finanzen.net

Cobalt, Lithium, Cäsium, Nickel, Gold

Seite 1 von 32
neuester Beitrag: 05.12.19 19:27
eröffnet am: 01.06.18 17:12 von: comvisitor Anzahl Beiträge: 782
neuester Beitrag: 05.12.19 19:27 von: aktivdepot Leser gesamt: 57808
davon Heute: 20
bewertet mit 0 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   

01.06.18 17:12

625 Postings, 5477 Tage comvisitorCobalt, Lithium, Cäsium, Nickel, Gold

Pioneer Resources

Der letzte thread wurde genau vor 8 Jahren erstellt.
Mittlerweile ist der damalige Goldrausch vorbei und die Aktie hat seitdem 60% minus gemacht.

Heute möchte ich einen neuen thread starten da es eine neue Ausgangssituation gibt. Bei der Suche nach Lithium wurde Cäsium gefunden, welches noch dieses Jahr ausgebuddelt werden soll.
Aber bitte jeder informiert sich selbst und ist selbst für seine Anlagen verantwortlich.
Ich bin von PIO überzeugt und glaube an gute Gewinne.
vis
Pioneer Resources Limited
Pioneer is an active exploration company focused on key global demand-driven commodities.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
756 Postings ausgeblendet.

27.11.19 13:58

383 Postings, 150 Tage LupenRainer_HättRi.... eine 80 prozentige Beteiligung...

27.11.19 15:11

625 Postings, 5477 Tage comvisitor@LupenRainer

PIO hat sich eingekauft um die Anomalie zu untersuchen. Meint PIO die Anomalie ist es Wert mehr darin zu investieren, dann kann PIO unter folgenden Konditionen die Beteiligung auf bis zu 80% aufstocken:

? Reimburse Milford up to $40,000 of receipted costs
? Issue Milford 3,313,012 shares (based on a value of $58,000 and an issue price of $0.0175)
? Pay the vendor $20,625 as cash
? Incur $250,000 of expenditure within 2 years of the date of signing the Agreement.

Da ich bisher nichts davon gehört habe gehe ich davon aus, dass auch dies im Sand verlaufen wird!

Wobei meine geheimste/unwahrscheinlichste Hoffnung wäre, das uns Crook mit dem Lithium UND dem Nickel überrascht. (Kopfschüttel!!!)
Der Kerle soll endlich mal liefern! Wenn ich vor der Presse sagen würde das wird ein Company Maker dann wird es auch einer! Aber wir sind hier in Australien bei einem Explorer/Bergbaufirma!!!!
vis
 

27.11.19 15:19

383 Postings, 150 Tage LupenRainer_HättRi.@comvisitor

Danke.. ja das wäre für mich mal was Neues: von Crook positiv überrascht zu werden :))  

28.11.19 08:06

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepottja, so ist das der Crook überrascht lieber

negativ als positiv. Ich würde mal sagen wir stehen hier genau wieder dort wo wir vor dem Lithium-Gebohre standen. Nichts hat sich grossartig verbessert, nur das wir durch das bisschen Cäsium etwas eingenommen haben, aber selbst das vollmundig angekündigte weiter Cäsium und andere Wertstoffe sind nicht eingetreten. Kangan schläft alles Andere ebenso. Ich rechne hier mit kursrelevanten Veränderungen nicht vor März/April 2020. Mahlzeit!  

28.11.19 18:32

383 Postings, 150 Tage LupenRainer_HättRi.News bei Novo...

28.11.19 20:09

625 Postings, 5477 Tage comvisitorStrahlkraft!

Genau auf die Strahlkraft von Novo hoffe ich auch sollte Lithium und Nickel in der Grütze enden.
Bei allen negativen Dingen an PIO gibt es aber immer noch gute Chancen!
Wenn ich da andere Explorer oder Jungminer sehe, die eine Kaptalerhöhung nach der anderen raushauen, bin ich gerade froh mit PIO.
Klar ein langsamer Aufwärtstrend wäre mir auch einmal lieb!!! Könnte jetzt ja der Boden sein!!! Und nach und nach mit neuen Bohrergebnissen von Lithium und Nickel ansteigen.
vis  

29.11.19 14:31

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepotna hoffentlich werden wir dann nicht verstrahlt

vor strotzender Strahlkraft...  ;-)  

29.11.19 17:11

625 Postings, 5477 Tage comvisitorwer weiss

vielleicht findet PIO ja URAN hihihi
Schönes WE, vis  

04.12.19 08:53

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepotAlle Achtung vor dem Novo CEO. Der weiss wie man

sein Unternehmen nach vorne bringt! Hier könnte sich David ein paar Scheiben von abschneiden, anstatt nichts auf die Reihe zu bekommen! Schaut Euch mal den Novo Kurs der letzten Wochen - gute Arbeit!
Leider bleibt die Strahlkraft auf unser Kanganfeld (noch?) aus. Die letzte News von Novo hat es auch in sich:

"Complete gold results, both over 1 mm and sub 1 mm, for 26 bulk samples are reported in the nearby table (refer to Figure 1 for sample locations). Sub 1 mm assays for three samples, EGBS001, EGBS 002 and EGBS003, are awaited. Table tailings and tailings from the IGR3000 were not analyzed from a bulk sample collected in 2018, 2018BS001.
Sub 1 mm gold contributes a weighted average of 0.16 grams per cubic meter for all 26 samples for which complete assays have returned.
"
 

04.12.19 12:37

625 Postings, 5477 Tage comvisitor@aktivdepot

Ich denke Pioneer wird GANZ SICHER vom Novo J&V profitieren, die Frage ist nur WANN.

Novo hat sich diese Gebiete wo sie denken das sehr viel Gold vorkommt, laut ihrer These (die ja mehr oder weniger schon bestätigt ist) frühzeitig gesichert.
Im Gebiet des PIO J&V könnte mehr Gold als im Restgebiet liegen oder weniger. ;-)
vis  

04.12.19 12:40

625 Postings, 5477 Tage comvisitorNovo Resources

Hoffe ein paar der PIO Aktionäre hatten sich, nach meinen Ausführungen zu Novo und PIO, bei Novo auch eingekauft.
Ich hatte das gemacht und es macht natürlich aktuell viel mehr Spass als mit PIO :-)
vis
 

04.12.19 13:23

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepot@comvis: hatte ja hier geschrieben, dass ich mir

vor Jahren NST und später auch Novo Stücke gesichert habe ...aber nicht wegen Deinen Ausführungen, sondern lange Zeit davor. NST und Novo wurden ja auch bei uns auf Gold und Rohstoffenmagazinen
zahlreich angepriesen...?leider habe ich aber auch PIO Stücke im Depot :-(  und bin gar nicht froh darüber (wir Ihr wahrscheinlich auch).

...Aber mal sehen was das neue Jahr bringt. Vielleicht bekommt der Crook mal was auf die Reihe, denn mit  dem bisschen Cäsium sind wir bisher nicht weit gekommen.

Und wenn Deine Aussage/Vermutung zutrifft:

"Im Gebiet des PIO J&V könnte mehr Gold als im Restgebiet liegen oder weniger"

hätt ich rein gar nichts dagegen, wenn da mehr liegt als sonst wo, bin aber gaaanz vorsichtig. Ich bin schon so lange bei PIO dabei und bisher hat sich keine positive Ankündigung oder News positiv im Kurs wieder gespiegelt?!?!
Ganz im Gegenteil aus den ganzen "game changern" sind "Rohrkrepierer" geblieben!

*Abwarten*  

04.12.19 14:23

625 Postings, 5477 Tage comvisitor@aktivdepot

na na na!
Die "game changer" Nickel und Lithium sind doch noch im Rennen :-) :-) :-)

Aber klar: sehr, sehr mühsam, der Glaube verläßt einem am Schluß?
vis  

04.12.19 15:37

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepot@comvis: Uups! Wie konnte ich nur die

"game changer" Nickel und Lithium vergessen. Na dann wollen wir doch das Beste hoffen!
Was Nickel angehet, hängt ja viel von den Rohstoffpreisen für Nickel ab. Mal sehen wie dies sich weiter entwickeln und das PIO noch rentabel abbaubares Lithium findet, dafür halte ich die Chancen für 50:50.
Also abwarten und auf die "game changer" hoffen. Vielleicht überrascht uns aber auch das Kangan-Gold.
Wenn Novo fleissig so weitermacht und wirtschaftlich abbaubares Gold in der Egina findet, dann halte ich die Chancen höher als 50%, dass wir auch auf dem Kangan-Gebiet wirtschaftlich abbaubares Gold liegen haben und davon bekommen wir ja dann 30%. Der Haken an der Geschichte ist nur, dass Novo es gar nicht eilig hat auf dem Kanganfeld mal irgendwelche Aktivitäten zu zeigen mmmh?.abwarten und hoffen.  

04.12.19 16:31

625 Postings, 5477 Tage comvisitor@aktivdepot

Tja das mit dem eilig haben ist so eine Sache! Ich nehme nicht an das Novo einfach mal anfängt irgendwo abzubauen, sondern klar erst einmal auf ihren eigenen Gebieten, dann aber gleich in den Gebieten mit hohen Goldkonzentrationen. Und da könnte PIO relativ rasch in den Fokus geraten da eben das J&V Gebiet direkt an die Egina angrenzt. Aber das ist ja wie mit den Lithiumbohrungen: alles kann nichts muß. Wäre einfach mal schön eine Höherbewertung des Kurses, egal durch was zu sehen.
Der letzte Anstieg bis auf über 2Cents zeigt ja was für Potential da sein könnte.
vis  

04.12.19 17:13

625 Postings, 5477 Tage comvisitorNovo PIO J&V

Wenn ich es richtig verstanden habe, hat Novo die Lizenzen/die Erlaubnis in allen gelben Gebieten zu graben.
PIO (grün) liegt da mittendrin.
Sollten sie dieses Gebiet systematisch "umgraben" ist PIO zu 100% mit dabei.
vis  
Angehängte Grafik:
novo_lizenz.jpg
novo_lizenz.jpg

04.12.19 19:09

383 Postings, 150 Tage LupenRainer_HättRi.Könnte man nicht einen Bettelbrief

an Novo schicken, doch bitte mit dem PIO Gebiet anzufangen? :)))  

04.12.19 19:23

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepotich glaube davon lassen die

sich wenig beeindrucken. Die machen da weiter wo sie die meisten chancen sehen und das kanganfeld gehört bisher nicht dazu.  

04.12.19 19:30

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepothier nochmal die wichtigsten infos

04.12.19 20:01

383 Postings, 150 Tage LupenRainer_HättRi.Darin steht u.a.:

"In September 2018 Pioneer entered into a significant Farm-in Agreement with Novo Resources Corp. (Novo) (TSXV: NVO.V) under which Novo has the capacity to earn a 70% interest in the Project by expending $500,000 on exploration within two years."

"within two years" ... also innerhalb von 2 Jahren ab Sept. 2018 muss Novo auf dem Pio-Gebiet graben und das Geld ausgeben.., sehe ich das richtig?  

05.12.19 10:52

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepotja, so lese ich dass auch das Novo innerhalb der

nächsten zwei Jahre (also bis spätestens 09/20) auf dem Kanganfeld aktiv werden sollte. Warten wir mal ab und hoffen nicht, dass die sich noch so viel Zeit lassen. Ich meine irgendwo mal im HC Forum gelesen zu haben, dass sich Novo im Februar nächsten Jahres mit dem Kanganfeld beschäftigen will? Abwarten.  

05.12.19 12:27

625 Postings, 5477 Tage comvisitorSeptember 2020

sollte Novo also das Geld ausgegeben haben! ...und nicht erst im September 2020 Anfangen.

Gut ist ja auch das PIO schon Lizenzen hat, inwieweit die das Graben erlauben kann ich leider nicht sagen. vis

Übersetzter Auszug:
Es umfasst zwei erteilte Explorationslizenzen und zwei Explorationslizenzanträge (E47 / 3318-1, E47 / 3321-1 bzw. E (A) 45/4948 und E (A) 47/3945) mit einer Fläche von 336 km².  

05.12.19 14:57

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepotcomvis: Wie kommts Du darauf, dass

..sie erst im September 2020 anfangen. Das hat doch keiner so geschrieben/behauptet?!  

05.12.19 16:03

625 Postings, 5477 Tage comvisitor@aktivdepot

Hab ich das geschrieben? Denke nicht!

Ich meinte sie müßen eben das Geld bis dahin ausgegeben haben! Ich hatte doch schon geschrieben das ich glaube das sie im Frühjahr 2020 dort loslegen.
Das J&V ist ja über ein Jahr alt und es sollte da mal ein paar Ergebnisse geben.
vis  

05.12.19 19:27

2742 Postings, 3077 Tage aktivdepotdann hast dich wohl undeutlich ausgedrueckt.

wie dem auch sei sollten wir uns nicht allzuviel hoffnung machen wir wissen schliesslich allzugut wie es meistens dann endet.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
30 | 31 | 32 | 32   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
NEL ASAA0B733
Infineon AG623100
BASFBASF11
Siemens AG723610