finanzen.net

Ab hier geht ´s nach oben - Sunwin - Stevia

Seite 1 von 426
neuester Beitrag: 23.08.19 00:17
eröffnet am: 12.05.14 11:44 von: hammerbuy Anzahl Beiträge: 10648
neuester Beitrag: 23.08.19 00:17 von: exact Leser gesamt: 1205534
davon Heute: 175
bewertet mit 20 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
424 | 425 | 426 | 426   

12.05.14 11:44
20

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyAb hier geht ´s nach oben - Sunwin - Stevia

nach der Zulassung habe ich prognostiziert das sunwin - abk...t und es  kam wie im Bilderbuch -
nach der geänderte Situation der Produktion und die Nachfrage -

starte ich meine neue Seite für Sunwin .

Kursziel : 0,50 ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
424 | 425 | 426 | 426   
10622 Postings ausgeblendet.

20.08.19 22:27

3905 Postings, 2099 Tage exactSchulden

Neben den 15 Mio USD Kediten von "nicht zur Firma gehörenden Individuen" kommen dann noch die "Vorschüsse" von Zhangs Firma hinzu...selbstverständlich wieder verzinst:

übersetzt (Seite 30 im 10K)

Von Zeit zu Zeit erhielten wir Vorschüsse von nahe stehenden Personen zum Zweck des Betriebskapitals und zahlten Mittel an nahe stehende Personen zurück. In den Geschäftsjahren zum 30. April 2019 und 2018 haben wir von nahe stehenden Unternehmen und Personen Vorschüsse für das Betriebskapital in Höhe von insgesamt 4.564.183 USD bzw. 5.748.210 USD erhalten und an nahe stehende Unternehmen und Personen insgesamt 984.472 USD bzw. 4.745.052 USD zurückgezahlt.

In den Geschäftsjahren zum 30. April 2019 und 2018 beliefen sich die Zinsaufwendungen für verbundene Unternehmen auf 136.914 USD bzw. 104.437 USD, die in den Zinsaufwendungen in der beigefügten konsolidierten Gewinn - und Verlustrechnung und im Zusammenhang mit den Vorschüssen von enthalten waren 742.512 USD (5.000.000 RMB) und 1.188.019 USD (8.000.000 RMB) von Shangdong Shengwang Pharmaceutical Co., Ltd. ("Pharmaceutical Corporation"), einem chinesischen Unternehmen, das unserem Vorsitzenden, Herrn Laiwang Zhang, gehört. Diese Vorschüsse werden mit 6,3% pa ??verzinst. Am 10. August 2018 hat die Gesellschaft den Vorschuss von RMB 5.000.000 mit aufgelaufenen Zinsen zurückgezahlt. Am 20. September 2018 erhielten wir einen weiteren Vorschuss von RMB 5.000.000 von der Pharmaceutical Corporation, und der Zinssatz für einen neuen Vorschuss von RMB 5.000.000 stieg von 6,3% pro Jahr auf 7,0% pro Jahr. Die übrigen Vorschüsse sind unverzinslich und auf Verlangen zahlbar.

__________________________________________________

Da sind für 2019 dann auch noch ca. 3,5 Mio Rückzahlung zu leisten, wenn ich es richtig sehe...eijeijei, das wird eng. ;-)

 

20.08.19 22:32

3905 Postings, 2099 Tage exactachso...

Quelle 10 K...is klar.cool

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/806592/000144878819000019/suwn10-k.htm

 

20.08.19 22:46

3905 Postings, 2099 Tage exact@RatuMarika

Apropos totlach...hast Du schon gesehen? In einem anderen Forum bedanken sie sich noch bei den Pushern für die "tollen Infos".kiss

Wenn man sich das ausdenken würde,.... keiner würde es einem glauben.coollaugthingcool

 

20.08.19 23:08

3905 Postings, 2099 Tage exact#10624

glatt übersehen.... von 2018 sind dann ja auch noch 1 Mio nicht zurückgezahlt.cool

Aber Zhang wird mit Sicherheit einen Weg finden, dass man sich (mit sich selbst) am Ende einigt.

 

21.08.19 21:18
1

686 Postings, 1495 Tage Ratu Marika#10626 @exact: sei mir bitte nicht böse.....

.... wenn ich nicht darüber lache, dass unbedarfte Kleinstanleger über den Tisch gezogen werden.
Dieser Titel wurde ja seit ca 10 Jahren wortgewaltig in einem Nachbarforum "herunterbegleitet", nämlich sowas wie -97% Verlust.

Während in aber-zig-tausenden von Posts digitale Umweltverschmutzung tagtäglich, jahrein/jahraus betrieben wird, hätte das Lesen eines 10-k's genügt.
Ich habe eins so ca. 2015 oder so eingehend gelesen und das hat ja dann wohl genügt.
Da ich gerne lache, lese ich ebenso gerne die Nachbarthreads, wie auch die empfehlenswerten posts bei "chat von gestern nacht" (bitte googeln).
Beide haben ca. denselben Unterhaltungswert was gelebte Absurditäten betrifft.

Ich ziehe den Hut vor Dir, dass Du in der Lage bist, die 10-k's der Firma zu lesen und zu verstehen.
Ich werde mir das nicht antun, da ich wahrscheinlich schon beim Lesen der Überschrift den Bildschirm mit Flüssigkeit "verprusten" müsste.

Chapeau!  

22.08.19 08:52

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyKleine Info an denen

Die zuletzt ?was ins Körbchen? getan haben ,...haben  alleine nur mit der neue Shares , schon 24% Verlust ....
zu 0,02 und tiefer ... das spielt wieder die Musik ... ob es kommt ? Kann nicht beantworten
Aber über 0,02 einzusteigen ist reine Unsinn  ,
Ein Beispiel: jemand  mit  ungefähr 0,25 EK ( muss einfach viele geben laut Kursverlauf und Volumen) hat zur Zeit 80% Verlust. Was bringt ihm eine Nachkauf mit ein paar Groschen ??
NIX ! Da muss man mit der selber  hohe Stückzahl nachkaufen um die EK zu halbieren ...
Dann ist der Verlust immernoch 40% ...  

22.08.19 14:18

3905 Postings, 2099 Tage exactKursspielereien

Wie ich weiter oben ausgeführt habe, kann Sunwin bei einem Eigenkapital von ca. 3 Mio das bisherige Verluste-Spiel nicht mehr allzu lange fortsetzen. Buchwert je Aktie momentan bei 0,017 USD, dass heißt momentan zahlt man ca. den 3-fachen Buchwert je Aktie.

Bei einem so geringen Eigenkapital kann sich diese KBV-Rechnung natürlich schnell verbessern oder weiter verschlimmern. Vllt. finden sie ja irgendeinen "Geldgeber", der tatsächlich investiert, statt nur ziemlich hochverzinste Kredite zu verteilen? Wenn nicht, wär ich selbst zum Buchwert eher zurückhaltend.

Andererseits sind hier noch genügend deutsche Zocker dabei, insofern greifen Kriterien der Charttechnik. Da werden immer einige die Aktie für "billig" halten, wenn sie mal 1 cent runtergeht.

 

22.08.19 14:21

3905 Postings, 2099 Tage exactChart

22.08.19 14:54

3905 Postings, 2099 Tage exact@Lunice

"...ein saudummes gelaber hier wieder verbreitet wird ! verunsicherung und verarsche. Zumal Wild sunwin nicht pleitegehen lassen wird. das wäre ein ziemliches Problemchen für Wild."

Apropos saudummes Gelaber: Was heißt schon "pleitegehen lassen"? Die Exporte werden eh von Zhangs eigener Firma abgewickelt und die Shengren-Produktion würde es sicher auch weiterhin geben. Die Frage ist nur, von wem geführt.... falls es überhaupt zu einer Pleite/Übernahme käme.

Und natürlich der Preis, zu dem die Assets der US-Aktienfirma (nach wo auch immer...) "übertragen" werden.kiss

P,S, Einen Vertrag zwischen Wildflavors und "eurer" Sunwin gibt es schon seit Jahren nicht mehr. Das ist alles völlig "frei" gestaltet.

 

22.08.19 15:08

3905 Postings, 2099 Tage exact....

...einmal davon abgesehen, dass es reichlich Reb-A Hersteller in China gibt und die entscheidende "Rezeptur + Maskierung" stets durch Wildflavors erfolgte. Glaube kaum, dass eine Umstellung des Zulieferers für die ein Problem bedeuten würde.wink

 

22.08.19 17:09

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyDie Frage ist

Woher kommen die Shares , die gestern und heute gehandelt worden sind ?
Wer 70-90% Verlust hat wird wohl nicht verkauft haben
Also ... MM oder einige die für um 4-5 Cent bekommen haben ... und lösen sich
Mit Recht ....  

22.08.19 20:32

3905 Postings, 2099 Tage exact@51Mio

" Zum Gesülze und die Gründe im NBT ...Jetzt werden Dinge herangezogen, die man vor zwei Wochen nicht erwähnen wollte, komisch, komisch"

Welche "Dinge"? Ich gehe sukzessive, immer mal wieder zwischendurch den Jahresbericht durch, entdecke mal hier, mal dort Wissenswertes, interpretiere manches und ziehe naheliegende Schlüsse daraus. Wenn Du etwas Konkretes berichtigen möchtest, dann nur zu...

Auch deine ewigen Versuche, meine Motivation zu erraten und zu diskreditieren, muss ich abschlägig bescheiden. Ich tue was ich tue , weil ich den Pushern hier Informationen entgegensetzen möchte. Ok, der kommunizierte Dank hält sich in Grenzen, aber als Ehrenamtlicher ist man da schmerzfrei. Jedenfalls relativ. Mir macht das Auseinanderrupfen fragwürdiger OTC-Bilanzen Spaß, muss ich gestehen.

Viel Spaß beim Weiterraten, -behaupten und -danebenliegen.kiss

 

22.08.19 20:38

3905 Postings, 2099 Tage exactim übrigen...

Wie ich schon mehrfach erwähnte: Ich habe noch nie auch nur eine einzige Sunwin-Aktie gekauft oder besessen. Und habe das auch in Zukunft nicht vor. Versprochen !!!!

Ich handele mit Qualität.kiss

 

22.08.19 21:14

686 Postings, 1495 Tage Ratu Marika# 10635 den "Pruuust"- Faktor hoch 2

hast Du Dir Ehr- und Redlich verdient.
Hut ab.
Mir genügte echt das 10-k sowas im Jahre 2015 oder so, um zu wissen, dass die Folgenden auch unter der Rubrik
#wenn-ich-jetzt-nicht-meinen-Bauch-halte-vor-lachen-laufe-ich-ern­sthafte-Gefahr-zu-platzen

abzuhaken sind.
Aber es ist höchst amüsant, unbedarften Jungens in den Weiten des Internets zuzuschauen, wie sie über "Dackel" oder "Onkels" philosophieren und dabei mit Akribie und nicht zu übertreffender Konsequenz ihre Kohle verbraten.
Zum Glück trägt diese "Carbon-Vernichtung" nicht zum Klimawandel bei.

#sowasvonSchweingehabtEchtjetzt  

22.08.19 21:54

3905 Postings, 2099 Tage exact@RatuMarika

OK, du must immer pruusten und hast 2015 einen 10K gelesen. Hab ich verstanden. Wars das?cool

 

22.08.19 22:14

3905 Postings, 2099 Tage exact@51Mio

"Sorry, auch wenn die Leute nicht in bester Kauflaune sind, ist keiner in Verkaufslaune. Ihr könnt den Kurs, mangels Akteure auf einen niedrigen Wert runterprügeln, nur wird der mit geringstem Volumen stattfinden."

Ach was? Alleine Stuttgart Umsätze heute 217.400 sind für Sunwin schon beträchtlich. Schlusskurs 0,049. das zum Thema "keiner ist in Verkaufslaune".

Gruss...aus der Realität.kiss

 

22.08.19 22:27

3905 Postings, 2099 Tage exact51Mio...übrigens

Tiefstkurs heute  0,047, 37.000 Stücke um 11.47 Uhr.

