recht, was sicher nicht bleiben muss, denn es kann durchaus ein Fehlausbruch werden.

Es handelt sich um einen Trade mit kalkuliertem Verlustrisiko, deshalb spielt es keine Rolle, wenn es daneben geht. Man muss jetzt die Kursentwicklung im Auge behalten und wenn es weiter Aufwärts geht ist die nächste interessante Station für mich das mittlere Bollinger im Daily.

Zickt der Kurs da rum gehe ich wieder raus.
-----------
I think I spider!
Angehängte Grafik:
eur_chf.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
eur_chf.png

23.12.10 17:32

91 Postings, 3838 Tage lovarano@learner

Ja bei FX sollte man immer eine SL setzen um die Verluste zu begrenzen. Stellt euch vor es entsteht ein gap, ihr seit long und der kurs eröffnet 20pips tiefer. viel spass :-)
ich arbeite immer mit 1h und 15min chart. Wenn ich bei beiden Chart eine Bestätigung habe, gehe in den Trade ein. In dieser Woche habe ich beim EUR/CHF nicht schlecht verdient.  

23.12.10 20:14

65 Postings, 6198 Tage steche2hat jemand ein interessantes zerti für steigenden

euro auf lager? wäre dankbar


kann ja nicht so weitergehn


vielen dank  

24.12.10 07:00

24078 Postings, 3869 Tage xpressOS or zertifitkate

Guten Morgen, unser von Tommes der Profi.. hat siche welche..

Ich traue mcih noch nicht auf den OS Markt....Aber das neue Jahr fängt ja gerade erst an...schauen wir mal ob ich nicht auch hier mal meine Erfahrungen sammeln soltle...

Van Tommes würde sicher einem Tipps geben....als Profi...

Frohe Weihnachtne Jungs...

Xpress#

 

 

24.12.10 10:02

582 Postings, 4840 Tage van_tommes..moin @alle

...bin im Urlaub. Hier mein letzer Tip vor Weihnachten.

DE000TB8Z4H2

War gestern nicht im Markt. Hätte ich mal machen sollen. Naja, immer kann man nicht dabei sein. Der Schein hat sich gestern glatt verdoppelt....

Nun aber aus die Kiste... Brauche etwas Erholung.

So long und frohes Fest.  

24.12.10 11:28

24078 Postings, 3869 Tage xpressvan_tommes

Es hat sich gedreht siehst Du !!!

Ich bin noch zu unerfahren...hätte ich die Erfahrung shcon würde ich sicher jetzt um 200% höher liege als gestern :-)

Genau wie ich es sagte.....!

Dir auch frohe Weihnachten...ich darf noch bisschen Arbeiten bzw feiern mit den Kollegen :;-)

Gruss Xpress...hofft auf mehr Infos für den Einstieg in den Opotionsscheinhandel von van Tommes

 

27.12.10 11:59

5913 Postings, 4191 Tage learnerWeiterhin im Aufwärtstrend!

Die 1.27 sind Erwartungsgemäß eine härtere Nuss. Wenn er die auch noch Knackt steht einem größeren Rebound hoffentlich nichts im Wege. Aber man weiß ja nie wie es kommt!
-----------
I think I spider!
Angehängte Grafik:
eur_chf.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
eur_chf.png

27.12.10 13:13
1

5913 Postings, 4191 Tage learnerUm EUR/CHF besser einschätzen zu können

würde ich auch EUR/AUD immer mit in die Analyse einbeziehen. Auch hier gibt es ein zartes Pflänzchen, ein paar Pips nach Norden. Sollte es hier jedoch nicht nachhaltig steigen, würde ich denken, dass die Erholung in EUR/CHF nur eine Intervention ist und diese in sich zusammenfällt, wenn weiterhin die Euroschuldenkrise von den Ratingagenturen gespielt wird.
-----------
I think I spider!
Angehängte Grafik:
eur_aud.png (verkleinert auf 30%) vergrößern
eur_aud.png

Seite: 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 226   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln