Palantir mit Börsengang

Seite 80 von 109
neuester Beitrag: 12.06.21 23:47
eröffnet am: 29.09.20 19:48 von: Moneyboxer Anzahl Beiträge: 2710
neuester Beitrag: 12.06.21 23:47 von: timewalker Leser gesamt: 346222
davon Heute: 139
bewertet mit 11 Sternen

Seite: 1 | ... | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 | 83 | ... | 109   

14.04.21 15:10

1261 Postings, 1098 Tage amorphisnochmal, grad sind ein paar Zahlen verrutscht

Shares Short (Mar 30, 2021) 57.74M

Short Ratio (Mar 30, 2021) 0.74

Short % of Float (Mar 30, 2021) 3.31%

Short % of Shares Outstanding (Mar 30, 2021) 3.17%

Shares Short (prior month Feb 25, 2021) 56.43M

 

14.04.21 15:21

343 Postings, 286 Tage Core01okay

danke. Diese hatte ich mir nicht explizit angeschaut, nur den vorherigen Kommentar aufgegriffen.  

14.04.21 15:28

1261 Postings, 1098 Tage amorphisAber...eigentlich ist es ein gutes Zeichen...

...das die Shortquote so gering ist. Die großen Adressen scheinen hier nicht von einer massiven Überbewertung auszugehen, ansonsten würden sie ja die Aktie Leerverkaufen ;-)  

14.04.21 15:57

848 Postings, 759 Tage Graf Rotzd' Hosen

schon voll @all ?
:-)  

14.04.21 16:51

1056 Postings, 1492 Tage PaulM78Oh man alle verkaufen

Gestern + 10% als Schlusskurs und damit Bestätigung des Ausbruchs
Heute -3% und steigt schon wieder und steht aktuell + - 0 %

Also lieber in den Event rein der gleich startet  

14.04.21 17:02
1

329 Postings, 4332 Tage RevanPaulM78

Es könnte sein das der Demo Day enttäuscht und dann ist der Verkaufsdruck wieder da. Ich gehe von weiteren Gewinnmitnahmen aus zum Ende des Tages.  

14.04.21 18:01
1

1056 Postings, 1492 Tage PaulM78Revan absolut, aber so etwas weiß man

Erst hinterher.

Ich fand den Event sehr gut und es hat wieder gezeigt was Foundry kann und dies ist nur die Spitze des Eisbergs gewesen. PLTR Trade ich nicht, daher sind mir die Reaktionen am Kurs egal, sollte es in den kommenden Wochen nochmal stark zurück gehen, werde ich dies für mich nutzen.

Jeder kann hier seine Meinung zu haben und eben investieren, nur reden oder einfach sich hier seine Zeit vertreiben. Es ist auch genauso ok, wenn man die Aktie traden möchte und hier seine Gewinne erzielt und dann wieder rausgeht.

Die Aktie wird auch die nächsten Monate / Jahre schwanken und das sicherlich nicht zu knapp, machen andere Aktien aber genauso. Ich denke weiterhin, das nur wenige die Produkte verstehen und damit das Potential in diesen sehen. Genauso hat Alex Karp gesagt, das sie Produkte bauen wo die Kunden noch nicht wissen, das sie diese brauchen. Von daher bin ich sehr gespannt was hier noch alles entsteht  

14.04.21 18:02
1

527 Postings, 2048 Tage FrankNSteinRevan,

damit könntest du recht haben. War 'ne nette Präsentation, aber mehr auch nicht.
Echte Anwendungen statt theoretischen Projekten/Beispielen hätten dem Ganzen sicher gut getan.
Aber wenigstens waren die Miezen ganz ansprechend ;-)  

14.04.21 18:23

1261 Postings, 1098 Tage amorphisSolange sich der Kurs nach dem gestrigen Anstieg..

...derart gut behauptet, ist doch alles in Butter. Am Tag des Demo Days sind wir zwischen ca. 32$ und 45$ geschwankt. Auf diesen Nervenkitzel kann ich heute gerne verzichten.

Am Beispiel des Supply Chain Kunden hat man doch gut gesehen, was mit der Software möglich ist. Dieser Kunde, mit Daten verteilt über 27 verschiedenen ERPs (wenn ich mir die Zahl richtig gemerkt habe!), hat Foundry innerhalb von 2 Tagen gelaunched und innerhalb von 2 Wochen wurden 50 Millionen $ an Working Capital Einsparungen identifiziert.

Mir sind die kurzfristigen Schwankungen hier (was meine long Position betrifft) mittlerweile vollkommen egal. Denkt mal 10 Jahre weiter. Da kann es eigentlich keine zwei Meinungen geben, dass PLTR dann substanziell höher steht. Auf den Faktor will ich mich hier gar nicht festlegen, aber er wird nicht einstellig sein ;-)  

14.04.21 18:37
1

88 Postings, 194 Tage Wertz_MVideo von Finanzen Hase Palantir

14.04.21 18:40
1

1261 Postings, 1098 Tage amorphisMittlerweile kann auch echt jeder...

...Videos zu Aktien machen.  

14.04.21 18:45
1

527 Postings, 2048 Tage FrankNSteinDie Stimme von diesem Finanz Hase

erinnert mich an Bernd Förtsch, besonders wenn er das Wort "Dausend" ausspricht. :-)  

14.04.21 20:02
1

730 Postings, 3915 Tage Renditeschuponie

mehr diesen Müll alles verkauft nur noch Divipapiere wie RTL Allianz  Münchre usw jetzte hab ich echt die  Nase voll nur Verluste nie mehr wieder byby  

14.04.21 20:08
1

1261 Postings, 1098 Tage amorphisBye Bye!

Reisende soll man ja bekanntlich nicht aufhalten.  

14.04.21 20:12
2

329 Postings, 4332 Tage RevanRenditechupo

Wer mit Verlusten nicht klarkommt sollte hier nicht einsteigen. Seit einiger Zeit bewegen wir uns mehr oder weniger seitwärts und wir warten auf die nächsten Quartalszahlen.

https://investorplace.com/2021/04/...alantir-investors-to-know-today/  

14.04.21 20:18

527 Postings, 2048 Tage FrankNSteinErster Angriff auf die

24$ abgewehrt. Hoffentlich halten die bis Feierabend.
Sonst könnten wir hier durchaus nochmal die 21$ wiedersehen.  

14.04.21 20:26

1261 Postings, 1098 Tage amorphismöglich ist alles ;-)

Ich habe den Rückgang genutzt und nochmal ein paar shares hinzugefügt.  

14.04.21 20:49

848 Postings, 759 Tage Graf RotzZum Nachkaufen

ist es mir für meinen Geschmack noch ganz deutlich nicht tief genug.  

14.04.21 20:54

1261 Postings, 1098 Tage amorphisMag sein...

Aber ich halte zur Zeit nicht viele Aktien und meine Cashquote ist mir definitiv zu hoch ;-)  

14.04.21 21:04

848 Postings, 759 Tage Graf Rotzok

... bei hoher cashquote würde ich das jetzt auch machen. ;-)
Ich lass mein cash noch ein paar Monate auflaufen, voraussichtlich bis August/September.
Bin mit meinem Depot zufrieden und halte bis auf weiteres die Füße still.  

14.04.21 21:55

9110 Postings, 7896 Tage bauwiWas willste mit Cash? Der Kampf Bullen gegen Bären

ist eben 'ne hitzige Geschichte. Wer die Hitze nicht aushält, darf nicht in die Küche gehen.
Keine Ahnung, wie hoch die Shortquote derzeit ist, doch gestern konnte man einen Eindruck davon gewinnen.  Es sah sehr nach Shortsqueeze aus.
Mir egal - bin mit meiner vollen Position und mehreren Tranchen jetzt drin.
Aus der Aktie bekommt mich keiner mehr raus. Dafür shorte ich andere Titel, und gleich das Geschehen vorläufig aus.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14.04.21 22:02

1261 Postings, 1098 Tage amorphisbauwi

Siehe ein paar Beiträge zuvor. Shortquote ist sehr gering ;-) das war kein Eindecken von Shortpositionen.  

14.04.21 22:04

848 Postings, 759 Tage Graf RotzCash könnte

ganz nützlich sein wenn es noch die x.-te Mutante gibt und sich abzeichnet, dass RRG die Kanzlerin stellt.  

14.04.21 22:09
1

9110 Postings, 7896 Tage bauwi@ amorphis okay Danke! Wie können wir uns

diese Volatilität denn erklären?  Eine  Teilerklärung ist für mich, dass die Aktie bei Daytradern sehr beliebt ist. Die hohe Vola ist wie geschaffen dafür. Doch bin ich mir sicher, dass sich dabei einige genauso  die Finger verbrennen.  Für die Aktie geht es dann aufwärts, wenn die Halter überhand nehmen.
Da am Markt jedoch alles möglich ist, sollte man sich genauso für ein negatives Szenario vorbereiten.
Der Markt bietet genug Instrumente hierfür. Gut zu wissen, wegen der geringen Shortquote. Deshalb Vorsicht!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

14.04.21 22:35

1261 Postings, 1098 Tage amorphisWas will ich mit cash...

Nicht zuviel Risiko eingehen ;-) ganz einfach  

Seite: 1 | ... | 77 | 78 | 79 |
| 81 | 82 | 83 | ... | 109   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln