TeamViewer AG - Hype oder echte Kursrakete?

Seite 182 von 396
neuester Beitrag: 20.05.22 12:58
eröffnet am: 13.09.19 22:24 von: TheseusX Anzahl Beiträge: 9878
neuester Beitrag: 20.05.22 12:58 von: Breisgauer Leser gesamt: 2418992
davon Heute: 2845
bewertet mit 21 Sternen

Seite: 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 | ... | 396   

25.10.21 08:45
1

18162 Postings, 5180 Tage TrashIch verfolge

jetzt mal exemplarisch an der USB die Plausibiität der Kursziele und angeblichen Analysen. Wenn jemand wegen eines einstellig angepassten MArgenkorridors jemand hier von 44 auf 14,50 kürzt, kann die Betrachtung schon grundsätzlich nicht sehr seriös sein.  

25.10.21 08:48

162 Postings, 646 Tage Goldmember1Analysten Kursziele

Bringen keinen Mehrwert. Genauso wenig wie eine Wettervorhersage für das vergangene Wochenende.  

25.10.21 08:50

1934 Postings, 3727 Tage riverstoneTrash...

Die jetzt noch kommenden Analystenprognosen - zumindest sind alle oberhalb unseres jetzigen Kurses - egal ob ? 14 oder ? 25 sind ja sowieso schon völlig egal.

Nur noch ein paar Handelstage und dann wissen wir wo die Reise hingehen wird...  

25.10.21 09:13
1

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleWer auf Analysten hört

der hat sowieso schon verloren ...  

25.10.21 09:24
2

1744 Postings, 3102 Tage GurkenheiniNovember

Am 3 November kommt eine Kursausetzung und dann die Insolvenz Teamviewer Kurs danach wie bei Wirecard. Bis dahin wird der Kurs noch gedruckt um noch alles aus zu quetschen was geht.  

25.10.21 09:26

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleErstmal auf eine Bodenbildung warten

Alles noch zu unsicher.  

25.10.21 09:29

1744 Postings, 3102 Tage GurkenheiniBodenbildung ja

Bei 20 Cent  

25.10.21 09:34

507 Postings, 751 Tage Odessa100Das Schlimme ist, dass es

mittlerweile völlig egal zu sein scheint, ob ich eher den Analysten oder dem Gurkenheini mehr Vertrauen entgegen bringe.  

25.10.21 09:37
2

18162 Postings, 5180 Tage Trash#4596

"Ich habe den Eindruck die sehen gar nicht mehr das zusätzliche Potenial mit SAP und GOOGLE. Hier noch einmal die Info mit der Kooperation mit SAP"

Hatte ich letzte Woche auch schon angemerkt, dass das völlig untergeht, dass Teamviewer mit den grössten der Grossen im Bereich Software/Clouding zusammenarbeitet. Aber so sind Stimmungsmachen nunmal ...all das wird ausgeblendet, bis der Hype dann da ist und dann werden Risisken wieder völlig ausgeblendet und die Kursziele wieder übertrieben hoch angesetzt

 

25.10.21 09:38

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleMan muss sich halt fragen

Was kann Teamviewer was andere teilweise kostenlose Abnieter nicht können? Anydesk z.B bietet eine geringere Latenz an ist schneller und stabiler und hat eine bessere Gesamtleistung als TeamViewer und das auch bei niedriger Bandweite.  Hab mich da am Wochenende mal genauer informiert.
Wo sind also die Vorteile von Teaqmviewer? Ich finde leider keine.  

25.10.21 09:39

7554 Postings, 7518 Tage bullybaerwer mit jahrelanger

Börsenerfahrung vert5raut schon den Analysten?  

25.10.21 09:40
1

1506 Postings, 1413 Tage Ricky66Gurkenheini

ist ein Profi. Am 16.10. nannte er bereits 620 Sück sein Eigen und kauft jeden Monat von euch um 1000? eure Shares billig auf, die ihr so achtlos aus euren Depots werft. Ich übrigens auch.  

25.10.21 09:42

1744 Postings, 3102 Tage GurkenheiniJawohl

Kurs schoen in Richtung 0 treiben. Super Aktie eine Tod sichere Geldanlage.  

25.10.21 09:48

70 Postings, 225 Tage lappenhonkGurkenheini

Jetzt hör auf hier so eine Kacke zu posten oder du wirst gemeldet.
 

25.10.21 09:51
1

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleNormal ist so ein Kursverfall nicht

Normaloerweile hätte es längst eine techn. Gegenreaktion gegeben oder Insiderkäufe. Es erhöhen aber nur Banken ihre Anteile die allerdings auch an Leerverkäufer verliehen. so lange sich hier kein Boden findet oder die Q3 Zahlen halbwegs beruhigen ist das leider noch ein fallendes Messer.  

25.10.21 09:55

302 Postings, 1718 Tage Mak31Dividendenperle

ich glaube du siehst Teamviewer noch aus dem Blickwinkel was Sie mal waren bzw wofür die Software ursprünglich entwickelt wurde.

Ich sehe Teamviewer nicht mehr als Screensharing company. Sicherlich da sind Sie noch immer stark aber durch das breitere Portfolie entwickelt sich die Firma weiter. Es ist ebend nicht mehr nur eine Sharing Plattform. Die Anwendungsmöglichkeiten sind praktisch unendlich:

Ich gebe mal einige Beispiele. Für mich ist Teamviewer in einer Art "Transformationsphase"

https://www.youtube.com/watch?v=qTblKJjTadQ
https://www.youtube.com/watch?v=xCR2uekq08E
https://www.youtube.com/watch?v=Z5DVsF1EVS8
 

25.10.21 10:03

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleMak31

Gut möglich, es wird ja seine Gründe haben, warum SAP und Google gerade mit Teamviewer kooperieren.
 

25.10.21 10:30
1

665 Postings, 1559 Tage Kowalski100Topp Werbung

.. hat Manu am Wochenende für Teamvieewer gemacht! Das passt wirklich zusammen.. *LOL*  

25.10.21 10:33

116 Postings, 3334 Tage WhoDaresWinsNachfrage

nach Teamviewer-Dienstleistungen: Im Lockdown hat TMV den Sprung in die Gewinnzone geschafft. Das war einer außerordentlichen Nachfrage geschuldet. Allerdings befinden wir uns auf einem Rückweg zur Normalität: Hochschulen, Schulen, Büros kehren zu Präsenzveranstaltungen zurück! Unternehmen wie Microsoft haben etwa MS Teams in ihrem Produktportfolio. Bei TMV sind online-Session-Angebote der Kern des Portfolios und genau das wird die zukünftige Krematoriumsasche, die sich über TMV senken wird!  

25.10.21 10:44

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleImmerhin ein guter Tag, nur -4%

25.10.21 10:48

243 Postings, 984 Tage midian1#4616

Was hast Du erwartet an dem Tag, wo UBS massiv abstuft? Partyalarm? Die Aktie war seit Freitag in Reichweite des Allzeittief. Da war zumindest nicht ausgeschlossen, dass dieses unmittelbar nach Abstufung angelaufen wird. Was wir aktuell sehen ist m.E. business as usual. Man kann natürlich auch viel Aufhebens drum machen.  

25.10.21 10:50
2

507 Postings, 751 Tage Odessa100Ich probier's mal mit Sarkasmus:

Wenn es jeden Tag nur 4 % runter geht, hat das zwei positive Effekte:
1. In absoluten Zahlen wird der Verlust der (Wert)Anlage immer kleiner und
2. der Kurs wird nie auf 0,00 Euro sinken.

:-)  

25.10.21 11:06
2

28 Postings, 2272 Tage tv66Analysten

Ich dachte immer Analysten sind dazu da, Entwicklungen bei Firmen frühzeitig zu erkennen. Scheinbar passen die meisten aber nur die Kursziele nachträglich an. Wofür bekommen die eigentlich ihr Geld?  

25.10.21 11:13
2

28 Postings, 2272 Tage tv66Fortsetzung Analysten

Ein Analyst der sein Kursziel von 44 Euro auf einen Schlag auf 14 Euro reduziert, gibt sich der Lächerlichkeit preis. In jeder seriösen Firma hätte dies die Kündigung zur Folge.  

25.10.21 11:16
3

1317 Postings, 279 Tage DividendenperleWenn der Kurs sich wieder auf 25 erholt

hat, kommen dann die Kaufempfehlungen*g Immer wenn sich der Kurs im überverkauften Keller befindet kommen die Verkaufs oder Hold Analysten .... wenn sioch die aktie auf dem alltimehigh befindet, packen sie ihre Kaufempfehlungen raus :))  

Seite: 1 | ... | 180 | 181 |
| 183 | 184 | ... | 396   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln