finanzen.net

Xiaomi - Gute Produkte!

Seite 1 von 28
neuester Beitrag: 19.01.20 21:58
eröffnet am: 11.07.18 12:28 von: schibam Anzahl Beiträge: 676
neuester Beitrag: 19.01.20 21:58 von: tenbagger85 Leser gesamt: 118709
davon Heute: 42
bewertet mit 4 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   

11.07.18 12:28
4

468 Postings, 5162 Tage schibamXiaomi - Gute Produkte!

Im  "Dunstkreis" meiner Tochter und bei jungen Leuten haben die Xiaomi  Produkte einen guten Ruf. Handy und Staubsaugerroboter wurden schon über irgend welche Kanäle in Großbritannien bestellt und geliefert.  
In Deutschland sind die Produkte nur schwer oder gar nicht zu bekommen.
Das wird sich aber sicher bald ändern.
Vielleicht ist die Aktie eine Chance.  Aber wo kann man handeln?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
650 Postings ausgeblendet.

17.01.20 10:44
2

29 Postings, 3963 Tage erazWarts ab...

@The Bat
So wie ich diesen WALDY kenne wird er dir schon erklären warum du das solltest und warum du wegen dieser Aussage nun ein Troll bist.  

17.01.20 11:04

674 Postings, 227 Tage Stakeholder2AB GEHTS

nach der 13 kommt die 14
Wenn die 14 da ist, kommt Schnell die 16.
=)
 

17.01.20 12:23

797 Postings, 2263 Tage GloballoserNa gut von mir aus feiern

Wir waldy als Guru ,ich hab mir 5000 schon vor waldy ins Depot gelegt als sie abgeschmiert ist bei 1.14 das erste Mal ,Handy gesucht und gleich noch paar Aktien dazugekaufte ,wie andere hier auch , warum die jetzt so abgeht Geldschwemme ,und sieht so aus das sie auf gutem Weg sind.aber jede Menge Luft in dem  Kurs gelle.der Ausgabe Kurs wird bald fallen .wer's mag weiter Zukaufen



 

17.01.20 12:52

400 Postings, 1788 Tage SV34Zu schnell

Das ganze geht mir zwar etwas zu schnell aber warum nicht..

Mal sehen ob wir bald die 100 mrd market Cap sehen die der ceo bei IPO ausgerufen hat  

17.01.20 13:27
3

2433 Postings, 3377 Tage lunimuc1Och seid Ihr jetzt alle beleidigt?

Ich war zuerst da, nein ich, nein ich... Was geht denn mit Euch? :(

Davon hab ich ja auch nie gesprochen. Ich meinte, ich erwähnte den Monat Dezember und da fiel mir er mit seinen Beiträgen auf und zuletzt halt, weil er dafür wohl gemeldet wird. Was ich ehrlich gesagt auch nicht nachvollziehen kann. Aber gut, jedem das seine... Also entspannt mal.

Und ich bin auch nicht wegen Waldy eingestiegen. Bin über das AMD-Forum drauf aufmerksam geworden und hab mir das Unternehmen angeschaut und eingestiegen. Und aktuell freu ich mich über die Entscheidung.

In diesem Sinne!



 

17.01.20 13:50

4 Postings, 14 Tage gkhanende 2020

bin mal gespannt, wie es ende 2020 aussieht...  

17.01.20 15:28

2 Postings, 3 Tage TWolfKursexplosion aber Warum?

Die Kursentwicklung der letzten Wochen ist aus meiner Sicht definitiv nicht gesund und führt, wie wir alle wissen, auch wieder zu deutlichen Rücksetzern.  

17.01.20 16:36

2307 Postings, 1761 Tage WALDY_RETURNHi

Erstmal Danke für die ganzen BMs .
Danke @ ARIVA für das wieder freischalten div. Beiträge in diesen Forum von mir .
@   Thebat-Fan #650   :    https://www.ariva.de/forum/loeschung-556959  Find ich gut das ARIVA es nicht zulässt das zu viele Threads zu einer Aktie aufgemacht werden . Ich war halt zu spät .

@ lunimuc1  wie ich es Dir vorausgesagt habe :  #635

@ All .................  weiter viel Freude mit Euren XIAOMI  Aktien !

---------
Ps.
Nice das dieser Tip / Thread von mir gestern nach 15 Jahren in den Billionäre  Club aufgenommen wurde. Auch in diesen Thread waren Trolle ohne Ende .Neid ist und bleibt die höchste Anerkennung von Leistung !             https://www.ariva.de/forum/google-a0b7fy-205995  
Jeder kann da lesen wie diese Leute Ticken !!!  Sicherlich ein der ekligsten Postings steht da :   #187
                                 Als Bonschen wurde sogar der Filter von einen der Trolle in  .....schaut selber :  #97

                                         Googles Mutterkonzern steigt in die Billionen?Liga auf
https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...0195447.html?feed=ariva  

17.01.20 17:24

428 Postings, 72 Tage Aktiensammler12@Twolf,

es gibt seit Wochen immer wieder Rücksetzer, hab dadurch schon 2 mal nachgekauft...

Hast Du dies mit dem neuen Handy überlesen? Dürfte ein echter Knaller werden, schau ma mal....  

17.01.20 17:37

2 Postings, 3 Tage TWolfVerkaufskurse

Ich persönlich tippe derzeit auf Verkaufskurse auch wenn mir die Firma gefällt.
Klar, könnte man dann nachkaufen. Aber das aktuelle Niveau ist ungesund.

Was soll das neue Modell an neuen Inovationen bringen, was andere nicht auch können ausser der Preis?

Wie war das mit den Börsenweisheiten: Verkaufen, wenn die Nachrichten gut sind....  

17.01.20 17:50

1251 Postings, 3581 Tage Thebat-FanAch Leute


Die Handys sind eher nebensächlich. Schaut lieber auf die Entwicklung der Dinge/Märkte, mit/auf denen X. jetzt und in Zukunft die Kohle verdient.
 

17.01.20 23:59

192 Postings, 3134 Tage myst3ryGrundsätzlich einfach unterbewertet

wird aber erstmal noch nach unten korrigiert. Langfristig invest sinnvoll  

18.01.20 02:36

1878 Postings, 4818 Tage K.Plattewenn ich das geahnt hätte

wäre die Posi was fetter  
-----------
"In Deutschland gilt der als gefährlich,der auf den Schmutz hinweist,als der, der Ihn gemacht hat."
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 78%) vergrößern
unbenannt.jpg

18.01.20 12:15

428 Postings, 72 Tage Aktiensammler12@Twolf,

lies doch erst mal den Artikel von Waldy (16.01.) bevor Du verkaufst...
Klar, der starke Kursanstieg aber da ist meiner Meinung nach Potential ohne Ende.  

18.01.20 13:23

111 Postings, 466 Tage Betabetmbhandies

Die neue Generation scheint ja echt gut zu sein. Hoffe mal das der Marktanteil deutlich ausgebaut werden kann. Derzeit sind es ja so um die 10 %, da ist also noch viel Platz, obwohl ich nicht glaube, dass Apple jünger auf xiaomi umsteigen werden...  

18.01.20 18:24

428 Postings, 72 Tage Aktiensammler12Apple

Verehrer werden aus mir unverständlichen Gründen eher nicht wechseln. Reicht aber, wenn sie statt 10, 20% erreichen...  

18.01.20 19:07

3 Postings, 4 Tage BarenwuffetKaufen?

Ich habe die Aktie nun schon länger auf der Watchlist, bislang jedoch noch nicht eingestiegen. Meint ihr, es lohnt sich aktuell noch einzusteigen oder nochmal warten? In den letzten Wochen extrem heiß gelaufen.  

18.01.20 19:33

6 Postings, 11 Tage PiesiXiaomi

jeder der sich mit dieser Aktie beschäftigt, den müsste doch klar sein, das es noch riesiges Potential gibt.

Der Kursverfall war mehr als unvorhersehbar, damit hätte wohl niemand gerechnet aber nun ja, das ist halt Börse :))

Ich bin eingestiegen und bereue meine Entscheidung nicht, da dieses Unternehmen in ein paar Jahren Weltweit Bekanntheit haben wird.

Schaut auf das Volumen (Tradegate, NASDAQ usw)...Monat für Monat geht's höher

Schönes Wochenende  

19.01.20 08:42

428 Postings, 72 Tage Aktiensammler12@Barrenwuffet

diese Entscheidung muss jeder selbst treffen.
Ich persönlich glaube dass sie steigt aber immer wieder Rücksetzer haben wird. Deshalb bleibe ich long......  

19.01.20 12:59

278 Postings, 956 Tage Crazysurfer_SGDAktie

Schöne Aktie denk ich. Und so wie die Chinesen loslegen mit ihrer Marke ist das eine gute Konkurrenz zu den etablierten Größen. Ich selbst habe auch schon zwei Xiaomi Smartphones gehabt und die Qualität ist richtig gut. Das Preissegment von 120 bis 250? ist vollkommen ausreichend für die meisten. Da brauch man keine 700-1xxx? Smartphones.  

19.01.20 14:48

3 Postings, 1 Tag taotao2Mein zweiter Aktien Kauf

Moin,
mein erster Beitrag. :)
Ich habe mir dieses Jahr einfach mal das erste mal Aktien gekauft. Einmal von AMD und dann habe ich einfach gegoogelt und habe mir die Xiaomi Aktien von 10 Tagen geholt.
Ich kenne mich nicht in der Tiefe von Aktien aus, aber nach allem was ich so über die Firma gelesen habe, scheinen sie für mich sehr gutes Potenzial zu haben.
Ich denke mit der Aktie habe ich einfach ein Glücksgriff gemacht.  

19.01.20 17:09

1251 Postings, 3581 Tage Thebat-FanHmm


Mit Xiaomi hast du sicherlich einen Glücksgriff getan, wobei das Timing gut war.

Wenn du aber langfristig an der Börse Erfolg haben willst, dann solltest du nicht nur "einfach so etwas kaufen".

Einfach so kaufen haben vor 1997 auch viele mit großem Erfolg gemacht. Nach 2000 waren dann leider bestimmt 80% von denen blank und haben nie wieder Aktien angefasst.
 

19.01.20 18:28

3 Postings, 1 Tag taotao2Hab mich nur bei den Unternehmen informiert

Informiert habe ich mich schon, aber hauptsächlich über die Unternehmen. Genau weiß ich nicht warum Aktien steigen oder fallen, was man da alles berücksichtigen muss usw.
Bei AMD war es einfach, dass sie erstmal richtig Intel Dampf machen und ich denke auch in Server Bereich weiter Fuß fassen werden. Sie werden auch weiter ihre Grafikprozessoren verbessern und Intel kommt aktuell kaum hinterher.
Bei Xiaomi habe ich einfach die beliebtesten Smartphones mir anzeigen lassen. Ich habe gemerkt, dass Xiaomi in Deutschland recht unbekannt ist und in Asien der totale Hit. Die Unternehmensgröße hat mir gefallen und auch was sie als nächstes alles raus bringen wollen. Als dann noch gelesen habe, dass sie mehrere europäische Länder verstärkt beliefern wollen und auch mit deutschen Support usw. war für mich klar, dass ist der Knaller. Das Preisleistungsverhältnis ist top! Die Ideen sind Top und überall wollen sie die ersten sein, einfach genial.
Das sie jetzt auch noch OLED TV in Asien produzieren wollen, habe ich erst später gelesen. O2 will ja 3 Handys von ihnen anbieten. Ich hoffe, dass vodafone usw. nachziehen.  

19.01.20 20:02

3 Postings, 1 Tag taotao2edit

Das Aktien steigen wenn es mehr Käufer als Verkäufer gibt, das weiß ich schon, habe mich da etwas falsch ausgedrückt.  

19.01.20 21:58
1

601 Postings, 4807 Tage tenbagger85Vertrau Dir selbst

Mein Bruder hat sich fürs Studium ein MI Notebook gekauft, da ihn die Bewertungen und der Preis (als Student) überzeugt haben. Er arbeitet nun seit einem halben Jahr damit und hat sich nun noch das Handy dazu gekauft.
Das Notebook sieht sehr edel aus - wie ein MB Air, nur dass es nicht so flach zuläuft - ausserdem fehlt das Apple Logo - logischerweise. Vom Design her ist er so gut wie nicht zu unterscheiden. Die Specs sind aber durchaus besser. Ebenso die Akkulaufzeiten.
Da ich ein krankhafter Apple Kunde bin, habe ich mir das Teil aber nicht weiter angesehen. Er, 10 Jahre jünger als ich - ist aber begeistert von Preis Leistung.
Als er dann nun das Smartphone vor 3 Monaten zukaufte habe ich mir das genauer angesehen und ich musste zu vielen Dingen erstaunt sagen "warum gibt es das bei meinem Apple nicht" ?!  Es ist ebenso hochwertig verarbeitet - Glasrückseite ist obligatorisch und liegt perfekt in der Hand ! Das Display ist TOP, glasklar und gestochen scharf. Das Display füllt die gesamte Vorderseite aus. Es gibt am oberen Rand Keinen "Flat Tire" um den Lautsprecher wie bei meinem X.   Und jetzt kommt der HAMMER - der Fingerabdrucksensor ist im Display integriert. Der Display lies also an einer Stelle euren Finger OHNE dass man irgendetwas sieht - und zwar so zuverlässig wie bei den damaligen Homebuttons bei Apple. Ist z.B das Notebook entsperrt und das Handy befindet sich in unmittelbarer Nähe, kann man die Einstellungen treffen, dass z.B dann eben das Handy nicht mehr entsperrt werden muss  usw. damit wird klar - die Produkte kommunizieren untereinander top - und ja .... leider Apple like ! Natürlich läuft auf dem Notebook Windows und das Smartphone bedient sich Android. Wir haben dann auch noch herausgefunden dass die Akkukapazitäten von der mAh Zahl fast doppelt so hoch sind. Darauf kommt es mir als Nutzer am meisten an .... Apple hat ja leider seit Jahren nichts anderes als die Kamera im Sinn. Die Preise bei Apple für Notebook und Handy werden auch immer unrealistischer .... leider :-( !  Bei jungen Leuten fällt mir aber immer mehr auf, dass die sich auf solche neuen Dinge einlassen und teilweise besser und günstiger fahren. Ich habe mir daher letzen Montag einige Stücke ins Depot gelegt und erwarte da was da ich die Produkte selber gut finde - und das ist meist ein Garant für erfolgreiche Ivests  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 | 28   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
Daimler AG710000
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Scout24 AGA12DM8
Amazon906866
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Varta AGA0TGJ5
BASFBASF11
BMW AG519000