Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 3 von 939
neuester Beitrag: 05.12.20 06:59
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 23454
neuester Beitrag: 05.12.20 06:59 von: C.CHS Leser gesamt: 3968668
davon Heute: 2257
bewertet mit 42 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 939   

12.12.19 21:36

181 Postings, 3573 Tage joschi09Bin gerade

noch ausgestiegen. Mal sehen wie es weitergeht.  

12.12.19 23:33

3092 Postings, 921 Tage telev1biontech

das ging ja dann schneller als gedacht. wahnsinn?. da war ich ja sauber auf der falschen seite. naja, ist ja nur ein nebenwert im depot. :(  

13.12.19 07:38
1

1262 Postings, 2020 Tage moggemeis@telev1

Kann passieren.
Ich schaue auch noch von der Seitenlinie zu, weil ich am Anfang nicht gedacht habe, dass die Aktie so schön steigen wird und sie mir bereits sehr ambitioniert bewertet erschien.

Fehleinschätzungen kommen vor, besonders bei so volatilen Werten wie Biotechs.

Nicht zu sehr ärgern, es gibt immer wieder Chancen.  

13.12.19 07:59

16 Postings, 472 Tage einwandfrei@moggemeis

Du sprichst mir aus der Seele. Habe es ebenfalls falsch eingeschätzt.

Die nächste Gelegenheit wird kommen.  

13.12.19 14:11

3092 Postings, 921 Tage telev1@moggemeis

ich bin ja investiert. das war gestern aber dann schon ein heftiger absturz, heute aber wieder alles im grünen. gab wohl ein recht positives interview, genaues habe ich aber noch nicht gefunden.  

13.12.19 18:30

1262 Postings, 2020 Tage moggemeisNa, mal schau´n

Ich habe auch ein Auge auf Moderna geworfen, die sind etwas breiter aufgestellt.

Aber so richtig ziehen mich beide Aktien nicht an.
Ich bin auch schon in ein paar Biotechs investiert, will es auch nicht übertreiben und zu viel Geld in doch relativ risikoreichen Investments stecken.
 

13.12.19 19:38

3092 Postings, 921 Tage telev1@moggemeis

habe hier auch nur eine kleine position, hier kannst du schell viel verdienen, nur das verlieren geht irgendwie immer noch schneller. ;)  

14.12.19 08:40

1262 Postings, 2020 Tage moggemeis@telev1 So ist es :-)

15.12.19 13:04
1

226 Postings, 879 Tage s_investTolles Unternehmen

Als Mainzer beobachte ich das Unternehmen schon einige Jahre und habe genau so lange gehofft, dass sie irgendwann an die Börse gehen, damit ich mich beteiligen kann.

Für mich stimmt bei der Story einfach alles und die Unternehmensentwicklung könnte nicht besser sein. Und na klar wird es auch hier mal Rückschläge geben und nicht jede klinische Studie wird am Ende in einer Medikamentenzulassung münden. Aber bei dem riesigen Forscherteam, der gut gefüllten Pipeline, den gefüllten Konten und den klasse Partnern bin ich doch sehr zuversichtlich, dass hier etwas großes entstehen kann. (Und selbst wenn nicht, möchte ich bei dieser Story auf jeden Fall dabei sein.)

Mich ärgert nur, dass ich erst mit 1/4 meiner Zielinvestition eingestiegen bin.  

16.12.19 10:08

1262 Postings, 2020 Tage moggemeis@s_invest

Da ich den Einstieg komplett versäumt habe, warte ich hier dringend auf Rücksetzer, was bei Biotechs ja völlig normal ist.

Bin aber bei einem anderen Mainzer Unternehmen seit Jahren erfolgreich dabei ;-)
Immerhin!

 

16.12.19 10:18

34520 Postings, 7456 Tage Robinmoggemeis

die Fahnenstange erinnert mich an Powercell . Ich tippe mal , wenn der Rücksetzer kommt , kann es bis auf ? 26 gehen ( Chart )  

16.12.19 10:32

226 Postings, 879 Tage s_investRücksetzer werden kommen

Ja, definitiv wird es Rücksetzer geben. Die Frage ist immer nur wie stark und von welchem Niveau aus.

Aber wenn man von einem Unternehmen überzeugt ist, ist das schöne ja: Rücksetzer sind Nachkaufgelegenheiten und wenn es keine größeren Rücksetzer gibt, kann man sich auch freuen.  

16.12.19 10:52

10353 Postings, 4075 Tage raurunterGibt es NEWS?

Oder warum steigt der Kurs ständig?
Bevor es keine NEWS gibt habe ich vor Rücksetzern keine Angst!!!
Ich höre schon das Gras wachsen. ;-)  

16.12.19 12:28
1

35 Postings, 528 Tage GehtdochKurs steigt noch lange...

...meiner Meinung nach. Die Aktie steht ja noch ganz am Anfang, viele trauen ihr eine Vervielfachung zu, ich auch. Diese Chance bekommt man nicht oft.  

16.12.19 17:26

1262 Postings, 2020 Tage moggemeis@Robin

Bei Powercell bin ich ja auch schon lange dabei, bei BioNTech noch nicht ;-)  

16.12.19 19:11

555 Postings, 582 Tage moneywork4mePerf. seit Threadbeginn: +170,74%

16.12.19 22:59

226 Postings, 879 Tage s_investLangfristiger Kurs hängt von Zulassungen ab

Wenn sich bei BioNTech die bisherigen Forschungsergebnisse bestätigen und nur ein paar Produkte in der Pipeline es zur Zulassung schaffen, wird der Kurs sich natürlich noch weiter vervielfachen können. Bislang ist alles nur Hoffnung auf das ganz große Ding und die damit verbundenen großen Umsätze.

Aber am Ende ist es wie bei allen Biotech-Unternehmen: Gibt es Rückschläge und scheitern wichtige Produkte in den klinischen Studien, gibt es auch starke Kurseinbrüche.

Aber wie oben aufgeführt: Die Pipeline ist groß, die bisherigen Resultate vielversprechend und ich bin sehr zuversichtlich.  

17.12.19 08:38

34520 Postings, 7456 Tage Robinnochmal

Angriff auf des Hoch von ? 33,98 .??  Also MArktkap von 7,7  Mrd ist der Hammer  

17.12.19 10:33

34520 Postings, 7456 Tage Robingenau

passiert . Nochmal die ? 34 angegriffen und abgeprallt . Für mich stellt sich die Frage , wohin wird die kommende Konso gehen ???
ich sehe 2 Unterstützungen : Euro 27,6 - 28 und worst case ? 26 . Bin mal gespannt  

17.12.19 22:52
1

3092 Postings, 921 Tage telev1@Robin

könnte aber auch gut sein das die noch einige woche weiter läuft. dann kommt man zu diesen kursen eben nicht mehr rein. das risiko ist es mir wert, drin zu bleiben. habe heute noch nachgekauft.  

18.12.19 06:44
1

1262 Postings, 2020 Tage moggemeis@Robin

Bei 26? würde ich kaufen.

Habe hier einen kritischen Artikel entdeckt, vielleicht liegt er richtig und ich komme doch noch etwas günstiger rein.

https://www.sharedeals.de/...s-die-euphorisierten-anleger-uebersehen/

 

18.12.19 11:57

34520 Postings, 7456 Tage Robinmoggemeis

ich denke die will die EUro  29,6 - 30 testen  

18.12.19 11:58

34520 Postings, 7456 Tage Robinmoggemeis

Wochenchart EUro etwa  bei 29,7  Unterstützung  

18.12.19 12:06

34520 Postings, 7456 Tage Robinmoggemeis

vielleicht etliche Stoploss  unter ? 30 ??  

18.12.19 17:27

3092 Postings, 921 Tage telev1biontech

war kurz unter 30, aber gleich wieder hoch. da hätte ich jetzt auch mit sl ohne ende gerechnet.

 

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 939   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln