finanzen.net

Aston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 16.08.19 22:24
eröffnet am: 04.10.18 20:40 von: DigitalOne Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 16.08.19 22:24 von: maxmansell Leser gesamt: 5172
davon Heute: 11
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2  

04.10.18 20:40

159 Postings, 591 Tage DigitalOneAston Martin. Very british. Invest in eine Legende

Erstkauf zu 20,61 EUR. Viel Glück allen Investoren. Möge die Zukunft mit uns sein.  
Seite: 1 | 2  
16 Postings ausgeblendet.

30.07.19 07:50

2963 Postings, 169 Tage GonzoderersteDarf ich mal

Ganz blöd fragen? Warum sollte man diese Aktie haben? Gibt es Leute die denken das hier Sprünge im zweistelligen Bereich möglich sind? Für die Dividende?  Und eine drohende KE? Nee Leute ohne mich, der Trend ist eindeutig gegen euch, da Kauf ich lieber Fußballaktien  

30.07.19 09:09

343 Postings, 158 Tage KüstennebelHallo Gonzodererste

Ich habe noch keine Aktien gekauft. War und bin mir immer noch unschlüssig. Auf YouTube gibt es schöne Dokus über Aston Martin. Sollte man sich vielleicht mal reinziehen bevor man hier investiert. Die Marke an sich ist edel und was besonderes. Deren Geschichte überzeugt mich leider imme noch nicht! Ist schwer hier eine Entscheidung zu treffen...  

30.07.19 14:16

97 Postings, 2929 Tage RG660Einstieg

So ich bin jetzt eingestiegen. Ich halte den Absturz für übertrieben.

Mein Einstiegskurs liegt bei 6,52.

Wünsche allen investierten eine schöne Woche noch.

RG  

30.07.19 16:41

769 Postings, 2934 Tage G.MetzelEinfach irre

wie der Wert nach unten durchrutscht. Mittlerweile wird wohl neben einer hypothetischen 25%-KE auch gleich die nächste fette Umsatz- und Gewinnwarnung eingepreist...

 

31.07.19 08:02

97 Postings, 2929 Tage RG660Hoffentlich ist der Boden langsam erreicht

Heute könnte so langsam mal die Gegenbewegung einsetzen.

Anscheinend hat auch die Zentralbank von Norwegen Aktie gekauft.

https://www.finanznachrichten.de/...gonda-global-holdings-plc-008.htm

RG  

31.07.19 09:43

769 Postings, 2934 Tage G.MetzelUnd weiter gehts!

Q's Turboboost-Gadget zündet wieder mal auf dem Weg nach unten.  

31.07.19 09:45

2963 Postings, 169 Tage Gonzodererstewow

da gefällt aber diversen Leuten etwas nicht, etwa die Zahlen?

hättet besser mal das Auto gekauft  

31.07.19 13:50

1670 Postings, 4528 Tage maxmansellGoldman sagt kaufen....

Ziel ca 16 Euro.....es bleibt spannend....  

31.07.19 13:56

769 Postings, 2934 Tage G.MetzelDas hat Goldman

leider vor den Zahlen gesagt.  

31.07.19 14:48

11256 Postings, 7169 Tage Lalapower

schnappt sich den Bond für nen Appel/Ei ....um sich den Aufkleber auf das Schild zu machen ...MK 1,3 Mrd....eigentlich ein Witz ...Ferrari kommt mit über 30 daher ...Lambo soll rund 22 wert sein ...
....bis.zugekauft heute ...  

31.07.19 22:30

5398 Postings, 1810 Tage Ebi52@Lalapo

Hab ich auch schon überlegt heute morgen. Hab mich aber an eine alte Borsenweisheit erinnert; greif nicht ins fallende Messer!
Ausserdem droht ein harter Brexit! Werde noch abwarten!  

01.08.19 13:36

5398 Postings, 1810 Tage Ebi52Noch ist kein Boden

zu erkennen! Aber ich liege auf der Lauer!  

02.08.19 06:18

2521 Postings, 2411 Tage adi968Der Kurs spiegelt das AM Desaster wider

Komische Modellpolitik, vollkommen überteuerte Fahrzeuge, hoher Wertverlust nach Kauf, dünnes Händlernetz -- alles verwässert mit Mercedes Technik und dazu ein harter Brexit in Anmarsch.

Ferrari ist ein astreiner Luxusartikel mit hoher Wertbeständigkeit .

Das zeigt sich auch im Aktien-Kurs .  

02.08.19 14:44
1

5398 Postings, 1810 Tage Ebi52Geduld ist angesagt!

Hat sich schon mal für die Interessierten ausgezahlt! Für mich wird es erst wieder unter 5? interressant!  

02.08.19 15:33

2521 Postings, 2411 Tage adi968bei 2 bis 3 Euro wäre ich auch

spekulativ dabei.

Mir fehlt die Story bei AM  -- wenn der Laden so doll ist, warum werden sie auf diesem Niveau nicht aufgekauft ?  

03.08.19 16:49

40 Postings, 172 Tage yellowblue242Hier

ist wirklich einmal eine starke Gegenbewegung fällig.
Abgesehen davon wird es spannend, was Investindustrial vorhat. Wenn sie vor 2 Wochen 10 Pfund für günstig hielten, können  sie doch bei der Hälfte eigentlich nicht nein sagen. Vielleicht wäre AM ja auch etwas für Red Bull. Mein EK ist 7 Euro.
Allen viel Glück!  

03.08.19 17:17
2

2963 Postings, 169 Tage Gonzodererstewie wäre

es mit Disneyland, Filmautos, mehr werden sonst auch nicht verkauft, mal im Ernst, ich habe den Börsengang schon nicht verstanden, wer legt sich denn so eine Aktie freiwillig ins Depot? Wie viele Autos wollen die den verkaufen das sich da was beim Aktienkurs tut? Zudem die gesamte Branche in der Krise steckt, Brexit droht, Trump droht, 500 Ps will auch niemand mehr und 15 Liter Super Plus erst recht nicht.

Also liebe Leute erklär mir doch mal  einer warum  das hier laufen sollte? Merchandising......T Shirts und Schlüsselanhänger vielleicht?

Nicht falsch verstehen, ich finde die Autos toll, die sind mit der Zentrale um die Ecke bei mir, ich bin auch schon Probe gefahren Prima keine Frage, aber lest mal meinen Thread Erinnerungen an meinen Porsche, ich würde mir nie so ein Auto kaufen, warum auch? Und die Aktie ist nicht mal gut zum zocken, sorry nur meine Meinung  

03.08.19 17:51
1

40 Postings, 172 Tage yellowblue242Gonzo

Deine Argumente betreffen aber auch Ferrari, Porsche usw.
Es mag unvernünftig sein, aber Sportwagen werden heute gekauft und nächstes Jahr auch noch.
AM ist eine Prestigemarke und deshalb vermute ich, dass es bei diesem Aktienkurs nicht lange  dauern wird, bis ein Investor zuschnappt.
P.S. In der Formel 1 Aston Martin heute auf Pole
 

03.08.19 17:58
1

2963 Postings, 169 Tage GonzoderersteDa hast Du Recht

und ich könnte kotzen wenn ich mir meine Porsche Aktien anschaue, macht nicht die selben Fehler, ich bin froh wenn ich den Dreck los bin, ebenso wie BMW und VW


und es wird kein Investor zugreifen, die Aktie ist so mit das toteste am Markt was man sich vorstellen kann, Formel 1 ist ein kindisches Argument für Investoren,  keine der Leute kann sich einen Aston leisten....Pretige ist ein Relikt vergangener Jahrhunderte, die Welt dreht sich weiter tut mir leid, Daimler ist auch kein Prestige mehr :-)) ganz im Gegenteil

und nein die die gestern diese Autos gefahren sind fahren heute Tesla oder Bentley :-)) ich selbst fahre mittlerweile Landrover....nie wieder Porsche, nur Neider, 2mal im Jahr verkratzt, irrationale Anschaffungskosten, Verkaufs und Unterhaltskosten....bei Aston ist es noch schlimmer

Aber lebt euren Traum, ich wünsche viel Glück, aber nicht heulen wenn es schief geht, ich schaue ab und zu mal vorbei und lästere ein wenig

 

09.08.19 09:11

967 Postings, 2275 Tage thatsitGuten Morgen

Guten Morgen in die Runde - ich beobachte die Aktie hin und wieder seit dem Börsengang (war auch schon für wenige Tage investiert) und stelle fest, dass sich die negative Stimmung seitdem beschleunigt hat. Ich neige dazu in derartigen Situationen zu kaufen und habe mir mal wieder einen Grundstock ins Depot gelegt  

09.08.19 09:13
1

967 Postings, 2275 Tage thatsitGibt ja nur noch 5 Euro zu verlieren

Vielleicht erbarmt sich ja mal ein Interessent und leistet sich für ein ?paar Milliönche? vor dem nächsten Bond Film bei AM einzusteigen  

13.08.19 10:25

1670 Postings, 4528 Tage maxmanselleinfach ein paar Autos mehr verkaufen.....

https://www.youtube.com/watch?v=2OObrpf_vDo

es gibt doch genug reiche Menschen, insofern....  

13.08.19 10:29
2

2963 Postings, 169 Tage Gonzodererstees gibt aber

genauso viele Hersteller die genau darauf setzten, völlig falsch, Bentley vielleicht, Rangerover super, Porsche out, BMW, Mercedes langweilig....aber Aston, Brexit, Optik.....Verbrauch......nee aus der Zeit gefallen......

Es tut mir leid Börsengang war ein Fehler.....völlige Fehleinschätzung der Marke und des Unternehmens, das kann noch richtig teuer werden......  

16.08.19 14:36

5398 Postings, 1810 Tage Ebi52DB 5 James Bond Auto

für 5 Millionen versteigert! Ja, da war das auch noch Qualität, heute rosten diese hochpreisigen prestigeträchtigen Nobelkarrossen schon nach 5 Jahren! Solch einen Wertverlust lässt einen Porsche, Ferrari, Lamborghini usw nur müde lächeln! Man sieht es an der Kurssentwicklung der Aktie! Und da ist noch lange der Tiefpunkt nicht erreicht!
Nur meine Meinung!  

16.08.19 22:24

1670 Postings, 4528 Tage maxmansellPorsche..

frag mal einen Mechaniker heute beim Porsche 991 rosten die Schrauben auch schon
nix mehr mit Qualität , geht nur um Profit.....nja und Lambo ist Audi, brennt gerne auch mal auf...

Ein englisches Auto war und ist eben ein Auto mit Herz. Emotion, eben nicht perfekt, aber entweder man liebt es so wie es ist, oder man kauft sich ein Vernunftauto, ohne ??

Übrigens bei Ferrari ist es doch auch nicht anders...jedoch der Kurs geht weiter hoch...  

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
MTU Aero Engines AG Em 2017A2G83P
Braas Monier Building Group S.A.BMSA01
XING (New Work)XNG888
Wirecard AG747206
EVOTEC SE566480
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
BayerBAY001
CommerzbankCBK100
SteinhoffA14XB9
NEL ASAA0B733
Microsoft Corp.870747
Amazon906866
Apple Inc.865985
BASFBASF11