finanzen.net

Stolz auf Deutschland sein?

Seite 1 von 1353
neuester Beitrag: 07.12.19 21:10
eröffnet am: 27.12.18 21:45 von: minuteman Anzahl Beiträge: 33821
neuester Beitrag: 07.12.19 21:10 von: bigfreddy Leser gesamt: 1165224
davon Heute: 4069
bewertet mit 72 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1351 | 1352 | 1353 | 1353   

14.08.18 09:57
72

4008 Postings, 826 Tage clever und reichStolz auf Deutschland sein?

Ich war neulich in Polen, dort habe ich ganz selbstverständlich junge Leute mit Shirts in der Nationalflagge gesehen. Gleiches ist mir in anderen Ländern aufgefallen, u.a. USA, Frankreich. In Deutschland undenkbar. Warum Nationalstolz wie in anderen Ländern sei es USA, Frankreich, Mexiko und und und bei uns verpönt ist. Seit Jahrzehnten darf die Flagge und der Stolz und Patriotismus (Liebe zum deutschen Vaterland) bei uns nur bei Sportereignissen gezeigt werden, zumindest erscheint mir das so. Denn sonst wird man als rechtsradikal bis Neonazi diffamiert. Unsere Merkel hat die Flagge angewidert entsorgt nach der vorletzten BT - Wahl als man ihr eine in die Hand gab. So ein Vorgang wäre unmöglich in anderen Ländern, in Deutschland Alltag. Man muss zum Beispiel nur gegen die Flüchtlingspolitik sein, und man wird als "rechts" beschimpft. In Talkshows wird uns gezeigt, wie mit Menschen umgegangen wird, die Angst um die eigene Identität haben, in den Zeitungen lesen wir, welcher Moderator wieder mit jemandem "abgerechnet" hat, der zum Beispiel für konsequente Abschiebungen und Obergrenze ist, wir mussten uns von einer Politikerin öffentlich Kultur absprechen lassen. Und wir durften sehen, wie die Kanzlerin dieses Landes die Deutschlandfahne in die Ecke schmeißt...Darf ich auf meine Eltern stolz sein, auch wenn ich nichts für deren Erfolg kann? Stolz auf Großeltern und Enkel, als Deutscher? Kann ich als Deutscher auf meine Fußballmannschaft stolz sein? Stolz sein auf die Heimatregion aus der man stammt etc.?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1351 | 1352 | 1353 | 1353   
33795 Postings ausgeblendet.

07.12.19 18:19
2

59185 Postings, 7345 Tage KickyGrausamer Tiermord auf der Naturschutzstation

GESCHÄCHTET! GEKÖPFT! GEKLAUT! Kopf abgetrennt v 5 Tage alte Zicklein
https://www.bild.de/bild-plus/regional/berlin/...ionToLogin.bild.html

ähnlich in der Hasenheide  April 2018...Die Richterin verhängte gegen Nicusor V. und Mihaita B. (beide 29) zehn beziehungsweise neun Monate Freiheitsstrafe ? ohne Bewährung.
https://www.morgenpost.de/berlin/article213917255/...-Angeklagte.html  

07.12.19 18:22
2

59185 Postings, 7345 Tage KickyAlle 34 Minuten nehmen Clans einen Rentner aus

15 Millionen Euro Schaden, türkische Clans, die das Geschäft kontrollieren ?....
https://www.bild.de/bild-plus/news/inland/...versionToLogin.bild.html  

07.12.19 18:28

852 Postings, 3547 Tage 38downhill#calibra

Die Durchschnittstemperaturen lagen in Europa demnach im Schnitt um rund zwei Grad über dem definierten Normalbereich. Als Referenzperiode zählt der Dienst die Jahre 1981 bis 2010.

Copernicus ist das Erdbeobachtungsprogramm der Europäischen Union, das sich zu einem Großteil auf Satellitendaten stützt.

Besonders heiß sei es am Ende des Monats gewesen - und zwar in Deutschland, Frankreich, Nordspanien, Norditalien, der Schweiz, Österreich und Tschechien.

Obwohl es schwer sei, direkt den Klimawandel für solche Wetterextreme verantwortlich zu machen, sei zu erwarten, das solche Wetterextreme mit dem Anstieg der Treibhausgaskonzentrationen in der Atmosphäre häufiger werden, schrieb der Dienst. Nehme man als Vergleichszeitraum die Jahre 1850 bis 1900, sei die Temperatur im Juni in Europa im Schnitt sogar rund drei Grad höher gewesen.


Quelle: https://www.wetter.com/news/...chte_aid_5d1b949ba5b4b914c04ef862.html  

07.12.19 18:29

59185 Postings, 7345 Tage KickyZwei 14 Jahre alte Intensivtäter der Guccibande

"sind wegen eines brutalen Angriffs auf einen Rentner (70) in Wuppertal zu je zwei Jahren und vier Monaten Haft ohne Bewährung verurteilt worden. Die mutmaßlichen Mitglieder der sogenannten "Gucci-Bande" sollen den 70-Jährigen so heftig angegriffen haben, dass das Opfer lebensgefährlich verletzt und zum Pflegefall wurde. Das Opfer hatte eine Hirnblutung erlitten. Die Angeklagten waren der Polizei laut Anklage bereits durch zahlreiche Taten bekannt, die sie schon im Kindesalter begangen hatten. Der eine hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft mehr als 160, der andere rund 60 Einträge."

https://www.t-online.de/region/wuppertal/news/...ergriff-in-haft.html

Einer der Jugendlichen sei Deutscher, der andere Deutsch-Bulgare. Für seine erste Tat, die er als strafmündiger 14-Jähriger beging, sei einer der beiden bereits zu acht Monaten Jugendhaft ohne Bewährung verurteilt worden.
https://www.welt.de/vermischtes/article194125535/...ner-fast-tot.html  

07.12.19 18:30
4

3788 Postings, 6187 Tage Dope4youWeihnachtszeit bunt und rot

https://www.augsburger-allgemeine.de/augsburg/...uppe-id56165206.html

Schön wenn man Angst haben muss das Haus zu verlassen......wo ist frau Merkel? Keine Synagoge wo man sein Bedauern kund tun kann? Herr Seehofer, bei der Tat eines mutmaßlichen Nazi waren sie sehr schnell in den Medien...

Ach nur ein deutsches Opfer, dass ist nicht so wild, wir werden zwar von diesen Idioten bezahlt, aber sorry unsere Opfer sind egal. Merkel wird in ruhe ein Buch lesen und sich denken, kein Problem da muss ich mich nicht melden  hab die scheisse ja verursacht..l  

07.12.19 18:31
4

4284 Postings, 833 Tage Shlomo Silbersteinsicherlich darüber nachdenken, AfD zu wählen

Das Ehepaar und eine Bekannte, das zieht weitere Kreise. Irgendwann kennt dann jeder irgendjemanden persönlich, den es erwischt hat.  

07.12.19 18:33

3788 Postings, 6187 Tage Dope4youWarum sterben Unschuldige

Wieso pustet niemand den verantwdie Birnen weg....fragen über Fragen....adi hatte wenigstens soviel Anstand sich selbst die Rübe weg zu schiessen, das kann man wohl von Merkel nich erwarten.....leider  

