finanzen.net

Deutz hat noch reichlich Potenzial

Seite 93 von 102
neuester Beitrag: 24.01.20 20:30
eröffnet am: 31.08.05 16:01 von: KTM 950 Anzahl Beiträge: 2540
neuester Beitrag: 24.01.20 20:30 von: Schwalm Leser gesamt: 575666
davon Heute: 97
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 90 | 91 | 92 |
| 94 | 95 | 96 | ... | 102   

01.08.19 15:50

647 Postings, 3278 Tage pablo55Hallo tobixxx,

bin mit der Charttechnik nicht so vertraut wie du.
Kannst du mir bitte erklären,woher du das Kursziel 5 Euro ableitest.Wäre sehr nett, wenn du uns allen hier mal die Augen öffnest, damit wir das nachvollziehen können und unser Körbchen bei 5 Euro platzieren.
Danke schon mal im vorraus.....  

01.08.19 15:55

178 Postings, 207 Tage tobixxxaber gerne

schau dir einfach mal den letzten boden bei 5 an, um den jahreswechseln 2018/2019

bitteschön  

01.08.19 16:09

647 Postings, 3278 Tage pablo55Aber warum nimmt man den letzten Boden

vom Jahreswechsel 18/19.
Anfang 2016 gab es einen Boden bei 3 Euro.
Jetzt mal im Ernst,das derzeitige Kursniveau wurde dieses Jahr schon mehrmals als Widerstand und Unterstützung getestet. Meiner Meinung nach ist bei halbwegs stabilen Märkten der Boden erreicht.
Einfach sagen,der letzte tiefe Punkt bei 5 Euro hat nichts mit der derzeitigen Charttechnik zu tun.
Das käme zum Tragen, wenn Deutz nach unten durchschmiert.
Aber bis dahin ist das Insolvenzverfahren schon eröffnet.(Kleiner Witz am Rande)  

01.08.19 16:51

32 Postings, 240 Tage van_der_dimDie Träumer

Wenn DAX bei 10500 ist, wie im Januar, dann kann natürlich auch Deutz bei 5 landen. Sonst ziemlich unwahrscheinlich.  

01.08.19 17:17

178 Postings, 207 Tage tobixxxder

anhaltende abverkauf wird schon dafür sorgen, das wir uns der 5 nähern

intraday nun wieder kurz vorm neuen tagestief

sk auf tagestief wäre für morgen dann die garantie auf weitere kursverluste

ist nunmal so  

01.08.19 19:54

28 Postings, 195 Tage kopilotAuch drin. Viel besser als geplant.

Vor 5 sehen wir aber erst noch die Unterstützung bei 5.70. Die hat heute gehalten.
Wenn man als Daytrader heute morgen bei 5.75 rein wäre, hätte man 35ct je Stück machen können.

Aber schon krass in 20 min total runtergerauscht. 80 ct.

 

01.08.19 22:15
1

28 Postings, 195 Tage kopilotIch hab gekauft, weil

- die Aktie total überverkauft ist
- ein solides Unternehmen dahinter steht
- solide Zahlen heute veröffentlicht wurden
- Dieselmotoren in dem Anwendungsbereich lange nicht ausgedient haben
- eine gute, neue Koop mit China entwickelt wurde, die einen Absatz von 75000 Motoren verspricht
- es ein Technologieführer ist
- ein Fokus aus Antriebssysteme statt auf Antriebe gelegt wird

Mich überzeugt nicht:
- die Elektrostrategie, denn außer für Nischen wird sich Elektro im Segment autark betriebene Baumaschinen, Landmaschinen über Jahrzehnte nicht durchsetzten

MMn mindestens 7 Euro ist realer Wert.

Wird sicher noch einige Tage horizontal laufen. No fear!  

02.08.19 00:20
2

15 Postings, 234 Tage Buywhenthecanonsf.Prognosen für den kurzfristigen Kursverlauf sind

schwer zu treffen, aber irgendwann werden sich die Leerverkäufer ein anderes Opfer suchen und Deutz wird sich wieder erholen, weil hier die Zahlen stimmen.
Das kann sehr schnell gehen oder etwas dauern. Man kann versuchen nachzukaufen wenns nach unten geht, oder einfach nichts machen und in ein paar Wochen schauen. Im Dezember waren es auch 5 ? (wobei es diesmal nicht so tief gehen sollte) und 4 Monate später 8,50 ?.
Der Laden läuft, das kann man aussitzen und bloß keine Stop loss setzen, da lauern die LV nur drauf.  

02.08.19 07:21

318 Postings, 1522 Tage SchwalmLöschung


Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 02.08.19 10:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unerwünschte Verlinkung

 

 

02.08.19 09:24

370 Postings, 907 Tage larrywilcox5,58? - Bäh:-( !

02.08.19 10:04
2

348 Postings, 821 Tage d.droidzu 5,59 jetzt 1000 stk der Perle

gegönnt. Konnte einfach nicht wiederstehen. Top KGV, super Divi, Auftragsbestand top, Zugänge aufgrund aktueller Weltpolitischer Lage etwas zurückgegangen. Analysten sehen Wert zwischen 8,50 und 10,50 ? alles in allem drängt sich ein Langzeitinvest einfach auf.

Sollte man jetzt noch verstärkt den Fokus auf Fuel E , am besten H2 legen wird das hier mehr als interessant.  

02.08.19 10:14

21 Postings, 178 Tage Basti_FantastiGut das ich gestern während des Anstiegs

nicht noch für 6,10? gekauft habe. Habe ja schon bei 6,50? mein Geld weggeschmissen.  Mich juckt es auch in den Fingern, wollte nochmal 350 zu meinen 500 dazu kaufen. Dann würde ich immerhin beim Schnitt von ca. 6,5 ? über alle Aktien sein.
Hätte ich mal verkauft als die aktie noch bei 8,11? stand. Da hätte ich noch die Gebühren wieder rein geholt und hätte jetzt neu einsteigen können.  Dumm gelaufen aber damit konne man wirklich nicht rechnen da es so hart kommt.  

02.08.19 10:32

370 Postings, 907 Tage larrywilcox...

Hätte, hätte...Fahradkette.  

02.08.19 11:38
1

2595 Postings, 2285 Tage kostolaninTrump schlägt um sich

und die Märkte bluten.

Heute Abend gibt es von ihm neue "Tweetröckchen", er will sich zu Europa und Zöllen äußern.

Autowerte und eben auch Zulieferer und Maschinenbauer wären davon direkt betroffen.

Dieser Mann wird immer mehr zu einem nicht mehr einschätzbarem Risiko für den Weltfrieden und die Weltwirtschaft.

Fast wünschte man sich ein zweites Dallas, aber wahrscheinlich wird es wohl eher ein "Methusalem im Weißen Haus" bleiben:-(  

02.08.19 11:44

1193 Postings, 1882 Tage EtelsenPredatorKosto

Nächstes Jahr wird Trump nicht wiedergewählt. Also durchhalten..
Ich stimme deiner Einschätzung zu.  

02.08.19 13:44

348 Postings, 821 Tage d.droidTrump , seid euch da

nicht so sicher, das er nicht wiedergewählt wird. Hättet ihr US Aktien wäre er euer größter Held oder wie?    

02.08.19 14:44

26 Postings, 1165 Tage FINMAYSchnäppchen

Es geht alles vorüber, es geht alles vorbei - auch der September im August und der kommt der glückliche Mai..  

02.08.19 21:28

647 Postings, 3278 Tage pablo55könnte alles noch ganz anders laufen....

Die Bild titelt heute Abend: Neuzulassungen von Dieselfahrzeugen explodierte im Juli.
Autofahrer sind das Hickhack leid und kaufen.
Wenn jetzt die Auftragseingänge wieder anziehen würden, wäre der aktuelle Kurs ein Witz.  

03.08.19 01:18
1

32 Postings, 240 Tage van_der_dimpablo55

ist sowieso ein witz. wie auch daimler für 45  

03.08.19 07:25

318 Postings, 1522 Tage SchwalmDeutz Wirtschaftslage weiter eingetrübt

Wenn der Witz doch war wird sehen wir Einstiegskurse unter Buchwert der Deutz Aktie bei 5 EUR https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...r-deutsche-autos-7818795
https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...rezessionssorgen-7817984
Anbei die Kennzahlen von Deutz bis 2021 https://www.onvista.de/aktien/fundamental/Deutz-Aktie-DE0006305006 , das Jahr 2019 war wegen dem Immobilienverkauf ein Ausreiser nach oben und der Kurs wird erstmal unter 6 EUR bleiben solange es keine Entwarnung im Handelsstreit gibt. Trump stellt die Welt auf den Kopf und das exportabhängige Deutschland ist besonders stark davon betroffen und der Konkurrent China und löst Made in Germany durch Made in China immer mehr als Weltmacht ab.  

03.08.19 12:39

647 Postings, 3278 Tage pablo55Ahhh, Nostradamus meldet sich zurück,

alias Schwalm,alias rosalot,
zerrst ja sämtlich negativ behaftete Artikel ran,die du irgendwo finden kannst.
Wenn das so weiter geht mit der Fokussierung auf den fahrenden Elektromüll, den man uns als Zukunft verkaufen will, wird der Diesel schneller in den Millelpunkt rücken als wir "Schwalm verschwinde " sagen können.
Bist du denn so short in Deutz, daß es dir ein Bedürfnis ist uns mit Weltuntergangsszenarien zu bombardieren?  

04.08.19 13:38

2780 Postings, 659 Tage Pit007Deutz

@paplo55: gibt's im Daimler-Forum auch - also nicht ärgern ;)
Ich denke, so bei 5,8 ist ein guter Boden gefunden, ähnlich wie die 45 bei Dai.  

06.08.19 16:40

1048 Postings, 2439 Tage chaculJetzt Angriff

auf das kurzfr. Tief bei 5,42?. Hält die Marke nicht, dann gehts auf die runde 5?-Marke. Das wäre dann ein optimales Reboundlevel.  

06.08.19 20:09

318 Postings, 1522 Tage SchwalmMaschinenbau unterm Hammer

Der Deutsche Maschinenbau leidet unter dem Handelskonflikt, Umwelthype in Batterieantriebe und der geplanten CO2 Steuer auf Verbrennungsmotoren. Das Wettrüsten um erhöhte Abgasnormen hat begonnen und der besonnene Kunde wartet erstmal ab ob sich eine Investition derzeit überhaupt lohnt um nicht wieder von Fahrverboten und Preisverfall betroffen zu sein. Die deutsche Wirtschaft gleitet in eine Rezession 2020. Schaut euch mal die Varta Aktie an unter https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...erneut-angehoben-7838590 , die sammelt gelassen flüchtende Aktionäre aus der Chemie und Metallbranche ein. Hier mal die heutigen Quartalszahlen vom Maschinenbauer Wacker Neuson https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...edrigere-gewinne-7840974  

06.08.19 21:16

318 Postings, 1522 Tage SchwalmWachstumssorgen belasten Maschinenbau 2019

Der Maschinenbauer Deutz leitet wie die gesamte Branche unter sinkender Auftragslage, Fachkräftemangel, Überalterung der Belegschaft mit hohen Pensionsrücklagen https://www.rundschau-online.de/wirtschaft/...-zahlungen-auf-26924762 und eine Besserung ist nicht in Sicht bei Eskalation im Handelskonflikt zwischen USA und China und anstehendem Brexit https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/...raege-a-1280509.html . Die Welt wartet gespannt wann die USA 25% Handelszölle auf Importe der deutschen Autobauer verkündet und welche Gegenmaßnahmen die EU trifft.  

Seite: 1 | ... | 90 | 91 | 92 |
| 94 | 95 | 96 | ... | 102   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Microsoft Corp.870747
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
Ballard Power Inc.A0RENB
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
XiaomiA2JNY1
Amazon906866
BASFBASF11
Allianz840400
Eastern Tobacco902053
BayerBAY001