Auden AG Highflyer 2019 ?

Seite 1 von 9
neuester Beitrag: 27.10.20 19:21
eröffnet am: 29.01.19 14:30 von: Orberger Anzahl Beiträge: 201
neuester Beitrag: 27.10.20 19:21 von: Monaco1 Leser gesamt: 27051
davon Heute: 3
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   

29.01.19 14:30
2

98 Postings, 642 Tage OrbergerAuden AG Highflyer 2019 ?

Die Auden AG hat in der Vergangenheit mit vielen negativen Schlagzeilen für Furore gesorgt. Eine geplatzte Kapitalerhöhung gegen Ende 2016, der Vorstand wurde vom Aufsichtsrat entlassen, der Aufsichtsrat trat anschließend komplett zurück, danach folgte ein massiver Kurseinbruch.

Nachdem der Kurs Anfang 2017 noch über 5? notierte, ging es unentwegt bergab. Seit April 2018 bewegt sich der Kurs durchgängig in einem Bereich zwischen 10 und 20 Cent.

Nach wie vor warten die Auden Aktionäre auf die Lösung von einigen wichtigen Punkten:
Die Kapitalerhöhung aus Dezember 2016 ist bis zum heutigen Tag nicht ordnungsgemäß vollzogen.

Zwischen der Auden AG und der Auden GmbH gibt es Unstimmigkeiten wegen gegenseitigen Forderungen. Die Auden AG hat gegenüber der Auden Group GmbH eine Forderung in Höhe von rund 11,9 Millionen Euro, umgekehrt sollen es knapp 9,4 Millionen Euro sein. Aus dieser Streitigkeit  kann man immerhin erkennen, dass über 10Mio in das Portfolio der Beteiligungsgesellschaft geflossen sein müssen, bei einer Anzahl von 8,92Mio Aktien.

Der alte Vorstand Reyke Schult schaffte es in seiner Amtszeit nicht die für die Aktionäre wichtigen Punkte zu lösen.

Nun ist aber ein neuer Vorstand angetreten, der wahrlich kein Unbekannter ist!
Volker Glaser (Gründer und Chefredakteur der Vorstandswoche) übernahm ab Januar 2019 den  Vorstandsposten vom wenig erfolgreichen Vorgänger Schult. Volker Glaser ist seit über 20 Jahren in der Wirtschaft sehr gut verdrahtet, und hat laut offiziellen Aussagen auf der HV bereits Gespräche mit neuen Investoren aufgenommen. Weiterhin positiv dass die Gründer Frenko und Radic in keinem Organ der AG mehr vertreten sind.

Nach wie vor verfügt die Auden AG über ein sehr interessantes Beteiligungsportfolio, in dem sich eines der innovativsten Start-Ups in Deutschland befindet. Alleine der Wert an dieser Beteiligung OptioPay könnte deutlich über 5 Mio Euro liegen, wenn man die letzten Finanzierungsrunden zugrunde legt. Wenn der neue Vorstand die offenen Punkte nun kurzfristig lösen kann, und wie bereits angekündigt neue Investoren findet, könnte die Auden AG zumindest bald wieder auf ihren Nennwert von 1? zusteuern. Die bestehenden Beteiligungen würden diese Bewertung in jedem Fall  rechtfertigen.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
175 Postings ausgeblendet.

15.01.20 10:49

98 Postings, 642 Tage Orbergergood news...

könnten demnächst anstehen. Ein Aktionär hat mit der IR gesprochen.

Nach dem Verkauf der Modomoto soll Glaser einen weiteren größeren Cashflow erreicht haben.

Wann gibt es eine HV die diese unbestätigten Infos bestätigen und konkretisieren?  

10.02.20 21:57

98 Postings, 642 Tage OrbergerNews Teil 2

Die Auden Domain soll zum Verkauf stehen, daher ist die Homepage auch offline. Es gibt wohl Interessenten die einen fünfstelligen Betrag dafür bieten.

Mit der nächsten HV wird mit großer Wahrscheinlichkeit der Name geändert was mit dieser Historie auch sinnvoll erscheint.

Nachdem Auden nicht der highflyer 2019 wurde, liegt die Hoffnung nun auf 2020...!  

17.02.20 17:26

218689 Postings, 3658 Tage ermlitzau

den ---- geändert ????

Vorschlag    FREUDEN   ????           aus #178 abgeleidet  

17.02.20 17:44

98 Postings, 642 Tage Orbergerdie Umsätze!

nice !  

03.04.20 16:21

98 Postings, 642 Tage Orbergernews

bin gespannt ob demnächst mal etwas per pressetext kommt.

Die Gerüchteküche brodelt und viel Ballst der Vergangenheit könnte bald erledigt sein!  

15.05.20 12:31

3618 Postings, 3131 Tage Monaco1Noch jemand investiert?

Wie geht es hier weiter? Hat jemand nähere Informationen?/ Einschätzungen?  

23.05.20 14:00

3618 Postings, 3131 Tage Monaco1Keiner dabei?

Interesse ist gleich 0  

23.05.20 14:53
1

218689 Postings, 3658 Tage ermlitzwie ist heute Börse

???????????    

23.05.20 14:54

218689 Postings, 3658 Tage ermlitz#178

25.06.20 11:52

98 Postings, 642 Tage OrbergerAuden News

***Auden Hauptversammlung findet noch im 3. Quartal statt.**** Wesentliche Themen mit der Auden Group wurden gelöst.**** Homepage Ende Juli wieder Online.**** Keine aktiven Schadenersatzklagen von Interessenverbänden gegen die Gesellschaft!****  

25.06.20 12:46

2870 Postings, 6274 Tage HiGhLiFEbin vorsichtshalber

heute wieder eingestiegen. Will ja nicht den Zug verpassen.  

25.06.20 12:57

98 Postings, 642 Tage Orberger@Highlife

Verbilligen kann nicht schaden! Mein mischkurs liegt über 15Cent...!  

25.06.20 13:17

2870 Postings, 6274 Tage HiGhLiFEder wird wohl

heute schon erreicht. Zumindest kommt so langsam das Volumen zurück.  

25.06.20 14:00

98 Postings, 642 Tage OrbergerAltlasten

Wenn nun wirklich die Altlasten bereinigt sind, könnten schnell Investoren für eine kleine Kapitalerhöhung gefunden werden.

Die Streitigkeiten zwischen AG und GmbH beliefen sich immerhin auf knapp 10Mio Euro!

Dieses Geld ist in die AG geflossen!  

29.06.20 12:21

98 Postings, 642 Tage OrbergerHauptversammlung im Q3

Laut der News vom Vorstand soll es noch im dritten Quartal die beiden HV für 2018 und 2019 geben.

Ich bin sehr gespannt auf die Einladung.

Da über 10 Mio in die Audne AG geflossen sind, könnte es spannend werden.

Was ist von dem Kapital noch da?

Stehen neue Investoren bereit?

Es bleibt spannend!  

01.07.20 15:29

98 Postings, 642 Tage OrbergerNeustart?


Hat jemand noch die Einladung zur letzten HV zur Hand?

Damals war ein Kapitalschnitt 1/10  geplant mit anschließender Kapitalerhöhung.

Bei dem Kapitalschnitt 1/10 hätte die Bilanz den großen Teil der Schulden verloren.

Das hätte für die Aktionäre ein guter Deal werden können, wurde aber von der HV abgelehnt.

Bin gespannt was nun für die HV Ende Q3 geplant ist. Hat jemand schon die Einladung?  

06.07.20 09:43

98 Postings, 642 Tage OrbergerAuden News II


Es gab vor wenigen Wochen ein Telefonat mit Vorstand Glaser. Ein paar Inhalte der beiden abzuhandelnden Hauptversammlungen von 2018 und 2019 wurden mitgeteilt.
Es gab einen erheblichen Mittelzufluss für die AG in Höhe von knapp 0,5Mio.
Das Geld kam von einer Beteiligung, die das Geld als Darlehen erhalten hatte.

Weiterhin hat die AG ein oder mehrere Verfahren gegen ein ehemaliges Organ gewonnen.
Daher gab es noch einmal Mittelzuflüsse in ähnlicher Höhe.

Alleine aus diesen Sondersituationen sollte der AG Cash in Höhe von geschätzt 10 Cent je Aktie zugegangen sein.  

22.07.20 08:23
1

218689 Postings, 3658 Tage ermlitzgeht

es weiter ?? Auden AG Highflyer 2019 ?
Beiträge: 193
Zugriffe: 22.556 / Heute: 9
>>>>>>>>>>>

Auden AG Highflyer 2020 ?
 

31.07.20 12:28
1

98 Postings, 642 Tage OrbergerAuden-HV

Hat schon jemand eine Einladung bekommen?

Die soll doch Ende Q3 stattfinden?

Danke  

04.08.20 08:50
1

98 Postings, 642 Tage OrbergerAuden-Kommunikation?

Ich finde es schon ziemlich kritisch dass der Vorstand einzelne Aktionäre mit Neuigkeiten versorgt, und der Rest der Anleger auf der Strecke bleibt.

Warum gibt es nicht einmal eine einfache Meldung über pressetext? Es gäbe doch über genügend Punkte zu informieren? In dem Berichtszeitraum der HV (2018 und 2019) sind mehrere Beteiligungen veräußert worden. Weiterhin hat die AG gerichtliche Streitigkeiten gewonnen. Andere Streitigkeiten mit erheblichen Risiken (existenzbedrohend für die AG) wurden beigelegt, Einigungen wurden erzielt.

Die Auden AG hat erhebliche Mittel aus gewährten Darlehen zurück erhalten. Insgesamt müsste der AG ein 7-stelliger Betrag zugegangen sein. Diese Infos bekommt man alle aus zweiter Hand weil der Vorstand immer mal wieder mit dem einen oder anderen Aktionär im Austausch ist. Das ist keine zufriedenstellende Kommunikation.

Auch über den großen Meilenstein wurden nicht alle Aktionäre informiert:
die Streitigkeiten zwischen AG und GmbH "sollen" beendet worden sein.
Es ging immerhin um einen zweistelligen Mio-Betrag.  

Alle Anleger sollten den gleichen Kenntnisstand erhalten.  

13.08.20 14:14

76 Postings, 962 Tage Regolaritaso

langsam sollte dann wohl die Einladung zur HV kommen  

08.09.20 10:56

4 Postings, 457 Tage PockeWebsite

back online  

08.09.20 11:02

4 Postings, 457 Tage PockeKalender

Termin für HV und Jahresabschluss 2018 "N.N."    
Portfolio listet nur noch Optiopay  

27.10.20 19:21

3618 Postings, 3131 Tage Monaco1Hmhm

Wie gehts weiter? Jemand einen Durchblick? Danke  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 9   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
SAP SE716460
BioNTechA2PSR2
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
NEL ASAA0B733
BayerBAY001
TeslaA1CX3T
Allianz840400
Daimler AG710000
BASFBASF11
JinkoSolar Holdings Co Ltd Sponsored Amercian Deposit Receipt Repr 2 ShsA0Q87R
Lufthansa AG823212
AlibabaA117ME
Microsoft Corp.870747