Hättest Du also zum Zeitpunkt deines Postings schon sehen müssen. Das noch zu deiner Glaubwürdigkeit.embarassd

 

22.08.19 23:09

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyIrgendwie

Kommt auch keine Jubelbericht über Lieferung  von der wachsame pusher ...
gibst schon lange keine mehr ...
Sunwin verkauft ja in Zukunft vorwiegend in China... da sind ja keine zuverlässige Nachweise ... nicht überprüfbar !!!
 

22.08.19 23:09

3905 Postings, 2099 Tage exactaha...

Einige Pusher sind schon wieder am "Viele-alte-Sunwin-Foren-an-Spammen"....damit dieses Forum in "Neueste Berträge" nach unten rückt...und meine Infos blos keiner so schnell findet...

...eigentlich reif für die Vollsperrung, die Jungs. Falls es sowas bei Ariva gibt.innocent


 

22.08.19 23:24

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyNe gibt es nicht

Mich stört es nicht ... alle mit gesunde Verstand checkten es schon lange  was Dieter und co treiben ... und Leser haben sich schon längst verlinkt... alles easy  

22.08.19 23:26

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyKönnten

Mal vorschlagen , die überflüssigen Foren löschen lassen ... ich denke die tuen es nicht
Ach eigentlich egal ...  

22.08.19 23:38

3905 Postings, 2099 Tage exact@Hammer

Vorschlag Foren löschen - wohl "grundsätzlich" ein Problem (?)
Aber was soll der Mist? Was für ein Niveau?

@51Mio: Zum Ausblick auf das nächste 10Q - egal wieviel Umsätze da im Q1 getrackt wurden, wenn die Marge nicht dramatisch steigt, was ich eigentlich ausschliesse (max. wenige Prozent vllt.), dann werden ihnen allein schon die rückzahlungspfichtigen "Advances" von Zhangs Firma, sowie die restlichen Verbindlichkeiten ...und auch die fehlenden Assets und und Gross Profits der TCM-Sparte... das nächste 10Q ordentlich verhageln. Vielleicht sogar dramatisch...wie ich weiter oben beschrieben habe (Buchwert).

Warten wir es ab. Bissl Geld kommt ja auch als Plus in die Kasse...  

22.08.19 23:40

5926 Postings, 3352 Tage hammerbuyLieber mods

Das ist doch krank  
Angehängte Grafik:
bfa27dc0-7335-4e56-af39-6e4b7b75d1d2.png (verkleinert auf 33%) vergrößern
bfa27dc0-7335-4e56-af39-6e4b7b75d1d2.png

23.08.19 00:07

3905 Postings, 2099 Tage exactKorrektur Q1 Erwartung

wobei...die fehlenden Assets und und Gross Profits der TCM-Sparte,...werden ja vllt. erst im Quartal danach zu Buche schlagen...die erste Rate des Kaufpreises auch. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben.

"On July 30, 2019, Sunwin Stevia International, Inc.'s (the "Company" "we", "us" or "our") wholly owned subsidiary Qufu Natural Green Engineering Co., Ltd. ("Qufu Natural Green") entered into a management agreement with Na Li, an unaffiliated individual(the "Buyer") for the sale of 100% equity ownership of Qufu Shengwang Stevia Biology and Science Co., Ltd. ("Qufu Shengwang"), a wholly owned subsidiary of Qufu Natural Green....Per the Asset Transfer Agreement, the Buyer will pay to Qufu Natural Green a total cash consideration of RMB 8,000,000, payable in 2 installments of RMB 5,000,000 on July 30, 2019 and RMB 3,000,000 on Sept 30, 2019. The Buyer will assume all assets and liability of Qufu Shengwang, and Qufu Natural Green shall assist in completing all documents needs for the equity transfer after confirmed receipt of the first payment"

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/806592/...9000014/suwn8-k.htm

 

23.08.19 00:17

3905 Postings, 2099 Tage exact@Hammer....#10646

Stimmt...was für ein verzweifelter Kindergarten !!!innocent

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
424 | 425 | 426 | 426   
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: dieterkuhn, Fortunato69, toi-toi-toi

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
Wirecard AG747206
Deutsche Bank AG514000
EVOTEC SE566480
Daimler AG710000
CommerzbankCBK100
BayerBAY001
Microsoft Corp.870747
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
thyssenkrupp AG750000
Amazon906866
BASFBASF11
Apple Inc.865985