Biotech-Star BioNTech aus Mainz

Seite 1203 von 1298
neuester Beitrag: 07.05.21 21:10
eröffnet am: 18.10.19 14:15 von: moneywork4. Anzahl Beiträge: 32443
neuester Beitrag: 07.05.21 21:10 von: 0815trader3. Leser gesamt: 5967478
davon Heute: 4654
bewertet mit 57 Sternen

Seite: 1 | ... | 1201 | 1202 |
| 1204 | 1205 | ... | 1298   

25.02.21 10:32

4726 Postings, 3844 Tage ipson...und trotzdem stagniert der

Kurs. Ob er so gerechtfertigt ist, niemand weiß es wirklich, die Anleger, ob groß oder klein und auch die Analysten scheinen es so zu sehen. Was bleibt hier also? Einzig die Quartalszahlen und der Ausblick werden hier Klarheit bringen und bis dahin ist eben Geduld gefragt. An der Qualität des Impfstoffes kann es keine Zweifel mehr geben und auch die Händelbarkeit wird sukzessive verbessert. Die Frage der Wertschöpfung muss jetzt beantwortet werden und das können eben nur die Zahlen leisten.  

25.02.21 10:35
1

2644 Postings, 2655 Tage eintracht67Die Impfstoffmesse ist gelesen...merkt das niemand

25.02.21 10:39

2644 Postings, 2655 Tage eintracht67@ ipson

was willst du mit den Zahlen? Der Ausblick ist viel entscheidender! Immer mehr und mehr Konkurrenz = fallende Preise = fallende Margen = Überkapazitäten müssen abgebaut werden....und irgendwann braucht man nur noch ´ne Tablette schlucken wenn am Symptome hat.....alles nicht so rosig für den "erschütterungsanfälligen" Impfstoff von BNTX

Niemals 150,-? in diesem Jahr....vielleicht 2030 wenn dann mal das erste Krebsmedikament marktreif sein sollte.....also immer schön long bleiben)))

Meine Meinung - keine Handelsempfehlung  

25.02.21 10:43

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33korrekt Eintracht

so ist es ....sold on good news.....kurs wird weiter rumdümpeln und volatil sein....auf und nieder...  

25.02.21 10:49
5

4726 Postings, 3844 Tage ipson@eintracht

Der Ausblick ist entscheidender, aber die Zahlen sind ja nun auch nicht ohne Bedeutung! Die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei Covid um etwas handelt, das wie die Grippe saisonal werden könnte und uns auf unbestimmte Zeit begleiten wird ist durchaus gegeben und da ist es wohl schon interessant, wie viel, bei welchem Preis pro Dosis auch immer, letztenendes bei Biontech hängen bleibt.

Sollte es so kommen, wird Biontech in jedem Fall ein großes Stück vom Kuchen abbekommen. Das Vertrauen in die Wirksamkeit und auch in die Verträglichkeit ist m.M.n. mehr als gerechtfertigt und besonders aus den israelischen Studien belegt. Ich denke Biontech/Pfizer und Moderna werden da auf lange Sicht die Global Player sein.

Ich selbst bin wohl noch lange nicht an der Reihe geimpft zu werden, aber ich habe mich ausgibig mit den verschiedenen Arten der Impfungen auseinandergesetzt und wenn ich die Chance bekomme, dann kommt für mich ausschließlich mRNA Impfstoff in Frage und das sowohl aus Gründen der Wirksamkeit, wie auch aus Gründen der Verträglichkeit. Die täglichen Nachrichten belegen wohl auch, dass nicht nur ich so denke...

Ich möchte aber ausdrücklich kein Vertrauen in andere Impfstoffe zerstören. Hier muss jeder für sich entscheiden und seine eigene Meinung entwickeln. Das hier ist lediglich meine und ich bin kein Arzt oder Mediziner!  

25.02.21 11:06

2644 Postings, 2655 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.21 12:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.02.21 11:38

4726 Postings, 3844 Tage ipsonFällt kaum auf,

dass es was persönliches ist, kannste gut verbergen ;-)  

25.02.21 12:30

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.21 12:49
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

25.02.21 13:03
2

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33von wegen nur der Ugur ... der heimliche Star ist.

Die ungarische Biotechnikerin Katalin Karikó (66) hat in den USA eines der wesentlichen Patente für das Biontech-Vakzin entwickelt.
Biontech-Genie Der heimliche Star hinter unserem Impfstoff-Wunder
Biotechnikerin Katalin Karikó

veröffentlicht am
25.02.2021 - 12:22 Uhr

Die ungarische Biotechnikerin Katalin Karikó (66) hat in den USA einen entscheidenden Beitrag zum Corona-Impfstoff von Biontech beigetragen!

Die Tochter eines Metzgers entwickelte zusammen mit Drew Weissmann eines der wesentliche Patente für das Vakzin: Durch das Verfahren wird die künstliche mRNA nicht durch das körpereigene Abwehrsystem bekämpft.

Es ist nach Auskunft von Biontech eines der fünf wesentlichen Patente für den firmeneigenen Impfstoff. Im Klartext: Ohne Karikó wäre der lebensrettende Biontech-Impfstoff derzeit undenkbar und nicht auf dem Markt!

Biontech-Gründer U?ur ?ahin (55) kann sich seit Jahren auf die Unterstützung einer der führenden mRNA-Expertin verlassen. Die Ungarin traf sich im Sommer 2013 mit ?ahin, weil sie einen Job suchte.
Lesen Sie auch
 

25.02.21 13:11

220 Postings, 454 Tage Nachdenker 2030Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.21 12:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.02.21 13:45

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33Über diese Marke muss der Kurs rüber

Für die BioNTech Aktie haben sich die früheren beiden Tops an der 105-Dollar-Marke als charttechnische Unterstützung erwiesen. Nach den misslungenen
BioNTech Aktie: Über diese Marke muss der Kurs rüber? - Chartanalyse

Charttechnisch bedeutet die aktuelle Entwicklung zwar erneut eine Bestätigung der Unterstützungszone im Bereich 105/108 Dollar, doch weitere charttechnische Kaufsignale müssen bei der BioNTech Aktie für den Ausbruch nach oben nun folgen. Es ist weiter die Zone bei 119,25/121,00 Dollar, die den zentralen charttechnischen Widerstand im kurzfristigen Zeitfenster für den Anteilschein des Mainzer Biotech-Unternehmens darstellt. Ein Ausbruch hierüber wäre ein wichtiger ?Meilenstein?, wenn das Allzeithoch und die hier liegende Widerstandszone bei 128,13/131,00 Dollar erneut getestet werden sollen.

Ohne einen solchen Ausbruch bleibt es zunächst bei der Seitwärtsbewegung der letzten Tage - mit der Option, dass BioNTechs Aktienkurs aus der Tradingspanne nach unten heraus fällt?  

25.02.21 14:12
1

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33Moderna expects $18.4 billion in 2021 sales

HEALTH AND SCIENCE
Moderna expects $18.4 billion in 2021 sales from Covid vaccine, chief medical officer departs
PUBLISHED THU, FEB 25 20217:44 AM ESTUPDATED THU, FEB 25 20217:51 AM EST  

25.02.21 15:34

247 Postings, 251 Tage KölnerinBiontech

Hm, Biontech wieder wie,festgetackert bei ca. 93 Euro.
Da ist bei AMC mehr Musik drin, was den Kurs betrifft. Echt spannend.  

25.02.21 15:39

161 Postings, 7582 Tage volkeruEnde Nov

standen Moderna und Biontech noch beim gleichen Kurswert. Heute liegt Moderna fast 50 % höher. Biontech prallt leider immer wieder bei 100 Euro ab.  

25.02.21 19:13
1

2644 Postings, 2655 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.21 10:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

25.02.21 19:15
1

2644 Postings, 2655 Tage eintracht67Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.02.21 10:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

25.02.21 19:27

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33zu #30068

tatsächlich @eintracht ..... trotzdem ich poste nur hier .... Jedem das Seine und  hier fair play .....

heute ist wieder Schauckelbörse.....  

25.02.21 19:50
1

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33@eintracht off topic

Buddy hat sein Forum am 25.11.20 eröffnet, nun sind genau  3 Monate vorbei, vermutlich entsperrt  das System die Leute dann automatisch.      Bitte wieder die Sperre reaktiveren, Danke !  

25.02.21 21:01
1

1709 Postings, 3284 Tage MedipissEintracht,

Spiel doch mal das Schreckgespenst und hau ein raus da drüben :-)

Der Bud wird ne Herzattacke kriegen und die anderen Angst dass die Aktie morgen nicht auf 150 steht!

Shorties, völlig egal, die Aktie ist hoch bewertet , da geht momentan auch nix wenn gar keine da sind  

25.02.21 21:05

668 Postings, 376 Tage SubsystemMach doch selbst, Medi

Bist ja jetzt auch frei, dort deinen Senf dazuzugeben  

25.02.21 21:06

668 Postings, 376 Tage SubsystemNutz diese Chance, bevor sie verfliegt!

25.02.21 21:10

1709 Postings, 3284 Tage MedipissEintracht kann das

besser, mehr Fingerspitzengefühl:-)

Außerdem hab ich mal gesagt, da braucht man mich nicht sperren, da setzt ich niemals einen Buchstaben rein, da halte ich mich dran.. will ja nicht so unglaubwürdig wie das ganze Forum da drüben werden ...!  

25.02.21 21:20

3834 Postings, 408 Tage 0815trader33@Medi gute Beiträge !

mein grünes Punktekonto ist leider aufgebraucht für Dich .....

zum Buddy Forum  aber mal ehrlich was will ich im anderen Forum.... ich gönne denen Ihre gegenseitige Rechnerei und fiktive Planspielchen und ich pfusche da auch nicht rein.
Wenn alles so super wäre mit BNTXMalen nach Zahlen , müsste ja die Aktie längst hochgeschossen sein zu neuen ATH's.
Aktuell haben wir noch ne Korrektur/Abwärtswelle C bei Biontech laufen, kommt auch hin mit dem Zeitraum.. und "P"  hat heute wieder gepostet  ;-) also gehts runter   ! ..
die BNTX Zahlen Q4 werden soviel ich weiß am 31.3 erst verkündet, da ist noch viel Zeit für ZickZack Kurse und Runterdrücken von den Profis......
weiterhin wird Moderna vermutlich auch erstmal  die Tage konsolidieren (sell on good news), da sind heute die AktienGewinne auch schon wieder im Laufe des Tages  kräftig  reduziert worden. Inwieweit das BNTX mit runterzieht die Tage dann muß man dann sehen....
bei Biontech waren erst die 120$ ein harter Widerstand, jetzt die 115$ nicht gehalten, dann kommen die 110 $ , usw .... oder doch plötzlicher Rebound ? Wer weiß , Börse ist unberechenbar....  

Seite: 1 | ... | 1201 | 1202 |
| 1204 | 1205 | ... | 1298   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln