Neuer Fleischproduzent auf pflanzlicher Basis

Seite 3 von 8
neuester Beitrag: 16.02.21 17:06
eröffnet am: 13.07.20 11:14 von: CDB82 Anzahl Beiträge: 190
neuester Beitrag: 16.02.21 17:06 von: Lire Leser gesamt: 40367
davon Heute: 97
bewertet mit 5 Sternen

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   

25.07.20 16:57

5 Postings, 226 Tage HustleTheHoff99Neuer Artikel über den Betrug

Google: "North Vancouver vegan meat firm launches with executive facing securities investigation"

biv.com/article/2020/07/north-vancouver-vegan-meat-firm-launches-­executive-facing-securities-investigation

Modern Meat started trading on Canadian Securities Exchange in June with many “Bridgemark Group” members or associates loaded up on cheap shares
By Graeme Wood | July 24, 2020, 12:13pm  

26.07.20 14:28

53 Postings, 229 Tage lippi1news

Mal sehen ob sich Montag morgen hier was tut. Und wenn ob nachmittags wieder ein Abverkauf erfolgt. Also Vorsicht ist geboten.  

31.07.20 09:56

11 Postings, 383 Tage ChulioDanke für die Hinweise...

... zu den Hintergründen und dem Aktienbetrug der beteiligten Personen, Investoren und Verwandten. Da gibt es ja endlos Material im Netz! Schade und kurios, dass Onvista Mahlzeit die Aktie am 15.07. vorgestellt hat - bei so einer unvorsichtigen Auswahl rutscht man schnell auf ein unseriöses Niveau ab. Auch wenn der Zock auf kurzfristige Gewinne locken mag - genauso unvorhergesehen kann ein trading hold aufgrund der Ermittlungen in Kanada erfolgen und dann... Gute Nacht! Jeder Kursanstieg macht hier nur die Betrüger reicher...  

16.08.20 08:40

26 Postings, 249 Tage KnorkmanSteigerung der Produktionskapazität


IRW-News: Modern Meat Inc: Modern Meat kündigt deutliche Steigerung der Produktionskapazität mit neuer Produktionsanlage an
14.08.20, 23:03 dpa-AFX
IRW-PRESS: Modern Meat Inc: Modern Meat kündigt deutliche Steigerung der Produktionskapazität mit neuer Produktionsanlage an

14. August 2020, Vancouver, BC - - Modern Meat Inc., (CSE: MEAT) (Modern Meat oder das Unternehmen), ein führender Hersteller von pflanzlichen Lebensmitteln, gibt heute bekannt, dass das Unternehmen einen Vertrag über den Erwerb einer neuen Produktionsanlage abgeschlossen hat, mit der sich seine Produktionsfläche mehr als vervierfacht. Mit der erweiterten Produktionskapazität soll die Entwicklung und die Herstellung der Linie von pflanzlichen Produkten von Modern Meat unterstützt und ein Wachstum durch die Einführung neuer Produkte ermöglicht werden.

Wir haben uns aktiv nach einer größeren Anlage umgeschaut, um unsere Produktionsaktivitäten zu intensiveren, sodass wir der zunehmenden Nachfrage nach unseren Produkten nachkommen können, meint Tara Haddad, CEO von Modern Meat. Die Kapazität unserer bestehenden Anlage ist schnell an ihre Grenzen gestoßen und wir wollen sicherstellen, dass die Bestellungen unserer Kunden erfüllt werden können, während wir weiterhin das Wachstum und die Entwicklung eines nationalen Vertriebsnetzes im Rahmen unserer Verkaufs- und Marketingbemühungen vorantreiben.

Die neue Produktionsanlage wird die aggressiven Expansionspläne des Unternehmens unterstützen und es Modern Meat ermöglichen, die Produktionsmenge für den Großhandel erheblich zu steigern, um der zunehmenden Popularität des Produkts und der Marktnachfrage nachzukommen. Die Anlage wird einen Verkostungsbereich beinhalten, in dem Verkostungen für die Gastronomie durchgeführt werden können, um die Rentabilität neuer Produkte und die Weiterentwicklung bestehender Produkte zu testen.

Wir freuen uns ungemein, dass unser Unternehmen jetzt seine eigene zweckbestimmte Anlage hat, die unseren steigenden Produktionsanforderungen gerecht wird. Dies ist ein weiterer Meilenstein in unserem anhaltenden Erfolgs- und Expansionskurs in ganz British Columbia. Diese Expansion bringt die Möglichkeit mit sich, mehr Mitarbeiter einzustellen, um mit der zunehmenden Nachfrage Schritt zu halten, und bietet uns Möglichkeiten zur Produktinnovation, die wir zuvor nicht hatten. Unsere Wachstumsstrategie ist nach wie vor ein Schwerpunkt und wird weiterhin durch die Erschließung zusätzlicher Vertriebskanäle, ein größer werdendes Vertriebsnetzwerk und die Steigerung des Markenbewusstseins umgesetzt, so Frau Haddad weiter.

Quelle: https://www.onvista.de/news/...t-neuer-produktionsanlage-an-385778289  

27.08.20 09:40

32054 Postings, 6604 Tage Börsenfan10 Tage in Folge im Minus... naja

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

30.08.20 13:16
1

32054 Postings, 6604 Tage BörsenfanMontag wirds spannend, super Meldung am Samstag

-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

30.08.20 18:29

14 Postings, 201 Tage Show Me The Mon.GAP voraus

Ich glaube auch das der Montag interessant werden könnte.
Durch die News vom Samstag sehe ich ein großes Gap voraus. Dazu muß man kein all zu großer Prophet sein. Also aufgepaßt, sollte es geschlossen werden, könnte es für Einsteiger oder Nachkäufer interessant werden.  
Viel Erfolg  

30.08.20 18:47
1

1850 Postings, 1360 Tage uranfaktscheckt

Ihr das nicht, dass das nur Pusher Nachrichten sind??  

30.08.20 19:13
1

607 Postings, 281 Tage Puterich1uranfakts

net aufregen. Ist zwar billigste Kanada-Pusherei für Vollpfosten, aber genau auf solche Zocks warten immo Tausende, denen Fundamentals völlig Banane sind. Natürlich sind das Frontrunner, die da pushen und das ganze ist hirnlos, aufreißerisch und leicht durchschaubar, aber das interessiert in diesen Zeiten keinen. nach dem letzten Dummpush ist der Kurs über Wochen um 50% vom Hoch gefallen und diesmal wirds genauso.....  

30.08.20 20:10
1

14 Postings, 201 Tage Show Me The Mon.@unranfakts

Lediglich weise ich mit meinem Post(58) darauf hin, daß es m.E. am Montag die Chancen zum Geldverdienen gibt. Allerdings nicht blind.
Ich machte extra darauf aufmerksam, daß es interessant sein könnte, wenn ein GAP geschlossen wird. Damit gab ich einen Charttechnischen Hinweis, der auf ein Kaufsignal hindeuten kann.

Also bitte genau lesen.  

31.08.20 14:16

4213 Postings, 4692 Tage XL10@Balu

Jap - alles dank vieler Kleininvestoren und Glücksritter. Jetzt haben andere wieder kräftig Gewinne gemacht und die Glücksritter gucken die nächsten Tage wieder in die Röhre und müssen zusehen, wie der Kurs abbröckelt. Bis zu der nächsten Kanada News.  

31.08.20 20:46

32054 Postings, 6604 Tage BörsenfanWenn ihr langfristig unterwegs seid isses egal, da

is der Kurs doch immer noch niedrig. Für kurze Teades von letzter Woche aus gesehen immerhin ein super Gewinn. Überlege mir einen langfristigen Teil wieder zu kaufen, dann einfach liegen lassen und gut is.
-----------
Defragmentierung unterm Aluhelm, 47% von 100% abgeschlossen...

01.09.20 15:51
1

4213 Postings, 4692 Tage XL10@börsenfan

Egal wäre es, wenn es feststehen würde, dass es die Firma in 10 Jahren noch gibt und Gewinne erwirtschaftet werden. Dein Post suggeriert, dass es sich hierbei um ein todsicheres Invest handelt. Mal dran gedacht, dass das Start Up auch pleite gehen kann...? Quasi den Weg vieler anderer Start Ups beschreitet? Wer hier investiert sollte sich also bewusst sein, dass das Geld auch ganz schnell weg sein kann. Hohes Risiko also...jedoch ist im Falle eines Erfolges der Firma auch der mögliche Aktiengewinn sehr hoch.  

01.09.20 18:37

260 Postings, 243 Tage Novum sWas ist neu an dieser Erkenntnis!?

... nichts!  

01.09.20 19:19
2

607 Postings, 281 Tage Puterich1wie erwartet

das war der nächste von der Abzocker-Crew inszenierte Dummpush und jetzt gehts wieder day by day abwärts bis zur nächsten Verarschungsmeldung. Wer sowas gerne mag, immer schön kaufen! (Ironie off, laßt die Finger von solchen Dummpuschereiens !!)  

01.09.20 23:15

260 Postings, 243 Tage Novum sOhne Worte,weder inszeniert noch sonstiges

einfach überzeugt, 6 stellig investiert, aber das ist meine subjektive Meinung!  

02.09.20 01:30

14 Postings, 201 Tage Show Me The Mon.erstmal

vielen Dank für das Engagement vor Abzocke zu warnen. Keiner möchte gerne sein hart verdientes Geld verlieren. Aber jeder ist seines Glückes Schmied.
Push Nachrichten gibt es doch schon immer. Zu Zeiten des Neuen Marktes war das gang und gäbe. Nicht falsch verstehen, ich wünsche mir die Zeiten nicht zurück, hab damals genug Lehrgeld bezahlt.
Der Umgang mit solch Nachrichten gehört aber einfach dazu und
erschließt auch Möglichkeiten. (Es gab ja nicht nur Verlierer)
Ein Quentchen Glück und die richtige Strategie ließ mich am Montag mit einem lächeln im Gesicht einschlafen. Und das alles nur durch die Nachrichten (gepusht oder nicht) vom Samstag.
Das war natürlich nicht ohne Risiko, aber wo gibt?s das beim Aktienhandel.  
Bei mir bleibt MM jedenfalls auf der Watchlist.  

02.09.20 18:10

260 Postings, 243 Tage Novum sSo...

ist es und wird es immer bleiben.  

03.09.20 14:15
1

8066 Postings, 2366 Tage Ebi52Es gäbe dieses P&D nicht,

wenn es in Deutschland eine Finanzaufsicht gäbe! Diese "News" werden in der Regel nicht in Ländern veröffentlicht,  wo drastische Strafen für Marktmanipulation drohen. Z.B. USA, Japan und Australien.
Kann man übrigens auch im Disclaymer der PR Firmen nachlesen!  

04.09.20 19:43

14 Postings, 201 Tage Show Me The Mon.Finazaufsicht in Deutschland

https://www.bafin.de/DE/DieBaFin/diebafin_node.html

wurde soweot ich weiß noch nicht abgeschafft.

Bei den Strafen gehe ich mit, zu lasch. Aber sich zu beklagen das es keine Finanzaufsicht in Deutschland gibt, da bin ich raus.  

04.09.20 20:04

8066 Postings, 2366 Tage Ebi52@ Show me

Natürlich gibt es eine BaFin! Mein Beitrag sollte auch nur eine rudimentäre Kritik an der Effektivität ausdrücken!
Deshalb habe ich sie auch Finanzaufsicht genannt, und nicht BaFin. Bestes Beispiel ist wohl Wirecard, wo man ja wohl von einem Totalversagen sprechen kann!  

06.09.20 20:33

260 Postings, 243 Tage Novum sModern meat bei facebook

einfach mal suchen und sich selbst ein Bild machen..  

06.09.20 22:41

260 Postings, 243 Tage Novum sAuch bei Instagram..

.. hinschauen und beurteilen..  

Seite: 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 8   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln