finanzen.net

Immofinanz - Neue Zeitrechnung

Seite 1 von 14
neuester Beitrag: 22.10.19 14:47
eröffnet am: 06.04.18 13:13 von: stksat|22913. Anzahl Beiträge: 339
neuester Beitrag: 22.10.19 14:47 von: juche Leser gesamt: 79170
davon Heute: 24
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14   

06.04.18 13:13
1

98 Postings, 601 Tage stksat|229136798Immofinanz - Neue Zeitrechnung

Da die alten Forenbeiträge nicht viel mit Pro und Contra zu tun haben, starte ich einen neuen Thread um das ganze Übersichtlicher zu gestalten.
Durch das verkaufte Russland Portfolio, die abgebrochenen Fusionsgespräche mit CA Immo usw. hat sich doch mittlerweile eine Grundlegende wirtschaftliche Veränderung bei der IIA ergeben.
Hier in diesem Thread soll der aktuellen Disk. um die IIA neuer Raum gegeben werden, sowie Informationen gesammelt und dokumentiert werden.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14   
313 Postings ausgeblendet.

08.07.19 15:41

8303 Postings, 5443 Tage juche24,21 Euro - neues 3-Jahreshoch

das Hoch vom 3.11.2015 von 24,04 Euro wurde genommen.

Nächster größerer Widerstand ist 28,50 Euro vom April 2015.  

09.07.19 10:04

8303 Postings, 5443 Tage jucheImmofinanz erwirbt Prager Bürostandort

es geht Schlag auf Schlag, Geld ist ja genug vorhanden. Außerdem ist eine Fusion mit der S-Immo auch nicht unbedingt notwendig, wenn es so auch zusätzliche Einnahmen gibt:

https://www.finanznachrichten.de/...almovka-open-park-deutsch-016.htm  

13.07.19 08:38

8303 Postings, 5443 Tage jucheImmofinanz erreicht Höchststand seit 2015

15.07.19 11:32

8303 Postings, 5443 Tage juchewäre auch noch eine Möglichkeit,

wenn es zu keiner Fusion mit der S-Immo kommen würde, dass die ca. 10 % eigene Aktien eingestampft werden. Dann hätten wir einen NAV von ca. 33 Euro  

11.08.19 09:03

8303 Postings, 5443 Tage jucheAktienrückkaufprogramm

Am Montag sollte das Aktienrückkaufprogramm abgeschlossen werden.
Rückgekauft wurden 8,66 % der Aktien, im Bestand waren bereits 5,9 % eigene Aktien. Der neue Bestand an eigenen Aktien beträgt nun 14,56 % oder 16,32 Mio. Stück.

Es wird nun spannend, was mit den eigenen Aktien gemacht wird. Gibt es ein Fusionsangebot an die S-Immo oder werden die knapp 15 % Aktien eingezogen ?

Ende August kommen die Halbjahreszahlen; gleichzeitig gibt?s eine Aufwertung der Immobilien um ca. 100 Mio. Euro. Die Immobilien waren mit Ende 2018 mit 3,772 Milliarden Euro bewertet. Es ist also eine Aufwertung um ca. 2,65 % zu erwarten.

NAV war Ende März 2019 bei 29,36. Der NAV sollte also nun auf über 30 ansteigen.

Unter den genannten Umständen erwarte ich mir einen weiteren Anstieg des Kurses Richtung 30 Euro.
 

14.08.19 09:24

8303 Postings, 5443 Tage jucheAktienrückkaufprogramm abgeschlossen

9,708.526 Aktien im Durchschnitt zu 22,54 Euro, also ca. 7 Euro unter NAV zurückgekauft.

https://immofinanz.com/de/investor-relations/...ktienruckkaufprogramm  

27.08.19 19:51

8303 Postings, 5443 Tage jucheImmofinanz erweitert Stop-Shop

29.08.19 17:15
1

8303 Postings, 5443 Tage jucheZahlen sind gut angekommen

neues 3-Jahreshoch: 24,65 Euro :-)  

30.08.19 10:03

8303 Postings, 5443 Tage juchecharttechnischer Ausbruch gelungen,

nächster größerer Widerstand bei 28,55 Euro

25,15 Euro  

01.09.19 06:46

8303 Postings, 5443 Tage jucheaus der neuen Präsentation:

Guidance für Ziel-FFO 1 (vor Steuern) im GJ 2019 auf MEUR > 115,0 (exkl. S IMMO Dividende) bzw. auf MEUR > 128,0 (inkl. S IMMO Dividende) erhöht >

Geplante Dividende für 2019: Ausschüttung von 75% des FFO 1 >

Laufendes Aktienrückkaufprogramm 2018/2019 für insgesamt 9,7 Mio. Stück bzw. 8,66% eigene Aktien vorzeitig abgeschlossen ? IMMOFINANZ hält damit 11,2 Mio. Stück eigene Aktien bzw. 10% der insgesamt ausgegeben Aktien >
Für die beiden Rückkaufprogramme 2018 und 2018/19 wurden insgesamt EUR 250,4 Mio. aufgewendet ? das entspricht einem gewichteten Durchschnittskurs von EUR 22,34 je Aktie

Derzeit gibt es 112 Mio. Immofinanz-Aktien, Immofinanz hält davon durch Rückkäufe derzeit 11,2 Mio. Aktien, also genau 10 %.

 

07.09.19 09:26

8303 Postings, 5443 Tage jucheImmofinanz / S-Immo unwahrscheinlich:

https://www.boerse-social.com/2019/09/07/...n_als_unwahrscheinlich_an

Sehe ich auch so, besser ist, die zurückgekauften Aktien einzuziehen, dann würde der Kurs über Nacht um 10 % steigen. S-Immo wird auch weiter steigen und eine sehr gute Dividende abwerfen.  

17.09.19 07:55

8303 Postings, 5443 Tage jucheImmofinanz mit weiteren Chancen:

https://www.godmode-trader.de/video/...z-mit-weiteren-chancen,7681057

Die laufende Korrektur sollte spätestens am 23.9. beendet sein, ab dann ist Immofinanz im STOXX Europe 600 vertreten und alle, die diesen Index abbilden, müssen sich Immofinanz ins Depot nehmen.

24,47 Euro  

23.09.19 07:20
1

8303 Postings, 5443 Tage jucheHeute ist es so weit:

Immofinanz kommt in den Stoxx Europe 600 und somit in das Blickfeld weiterer internationaler Investoren  

07.10.19 09:05

8303 Postings, 5443 Tage juche26 Euro - neues 4-Jahreshoch!

Prost!

 
Angehängte Grafik:
wine-2891894_1280.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
wine-2891894_1280.jpg

22.10.19 14:47

8303 Postings, 5443 Tage jucheAuszug davon:

"...Wenn nun ein größerer Player mit dem Fries-Paket seinen Fuß in die Tür der Immofinanz steckt, können sich möglicherweise auch die Kleinaktionäre in überschaubarer Zeit über ein vielleicht ganz annehmbares Übernahmeangebot freuen. Da wollen wir nicht kleinlich sein, ein strategischer Investor kann gerne 50% oder mehr auf den aktuellen Kurs drauflegen. ...."

Wenn man bedenkt, dass Immofinanz ca. 10 % eigene Aktien (derzeitiger Wert knapp 300 Mio. Euro) und 29 % an der S-Immo (derzeitiger Wert ca. 420 Mio. Euro) hält, ist ein Übernahmeangebot von über 35 Euro durchaus vorstellbar...

25,80 Euro

 

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
12 | 13 | 14 | 14   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
BASFBASF11
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
Infineon AG623100
PowerCell Sweden ABA14TK6
TUITUAG00
Allianz840400
Volkswagen (VW) AG Vz.766403