finanzen.net

"Wenn das Gold redet, dann schweigt die Welt!"

Seite 11014 von 11116
neuester Beitrag: 10.04.20 01:23
eröffnet am: 02.12.08 19:00 von: maba71 Anzahl Beiträge: 277880
neuester Beitrag: 10.04.20 01:23 von: Scheinwerfe. Leser gesamt: 19926041
davon Heute: 934
bewertet mit 349 Sternen

Seite: 1 | ... | 11012 | 11013 |
| 11015 | 11016 | ... | 11116   

25.02.20 20:13
1

1614 Postings, 3949 Tage holzauge999Grenzen für alles Gold beim Hoch 1688

Naja es kommt die Zeit um Umzudenken weil nix Walter Ulbricht bleibt,den die DDR war viel mehr NAZI heutzutage als alle NPD Wähler zusammen. Siehe nur E.Milke seinen Lebenslauf. Aber wer anderen ein Grundgesetz und Steuersystem was über 100 Jahre alt ist und selbst Nazigesetze zur Grundlage hat weil es mal so passt und dem Volk die Mitsprache verbietet der muss sich nicht wundern wenn nur eine Alternative bleibt.

Hier der Link zur DDR oder zur Alternative ,,,,, was die damals schon wussten komisch das das heut noch passt:

https://www.youtube.com/...td9wLS4&list=RDnOUKxZkRGTY&index=4

Gruss Holzi PS: Neue Verfassung weg mit der alten NAZI BRD scheiße wenn dann richtig . Freie Wahlen und Volksabstimmungen und Direktwahlen also Nazis raus aber richtig nich nur als Schlachtruf alles macht NEU !!
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

25.02.20 20:22

861 Postings, 543 Tage nanny1Würde das Bootshaus in Starnberg geflickt

oder ist das noch immer abgebrannt🤣  

25.02.20 21:07

1614 Postings, 3949 Tage holzauge999Goldene Grenzen Schützen

Was den sonst das ist SED und muss umgesetzt werden oder was ist links ??

Hier alles für die Zukunft:

https://www.youtube.com/...Uxo__eY&list=RDXct1td9wLS4&index=6

Gruss Holzi PS: Wenns mal so wäre aber Heimat wo ist die noch bloss weg hier bevor die Lager wieder aufmachen !!
-----------
Neues Motto: Weg vom Öl das ist Zukunft !!

25.02.20 22:17

5640 Postings, 3225 Tage Silverhair@#...316 & 317

Wovon redest Du Charly? 316
@317
Es ist zwar schön über Libyen von früher zu erzählen, aber dieser Beitrag hat mit Heute nichts zu tun!
Jedenfalls ist man sich im Forum nicht klar, was den "Innenminister" dazu trieb, die USA einzuladen.
Was man wirklich damit bezweckt. Aber das ist deutsch Normgerecht.


Übrigens scheint die Westküste der USA erstens außerhalb der dt. Internetwelt und insgesamt außerhalb der Welt zu sein.
Die Gesamtheit der Börsendaten, lassen die Frage stellen: Was wollen die ?
Von Nicht nichts? Alles rot - ist das Voll-Pessimismus?
 

25.02.20 22:31
1

5640 Postings, 3225 Tage SilverhairAch so, das hatten wir lange nicht

Wahrscheinlich sind wieder die assozialen Kriminellen am Werk, die auf sinkende Kurse wetten.
Naja, wo sonst, wenn nicht dort ...
Ich sags doch : Die marschieren gnadenlos, regellos durch.  

25.02.20 22:34

21259 Postings, 3416 Tage charly503meiner war aber nur #316

und da hatte ich Dir speziell empfohlen, den JG auszublenden, tut verdammt gut und nicht nur den. Habe meine Büroarbeit vor Tagen, aktualisiert! Nun ist mir bdeutend wohler.  

25.02.20 22:37
2

54 Postings, 134 Tage 29a.nCoV

Vielleicht gibt es keine Immunisierung...

https://www.scmp.com/news/china/society/article/...ents-14-days-after

Also wer noch nicht gepreppt hat, der sollte mal durchstarten ;-)  

25.02.20 23:45

350 Postings, 68 Tage ScheinwerfererGab es zuvor

einen Digitalisierungshype,
freut sich der Keller die Hände hoch,

alles an die breite Front geschickt,
kam die Werbeflut als Helfer in der Not,

dann die unsichtbare Macht,
?,hex hex?? ist nun der Stecker weg,

denn nicht der grüne Mann am Band,
hat die Steckdose ?Schuld? offenbar

hält er weder eine Oz,
noch einen Pfennig in der Hand..

<

 

26.02.20 06:30
9

9678 Postings, 4718 Tage 1ALPHA#275326 Wenn Nazismus

durch Faschismus ersetzt wird, hast du recht, denn der Begriff Faschismus kommt von "Bund" und bedeutet in etwa "Bund von wenigen" - und diese Art Politik zum Nutzen Weniger haben viele Politvertreter auf der Fahne, die nicht müde werden, dem Volk die Kompetenz für politische Entscheidungen abzusprechen.
Im übrigen stelle sich jeder selbst die Frage, welche Politiker Politik anbieten für das Volk, also Demokraten sind - und welche Politiker Politik anbieten für eine Minderheit, also Faschisten sind.

Was in Deutschland die Frau Merkel angeht, hat sie sich doch oft selbst offenbart mit Aussagen wie zur Wahl in Thüringen, die "Wahl rückgängig machen". Interessant daran, dass eine solche antidemokratische Aussage nicht sofort ein Strafverfahren wegen Verfassungsfeindlichkeit einleitet.

Noch einmal: Demokratie ist "Herrschaft des Volkes" und nicht Herrschaft einer Minderheit, denn Herrschaft einer Minderheit oder von Wenigen ist Faschismus bis hin zur Diktatur.

zum covit-19: in China weicht man jetzt zunehmend aus auf die "traditionelle chinesische Medizin", was wohl bedeutet, dass der neue Corona Virus mit der oft auf Plazebo setzenden Industrie-Medizin nicht reagiert. (siehe auch Gold in der chin. Medizin).


 

26.02.20 07:13
8

9678 Postings, 4718 Tage 1ALPHA#275317 zu Lybien

sehe ich deine Einschätzung ähnlich. Im Grunde kann man noch anmerken, dass Lybien den Fehler machte, sich nicht atomar oder zumindest biologisch verteidigen zu können.
Das erfolgreiche Lybien ist damit Geschichte.
Beobachtet man als Anleger die Weltfinanzmärkte, so erkennt man seit längerem, dass auch China (wg. der industriellen Basis) und Russland (wg. Land + Rohstoffen) im Fokus der Geldanbeter liegen.
Gut, Russland+China können sich militärisch wehren. Es bleibt aber abzuwarten, ob sie die Skrupellosigkeit der Kapitalistenführer hoch genug einstufen. Die niedrigen KGV's russischer Aktien erklären zumindest, dass der Markt das nicht so sieht und auf den Untergang Russlands setzt.
Für Gold+Silber bedeutet das: der Kampf um die globale Vorherrschaft geht nicht nur weiter, sondern verstärkt sich die nächsten Jahre noch und trägt Gold+Silber höher.
 

26.02.20 08:25
8

730 Postings, 246 Tage KK2019es scheint der

Schwarze Schwan zu sein:

https://www.welt.de/wirtschaft/article206125155/...paet-reagiert.html

Wenn Firmen pleite gehen und dadurch Kredite ausfallen, dann schlägt das aufgrund der reduzierten Risikovorsorge direkt auf das EK der Banken durch, das eh wegen der EZB-Geldpolitik unter Druck steht. Das führt dann zu Kreditkontraktionen und Kreditrestriktionen, so dass dann nach und nach die von billigen Krediten abhängigen Zombie-Unternehmen reihenweise krepieren werden. Dies passiert in den nächsten Monaten. Euros werden knapp (1. Phase: Deflation)

2. Phase (Inflation): Die Wirtschaft kolabiert. Der Aktienwert der Banken geht gegen Null, die Ratinagenturen werden insbesondere die deutschen Bank auf default bewerten. Die Kurse gehen gegen 0, die Regierung bzw. dann die EZB (weil nur die EZB hat soviel Geld, weil sie es einfach so erschaffen kann) werden die Banken verstaatlichen und mit riesigen Mengen an Euros das EK der Banken aufpumpen. Jedoch wird dies nicht zu "Wirtschaftswachstum" führen sondern ausschließlich zu Inflation. Alle! Nominalvermögen (Altersvorsorge, Riester, Lebensversicherungen, Sparguthaben etc.) werden wertlos in wenigen Monaten.

3. und letzte Phase (Euro-/EU-Zusammenbruch + Schaffung neuer nationaler Währungen): Das EU-/Euro-System ist hin, Länder werden aus dem Euro und der EU austreten. Nationale Währungen und ein Reboot der Länder in Europa findet statt. Zur Deckung von neuen Währungen werden Lastenausgleichsgesetze eingeführt. Enteignungen sind wahrscheinlich (eine Möglichkeit: Immobilienhypotheken zur Deckung der neuen Währung).

Danach: Freiheit oder Sozialismus? -> Kämpft für die Freiheit und die Marktwirtschaft! Gegen Parteiendemokratie (= Sozialismus). Nie wieder CDU/CSU/SPD/Grüne/FDP/Linke!

Nie wieder Merkel-Demokratur!  

26.02.20 08:31
7

1606 Postings, 2217 Tage tienaxDie USA sagen

einen Corona-Impfstoff fertiggestellt zu haben. Natürlich behaupten sie diesen erst jetzt herstellen zu können, jedoch liegt dieser Impfstoff den Anis schon vor, seit sie die Corona Viren in Wuhan ausgesetzt haben.
Der Plan ist voll aufgegangen, China wurde massiv geschädigt und um Jahre zurück geworfen.  
Die Toten sind den Amis egal, genauso wie die vielen Millionen Menschen die sie bisher ermordet haben.  

26.02.20 09:02

21259 Postings, 3416 Tage charly503ist aber nur eine Vermutung

wie ich finde, aber wenigstens mal eine wenn auch beunruhigende Erzählung. Aber, in dem Alter sterben auch die meisten Menschen und das war schon länger so.

x Für wen ist das Coronavirus besonders gefährlich? x  

26.02.20 09:09
1

1606 Postings, 2217 Tage tienaxrichtig, eine Vermutung

die sich mit allergrößter Wahrscheinlichkeit auch so zugetragen hat. Eventuell kommt dieses Sauerei eines Tages durch einen Whistleblower ans Licht, was, wenn es noch mehr Tote gibt und diese mit dem Gewissen nicht mehr vereinbar sind, nicht so unwahrscheinlich ist.    

26.02.20 09:16
2

21259 Postings, 3416 Tage charly503noch interessanter finde ich diesen Artikel

x Coronavirus ? Italienischer Professor: ?Die Epidemie begann im Krankenhaus? x  

26.02.20 09:20
5

9678 Postings, 4718 Tage 1ALPHA#275338 Die USA hat nichts

gegen den neuen Corona Virus, der anscheinend eine extreme Mutationsrate hat, wie die USA auch nichts hat gegen die Atombombe. Das ist ja das Problem der USA-Welt, dass sie erst schießt und dann fragt.

Dazu kommt, dass die sogenannte 1.Welt, die USA-Welt, eine Show-Welt ist, die zwar marktschreierisch etwas anpreist, ausstellt und anbietet, was sich aber oft herausstellt als Trugbild oder Luftschloss.

Welcher Anleger hier kennt nicht die ach so tollen "Angebote" an Aktienemissionen, deren Prognosen und Bilanzen in Wirklichkeit nur basieren auf Lüge+Betrug?
Auch deshalb Gold+Silber physisch, denn am Ende zählen nur nachhaltige, reale Werte.

 

26.02.20 09:22
5

3633 Postings, 2264 Tage dafiskosWährungsmaßnahme Helikopter Hongkong

26.02.20 09:29
5

9678 Postings, 4718 Tage 1ALPHANebenbei:

Wer Beziehungen zu wichtigen .... in Düsseldorf hat, der hat mehr Infos zum neuen Corona Virus und die tatsächliche Ausbreitung.
Natürlich kann man auch gegen den Covit-19 vorgehen wie in Merkel-Deutschland, durch Hochsetzen der Grenzwerte oder durch Buchen der Toten als Grippe-Opfer.  

26.02.20 09:31
4

5640 Postings, 3225 Tage Silverhair@ tienax #...340

In Russland kursieren massiv diese Gerüchte über die Virus-Freisetzung.
Ort, Zeit haben nicht mit Wildtieren oder natürlichen Ursachen Verbindung.
Das Wuhan soll ja eine der industriell stärksten Gebiete sein.
Bemerkenswert: 
Nicht von uns oder vom Russen erfährt man das, sondern vom "Getroffenen" - der USA.
Und: 
Trump geht locker flockig damit um. Amerika sein immun. Auch keine Fälle hört man von dort - obwohl doch massiv über die Westküste Chinesen reinkommen.
Oder ist dort schon alles zu?
Googelt mal: Coronavirus und USA - ein Witz, was da angezeigt wird.
Hier erscheint das, worüber ich die ganze Zeit rede: Dtl wird dumm gehalten.
Hauptsache wir kümmern uns um eine "Pseudodemokratie", die darin besteht , dass sich 3 Hanseln prostituieren und sich von 0,5% des Volkes demokratisch zum Kanzler und Sprachrohr der "United Lobby" machen lassen.
Es ist sowas von egal wer da drankommt! Ob Merz im März, die Lilaluschet oder der Zerröttete - meint igrendwer es würde anders dadurch?
Auch in 4 Jahren werden die heutigen Probleme weiterexistieren - sicherlich noch verschärfter.
Aber alles ist relativ: So das IFO Institut am Montag, das - bei DAX Minus 4,3% - "Aufhellung" mitteilte. 
Jedenfalls ist man mit seinen Prozentrechnungen - zumindest bei ntv - konfus geworden.
Die wiesen vorhin auf Tafel 305 einen DJ Verlust gestern von 6,6% aus.
Bei all den Zahlen im Diagramm kommt bei Nichts : Irgendwas 6,6% raus  ;-D  

26.02.20 09:47
7

1606 Postings, 2217 Tage tienaxich

bin seit Beginn der Corona Krise der Meinung, damit dieser Virus nur von den Amis ausgesetzt worden sein kann.  Silverhair wie du es sagst, der Virus wurde in Wuhan einem der industriell stärksten Gebiete Chinas zu einer Zeit ausgesetzt, wo er den maximalen Schaden verursachen konnte.
China wird einen immensen Preis zahlen um das wieder in den Griff zu bekommen.
Biologische Waffen stehen bei den Amis ganz weit oben, da diese im Ursprung oft nicht nachvollziehbar sind.
Die Menschen können nur auf einen Whistleblower hoffen, damit den Verbrechen des Terror Staates USA endlich Einhalt geboten wird.  

26.02.20 10:07
6

3633 Postings, 2264 Tage dafiskosEs muss nicht immer ...

... gleich ein Bösewicht und Schuldiger für alles an die Wand genagelt werden, vor allem dann nicht, wenns auf Hypothesen beruht, das macht KEINEN SINN, jetzt und auch zukünftig.

Es schadet nicht, auch mal davon auszugehen, dass die Welt ja vielleicht  auch natürliche Selbstheilungskräfte hat, mehr wie wir sie uns vorstellen können. Man könnte seine Kräfte und Wahrnehmnung auch mal in diese Richtungen bewegen, genau DAS ist uns am allermeisten abhanden gekommen.

Dass wir uns dabei auch die Mittel und Wege und Entwicklungen und Auswirkungen dieser Selbstheilungskräfte nicht vorstellen können, liegt auf der Hand.
Was nicht heissen soll, dass es nicht auch und doch Verantwortliche für dies und das geben kann, aber das ist nachrangig insgesamt.

Danke.
 

26.02.20 10:21
1

21259 Postings, 3416 Tage charly503nicht auszudenken wäre es

wenn sie das Manöver Defender 2020 absagen würden wegen Ansteckungsgefahr. Aber die werden sich wohl nicht küssen, oder? An der Formel 1, kratzt man schon. Aber da sind ja auch mehr zahlende Zuschauer aber auch Millionäre alle hübsch auf Haufen.  

26.02.20 10:24

3633 Postings, 2264 Tage dafiskosAllerorten

explodieren nun die STRATEGIEN und TAKTIKEN für irgendwas.

Manchmal wird noch groß getönt, es ginge nur um die Inhalte und die Sache bitteschön, meist um Macht und Wähler zu gewinnen. Aber genau da, wo das am allermeisten geplärrt wir, geht es umd das eben nicht .....

Was liegt da näher, als selbst an INHALTEN und SACHEN und WERTEN festzuhalten ?
(= sehr sehr anstrergend und kräfteraubend, weil mans ALLEINE tun muss)

Nur um mal zu zeigen, wo der Fettnapf steht.  

26.02.20 10:25
1

21259 Postings, 3416 Tage charly503na dann guckt Euch mal ne Keimzelle an

wer ist eigentlich worldVision?

x Worldvision fordert von Deutschland Aufnahme von tausend minderjährigen Migranten x  

Seite: 1 | ... | 11012 | 11013 |
| 11015 | 11016 | ... | 11116   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Scout24 AGA12DM8
Shell (Royal Dutch Shell) (A)A0D94M
TeslaA1CX3T
Daimler AG710000
Airbus SE (ex EADS)938914
Lufthansa AG823212
Allianz840400
NEL ASAA0B733
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Infineon AG623100