finanzen.net

Löschung

Seite 1 von 1
neuester Beitrag: 19.03.20 07:19
eröffnet am: 19.02.20 18:47 von: deadline Anzahl Beiträge: 20
neuester Beitrag: 19.03.20 07:19 von: deadline Leser gesamt: 2839
davon Heute: 8
bewertet mit 2 Sternen

19.02.20 18:47
2

5123 Postings, 4221 Tage deadlineLöschung


Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 26.02.20 10:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage

 

 

19.02.20 18:52
2

5123 Postings, 4221 Tage deadlineeinfach abgebrannt

Tatsachen sie Tesla versucht zu vertuschen....

 

19.02.20 18:58
1

5123 Postings, 4221 Tage deadlineautonomes fahren...

LOL wieviel Tote gab es bereits?

 

19.02.20 19:01
1

1064 Postings, 3176 Tage celi-michi?

...zu spät eingestiegen?    

19.02.20 19:07
1

1037 Postings, 770 Tage BYD666Sie sollten wieder Flammenwerfer verkaufen

19.02.20 19:17
2

1037 Postings, 770 Tage BYD666Ich kann Bill Gates verstehen

Wer kauft schon so eine hässliche Karre wie den Tesla, und Bill Gates kommt es garantiert nicht aufs Geld drauf an der hat nämlich Geschmack deshalb kauft er auch den Porsche Taycan

https://www.n-tv.de/wirtschaft/...gen-Bill-Gates-article21584638.html  

19.02.20 19:20

6244 Postings, 1815 Tage bigfreddy#1 war wohl ein privater Racheakt zwischen

der Russen-Mafia.

Die anderen, seltenen Unfälle werden von den Medien gerne aus Sensationsgier  rausgepickt.

Wenn bei einem konventionellen Fahrzeug ein schwerer Unfall, aufgrund eines techn. Mangels, verursacht  wird, interessiert das keinen Menschen. Nicht medienwirksam genug!

Ich freue mich aber über solche Nachrichten:
"Nachdem die Tesla-Aktie seit Beginn des Jahres eine fulminante Performance hinlegte, trauen sich immer mehr eigentlich eher skeptische Analysten aus der Deckung und passen ihre Kursziele nach oben an. Das jüngste Mitglied dieses neuen Optimistenkreises ist die US-Investmentbank Morgan Stanley...."

. Tesla-Aktie setzt Rallymodus fort
? Morgan Stanley gibt Mega-Bullenszenario aus
? Auch Bernstein wird optimistischer
Nachdem die Tesla-Aktie seit Beginn des Jahres eine fulminante Performance hinlegte, trauen sich immer mehr eigentlich eher skeptische Analysten aus der Deckung und passen ihre Kursziele nach oben an. Das jüngste Mitglied dieses neuen Optimistenkreises ist die US-Investmentbank Morgan Stanley. 19.02. ...
 

19.02.20 19:25

6244 Postings, 1815 Tage bigfreddyIm Übrigen halte ich Elon Musk

für ein absolutes Genie. Nicht nur was Tesla betrifft.

Wenn man unsere dt. CEOs in der Autobranche dagegen betrachtet, sind das absolute Versager. Ohne Innovationskraft und Fantasie.  

19.02.20 19:25
3

17958 Postings, 3166 Tage berliner-nobodyhaha


"Nimmst einfach EINEN Quartalsgewinn und schaust nicht mal das die restlichen Quartale das eien Quartal mehr als eliminieren. "

und deswegen ist tesla pleite

aber Akionäre blenden gern die Fakten aus! Die Realität ist eine Andere, bewweis Tesla braucht Kapital, deswegen die geplante Kapitalerhöhung.

:D nur dumme Aktionäre raffen das nicht!!!!!!!11111
 

19.02.20 19:40
1

6244 Postings, 1815 Tage bigfreddy#9 so ist das halt, mit den Dummen

die hatten versäumt bei 150-200 bei Tesla einzusteigen und lassen jetzt bei USD 930  ihren Frust raus, weil sie nicht dabei waren.

Merke: bei vielen Aktien zählt die Zukunft.

So fing es auch bei Microsoft oder Intel oder Google an.  

19.02.20 19:46
1

17958 Postings, 3166 Tage berliner-nobodyFiktion ist :)


tesla wir jemals mehr Gewinne als Schulden machen.

dumm dümmer am dümmsten
 

19.02.20 19:48

6244 Postings, 1815 Tage bigfreddy#8 von Maydorn 'nen Schwatten bekommen

und dann an mich gleich eine wirre  Boardmail geschrieben.
WIE groß muss sein Frust sein?

Und btw, wer ist eigentlich Maydorn ??

Zur Info: ich habe ihn bei BM gesperrt. Peinliche Mails also zwecklos!  

 

19.02.20 19:59

6244 Postings, 1815 Tage bigfreddy#11 dumm dümmer am dümmsten,

Jo, wenn man nicht dabei war ;-))

nicht ärgern, es gibt noch viele andere Gelegenheiten.  

Allerdings, bei Tesla wäre ich jetzt auch vorsichtig, da noch weiter einzusteigen.

OK, hatte ich bei Amazon, als sie noch bei USD 500 stand, auch gedacht. Jetzt bei USD 2. 170 !
Habe das beste versäumt!  

20.02.20 14:47
2

1037 Postings, 770 Tage BYD666Charttechnik aus sicht

meines Hundes  
Angehängte Grafik:
whatsapp_image_2020-02-20_at_14.jpeg (verkleinert auf 74%) vergrößern
whatsapp_image_2020-02-20_at_14.jpeg

20.02.20 17:57

5123 Postings, 4221 Tage deadlineschon interessant wie schnell ein Tesla

kritischer Beitrag gestrichen wird...  

20.02.20 18:10

5123 Postings, 4221 Tage deadlinekommt die grosse Korrektur....

20.02.20 18:15

5123 Postings, 4221 Tage deadlinebigfreddy nicht vergessen den sell button zu

drücken, sonst ist die Kohle futsch  

20.02.20 18:17

5123 Postings, 4221 Tage deadlineon fire

ohne Worte

 

23.02.20 14:09

5123 Postings, 4221 Tage deadlineshooooorrrrtttt....

die größte verarsche an der US Börse LOL Absatz geht zurück und die Aktie wird nach oben gezockt. Da werden noch viele Tränen fliessen....

alles klar  
Angehängte Grafik:
tesla.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
tesla.jpg

19.03.20 07:19

5123 Postings, 4221 Tage deadlinewer auf mich gehört hat und ein bisschen

Geld eingesetzt hat dürfte Millionär sein...

alles klar  

   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: datschi, Dr.UdoBroemme, Fernbedienung, Jamina, qiwwi, Radelfan, SzeneAlternativ, Talisker, Weckmann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
TeslaA1CX3T
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
NikolaA2P4A9
BASFBASF11
XiaomiA2JNY1
Allianz840400
Ballard Power Inc.A0RENB
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750