Natur ist schön

Seite 394 von 434
neuester Beitrag: 15.10.21 23:47
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 10829
neuester Beitrag: 15.10.21 23:47 von: RoteZora Leser gesamt: 743132
davon Heute: 996
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | ... | 392 | 393 |
| 395 | 396 | ... | 434   

24.07.21 21:53
4

27327 Postings, 4784 Tage Kryptomanewackelige Geschichte war das

sehr instabil, wegen dem Gewicht und das Stativ stand auch nicht sicher
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210724_172323.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210724_172323.jpg

24.07.21 22:01
3

27327 Postings, 4784 Tage KryptomaneEins noch:-)

Gute Nacht, werde noch ein wenig fernsehen...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210724_172158.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210724_172158.jpg

24.07.21 23:28
6

12300 Postings, 1942 Tage RoteZoraNabend zusammen

Heute hat es natürlich wieder getröpfel, als ich gerade los geradelt war!
Aber ich blieb hartnäckig und die Wolken haben aufgegeben
Und der Rest des Tages war dann recht warm, aber schön!
Aber nun hat das versprochene Gewitter doch noch vorbeigeschaut, aber aus der roten Gewitterwarnung ist nur ein leichtes Gewitter hängen geblieben, das wir unter der Pergola aussitzen konnten

Ein cooles Nest, Krypto

Tolle Schmetterlinge, Agaphantus!

Einige Felder haben es wohl nicht in die Scheune geschafft, aber bis jetzt hat es noch nicht viel geregnet
So dass das morgen schnell trocknen könnte, wenn kein Nachschub an Wasser von oben kommt

Schlaft gut!  
Angehängte Grafik:
schnecke_juli_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
schnecke_juli_2021.jpg

25.07.21 11:52
7

12300 Postings, 1942 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

So können Gewitter gerne übers Land ziehen, wenn es am nächsten Tag sonnig bei 22 Grad ist
Obwohl ich glaube, dass die wenigsten hier momenetan Wasser von oben nötig haben!

Da die Vorhersage meinte heute könne es den ganzen Tag immer wieder mal leicht regnen, hoffe ich halt mal auf trockenes Radeln nachher
Um auch den Bauern die Gelegenheit zu geben ihr restliches Getreide noch einzufahren

Trotz des vielen Wassers hier und dem kühlen schlechten Wetter machen die Feld- und Straßenränder schon einen sehr herbstlich abgeblühten Eindruck
Vielleicht empfinde ich das auch nur so, weil ich hier jetzt 4 Jahre nicht lang fahren konnte

Ich wünsche euch einen feinen Sonntag mit viel Ruhe und Kraft tanken für die neue Woche!  
Angehängte Grafik:
wicke_2_juli_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
wicke_2_juli_2021.jpg

25.07.21 13:11
5

27327 Postings, 4784 Tage KryptomaneGuten Tag Naturliebhaber

heute war ich schon gegen 5:00 Uhr zum Vollmondfotografieren. Aber es war nicht sehr klar
und ständig sind Wolken aufgetaucht... Naja im August wieder...

Jetzt ist es sonnig, Gewitter ist angesagt.

Da hast Du aber viel Stress in der Heimat Agaphantus, erst die Fahrt und dann
schwere Tätigkeiten... Hut ab!

Bei uns sind die Felder auch schon teilweise abgeerntet, Fotos später...

Backe gerade mal wieder ein Roggenvollkorn-Dinkelbrot...

Bis später... schönen Tag Euch:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210725_130519.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210725_130519.jpg

25.07.21 13:12
6

54040 Postings, 5729 Tage RadelfanMoin! Gestern spätabends gab es etwas Regen,

der aber heute Morgen schon nicht mehr zu sehen war; d.h. nicht mal Pfützen konnte ich ausmachen.

Nachdem bei uns einige Waldwege für längere Zeit unpassierbar waren, sind sie jetzt in neuem Glanz entstanden; sozusagen auferstanden aus Ruinen, sprich: Die Waldarbeiter mit ihren großen Baumfällmaschinen hatten die Wege ruiniert.

So sehen sie jetzt aus:  
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.
Angehängte Grafik:
p1010827x.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
p1010827x.jpg

25.07.21 13:14
4

54040 Postings, 5729 Tage RadelfanAuf meiner Rundfahrt durch die Gegend

sah ich heute auf einem gemähten Grasfeld die Heuballen in einer seltsamen Anordnung:
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.
Angehängte Grafik:
p1010830x.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
p1010830x.jpg

25.07.21 17:02
6

Clubmitglied, 47094 Postings, 7705 Tage vega2000@Radl


Wenn Du in Japan unterwegs warst, ist das eine neue olympische Disziplin.

Im Ernst:
Die Anordnug dient der Einsammelmaschine bzw. der Lagerung beim Transport zur Scheune.

In dem Video nur eine von vielen Modelltypen, -die Abstände der gepressten Strohballen sind den großen Maschinen geschuldet & das bei Dir je 2 Ballen übereinander liegen (was ich auch schon gesehen habe), hängt mit der Einsammlermaschine zusammen.

 

25.07.21 17:22
6

10506 Postings, 1383 Tage AgaphantusMoin am Nachmittag Naturfreunde

Erst mal die vielen Bauernregeln für heute nachgeliefert

Bläst Jakobus weiße Wölkchen in die Höh, sind?s Winterblüten zu vielem Schnee.
Sind an Jakobi die Tage warm, gibt?s im Winter viel Kält? und Harm.
Jakobi ohne Regen deutet auf strengen Winter.
Um Jakobi heiß und trocken, kann der Bauersmann frohlocken.
Sankt Jakob nimmt hinweg die Not, bringt erste Frucht und frisches Brot.
Jakobi klar und rein, wird das Christfest frostig sein.
Gegen Margareten und Jakoben, die stärksten Gewitter toben.
Wenn Jacobi tagt, werden die jungen Störche vom Nest gejagt.
Wenn Jakobi kommt heran, man den Roggen schneiden kann.
Ist Jacobus am Ort, ziehn die Störche bald fort.

 

25.07.21 17:24
6

54040 Postings, 5729 Tage Radelfan#17:22 Vorhin ein heftiger Schauer

Wie wird das von Herrn Jakob für die Zukunft eingeordnet?
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.

25.07.21 17:38
8

10506 Postings, 1383 Tage Agaphantusnoch kein Gewitter

Moin roteZora,  Radelfan, FritzPommes, Kryptomane, Skaribu, Goldik, Major, Vega,  Duda666,  Weckmann,  Honky2 und Naturfreunde!

Toll dein Mondfoto bei Skaribu und über der Stadt Kryptomane.  Erstaunlich viele kleine Stockenten  und dass die Haubentaucher noch brüten.  Dachte schon, die Schwäne wären spät dran gewesen.

Mensch Radelfan, Rennpiste im Wald. Manchmal klappt es auch mit den "Nachbarn"

Regen hatten wir letzte Nacht ganze 3 mm. Die dicken Wolken für das angekündigte "Unwetter" sind noch nicht aufgetaucht.  Regen ist absolut ungünstig,  da wir morgen und die nächsten Tage auf der Baustelle eine Dichtung aus Kunststoffdichtungsbahnen schweißen lassen müssen.

Da unsere beiden Mütter 85 und 78 schon ein gewisses Alter haben, fahren wir gerne dorthin Kryptomane.   Auch, wenn die Fahrt manchmal nervig ist. Die Arbeiten in den Gärten ist auch ein wenig  Abschalten. Da freut es einen aber auch, wenn die Natur den Garten annimmt. Sei es nur die Amsel, die einen auf Schritt und Tritt hinterher kommt, da der Gartenboden aufgerissen wird. Sie ist praktisch im 5 Minuten Takt mit vollem Schnabel zum Nest geflogen.

Heute haben wir dafür voll entspannt, auch der Sprung in die Ostsee fiel aus. Egal manchmal.

Wünsche euch einen schönen Restsonntag!  
Angehängte Grafik:
2021072517270700.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
2021072517270700.jpg

25.07.21 17:40
5

10506 Postings, 1383 Tage AgaphantusTja Radelfan

So richtig lässt sich der Jakobus nicht zum Thema Regen aus.
Frage natürlich,  was mit den weißen Wölkchen gemeint ist.  Sind das die kommenden Gewitterwolken?!  

25.07.21 17:44
5

10506 Postings, 1383 Tage Agaphantuswenn es mal wieder bedeckt ist

Schick ich dir mal eine "Sonne am Stiel" roteZora
Was machen die Kopfschmerzen bei dem Wetter?
Heute kämpfe ich mit kleineren Entspannungskopfschmerzen.
Die tauchen immer auf,  wenn ich zu wenig mache ......  
Angehängte Grafik:
2021072517445800.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
2021072517445800.jpg

25.07.21 23:00
5

12300 Postings, 1942 Tage RoteZoraNabend zusammen

Heute war's das erste mal besser mit den Kopfschmerzen - wurde auch langsam Zeit
Allerdings gabs vorgestern mal 2 ASS Tabletten, auch zur Bekämpfung meiner massiven Gelenkentzündungen!
Also tut dir Ruhe gar nicht gut, das ist aber schlecht für die Erholung!
Aber du hattest gestern schon für heute vorgearbeitet!

Danke für die 'Sonne', unsere wurden in der 'Regenzeit' von den Asseln vertilgt und eine größere wurde leider abgeknickt und die von oben konnte sich leider nicht so durchsetzen heute
Heute war der Tag durchwachsen wolkig, aber richtig schön warm

Die meisten Felder auf meinem Radweg sind auch eingefahren gewesen!
Und die ersten Stoppeln doch auch schon einmal grob eingearbeitet

Negieren wir den Jakobus doch einfach, radelfan
Regen - kein frostiges christfest, aber einen strengen Winter und keine frohlockenden Bauern ;-)

Der Mond ist immer ein gutes Thema zum fotografieren, schön Krypto!

Ich wünsch euch einen Abend schönen und schlaft gut!

Ein 'Hüpf' ist mir gestern auch über den Weg gehüpft!
Schaut mal wie der schielt, der hat mich bestimmt dreifach gesehen ;-)  
Angehängte Grafik:
h__pf_2_juli_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
h__pf_2_juli_2021.jpg

25.07.21 23:23
4

12300 Postings, 1942 Tage RoteZoraAuf den Bildern

die ich von der Kresse gemacht hatte, habe ich doch glatt 'eine' bzw 'zwei' entdeckt die meine Wintermedizin auffressen wollten
Bin ich gleich zurück und hab sie mitgenommen für ein kleines shooting um sie danach wo anders wieder auszusetzen ;-)  
Angehängte Grafik:
kresse_1_juli_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
kresse_1_juli_2021.jpg

25.07.21 23:31
6

12300 Postings, 1942 Tage RoteZoraDie wilde Möhre

war dann doch nicht so die Alternative zu meiner leckeren Kapuzinerkresse ;-)  
Angehängte Grafik:
raupen_juli_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
raupen_juli_2021.jpg

26.07.21 06:09
4

27327 Postings, 4784 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber,

gestern hatten wir noch ein kleines Gewitter, kaum Regen.

Die Strohballen waren früher immer gleich, zu DDR-Zeiten gab es wahrscheinlich
nur eine Art von Pressmaschine. Die Ballen waren recht klein und wurden direkt
über den Ausschub der Maschine auf die Hänger verladen. Dies erfolgte im
Schritttempo. Wenn mal ein paar Ballen daneben fielen wurden diese per
Mistgabel von Hand auf den Hänger geschleudert. Als Jugendlicher musste
ich diese Arbeit oft am Wochenende verrichten.


-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210726_055533.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210726_055533.jpg

26.07.21 06:13
5

27327 Postings, 4784 Tage Kryptomanebei sind dieses Jahr

fast keine Raupen zu sehen... Bei uns im Garten jedenfalls nicht.

Hier mal ein Foto rechte Seite vom Feldweg...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210726_055637.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210726_055637.jpg

26.07.21 06:15
5

27327 Postings, 4784 Tage Kryptomaneund jetzt noch die linke Seite

Hier blüht auch noch der Mohn...
Dieses Jahr länger als sonst, stimmt...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210726_055729.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210726_055729.jpg

26.07.21 06:17
4

27327 Postings, 4784 Tage KryptomaneEins noch:-)

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag...:-)

Muss gleich los...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20210726_061630.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20210726_061630.jpg

26.07.21 08:06
6

10506 Postings, 1383 Tage AgaphantusMoin Kryptomane und Naturfreunde

Moin roteZora,  Radelfan, FritzPommes, Skaribu, Goldik, Major, Vega,  Honky2, Duda666,  Weckmann und Naturfreunde!

Schön milchiger Himmel heute früh mit 18 Grad. Hohe Luftfeuchtigkeit dazu, da kann sich die Gewitterfront gut hochstauen.

Stroh pressen und aufstapeln - hach  Jugenderinnerungen. Mein Bruder und ich hatten immer bei einem Landwirt geholfen (Opa meines späteren Patenkindes). Mein Bruder ist meistens Traktor gefahren und ich hab hinten auf dem Anhänger die Ballen gestapelt. Zu der Zeit gab es noch keine Schleuderpressen bzw. für den kleinen Landwirt hat sich später die Anschaffung nicht gelohnt. Die Ballen waren aber gut zu händeln und nicht diese Riesendinger wie jetzt.

Diese "frechen" grünen Dinger roteZora. Hast du denn keine Schilder aufgestellt "Naschen verboten" ;-)

Gestern Abend haben uns die Mauersegler eine Flugshow gebracht, da mussten wir glatt ne Stunde auf der Terrasse in den Himmel schauen. Gut, dass die Brüstung hoch genug ist, sonst hätten wir auch neue Frisuren bekommen. Überhaupt ist es toll, den Nachwuchs beim erkunden der Umgebung zu beobachten. Am Samstag in der Heimat war ein Gartenrotschwänzchen wohl auf erster Entdeckungstour. Wurde jedenfalls noch regelmäßig  von den Eltern gefüttert.

Wünsche euch einen ruhigen Wochenstart und möglichst wenig Unwetter diese Woche!  
Angehängte Grafik:
p1010310.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
p1010310.jpg

26.07.21 08:39
7

10506 Postings, 1383 Tage Agaphantus´tschuldigung

ist das hier eine freie Badestelle und sind sie die Bademeister?  
Angehängte Grafik:
p1010307.jpg (verkleinert auf 29%) vergrößern
p1010307.jpg

26.07.21 10:42
4

12300 Postings, 1942 Tage RoteZoraGuten Morgen Agaphantus und Naturfreunde

Bei uns auch trocken und sonnig bis jetzt, 22 Grad
Es war mir das erste mal zu warm zum schlafen, trotz offenem Fenster
Was macht der Kopfschmerz? Heute hast bestimmt keine Entspannung mehr bei der Arbeit!

Danke für den Tipp mit dem Seifenkraut, Agaphantus
Das war es wohl, mit Samen wohl eher schwer zu vermehren!
Ein Frost oder Kaltkeimer, mal sehen, ob ich Samen nehmen kann und kurz in den Gefrierschrank lege!

Du hast doch kürzlich nach der weißen bzw grauen Biene gefragt, die du fotografiert hattest
Ob das normal sei? Ja, ist es - es ist eine graue Sandbiene - gestern durch Zufall gefunden

https://www.wildbienen-und-co.de/fotos-nach-arten/graue-sandbiene/

Dir und allen Naturfreunden einen angenehmen Montag, soweit ein Montag das sein kann!

Gestern kamen überraschend noch mein Schulkollege und die Nachbarin vorbei und wir konnten noch lange wunderbar auf der Terrasse sitzen und eine Familien-Pizza von der örtlichen Pizzeria gabs spontan auch noch!

Rosenblüte mit Pigmentstörungen!  
Angehängte Grafik:
rosenbl__te_mit_pigmentst__rungen.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
rosenbl__te_mit_pigmentst__rungen.jpg

26.07.21 10:56
5

10506 Postings, 1383 Tage AgaphantusMoin roteZora, Radelfan, Fillorkill und Skaribu

Kopfschmerz weicht schnell, wenn die Arbeit da ist ,-)
Aber heute ist auch mal ab und zu raus gehen zum Schmetterlingsflieder.
Da ist Großkampftag vor dem Gewitter so wie es scheint.

Sandbiene hatte ich auch gegoogelt aber war mir unsicher. Sind ja schließlich keine Experten sondern vermuten nur. Andere nehmen sich da ja schon mal mehr raus, wenn man das so liest.

Pigmentstörung kann auch hübsch aussehen ;-)

Sind genug Blüten am Busch, aber wo der eine sitzt muss es doch besser schmecken  
Angehängte Grafik:
p1010325.jpg (verkleinert auf 33%) vergrößern
p1010325.jpg

26.07.21 10:57
3

10506 Postings, 1383 Tage Agaphantusein Fuchs

ist  auch mal vorbei geflattert ;-)  
Angehängte Grafik:
p1010326.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
p1010326.jpg

Seite: 1 | ... | 392 | 393 |
| 395 | 396 | ... | 434   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln