finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11094 von 11390
neuester Beitrag: 09.08.20 13:26
eröffnet am: 23.02.17 10:54 von: Olivenpresse Anzahl Beiträge: 284731
neuester Beitrag: 09.08.20 13:26 von: Eifos Leser gesamt: 20888401
davon Heute: 3944
bewertet mit 353 Sternen

Seite: 1 | ... | 11092 | 11093 |
| 11095 | 11096 | ... | 11390   

31.03.20 12:52
1

3975 Postings, 2385 Tage dafiskosBasiswisssen

zu Papiergold, EM-ETFs und ETCs, besonders auch deutscher Emittenten:
(das die meisten - auch in diese Papiere Investierten - eben nicht wissen):
https://www.goldseiten.de/artikel/444534--Gold-in-Papierform.html  

31.03.20 12:54
1

15338 Postings, 5731 Tage pfeifenlümmelzu #328

Dass Millionen fließen ist mir auch klar, als Kredit.
Mir geht es um die 14000 Euro, die verschenkt werden, obwohl der Beschenkte manchmal Millionen auf seinem Privatkonto angehäuft hat, die er durch seine Firma verdient hat. Das spielt aber offensichtlich keine Rolle! Ein Witz, was diese Regierung macht!
Viele Arztpraxen sind inzwischen ebenfalls geschlossen. Bekommen die Ärzte auch die 14000 Euro?
Würde mich mal interessieren.  

31.03.20 13:04
2

15338 Postings, 5731 Tage pfeifenlümmelzu #331

Ersparnisse werden schon zerstört.
Die in Aktien ihr Heil suchten, müssen nun auch zahlen.
Was bleibt? Gold?
Mal sehen, wie sie auch das runterwürgen, notfalls mit Handelsverbot von Gold. Gabs ja schon mal, also auch das nix Neues. Entweder Cash ( wer Glück hat und einen Käufer noch findet, "Schwarzmarkt" ) oder Knast, wenn er an den "falschen" Käufer verkaufen will. Da bleibt dann nur das Vergraben für die lieben Enkel, dass die später noch ein Blümchen aufs Grab pflanzen werden oder auch nicht.  

31.03.20 13:15
3

3975 Postings, 2385 Tage dafiskosTja Peifenlümmel

wir kleinen hanserln, uns bleibt doch letztlich nur auf viele Pferde zu setzen.

Welches wir letztlich hergeben müssen, und mindestens eines aber höchstwahrscheinlich mehrere müssen alle, wird höchstwahrscheinlich ja auch wieder ohne uns ausgekartelt, darauf zu spekulieren ist müssig und sinnlos, weils KEINER WEISS.
Glücklich und reich beschenkt von der Welt ist jeder, der nach dem Lastenausgleich noch einen lahmen Gaul hat.
WEISS NUR EINS: Von allen Pferden ist das GOLD und SILBER am allerschwersten wegzunehmen, von allen denen, die meinen sich an den Früchten unserer Arbeit bereichern zu müssen, gagegen gäbe ich aber auch das für Frieden, Freiheit und Glück sogar auch gerne her. Für alles andere jedoch niemals.  

31.03.20 13:29
3

3975 Postings, 2385 Tage dafiskosÜbrigens Pfeilü ....

... auch ich stehe in telef. Kontakt mit einem Klein- Unternehmer, der sich jetzt retten lässt .... mit 15k Euro ... er selbst rechnet damit dass er spärestens 3 Monaten dann so oder so insovent sein wird. Aber DAS nimmt er natürlich noch mit ..... vorraussichtliches verwertbaes Insolvenzkapital der GmbH: Zwischen 1,5 und 2 mio ....... Banken? keine Chance, der kriegt nix ....... weil nicht klar ist, wann und ob er und Corona überhaupt wieder eine profitable Kalkulation zulassen.
Er persönlich sieht aber beste Möglichkeiten, sich an/ab-schliessend ein sorgenfreies Leben machen zu können ....
.... WTF was für ein WTF- Rettungssystem !  

31.03.20 13:52
2

3975 Postings, 2385 Tage dafiskosAmerika

Blick rüber schadet nicht. Finanzmedien (seekingalpha et al.)

- nehmen immer öfter das Wort "Energiekrise" (!) zu Hilfe ...
- schreiben von der Wahrscheinlichkeit, dass die Arbeitslosenzahl 32% (!) überschreiten könnte ...

Will Trump eig. immer noch Ostersonntag die Wirtschaft wieder hochfahren ?  

31.03.20 14:48
1

6117 Postings, 3346 Tage SilverhairBis jetzt, und der Tag

ist noch lang, hat 1/7 der dt. Unternehmen Kurzarbeit angemeldet.
Anmeldeschluß ist heute 24.00 Uhr
1,4 Mio Leute waren es 2008 heute 2,4 Mio.
Immer wieder sehe ich die Prognose 2,4 - 4,5 % Minus der "Wirtschaftsweisen"..
Jaja, Prognosen ...  Narkosen vielleicht   ;-D
Warum soll der Arzt nicht auch beantragen können? Wenn er zu machen mußte, aber Angestellte hat, die Geld brauchen...
Klar werden viele beantragen und die Vergünstigungen mitnehmen. Dabei sind die 14-15 000 ? die Höchstgrenze - das kriegen nur Größere, mit vielen Leuten.
Wer dann zumacht, wäre mir wurscht, rechnet sich aber am Ende in das "Minus" rein.  

31.03.20 14:48

6117 Postings, 3346 Tage SilverhairNee Trump ist jetzt

beim 1. Juni  

31.03.20 15:00
2

6117 Postings, 3346 Tage SilverhairApropos Trump

Er hat sich gerade wieder medial ablichten lassen und "Vorträge" gehalten:

..."China hat uns einige großartige Sachen geschickt. Russland hat uns eine sehr, sehr große Menge an Dingen geschickt, medizinische Ausrüstung. Das ist sehr schön. Andere Länder haben uns Dinge geschickt, worüber ich sehr überrascht war, sehr positiv überrascht."...

Noch überraschter war der Kremel - dort weiß man von nichts !           :-D
 

31.03.20 15:22
2

15338 Postings, 5731 Tage pfeifenlümmelStatistik

Bei den 60- bis 69-Jährigen waren 32 von 44 männlich. 102 der 130 Toten in der Gruppe der 70- bis 79-Jährigen waren Männer, bei den 80- bis 89-Jährigen waren es 185 von insgesamt 305. Bei den über 90-jährigen verstorbenen Infizierten waren 38 von 71 männlich.
https://www.n-tv.de/panorama/...ten-sind-Maenner-article21681751.html
-------------
Die Männer trifft es härter.  

31.03.20 15:30

15338 Postings, 5731 Tage pfeifenlümmelNew York

hat jetzt bei der Zahl der  Infizierten   Deutschland überrundet mit doppelt so vielen Todesopfer wie wir hier haben.  

31.03.20 15:55

1509 Postings, 367 Tage KK2019Spruch des Tages

Haben ist besser als brauchen.  

31.03.20 15:56

6117 Postings, 3346 Tage SilverhairNu ja Pfeilü

Wolln mal sehen, was man nicht sieht:
In Dtl gibts auch  128 Tote  in den letzten  24 Stunden  

31.03.20 15:58

6117 Postings, 3346 Tage SilverhairNoch besser

"Ich habe ist besser als ich hätte"
Das ärgert vielleicht  :-(  

31.03.20 16:08
3

1509 Postings, 367 Tage KK2019Gold hat man immer

Gold braucht man immer.

Von Gold kann man nie genug haben.

Man lebt entspannter mit. Wenns am sicheren Ort liegt. Also am Ende des Regenbogens ...  

31.03.20 16:11
2

3677 Postings, 1137 Tage ResieLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 04.04.20 20:39
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Fragwürdiger Inhalt

 

 

31.03.20 16:14
3

8193 Postings, 3497 Tage farfarawayAn den Finanzminister

von Groko Dtl:

wäre es nicht an der Zeit, endlich mal das zu machen, was Sie schon längst tun wollten und versprachen? Nämlich die Hochfrequenz Steuer endlich umzusetzen. Es gibt keine Entschuldigung mehr, jetzt ist es an der Zeit, dass die Oligarchen auch das Blechen, was andere schon immer mussten. Sie leben ja nicht auf dem Mars, sondern profitieren ja auch von Gesundheitssystem, in welches sie am wenigsten einzahlen.

Man könnte auch endlich mal eine Steuer auf die elenden Leerverkäufe einführen, aber nein, sie zocken immer bei den Kleinen ab, und so was ist in einer Sozialen Partei auch noch ganz oben eingesetzt. Scham kennt man bei Ihnen wohl nicht!
 

31.03.20 16:45
2

1509 Postings, 367 Tage KK2019zu unserer

gloreichen vom Mainstream gehuldigten gottgleichen Regierung:

Kein Risikomanagement
Kein Krisenmanagement

Aber die Kohle der Steuerzahler wild aus dem Fenster werfen und sich dafür selber auf die Schulter zu klopfen. Das erfordert schon einen Narzismus, den ich mir garnicht mehr vorstellen kann. So verkommen.

Liegt wohl daran, dass der Kleine Minderwertigkeitskomplexe hat. Wen ich meine? Na den G20-Zampano.

Senor Inkompetenzia Scholz. Grinse-Bubi

Die da oben werdens aber nicht mehr lange machen.

Ja, der Lastenausgleich, der bald kommt, wird grausam werden. Versprochen!

 

31.03.20 17:51
1

22880 Postings, 3537 Tage charly503wo gibt es eigentlich zur Zahnbehandlung,

Prophylaxe etc., spezielle Mundmasken oder aber nur bei neuartigen Zahnärzten zu haben, welche Roboter beschäftigen äh, ich meine ja solche KI Maschinen, welche Karies und Zahnstein auseinanderhalten können, sich dabei nicht selber infizieren. Wer wäscht dann den Automaten?? Oder ob der sich dann selber auch waschen kann?  

31.03.20 18:01
3

22880 Postings, 3537 Tage charly503lieber 1Alpha

habe in einem anderen Thread jemanden zurückgepfiffen, der mir einfach zu laut gegen die R. gepredigt hatte. Hat mir einen Tag karantäne eingebracht. Nun wieder frei, kann wieder Corona saugen, bislang ohne Maske. Langsam drehens durch in Berlin. Man will " Maskenaufsetzpflicht" bei REWE z.B., einführen hat aber keine dergleichen. Hättens wir nur nicht die Dinger bei de Fahne abgegeben in der Tragetasche, lol. wat nu! Das tollste aber, man will die Durchsetzung dessen per mit Handyortung und Gesichtserkennung durchführen. Toller Witz, mußte so lachen, ganze Zimmer voll Feuchtigkeit.  

31.03.20 18:08
4

19250 Postings, 2442 Tage Galearisauch der "Heil " gestern

bei " hart aber....."
Er kündigte an, dass jemand dafür bezahlen muss, nachdem das vorbei ist.
Also kommens zur Sache , Herr Sozi, nichts mit Bazooka rausholen, denn die Rechnung müssen die Bürga wie es aussieht,  selber zahlen.
 

31.03.20 18:19
4

19250 Postings, 2442 Tage Galearis....das funktioniert so

Problem aufbauschen, Geldscheisser anschmeissen, Versprechungen machen, wir retten alles und jeden ,
wir lassen niemanden fallen, hört man hier und dort, dann kommt sofort eine Beliebtheitsskala von Politicos, wer am besten ankommt, diese Beliebtheitsskala hat niemand angefordert  und die auch  nicht angebracht ist, dann
sich vordergründig als Retter aufspielen, dann billig oder umsonst Geld leihen, bei der Kopfstelle , dort wo Geld entsteht, mit gezogenen Staatsanleihen,  dann die Rechnung nachher  den Bürgern präsentieren,  dann den Staatssäckel füllen und abkochen.
Folge: weitere Verarmung und Substanzbesteuerung der Mittelschicht, denn wer hat denn noch was im Land ?  Viele wirklich reiche und vermögende sind längst weg. Übrig bleibt ein Bauch von noch relativ gut Situierten.
Nur meine Vermutung.  

31.03.20 18:33
4

22880 Postings, 3537 Tage charly503hoffentlich bald wieder

19:30 und Post vom Müller!  

31.03.20 18:45
3

1785 Postings, 3776 Tage StarbikerNatürlich

gibt es diese ganze Coronageschichte nicht umsonst. Jeder der das überlebt und gesund bleibt wird darüber froh sein, das die Maßnahmen der Regierung greifen. Und sie scheinen zu greifen! Und das sollte es uns doch Wert sein, vorallem den ganzen alten Säcken hier, einschließlich mir!
Und hier, nur genörgel, aus alter Tradidion!  

31.03.20 19:08
1

22880 Postings, 3537 Tage charly503na dann suche mal im Internet den Beitrag

Sinn und Zweck der Biolabore, Starbiker!!  

Seite: 1 | ... | 11092 | 11093 |
| 11095 | 11096 | ... | 11390   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Kryptow?hrungen
12:43 Uhr
So bewegen sich Bitcoin & Co. heute
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Deutsche Telekom AG555750
TeslaA1CX3T
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Siemens AG723610
BASFBASF11
AlibabaA117ME