07.12.19 18:34

59185 Postings, 7345 Tage Kicky90 Meldungen zum Thema Enkeltrickbetrüger

07.12.19 18:39
2

59185 Postings, 7345 Tage KickyFrau (68) geht mit Hund Gassi - dann fällt Mann

über sie her
"In der Nähe des Japanischen Teehauses sprach sie ein Mann in englischer Sprache an. Plötzlich stieß der ihr Unbekannte die 68-Jährige auf eine Wiese und legte sich auf sie. Dann hielt er sie an den Armen fest und wollte ihr Küsse geben. Zudem versuchte der Mann, ihren Intimbereich zu berühren und in ihre Hose zu greifen. Dies misslang ihm. Die Frau schrie laut um Hilfe, biss dem Täter dann in die Zunge. Zudem bellte ihr Hund. Ein Passant (48) hörte dies. Der Äthiopier, der in München wohnt, eilte der Münchnerin sofort zu Hilfe."

https://www.tz.de/muenchen/stadt/...reie-vergewaltigung-13276333.html  

07.12.19 18:52
8

5387 Postings, 1524 Tage bigfreddyIch bin immer noch fassungslos

über die unglaubliche scheinheilige Verlogenheit vieler Politiker.

Nur mal ein Beispiel in Sachen Wohnungsmangel bzw. Mietpreise.

Fakt: Die Anzahl der Einwohner von Deutschland betrug Ende 2014  81,2 Mio.  Ende 2018 hatten wir eine Einwohnerzahl von 83,02 Mio. Also ein Zuwachs von 1,82 Mio.

Für die Politiker sind diese 1,82 Mio  Menschen offenbar plötzlich vom Himmel gefallen. An dem rasant anwachsenden Geburtenüberschuss kann es ja kaum gelegen haben.

Offenbar wurden zu viele Gäste eingeladen, die den Wohnungsmarkt völlig überfordert hatten.
An rechtzeitige Vorsorge, was ja Aufgabe der Politik gewesen wäre,  wurde offenbar kein Gedanken   verschwendet. Die Klimaziele waren ja offenbar populärer und Medienwirksamer.

Und was macht Berlin ?  da wird der sog. Mietendeckel eingeführt, der ja keine einzige neue Wohnung schafft . Eher das Gegenteil  ist der Fall. Denn  hier wird massiv in die Eigentumsrechte des Besitzers eingegriffen um die eigene Wähler- Klientel zu beruhigen. Populismus at its best!
Hinzu kommt noch die Frage ob  es sich bei dem Mietendeckel um ein legitimes Mittel des Staates handelt? Ich schätze mal das landet vor dem Verfassungsgericht - und bis dahin werden sich die Bauherren in Berlin stark zurückhalten. In dieser Zeit strömen weitere Gäste nach Berlin.

Übrigens, sehr beliebt ist Berlin auch bei EU-Bürgern   aus Südosteuropa. Alle natürlich auf "Arbeitssuche"

Und wenn es, wie von der SPD angedacht, das sog. Bürgergeld geben wird, dann wird Deutschland zum Eldorado.  



 

07.12.19 19:14
3

59185 Postings, 7345 Tage KickySPD-Parteitag fromme Lügen Schmierentheater

"Die Delegierten der SPD haben mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans zwei neue Vorsitzende gewählt. Gleichzeitig wurde deren geschasste Vorgängerin Andrea Nahles mit Lob überschüttet. Es hatte Züge eines Schmierentheaters
Seit rund zehn Jahren ging in der SPD nichts ohne Andrea Nahles. Als Generalsekretärin, als Arbeitsministerin, als Fraktionsvorsitzende und als Parteivorsitzende prägte die fleißige, polarisierende und machtbewusste Frau aus der Eifel die älteste deutsche Partei. Ein Parteitag ohne sie war unvorstellbar. Doch jetzt war die im Juni nach langen Querelen zurückgetretene SPD-Vorsitzende erstmals nicht dabei.

Aus der ersten Reihe der SPD hatten einige versucht, Andrea Nahles zu bewegen, zum Parteitag zu kommen. Man wollte ihr einen versöhnlichen Abschied bereiten. Aber die nach 13 Monaten im Amt als Vorsitzende Gescheiterte lehnte das ab....."
https://www.cicero.de/innenpolitik/...eitag-andrea-nahles-vorsitzende

"Da fragte man sich unwillkürlich, warum die so hoch Gerühmte eigentlich nicht mehr Partei und Fraktion führt? Doch von der Solidarität, die Sozialdemokraten so gern betonen, ist im innerparteilichen Kampf meist nicht viel zu spüren. "

gestern im Fernsehen der Tag, als sie den Entschluss fasste zu gehen....interne Querelen in der Partei !

 

07.12.19 19:20
2

5387 Postings, 1524 Tage bigfreddy#798 /800 @kicky mit den Clans, das ist doch

nichts neues. Das war doch seit je ein Thema in Deutschland - aber wirksam bekämpft wurde das ja wohl nie wirksam bekämpft worden. Wahrscheinlich aus Angst wegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit oder sonst was.  Langsam fängt man wohl halbherzig damit an.

Schon vor 7 Jahren!!
Aus einer Ermittlungsakte gegen die Rumäninnen Monica N., Gabriela M. und Monica S. wird ersichtlich, wie die Täter vorgehen: "Seit mindestens einem Jahr wird insbesondere in Duisburg (aber auch bundesweit) beobachtet, dass rumänische Tätergruppen (offensichtlich Familienclans) bandenmäßig in erschreckendem Ausmaß gewerbsmäßig Straftaten (?) begehen." Meist handele es sich um Taschen-, Trick- und Ladendiebstahlsdelikte. Hinzu kämen Betrügereien, bei denen vorgetäuscht werde, für Taubstumme oder Behinderte Spenden zu sammeln. In Wirklichkeit aber klauten die Täter ihren abgelenkten Opfern in diesen Augenblicken die Portemonnaies oder Telefone. Dazu setzten die Clanchefs vor allem junge Mädchen "überörtlich ein".




Zerschlagene Fenster, Schimmel an den Wänden, Müll vor den Türen - Hunderte Roma hausen in einem völlig heruntergekommenen achtstöckigen Mehrfamilienhaus in Duisburg. Zugleich leben viele im Viertel in Angst vor den Kriminellen unter den Zuwanderern.
 

07.12.19 19:22
4

59185 Postings, 7345 Tage KickyMit 29,95 Euro ist man dabei: am 19.Juni 2020

Demonstration im Olympiastadion....Dort treffen sich alle Engagierten und Gutmeinenden, um die Welt zu verbessern. Mit dem Kauf der Eintrittskarte, so kann man auf der Homepage der Veranstalter lesen, kann man an allen Aktionen vor Ort teilnehmen:
Doch zunächst geht es vor allem um eine Crowdfunding-Kampagne. Bis zum 24.Dezember möchte man 1,8 Millionen Euro (erstes Fundingziel), besser noch 2,7 Millionen Euro (zweites Fundingsziel) durch den Verkauf von Tickets zusammenbekommen. Mit diesen Beträgen sollen die anfallenden Kosten für die Miete des Berliner Olympiastadions gedeckt werden, die Sicherheitsmaßnahmen, die Technik und dergleichen. Doch wozu das alles? Ganz einfach: ?Es geht um die Zukunft unserer Zivilisation?, heißt es in dem Image-Filmchen, ?und wie wir zusammen die größte Krise der Menschheit lösen können.?...  So billig war Weltrettung noch nie?.

https://www.cicero.de/kultur/...chutz-rechtsruck-ungerechtigkeit/plus

https://www.bento.de/politik/...-9fef7621-26fb-41c5-a8f2-643347eb6317

"Damit eine Petition im Bundestag diskutiert wird, braucht es 50.000 Unterschriften (Bundestag). Im Olympiastadion könnten sich 90.000 Aktivistinnen und Aktivisten zusammenfinden ? sie könnten gemeinsam ihre Handys zücken und die nötigen Stimmen in nur wenigen Sekunden beisammen haben. Genau das soll kommenden Sommer im Berliner Olympiastadion passieren.
Auf Startnext wirbt seit Donnerstag ein Bündnis mehrerer Klima- und Bürgerrechtsbewegungen für den Aktionstag "Deutschlands größte Bürger*innenversammlung". Dabei sind unter anderem "Fridays for Future", "Mein Grundeinkommen e.V." und das Kondom-Startup "Einhorn". Via Crowdfunding sollen Tickets zum Preis von 29,95 Euro verkauft werden, um das Event realisieren zu können. "

 

07.12.19 19:27
9

15441 Postings, 5699 Tage cumanaGeht schon los,

 
Angehängte Grafik:
c64e25a72efd1577235ab8d7145374c36325.jpg (verkleinert auf 92%) vergrößern
c64e25a72efd1577235ab8d7145374c36325.jpg

07.12.19 19:28
3

5387 Postings, 1524 Tage bigfreddy#806 wie mag sich ein Rentner eigentlich vorkommen

da gibt es eine  Rentenerhöhung von "satten" 3-4%  (abzüglich die Erhöhung von KV und Pflegeversicherung)  und gleichzeitig muss er eine 50%-ige Mietsteigerung innerhalb von 6 Jahren stemmen. Wohngeld stehen ihm nicht zu , da er durch die Rentenerhöhung knapp über der Grenze liegt.  

07.12.19 19:36
1

7908 Postings, 3889 Tage AkhenateAlso, ich interpretiere die Besternung

in meinem Beitrag #32555 mal als eine demokratische Entscheidung zu meinen Gunsten, i.e. mir zu gestatten gelegentlich hier meinen Senf dazuzugeben. Hoffentlich werdet Ihr es nicht bereuen ;-)

Man muß konträre Meinungen auch aushalten können. Tun wir im Nationalismus Forum ja auch, wenn sich Lucky, boersalino und andere Stolze dorthin verirren. Leben und leben lassen.

Um gleich zur Sache zu kommen. Im Englischen Garten in München wird eine Frau überfallen und schreit um Hilfe.  ?Ein Passant (48) hörte dies. Der Äthiopier, der in München wohnt, eilte der Münchnerin sofort zu Hilfe.?

Ich mußte zweimal hinschauen. Chapeau, Kicky #33805.  Hier ist der Retter ein  Äthiopier. Mal was ganz Neues, oder?
-----------
Kommt der Mut, geht der Hass.

07.12.19 19:39
3

2703 Postings, 554 Tage stockpicker68cumana

schön dass du hier an Bord bist. Bringst uns regelmäßig zum lachen cool

 

07.12.19 19:44
4

96043 Postings, 7347 Tage seltsamdie Rentner werden erfreut sein...

wenn sie wenigstens noch Rente erhalten...

"Nach dem Fahrplan der OECD soll das neue Weltsteuerabkommen im kommenden Jahr von 140 Staaten unterzeichnet werden. Die geplante Reform sieht eine Neuverteilung von Unternehmensteuern vor: Produktionsländer wie Deutschland sollen Teile des Steueraufkommens an Länder mit großen Absatzmärkten wie China oder Indien abgeben. "
Quelle: https://www.welt.de/wirtschaft/article204122624/...lung.html#Comments  

07.12.19 19:50
5

4008 Postings, 826 Tage clever und reichAkhenate Klar können die Jungs aus Äthiopien

auch Leute retten, alles ist möglich. Trotzdem erinnern mich solche Berichte an diese von Flüchtlingen, welche regelmäßig hohe Summen von Bargeld fanden. Deutsche sind auch oft ehrliche Finder, gefühlt wird darüber aber weniger berichtet. Kann man auch in den GEZ Medien beobachten, da werden uns regelmäßig gut integrierte Flüchtlinge vorgeführt. Die andere Seite der Medaille füllt die täglichen regionalen Polizeiberichte, dazu hört man in gewissen Medien aber natürlich weniger.  

07.12.19 20:03
3

5387 Postings, 1524 Tage bigfreddy#815 Akhenate ? ist der auch wieder an Board ?

Na ja, ich für meinen Teil hab ihn halt unsichtbar gemacht.

Das ist wie am Zeitungskiosk, da muss man auch  mit Schmierenblättern leben.
Niemand ist jedoch gezwungen die zu lesen oder zu kaufen.  

So ist allen gedient. Es lebe die Demokratie!  

07.12.19 20:07
3

2775 Postings, 5004 Tage 58840pDie Tafeln kommen langsam an ihre Grenzen

10 Prozent mehr als letztes Jahr haben sich daran bedient  !!!

Komischerweise werden die Hauptgründe nicht erwähnt....

Die Tafeln werden in meinen Augen immer mehr missbraucht  !!!!

 

07.12.19 20:14

2703 Postings, 554 Tage stockpicker68#33817

Willste mal ein Benz AMG fahren, dann mußte zur Tafel und alles hier mitnehmen was dir der Staat und Privatorganisationen bieten. Der Michel hat anscheinend noch immer genug um zu teilen  ;)  

07.12.19 20:33
2

1096 Postings, 3752 Tage niniveLinksextremismus in der Mitte der

deutschen Gesellschaft hoffähig!

Unser Grundgesetz will eine freiheitlich demokratische Grundordnung ebenso garantieren wie Eigentum und einen Rechtsstaat auch. Die Enteignung ist daher nur unter sehr rigiden Umständen möglich.

Und jetzt schauen wir uns das neue SPD Führungspersonal an:

Eskens
Wer Sozialismus kritisiert, hat nichts verstanden, sagt die Dame. Sie wirkt also auf eine Gesellschaftsform hin, die das genaue Gegenteil der im Grundgesetz festgeschriebenen Form entspricht. Einer Gesellschaftsform, die in den vergangenen hundert Jahren sicher über 100 Millionen Menschen den Tot gebracht hat

Walter-Bojahns
Bedient sich als Minister krimineller Methoden um an Beweismittel zu kommen. Legt drei Haushalte vor, die vom Verfassungsgericht einkassiert werden.

Kühnert
Will BMW enteignen (grundgesetzwidrig) wie Mao in China und Stalin in Rußland die Bauern enteignet hat. Setzt also den von Eskens gewünschten Systemwechsel um.

Was der geschaßte Verfassungsschutzpräsident sagte - Linksextremismus bei der SPD und den sogenannten Grünen - wissen wir. Aber was sagt der Neue? Gar nichts, verfassungsfeindliche Kommentare der drei Vorgenannten hat er wohl gerade nicht mitbekommen. Zu beschäftigt mit seinem heroischen Kampf gegen Rechts!

Mainstreammedien - ebenfalls Fehlanzeige.

Fazit: Linksextremismus im täglichen Leben etabliert.  

07.12.19 20:46
1

2775 Postings, 5004 Tage 58840pDie Merkel Politik...

Kann man auch als Chronik des Versagenes bezeichnen  !!!!  

07.12.19 21:10

5387 Postings, 1524 Tage bigfreddyTipp: Krimi in ARD "Unschuldig"

Mal ganz ohne unterschwellige Thematik: Flüchtlinge, Klimapanik, Böse Pharma- oder Waffen Industrie, Nazischlägern . Ohne belehrende,  moralinsaure Schulmeisterei seitens der ÖR.

Einfach mal ein guter Film.
Ich freu mich drauf!  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
1351 | 1352 | 1353 | 1353   
   Antwort einfügen - nach oben

  10 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, badtownboy, DAXERAZZI, Fernbedienung, ixurt, Philipp Robert, Radelfan, Salat19, Stuff_Wild, UlliM

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
OSRAM AGLED400
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Infineon AG623100
BASFBASF11
BMW AG519000
Deutsche Telekom AG555750