COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11840 von 11874
neuester Beitrag: 09.05.21 23:59
eröffnet am: 18.08.06 12:01 von: semico Anzahl Beiträge: 296848
neuester Beitrag: 09.05.21 23:59 von: Sufdl Leser gesamt: 21343528
davon Heute: 3109
bewertet mit 319 Sternen

Seite: 1 | ... | 11838 | 11839 |
| 11841 | 11842 | ... | 11874   

07.04.21 20:29

7237 Postings, 2941 Tage Fridhelmbuschdr ehrlich...ja ja der buchwert...

an den kann man sich leider nicht immer orientieren.........



das vertrauen wäre viel besser.......

wird sich herausstellen ob der Knof was taugt....



es kommen halt täglich nur schlechte nachrichten...  

07.04.21 21:30
1

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorhabe bei 5,17

nochmals nachgelegt ... läppische Position

aber ....

ich glaube an den Titel ...

sonst würd ich ja nicht immer schreiben.

Was sind denn konkret schlechte Nachrichten Friedhelm ?

ich sehe einen Kurs der bei 5,2 steht ...und genau so gut bei 10 stehen könnte..

was rechtfertigt denn den Kurs von 5,2 ?

Wie gesagt der Buchwert ist 5,2

Der Buchwert ist kein Phantasiewert.

Es ist der Buchwert der Assets.

Selbst ein Abschlag ist okay ... aber 3/4 Abschlag ???? no sorry glaub ich nicht ... kein Unternehmen das positive Zahlen vorweisen kann .... ist so schlecht bewertet.
-----------
Grüße

Ehrlich

07.04.21 21:36
1

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.04.21 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

08.04.21 02:02

2223 Postings, 7097 Tage Werni2auch wenn der Kurs wie immer

Kacke steht !

gibt es trotzdem Täglich was zum lachen hier im Äääähhhrlich-Forum.............  

08.04.21 02:51

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 08.04.21 11:58
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

08.04.21 09:35

9177 Postings, 5836 Tage pacorubiogähnnnn

coba ist zur schlaftablette mutiert  

08.04.21 11:29
.... Coba muss man betraden..

und wie gesagt du kannst da nicht Rendite als Bumerang sehen.

Wenn Du nicht verbilligst fliegst du auf den Rücken...

Habe bei Coba nur eine einzige mögliche Tradingstrategie entdeckt ...

aber die funktioniert dann wenigstens auch.
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 11:32

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorek 4,2

und der Tag gehört Dir.


Andere sind schon am werfen weil sie 98 % haben...


Ich kann beim besten Willen nicht verstehen warum man bei -98% nicht nochmal nachkauft.


da kann man seine Verluste gravierend reduzieren wenn man nachkauft.
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 11:47

9177 Postings, 5836 Tage pacorubiodoc nun mal ernst

du willst mir doch nicht erzählen dass du bei der lethargie die aktie gerade spannend ist zu traden, hier passiert gerade gar nichts  die 5 kommt bestimmt auch noch oder die 4,80 oder die 4?  

08.04.21 11:47
2

7415 Postings, 1538 Tage gelberbarondie sollen umziehen

von 300m hoch auf ein Zweistöckiges Gebäude Plattenbau mehr sind
sie nicht wert.

Dieser ganze Pomp ist nicht mehr gerechtfertigt. Sie verbrennen
Aktionärsgeld täglich und stehen bei Minus 95%

 

08.04.21 11:48
1

9177 Postings, 5836 Tage pacorubiocoba

tottelt seit Jahresanfang herum kein beat und die deutsche bank steht 100% höher warum hätte man coba  kaufen sollen  

08.04.21 11:52

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorDass ich 30 %

im Plus bin bei über 10 Jahren Anlage.

Und einem begonnenen Ek bei über 10 ist euch aber klar?


Die Nachkäufe und Trades haben dafür gesorgt, dass ich immer höhere Papierrendite habe.


Man muss dann traden wenn es sich anbietet Paco - das sagte ich Dir aber schon seit Monaten.

Wenn Du versuchst das Tief zu erreichen - wirst Du scheitern.

Du musst vielfach traden und dann verbilligend verkaufen..

sonst ist immer zuviel Geld in der Aktie.

-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 11:55

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorübrigens

deuba hat ne 3:1 Ratio

Deuba kann bis 15 ? steigen ohne , dass Coba auch nur über 5 kommt.

Wenn Deuba auf 16 steht kann Coba auf 5,2 steigen.

Wenn Deuba auf 20 steht

ist Coba 8 ? wert.

man sieht...

50 % und mehr Rendite sind locker drin bei Coba.

Aber man muss es richtig betraden.

1.) größter Anlegerfehler ist ja .... zu hohe Renditeerwartungen zu haben.

Du musst aber im Durschnitt eine hohe Rendite haben wollen ... nicht beim Peak.

Ergo ...es ist deine Aufgabe einen möglichst günstigen EK zu erreichen.

Erst wenn Du den hast .... kannst du auch mit Sicherheitsabstand traden.

Dazu muss man nicht immer Gewinne erlösen - aber der Anteilsbesitzt sollte steigen ohne,dass neues Geld hinein kommt.


-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 12:19
2

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronschönreden

und traumtanzen......die Rechnung kann nicht stimmen Herr Doktor.

Wo heben Sie promoviert? Baumschule? Kolping-Uni?

Nach Ihrer Rechnung müßten Sie mindestens 40% im Minus sein!  

08.04.21 12:28

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorgelber ich hab das schon

so oft vorgerechnet.

Und vorallem erklärt was der Unterschied zwischen NUR VERBILLIGEN.

und VERBILLIGEN und TRADEN ist.


z.B

5?->  5000 ?   -> 1000 STK
4?->  5000 ?   -> 1250 STK

Verkauf bei 4,5 -> 125 ? Gewinn -> neuer oberer EK bei 4,5    1111 STK statt 1000 STK.

So macht man das.

Und zwar kontinuierlich.

Bis man einen Ek von 4,2 hat.

 
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 12:30
1

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestoranders ausgedrückt

Dein Trading muss sich dem Aktienkurs anpassen.

Nicht der Aktienkurs deinem Trading.
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 12:36

9177 Postings, 5836 Tage pacorubiodoc

die ratio erschliesst sich mir auch nicht.....  

08.04.21 12:38

9177 Postings, 5836 Tage pacorubio2-3% Range

trading dem aktienkurs anpassen? hmm wie sollte das die letzten wochen gehen sehe ich in der kursentwicklung nicht so......
 

08.04.21 12:38

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorNicht dauernd verkaufen

Shortler können nur gewinnen wenn schwache Händ werfen.

Coba ist locker 10 ? wert.
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 12:43

9177 Postings, 5836 Tage pacorubioDoc

Lieber verkaufen und bei 4 wieder rein ist besser doc hast dann deinen ek no hat tiefer verstehst du doch bestimmt mit dem verbilligen  

08.04.21 12:51
Von der Logik ist das richtig.

Aber in der Realität ist ein Kurs ja nicht immer nur in eine Richtung unterwegs.

In der Realität Schwankt der Kurs von 9 auf 7 von 7 auf 8

von 8 auf 7

von 7 auf 7,4

Deshalb ja TRADEN ...damit du immer dabei bist wenn es auch mal hoch geht - damit Du VERBILLIGEN kannst.

Ist das so schwer zu verstehen ?

EK konsequent reduzieren ....
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 12:56
der Durschnittskurs

z.B

zweier Positionen ist nicht genau die Mitte.


Sondern aufgrund des fallenden Kurses etwas weniger als die Mitte.

Diese Erkenntnis bringt Dich dazu, dass man eben nicht den Ausgangs EK wieder erreichen muss ... weil man davor schon im Plus ist.

Diese kleine Plussituation bringt Dir den großen Vorteil gegenüber den Buy and Holdern.

Diese können bei 98 % stehen - während die umliegenden Trader 30-60 % Gewinne auf dem Papier haben.

Die Aussage ... Einmalposition obsiegt immer über die Häppchentrades ist grundfalsch.

Liegt daran,dass es von der Kursentwicklung und dem Produkt abhängig ist.

Einen Thesaurierenden Fond z.B .... klar den zu besparen bringt Dich um deine Rendite ... eine Einmalposition die sehr groß ist hat beim Thesaurierer natürlich die höhere Rendite..

das gilt nicht grunstätzlich ... aber gilt schon in 80 % der Fälle.

Bei Coba ...einem volatilen Wert ... läuft das anders..

Man weiß nicht wo der neue etablierte Kurs sein wird.

Man weiß nur ... man liegt irgendwo mit 3/4 Abschlag zum Buchwert.

D.h ich muss meine Positionen so aufbauen, dass mir kleine Gewinne reichen.

Ziel ist -immer wieder Geld rauszunehmen auf der Hand zu haben gleichzeitig aber den Kursek zu drücken.

Bzw mit der selben Geldmenge mehr Aktien zu besitzen.

der KLEINE Gewinn fließt dann wieder in die Hand so, dass bei Nachkäufen fremdgeld deine EK-Verbilligung mitfinanziert.

Es haben schon soviele fremde Trader meine Ek-Verbilligung mitfinanziert, dass ich nur DANKE sagen kann.

DANKE, DANKE dass es euch gibt.

Danke, dass Ihr mir meine Ek-Verbilligungs-Anteile geschenkt habt.

Ohne euch wäre das nicht möglich.

DANKE DANKE DANKE !

-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 13:20

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorDie Oberschlauberger Idee ist ja

kaufe billig ...verkaufe teuer..



DAS hilft einem in der Realität nur nicht.


Vorallem ..... die meisten können das nicht ...


sind zu feige..

Was führt denn zur Feigheit ?

na die Vola...

und die Vola brauchen wir zum Traden..

traden wir ...fürchten wir keine Vola..


ergo..

Vola = teure Kurse = Gewinne.

-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 14:58

9209 Postings, 3630 Tage DrEhrlichInvestorso nochmal nachgekauft

nochmal 5000 ?

in 5,115 ?


->  läuft bei Coba !

Kursziel 8,5?
-----------
Grüße

Ehrlich

08.04.21 14:58

9177 Postings, 5836 Tage pacorubiodoc

nur zur info wir stehen bei 5,11  

Seite: 1 | ... | 11838 | 11839 |
| 11841 | 11842 | ... | 11874   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln