finanzen.net

Monster-Trade * wie sind eure Erfahrungen?

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 06.11.19 10:34
eröffnet am: 30.10.18 16:34 von: Börsenpirat Anzahl Beiträge: 39
neuester Beitrag: 06.11.19 10:34 von: Rex111 Leser gesamt: 4205
davon Heute: 2
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

30.10.18 16:34

5061 Postings, 3307 Tage BörsenpiratMonster-Trade * wie sind eure Erfahrungen?

Monster-Trade * wie sind eure Erfahrungen?

Gut 0.00% 
Durchwachsen 33.33% 
Schlecht 66.67% 

Seite: 1 | 2  
13 Postings ausgeblendet.

31.10.18 18:45

5061 Postings, 3307 Tage BörsenpiratNur die Bank......

.......hat bisher verdient beim Monstertrade !  

01.11.18 16:17

5061 Postings, 3307 Tage Börsenpiratmal sehen, was heute aus dem GoPro......

......Schein wird!  

01.11.18 22:33

5061 Postings, 3307 Tage BörsenpiratGoPro-Schein voll abgekackt.....

......von Der Aktinär kein Kommentar.  

13.11.18 17:22

5061 Postings, 3307 Tage BörsenpiratMonster Trades sind heute beendet.....

......nun, die Bank hat verdient! Das war wohl nix!  

24.04.19 16:14
1

11 Postings, 205 Tage chris19201920Monster Trade Performance

Mein Teilnehmer Erfahrung sehr schlecht. Monstertrade in Q1-2019 ,  -30% Verlust. Hab gedacht gebe der ganzen Sache noch einmal eine zweite Chance, und nehme aktuell am Monstertrade  Q2 teil.

Fazit: Zum Start zwei neue OS auf deren Empfehlung gekauft - aktueller Stand OS1 =-82%  , OS2= -73%.
Vielleicht klappts ja mit den nächsten Scheinen, aber sehe eher schwarz bei denen.  

02.05.19 17:58
1

2 Postings, 197 Tage ADAm8Status 02.05.2019

Hallo zusammen,

auch ich möchte hier meine ersten Erfahrungen mit den Monster-Trades teilen.
Ich habe mir Q2 2019 ?gegönnt?.

Die 10% Gewichtung habe ich über den Daumen +-5% getroffen (9,5%-10,5%).
Die Käufe habe ich maximal 15 min nach Erhalt der SMS/Mail getätigt.

Ausgeführt wurden bis heute 5 Käufe + 1 Teilverkauf (zu dem komme ich später).

Die Scheine stehen (02.05.2019 um 17:49) wie folgt:
-63,26%
+20,73%
-88,76%
-97,33%
+14,25%
(Reihenfolge entspricht nicht der Reihenfolge der Käufe)

Was mich heute gestört hat:
Als die SMS für den Teilverkauf heute kam, hatte ich das Handy in der Hand, und wollte die
Order direkt aufgeben. Leider stand der Schein da nicht mehr bei den angegebenen 0,5?, sondern schon bei 0,38?. Damit war es mir nicht möglich den Trade nachzubilden.

Ich hoffe dass ich am Ende des Quartals noch gut rauskomme. Momentan sieht es nicht danach aus.

Gruß

ADAm  

09.05.19 22:06
1

2 Postings, 197 Tage ADAm8Kurzes Update

Kurzes Update,

Heute kam ein neuer Schein hinzu.

Die Scheine stehen wie folgt:
+21,62
-99,25
-12,84
-73,36
+13,52
-65,5

Gruß
 

25.05.19 10:25
2

3 Postings, 174 Tage Alu85Performance

Hi Trader Kollegen,

Im Q1 konnte ich die leichten Verluste von ca 30% noch leicht schmälern in dem ich bei den letzten
3 Trades mir ähnliche Scheine rausgesucht hatte die entgegengestzt den empfehlungen partizipierten.
Sprich bei empfehlung Call, hab ich einen Put genommen und bei Put einen Call....
Q2 hab ich zum Glück vergessen zu kündigen.
Das umgekehrte hab ich dann beibehalten.

Netflix              -39%
Caterpillar     +207% Schein war abgelaufen deshalb hab ich die hälfte in einen neuen, läuft noch gut.
Paypal             -49%
Tesla                +217% Schein wurde zwischendurch mal durchgerollt, läuft noch und ist leicht im Plus.
Zynga                             Habe ich zum Glück keinen Short Schein gefunden, wäre gegen mich gelaufen.
Booking          -32%
Nvidia              +48%  Läuft noch
Splunk             +40%  Läuft noch
Autodesk        +-0%   Läuft noch

Grüße
Alu  

27.05.19 12:20
2

11 Postings, 205 Tage chris19201920Update Monster Performance Q2/2019

Kurzes Update auch von mir,

Strategie von Alu85 genau entgegengesetzt zu kaufen gemäß den Empfehlungen der Monstertrade Herausgeber ist aktuell die beste Herangehensweise :-). Momentan laufen mit 80%er Wahrscheinlichkeit alle Scheine von denen in die Verlustzone. Ein Schein steht noch aus, meine Vermutung -50% - -100% Verlust.

Aktueller Stand, bei Umsetzung der Kaufempfehlungen vom MT.

OS 1 -47.87%
OS 2 -97.62%
OS 3 -97.04%
OS 4 9.62%
OS 5 16.76%
OS 6 -46.55%
OS 7 -90.59%
OS 8 -85.21%
OS 9 -87.84%
 

04.06.19 16:54
1

11 Postings, 205 Tage chris19201920Letzter OS steht aus

Letzter Schein steht immer noch aus, trauen sich wahrscheinlich nicht, da dieser mit hoher Wahrscheinlichkeit wieder ein Totalverlust wird.

Aktueller Stand mit 9 OS

5 OS sind Totalverlust
2 OS in etwa -50%
1 OS  -40%
1 OS + 16%  

11.06.19 21:08
1

5 Postings, 157 Tage Rex111Letzter OS

Hallo Zusammen,
habe das erste mal die Q2 Monstertrade Runde mitgemacht und kann die katastrophalen Ergebnisse nur bestätigen.
Den letzten habe ich gar nicht mehr gekauft. War schon knapp davor die Alu85 Strategie zu fahren ;-)

Hat jemand den 10. Trade gekauft?

Hat jemand sonst noch Erfahrungen mit den (Muster) Depots von "Der Aktionär" ?

Das Hebel-Muster-Depot ist ja auch nicht gerade der Hit.  
Die Performance 2017 haben sie noch groß auf Ihrer Seite publiziert (+30 %)
2018 habe sie dann totgeschwiegen. Meine Nachfrage ergab dann eine Performance von - 47%
Und 2019 liegt das Hebeldepot aktuell bei - 14%

Grüße,
Rex  

12.06.19 10:53

11 Postings, 205 Tage chris19201920Letzter Optionsschein

Update zum letzten Schein:

dieser steht aktuell mit -11,25% im Account, heute Abend kommen die U'zahlen, bin gespannt!  

13.06.19 13:03
1

11 Postings, 205 Tage chris19201920Update zum letzten Schein

TOTALVERLUST - OS steht momentan bei -90%. Keine Empfehlung für den Monstertrade. Werden es wahrscheinlich mit dem schweren aktuellen Marktumfeld begründen mit dem Abschluß-Reporting, das Sie 6 bis 7 Scheine komplett gegen die Wand gefahren haben :-)  

13.06.19 13:30
1

5 Postings, 157 Tage Rex111Letzter OS

Alu85 Strategie wäre somit aufgegangen.  Der entsprechende Call ist gestiegen. Aktuell aber nur ca. + 30 %

Monstertrades wird natürlich wieder schreiben, dass man  jetzt immer noch im Plus wäre wenn man ALLE Monstertrades mitgemacht hätte. Nach meiner Info war nur die erste Serie richtig erfolgreich.

Hat noch jemand Q3 abonniert?  Ich habe  gekündigt, würde mich aber beteiligen wenn es jemand von Euch abonniert hätte.  Eigentlich nur rein interessehalber.  Ob ich da nochmal investiere muss ich mir gut überlegen.

Hat jemand von Euch schon mal die 800% Strategie/Plus/Extrem von Der Aktionär probiert?
Die Gebühr ist ja nicht gerade wenig......und ob da die Performance wirklich echt ist?!

Da steht "Das Ziel ist mindestens eine Verdopplung des eingesetzten Kapitals innerhalb von sechs Monaten, was bislang immer gelungen ist."
Tja ob das stimmt.

Ich hätte auf jeden Fall Interesse an der Gründung einer Beteiligungsrunde. Für mich alleine finde ich die Gebühr zu hoch.
 

23.06.19 10:23
2

3 Postings, 174 Tage Alu85Letzter Optionsschein

Letzterschein ging bei mir +-0% aus hatte zu früh die Position geschlossen.
Bin bei Q3 wieder am Start mit entgegengesetzter Richtung. Denke die Wahrscheinlichkeit ist hoch die jetztige Performance wieder zu erlangen.

Das Extrem Depot ist schwierig läuft leider nicht konstant mal fenomenal manchmal unterirdisch....
Das Plus Depot finde ich hingegen Super, klar hat es auch mal seine langen schlechten phasen aber da es ein Langzeitdepot ist und man nur länger dabei sein muss um ein gutes Plus zu erwirtschaften ist das zu verkraften.  

02.07.19 14:30

5 Postings, 157 Tage Rex111Optionsschein Depots von Der Aktionär

Hallo Alu85,
danke für die Info.  Habe mich mal bei dem Plus Depot auf die Warteliste gesetzt.

Hat sonst noch jemand Erfahrung mit der 'normalen' 800% Strategie?   (800-prozent de)

Da gibt es ja auch ein durchgängiges Optionsscheindepot (seit 2013), welches laut Börsenmedien AG gut läuft.
Ich habe ja schon mal zum Hebel-Depot (von DerAktionär) geschrieben.  Das läuft ja bis jetzt nicht besonders (gibt es nach meiner Info aber auch erst seit 2017)

Danke & Grüße, Rex  

16.07.19 15:50
1

3 Postings, 174 Tage Alu85Neue Runde neues Glück

Servus Leute,

Die neue Monster Strategie hört sich vielversprechend an,
weshalb ich den Empfehlungen größtenteils wohl doch folgen werde...
Wenn das mal kein fehler ist...

Grüße
Alu  

19.07.19 21:14
1

11 Postings, 205 Tage chris19201920Es geht wieder los- Geld wird verbrannt

Zwei Scheine im Rennen und gleich im Minus, wie man es kennt.
Mal schauen ob dieses mal wieder die Verluste bis zum Totalverlust ausgesessen werden, wie in der letzten Runde. Oder ob man früher aussteigt, um wenigstens etwas Investionskapital zu retten.

1. OS   - 10%
2. OS   -30%  

25.07.19 10:18
1

5 Postings, 157 Tage Rex111Monstertrades Q3 2019 / Neue Strategie ?

Hallo Zusammen,
wie soll denn die neue Strategie sein?

Auf www.monstertrades.de  steht nach wie vor die alte Strategie.

Und dort werden auch nur die Highlights von Staffel 1 & 2 genannt (vom letzten Jahr).

Schon krass wie sie die ganzen Minusrunden (z.B. Q1 & Q2 2019) unter den Tisch kehren.

Grüße,
Rex  

01.08.19 13:22

11 Postings, 205 Tage chris19201920Status - MT Q3

1. OS   +24%
2. OS   -50%
3. OS  -51%
4. OS  -38%
5. OS   -38%

Performance wie gehabt, ich denke mal die -80% bis -90% bis zum Totalverlust bekommen Sie auch noch hin. Bin dann auch auf die nächsten 5 Verlustscheine schon gespannt, die Sie uns empfehlen werden.  

16.08.19 23:17

11 Postings, 205 Tage chris19201920Update Q3 MonsterTrade

Wie gewohnt, machen die Börsenspezialisten vom MT wieder monstermäßig Verlust.
Strategie wie gewohnt, Verluste laufen lassen das man zum Ende wieder mit 0? bei den Scheinen rauskommt.

Aktueller Stand
1.OS     -80%
2.OS     -65%
3.OS     -98%
4.OS     -47%
5.OS     -83%
6.OS     -60%
7.OS     +60%
8.OS     -63%

Schein  7 & 8 sind Puts, aber selbst in einem Marktumfeld wo alles crasht, schaffen die es immer noch einen Put Schein zu finden (Schein 8) der einen hohen zweistelligen Verlust macht.  - HOCHACHTUNG-



 

20.08.19 16:03

11 Postings, 205 Tage chris19201920Sie haben es wieder getan

Neuer Optionsschein Nr. 9 von den Jungs, Sie haben es wieder getan!!!

Vor vier Stunden zum Kauf empfohlen, aktuell -46% im Verlust. ---RESPEKT---
 

17.10.19 17:43

11 Postings, 205 Tage chris19201920Performance Q3 2019 , -80%

10k Investionskapital wurden empfohlen, nach 3 Monaten 2 bis 3k Restkapital übrig. Abschlussreporting gabs auch nicht. Monstertrade = Geldvernichtungsmaschine
 

17.10.19 17:45
1

11 Postings, 205 Tage chris19201920Performance Q3 2019 , -80%

 10k Investionskapital wurden empfohlen, nach 3 Monaten 2 bis 3k Restkapital übrig. Abschlussreporting gabs auch nicht. Monstertrade = Geldvernichtungsmaschine
 

06.11.19 10:34

5 Postings, 157 Tage Rex111Performance Monstertrades Q3 2019 von Der Aktionär

Hallo Chris19201920,
so ein Mist.
Aber danke, dass Du das hier gepostet hast.

Alle 3 Monstertrades-Quartale in 2019 waren also eine totale Katastrophe.  

Ich  hoffe der Beitrag hier warnt alle vor den Monstertrades von "Der Aktionär"

Die Seite www.monstertrades.de  gibt es auch gar nicht mehr.  Ich hoffe die stellen diesen Dienst ein.

Ich bin im September in die 800% Strategie Plus eingestiegen (auch von "Der Aktionär").  
Da haben sie es nach anfänglichem Minus wenigstens jetzt mal ins Plus  geschafft (wenn auch nicht besonders viel). Mal schaun.....
 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
EVOTEC SE566480
Apple Inc.865985
Amazon906866
TeslaA1CX3T
Microsoft Corp.870747
K+S AGKSAG88
Infineon AG623100
Plug Power Inc.A1JA81
BASFBASF11
CommerzbankCBK100