NYNOMIC AG

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 01.01.21 03:55
eröffnet am: 18.08.18 11:23 von: A28887004 Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 01.01.21 03:55 von: Winsloa Leser gesamt: 12672
davon Heute: 5
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2  

18.08.18 11:23
1

294 Postings, 1963 Tage A28887004NYNOMIC AG

Zur Namensänderung die Bilanzanalyse zu NYNOMIC:

Bei diesem Papier stimmt soweit alles. 

Umsatz und Gewinn wachsen, Ek wächst mit jährlich 27%. Ein KGV von 21 macht das Paket noch günstig.
Cashflow und Marge sind gut, Finanzaufwand hält sich in Grenzen.


Die Daten sind aus dem Jahresabschluss 2017.

​  
Angehängte Grafik:
nynomic.png (verkleinert auf 85%) vergrößern
nynomic.png
Seite: 1 | 2  
16 Postings ausgeblendet.

12.08.19 19:46

539525 Postings, 2392 Tage youmake222Nynomic meldet Übernahme von LemnaTec

4investors-News: Die Scale-notierte Nynomic AG übernimmt nach eigenen Angaben vom Montag den Geschäftsbetrieb der Aachener LemnaTec GmbH. Zum  ...
 

22.11.19 11:08

1112 Postings, 2693 Tage Zupettawie gewonnen so zerronnen....

Heul! :-(

Durchhalten!  

20.02.20 09:50

20155 Postings, 3938 Tage Balu4u21,50EUR +1,70EUR +8,59%

20.02.20 13:29

1112 Postings, 2693 Tage Zupettaheute

vergleichsweise hohe Umsätze auf Xetra, ohne News bisher.... Man gespannt, ob sich das im Laufe des Tages noch weiter entwickelt.  

05.03.20 12:01

343 Postings, 4148 Tage Handbuchvorläufige Zahlen 2019 + Ausblick

*Nynomic AG: Vorläufige Zahlen 2019 liegen über reduzierten Erwartungen / Zweistelliges Wachstum in 2020 erwartet*

Wedel (Holst.), 05.03.2020

Die Nynomic AG hat die ersten vorläufigen, noch ungeprüften Kennzahlen für das Geschäftsjahr 2019 ermittelt (Vorjahreswerte in Klammern).

So lag der Umsatz konzernweit bei ca. Mio. EUR 64,8 (Mio. EUR 68,9; - 6%). Das EBIT betrug ca. Mio. EUR 6,4 (Mio. EUR 11,9; - 46%) mit einer entsprechenden EBIT-Marge von rund 10% (17%).
Der vollständige Geschäftsbericht 2019 wird voraussichtlich im Mai 2020 veröffentlicht.

In Anbetracht des schwierigen Marktumfelds und zeitlicher Projekt- und Abnahmeverschiebungen einiger Großkunden konnte sich die Nynomic AG noch vergleichsweise zufriedenstellend behaupten. Die unterjährig reduzierte Prognose mit einem Konzernumsatz von ca. Mio. EUR 62,0 konnte übertroffen
werden, die prognostizierte EBIT-Marge von 10% wurde erreicht.

Vor dem Hintergrund eines guten Auftragsbestands und des bestehenden Aufwärtspotenzials durch eine Erholung in den Kernmärkten erwarten die Vorstände der Gesellschaft, Maik Müller und Fabian Peters, für das laufende Geschäftsjahr nach aktuellem Kenntnisstand einen Konzernumsatz von mehr als
Mio. EUR 70,0 bei einer EBIT-Zielmarke von 10 bis 15%
. Dieser Ausblick bestätigt den Fokus der Gesellschaft auf nachhaltiges Wachstum entlang globaler Megatrends bei gleichzeitig solider Profitabilität. Um die signifikanten Marktchancen uszuschöpfen, sind gezielte Investitionen und die aktive Erschließung weiterer wachstumsstarker B2C-Anwendungen geplant.

Auch für die folgenden Geschäftsjahre rechnet der Vorstand mit
überdurchschnittlichem Wachstum, so dass die mittelfristigen Wachstumsziele Umsatz Mio. EUR 100 / EBIT-Marge ca. 15% in vollem Umfang bestehen bleiben...

Vorläufige Zahlen 2019 liegen über reduzierten Erwartungen / Zweistelliges Wachstum in 2020 erwartet

2019 ist ganz o.k. bzw. war so nach den Ankündigungen zu erwarten. Aber beim Ausblick hätte ich mir etwas mehr geüwnscht. Da war aber in der derzeitigen Situatuion wohl auch nicht mehr als Ansage drin.

 

05.03.20 16:17

343 Postings, 4148 Tage HandbuchAktionär zu Nynomic

Mann kann die Prognose natürlich auch optimistischer interpretieren. Zum Beispiel so wie der Aktionär:

AKTIONÄR Hot?Stock Nynomic: Comeback?Chance abseits des Mainstreams 

...

Eine Rückkehr in diese Regionen scheint nur eine Frage der Zeit. Daher dürften Nebenwerte-Spezialisten schnell auf die aktuelle Unterbewertung aufmerksam werden ? und diese zügig beenden. Risikobewusste Anleger nutzen die sich bietende Chance und greifen vorher zu. Das erstes Ziel lautet 24 Euro, mittelfristig beträgt der faire Wert 28 Euro.

So sei es. 

 

27.04.20 10:07

201 Postings, 3400 Tage ronny61Info

m-u-t inside

m-u-t entwickelt und fertigt OEM Komponenten, die an den unterschiedlichsten Orten eingesetzt werden können.
In einem vom BMBF geförderten Projekt haben Forschende ein umweltfreundliches, mobiles Desinfektionsgerät entwickelt, das gefährliche Krankheitserreger mit Plasma tötet.
Jetzt zeigen erste Tests: Mit dem Gerät lassen sich bis zu 2000 Schutzmasken pro Tag wiederaufbereiten. https://www.bmbf.de/de/seuchen-bald-ohne-chemie-bekaempfen-9273.html

Stellen Sie uns Ihr Projekt vor ? wir begleiten Sie von der Idee über die Serienproduktion bis hin zum Lebenszyklusmanagement.

Bleiben Sie gesund ? Ihr m-u-t Team  

07.05.20 10:53

1806 Postings, 2672 Tage seitzmannGestern die Zahlen

Heute ein Bericht im Aktionär verleihen der Aktie Flügel.  

03.06.20 15:11

34793 Postings, 7500 Tage RobinUnterstützung

Euro 19,7 - 20  

01.09.20 14:47

2693 Postings, 7340 Tage BengaliRuhig hier

22.10.20 13:27

58 Postings, 612 Tage Panda13Klasse Nachricht, Gewinnprognose erhöht

24.10.20 12:21

201 Postings, 3400 Tage ronny61Der Aktionär schreibt ,wissen die mehr,

oder puschen die nur?

Mit der innovativen Technologie können Eigenschaften wie Farben, Dichte, chemische Zusammensetzung oder Temperatur kontaktlos bestimmt werden. Offizielle Statements gibt es zwar keine, doch die Wahrscheinlichkeit ist recht groß, dass die Norddeutschen auch im Bereich der Coronavirus-Tests als Zulieferer aktiv sind.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...=TRtvHrugxEKV2n-qR2P-ag  

26.10.20 09:33
1

3524 Postings, 4030 Tage Juliette14-Mio-Auftrag wird vorgezogen und zusätzlichen

25-Mio-Auftrag (größter Auftrag der Unternehmensgeschichte!) bekommen:

https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...mensgeschichte/?newsID=1404978
 

26.10.20 20:02

20155 Postings, 3938 Tage Balu4uAm Freitag auf die WL genommen

und heute Cash generiert und jetzt fährt der Zug schon ohne mich :( Mist!  

12.11.20 18:46
1

201 Postings, 3400 Tage ronny61Accelerated Bookbuilding

Beim beschleunigten bzw. entkoppelten Verfahren, engl. Accelerated Bookbuilding steht die Werbetour hingegen an erster Stelle mit dem Ziel, die Preisvorstellungen potentieller Investoren genauer zu bewerten. Nach dieser wird eine meist engere Preisspanne möglichen Investoren vorgegeben, während die Angebotszeit ebenfalls auf eine geringere Zeit beschränkt ist, z. B. wenige Tage. Dieses führt nach dem WpHG zu einer nachträglichen billigungspflichtigen Änderung im Verkaufsprospekt, die veröffentlicht werden muss.
Mal schauen was für ein Preis bezahlt wird, ist morgen im laufe des Tages bestimmt schnell durch.
Und dann auf Shoppingtour? Schaun wir mal.  

13.11.20 14:49

20155 Postings, 3938 Tage Balu4uGestern bei 29 abgestaubt!!

30.11.20 09:37

20155 Postings, 3938 Tage Balu4uLäuft gerade

30.11.20 10:22

201 Postings, 1452 Tage pikbubewo bleiben die

Zahlen ( Q3 ). Sind doch für heute angekündigt.  

01.12.20 13:31

20155 Postings, 3938 Tage Balu4uVon Q-Zahlen weiß ich nichts

aber wenn es so weiter läuft haben wir bald die 4 ganz vorne stehen  

11.12.20 17:37

201 Postings, 3400 Tage ronny61Was läuft hier ?

24.12.20 16:14

10 Postings, 25 Tage TessehanaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 26.12.20 13:50
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

01.01.21 03:55

2983 Postings, 24 Tage WinsloaLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 01.01.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

Seite: 1 | 2  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln