Natur ist schön

Seite 1 von 445
neuester Beitrag: 27.11.21 09:11
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 11107
neuester Beitrag: 27.11.21 09:11 von: Kryptomane Leser gesamt: 791922
davon Heute: 470
bewertet mit 44 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
443 | 444 | 445 | 445   

29.03.18 08:30
44

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusNatur ist schön

Worum geht es mir?
Im stressigen Alltag übersehen wir manchmal, wie schön die Natur uns oft das Dasein auf der Erde bereitet. Diese Momente sind wichtig und erhellen unsere Seele. Wer hat nicht schon Vögel beim Nestbau, Brüten und später dann Füttern bis die kleinen Flügge sind beobachtet. Auf Wiesen und in Parks ist ebenfalls vieles zu entdecken. Sein es die Schafe mit den Lämmern, die jetzt erstmals auf die Wiese kommen oder Fohlen, die im Winter in den Ställen das Licht der Welt entdeckt haben und jetzt auf der Weide umhertollen. Im Mai dann der erste Nachwuchs bei den Wasservögeln etc.

Durch unsere Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß entdecken wir so das eine oder andere. Oder jemand hat eine Webcam oder Fotofalle. Vielleicht schaffen wir uns hier einen Rückzugsort, um die entdeckten Momente in der Natur gemeinsam zu teilen.
 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
443 | 444 | 445 | 445   
11081 Postings ausgeblendet.

21.11.21 16:38
7

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraSchönen Nachmittag zusammen

Bei uns einheitsgrau wie immer
Und nach unserem Großkampftag gestern, war lange schlafen und gemütlich frühstücken und dabei nicht zum Fenster rausschauen angesagt!
Sonne will nicht kommen, für Dienstag ist Sonne gemeldet und zur Sonne dann -5 Grad in der Nacht
Unser Igelmädchen trägt schon mächtig Blätter ins Strohnest im Haus!
Freitag wären evtl dann 0-0,5 cm Schnee vorhergesagt - wer's glaubt

Tropfen wären was für mich gewesen ;-)

Ansonsten gilt es lüften und gut heizen, damit die Wand gut austrocknet

Habt alle einen schönen Sonntag!  
Angehängte Grafik:
tropfen_im_herbst_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
tropfen_im_herbst_2021.jpg

21.11.21 21:14
5

27595 Postings, 4826 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber,

ein ruhiges Wochenende liegt hinter mir...

Irgendwie ist die Luft raus...

Mir platzt der Kopf von diesen unsinnigen und unsäglichen Politikentscheidungen...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend und bleibt gesund....
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20211121_205159.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20211121_205159.jpg

22.11.21 08:02
5

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusDie heilige Cäcilie

Die heilige Cäcilie mit Dank setzt sich auf die Ofenbank.
Wenn es an Cäcilia schneit, ist der Winter nimmer weit.
Cäcilia im weißen Kleid, erinnert an die Winterzeit.


Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Major, the_hope, Goldik, FritzPommes, Duda666, Fillorkill, Darote, Weckmann, Boobiebird, Honky2 und Naturfreunde!

0 Grad und der Mond scheint hell  vom Morgenhimmel. Ok, die ganze Nacht natürlich auch. So wird es vielleicht etwas mit den acht Stunden Sonne heute. Der gestrige Tag hat noch einige kräftige Schauer "in  petto" gehabt, wir waren davon in der WOhnung unbeeindruckt. Ein ruhiger Ewigkeitssonntag.

Heute beginnt nun das Warten auf Weihnachten mit der Adventszeit. Ruck Zuck erleuchten heute Morgen auf vielen Balkonen die Weihhnachtsbeleuchtungen. Wir sind noch nicht so weit, haben auch noch nicht die Muße dazu.

Schnee ist die nächsten Tage ganz im Süden angesagt. Da werden deine Igelchen wohl die erste Pause einlegen roteZora? Bei uns bleibt es wechselhaft mit Sonne und Regen die nächsten Tage. Hoffentlich keine durchgängigen Regenzeiten, dass wäre kontraproduktiv diese Woche.

 
Angehängte Grafik:
p1030103.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030103.jpg

22.11.21 08:17
6

10758 Postings, 1425 Tage Agaphantusdie Luft ist raus

Die Luft ist bei mir schon lange raus Kryptomane. Irgendwie läuft nichts rund und Behörden wie Auftraggeber und Firmen schaukeln sich gegenseitig die ...er und trödeln vor sich hin. Verhinderungstaktik, nicht Zielorientiert.

Aber auch bei Corona  ist es anscheinend ein gemeinschaftliches Problem. Frage mich, warum nur die Politik Schuld sein soll. Sicher ist für mich, da gibt es einiges an Fehlentscheidungen z.B. Impfzentren vor dem Winter zurückbauen, BionTech rationieren, Corona Test kostenpflichtig machen (hier hätte man stattdessen eher eine Vergütungsobergrenze festlegen sollen) etc. Allerdings kann ich es absolut nicht verstehen, warum sich Leute die Mühe machen, Impfnachweise zu fälschen oder sich zu besorgen. Dafür auch noch Geld zu bezahlen!

Was mich aber richtig auf die Palme bringt ist, dass aus der Gruppe der Ungeimpften Vergleiche zwischen der Gruppe der Ungeimpften mit der Verfolgung der Juden im dritten Reich vorgenommen werden. Wenn ich so etwas lese weiß ich für mich, die haben die Geschichte nicht aufgearbeitet und haben noch heute den Schuss nicht gehört.

Impfen ist eine Freiwilligkeit mit der Konsequenz, dass als Ungeimpfter die Gefahr eines schweren Verlaufs bei Ansteckung wesentlich höher ist als bei einem mit Impfung. Dass dadurch das Gesundheitssystem belastet wird, ist natürlich ein erheblicher Nachteil für die Patienten, die ein Intensivbett benötigen bei einem Herz- oder Schlaganfall und es nicht zur Verüfgung steht. Da entscheiden manchmal wenige Minuten. Aber auch das geht vielen am A...ch vorbei vermute ich.

Insofern ist es für mich konsequent, wenn man Geimpften mehr "Freiraum" gibt als Ungeimpften. Dies dient in gewisser Weise deren eigenen Schutz (also den Ungeimpften) und unserem Solidarsystem. Ich denke da immer an die Kolonne der Militärfahrzeuge in Bergamo und da hatten wir keinen Impfstoff und weit weniger Infizierte. Allerdings halte ich es schon lange für erforderlich, dass Geimpfte sich zumindest einmal die Woche selbst testen. Wir sind im Büro immer noch bei zwei Selbsttest pro Woche. Dazu machen wir einen zusätzlichen vor unserem Tanztraining. Wir haben im Büro nur eine Mitarbeiterin, die sich bisher nicht hat impfen lassen wollen. Erst nach dem jetzt die zusätzlichen Test erforderlich werden, hat sie sich mit dem Thema beschäftigt und beraten lassen. Bei uns hätte sie ja sehen können, was wir die letzten sieben Monate für "Nebenwirkungen" hatten. Nun hat sie ihre Erstimpfung in zwei Wochen, vorher war kein Termin....und die zweite ist erst spät im Januar. Inzwischen ärgert sie sich.

Hätte, wäre, wenn
Es ist nun nicht mehr nachzuvollziehen wo wir stünden, wenn wir eine höhere Impfquote hätten. Betrachtet man Spanien und Portugal zumindest für den derzeitigen Zeitpunkt, ist die Impfquote entscheidend für deren geringe Inzidenz. Natürlich wird es auch bei 100 % Impfquote Ansteckungen geben. Wie bei einer Grippeimpfung soll es eben nur vor einem schweren Verlauf schützen.

Jeder ist seines eigenen Glückes Schmied.

Wünsche euch einen ruhigen und stressfreien Wochenstart und passt auf euch auf!  
Angehängte Grafik:
p1030106.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030106.jpg

22.11.21 08:21
6

93784 Postings, 2137 Tage skaribuNatur ist schön, der Mensch ist grausam

https://secure.avaaz.org/campaign/de/...n_grind_loc_rev_a_de/?chainqb

Quelle des Fotos siehe vorstehender link

Trotzdem wünsche.ich allen Freunden sxhöner Natur einen super Start in die neue Woche.  
Angehängte Grafik:
142dcbd5-0a3e-4d00-81e9-766324651b5c.jpeg (verkleinert auf 56%) vergrößern
142dcbd5-0a3e-4d00-81e9-766324651b5c.jpeg

22.11.21 08:32
4

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusMoin Skaribu

und da wird sich auf Tradition berufen. ;-(
Wie auch beim Walfang, wo die Wissenschaft vorgeschoben wird.
Man müsse so und so viele Wale für die Wissenschaft töten.

Oder Elfenbein für die männliche Libidobefriedigung benötigt wird.

Wer die Schöpfung der Natur nicht zu achten weiß, hat auch keinen Respekt vor anderen Menschen!  

22.11.21 08:56
6

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusCäcilia von Rom

"Cäcilia soll eine hübsche adlige Römerin gewesen sein, die sich schon als Kind allein Christus angetraut fühlte. Die Eltern verheirateten sie aber mit dem heidnischen Jüngling Valerianus; bei der Hochzeitsfeier habe sie unter dem Brautkleid ein Schmerzen bereitendes Hemd getragen. Im Brautgemach offenbarte sie dem Bräutigam: "Ein Engel steht mir als Beschützer meiner Reinheit zur Seite.
Valerianus gestand Cäcilia die Unberührtheit zu unter der Bedingung, dass er den Engel sehen dürfe. Sie bewog ihn, den greisen römischen Bischof Urban I. aufzusuchen, der ihn bekehren und taufen solle, dann könne er den Engel sehen. Valerianus erschien ein heiliger Greis und hielt ihm ein mit Goldbuchstaben geschriebenes Buch vor, Valerianus kam zum Glauben und wurde von Urban getauft."
Lexikon der Heiligen, Seligen und Verehrten der katholischen, orthodoxen und protestantischen Kirchen
 
Angehängte Grafik:
p1030104.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030104.jpg

22.11.21 17:18
5

54193 Postings, 5771 Tage RadelfanGuten Abend!

Heute war ein eisiger Morgen mit strahlendem Sonnenschein. Um 8:00 hatten wir gerade mal 2° plus und draußen sah es auf den Wiesen und Weiden noch teilweise raureifweiß aus. Also auch hier im Norden herrschte blauweiß (!) vor!
-----------
Dies ist meine eigene Meinung, daher keine Quellenangabe möglich!.
Angehängte Grafik:
img_2673y.jpg (verkleinert auf 73%) vergrößern
img_2673y.jpg

22.11.21 23:06
4

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraNabend zusammen

Stress today!
Hatte unterwegs und zuhause heute einiges zu tun
Bin ganz schön platt
Konnte am Morgen noch etwas Sonne bei 6 Grad vermelden!
Allein schon das machte den Tagesbeginn freundlicher
Aber schnell wurde es echt fies, kühl und windig

Unsere Farben seien dir natürlich vergönnt, radelfan ;-)

Das leidige Coronathema nervt mich auch! Aber dafür hab ich heute weder Zeit, noch Nerv um mich genauer zu äußern

Irgendwie vergeht die Zeit viel zu schnell um Weihnachtsfeeling aufkommen zu lassen
Mal schauen wie das diese Woche noch wird
Bei uns schmückt die Gemeinde schon länger die Bäume an der Durchgangsstraße und den Ringen im Ort
Bei mir wird das wieder eher eine knappe Sache, aber zumindest hab ich heute schon mal Tanne für die Adventsgestecke besorgt

Die Igel, auch so ein mürbendes Thema, wir sind übervoll und ständig kommen noch welche mit um die 300 gr oder sogar drunter dazu
Heute erst wieder, wir haben eigentlich keinen Platz mehr, aber er war am Futterplatz eingerollt gelegen und es hat bereits -1 Grad

So, habt noch einen schönen Abend, ich muss jetzt die schmerzenden Knie etwas ausruhen
 
Angehängte Grafik:
bl__tter_im_wasser_2021.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
bl__tter_im_wasser_2021.jpg

23.11.21 08:34
6

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusSankt Klemens uns den Winter bringt

Dem heiligen Klemens traue nicht, denn selten zeigt er ein mild? Gesicht.

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Major, the_hope, Goldik, FritzPommes, Duda666, Fillorkill, Darote, Weckmann, Boobiebird, Honky2 und Naturfreunde!

Gute Besserung deinen Knien roteZora. Kenne ich was von, insbesondere die Knöchel.

Toll deine Frosttour Radelfan. Das hat sich gelohnt gestern nach der trüben Woche oder?
Hätte ich nicht noch Pakete zur Post bringen müssen, wäre ein Spaziergang nach Hause gestern auch schön gewesen. Klare Luft und dazu die eingeschaltete Weihnachtsdeko in der Stadt.

Also du kommst bestimmt in den Igelhimmel roteZora! Einfach toll dein Engagement!!

Heute Morgen ist es auch noch mal ein klarer Himmel, zum Nachmittag ist das Novembergrau wieder angekündigt. Wir genießen einfach das, was wir bekommen.

Corona ist lästig natürlich. Es nervt und schränkt ein. Wir haben uns auch wieder zurückgenommen, damit wir für die Wochenenden gesund bleiben, kein Überträger sind. Tanzen nur noch alleine im günstig angemieteten Saal. Schwiegermutter bekommt heute ihren Booster, meine Mutter nächste Woche. Wir im Februar, wahrscheinlich. Unsere Kollegin macht jetzt jeden Morgen einen Selbsttest, den ihr unser Chef zur Verfügung stellt. Bei einem kleinen Betrieb denke ich die beste Lösung für sie. Auf die 6 Euro in der Woche kommt es nicht an.

Das Laub ist bei uns bis auf einige Eichen doch inzwischen überall runter von den Bäumen. Ach ne, die Quitte im heimatlichen Garten zögert noch etwas wurde mir berichtet. Mit dem Laub im und unter Wasser gibt es auch immer interessante Motive.

Wünsche dir und euch einen entspannten Tag, passt auf euch auf und bleibt/werdet gesund!

 
Angehängte Grafik:
p1030110.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030110.jpg

23.11.21 09:27
6

1870 Postings, 617 Tage Fritz PommesUnsere Eiche "trägt" noch Laubkleid

.... aber das Kleidchen wird immer lichter und die Laubhaufen immer höher....

Gestern waren wir aushäusig, den Geburtstag einer Freundin gemeinsam feiern. Im gebuchten Restaurant wurde Kontrolliert (Schleswig-Holstein);  alles ok und ohne Diskussion mit den Kontrolleuren. Wir warens zufrieden, das Essen war gut und die Kinder  zufrieden....

Passt auf Euch auf und habt einen guten Tag  - auch ohne Weihnachtsmärkte.....

F.P.  

23.11.21 21:30
4

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraNabend zusammen

Nach einer Nacht mit -5 Grad, vormittags dann kurzfristig Sonne bei drei Grad! Und jetzt wieder klar bereits auch schon wieder - 3 Grad

Die meiste Arbeit mit den Igel macht nach der Aufzucht dann meine Tochter draußen, wegen den Zecken im Garten, damit ich nicht in die hintersten Ecken muss!
Mittlerweile fressen sie wöchentlich Unmengen an Futter weg, und es haben sich auch schon Nachbarn gefunden, die auch mal mit Futterspenden helfen! Eine sehr schöne Geste, die wir natürlich gerne annehmen!
Wenn die Knie nicht richtig funktionieren ist das doof, dummerweise ist mir am Wochenende auf das eine auch noch was mittelschweres gefallen!

Bei uns musste in der Stadt gestern eine Straße polizeilich gesperrt werden, weil ca 400 Leute Mann an Mann, 2g nehme ich an, natürlich ohne Masken in der Straße für Einlass in eine kleine Discothek anstanden, dass die Polizei den Türstehern helfen musste, die Leute nach Hause zu schicken
Ich glaube in vieler Hinsicht fehlt es einfach an Aufklärung und Vernunft, egal ob geimpft oder ungeimpft
Und wenn ein Geimpfter wie mein Bekannter mehrere Tage Kontakt mit 2 Kranken im Geschäft hatte und dann am gleichen Tag zum Essen und 'trinken' über eine Stunde nach Nürnberg mit der Bahn fahren kann und auch macht, nur weil sein Schnelltest morgens noch positiv war, währenddessen Ungeimpfte in Quarantäne müssten, wundern mich diese Zahlen nicht mehr

Habt noch einen wunderbaren Abend!
 
Angehängte Grafik:
pilz_2021.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
pilz_2021.jpg

24.11.21 08:25
5

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusGrauer Morgen ist zurück

Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Major, the_hope, Fillorkill, Goldik, FritzPommes, Duda666, Darote, Weckmann, Boobiebird, Honky2 und Naturfreunde!

Der nieselige, graue November ist zurück. Positiv daran sind die 4 Grad, die den Pflanzen keinen Schaden machen.

Ja roteZora, manchmal hat man die Vermutung, bei manchen ist die Einstellung nicht ganz ausgenordet. Das allerdings übergreifend auf geimpft und ungeimpft. Es werden immer noch Videos verbreitet, die als Schutz gegen den Virus die Einnahme / Aufnahme von Vitanin D vorschlagen.

Futterspenden sind Klasse, wenn deine Nachbarn dich/euch da unterstützen. Inzwischen merken wir auch im Bürogarten, dass die Amseln wieder mehr werden. Sie erinnern sich anscheind daran, dass es hier Rosinen gibt. Da wir das Vogelfutterhaus nicht mehr aufhängen, sitzen die Tauben jetzt unter der Futtersäule und warten auf die Reste von oben. Vögel sind ja so was von wählerisch ;-)

Gestern Abend mal ein kurzes Stück durch die Weihnachtsbeleuchtung in der Stadt geschlendert. Ja, so langsam bekommt man ein adventliches Feeling.

Wünsche euch einen entspannten, aber gesunden Bergfestmittwoch!  
Angehängte Grafik:
img_20211123_131534.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20211123_131534.jpg

24.11.21 16:11
5

10758 Postings, 1425 Tage Agaphantusschönen Abend Naturfreunde

die Sonne hat noch mal kurz vorbei geschaut.
Der Nieselregen allerdings auch.

Passt auf euch auf und steckt euch nicht an!  
Angehängte Grafik:
p1030100.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030100.jpg

24.11.21 19:23
3

27595 Postings, 4826 Tage KryptomaneGuten Abend Naturliebhaber

ich freue mich auf das Wochenende... Bin im Moment dermaßen angespannt...
Testen und Arbeiten... Essen schmeckt nicht... Naja, ich hör schon auf...

Bin im Moment einigermaßen Gesund, hab ne warme Wohnung und einen Job...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Abend bleibt gesund bzw gute Besserung:-)

Gemüds Foto vom letzten WE
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20211124_192234.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20211124_192234.jpg

24.11.21 22:23
5

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraNabend zusammen

Schon wieder so spät dran, aber irgendwie komme ich momentan nicht rum
Morgens scheint hier immer kurz die Sonne und dann wird es wieder grau und diesig, damit es rechtzeitig zum Abend hin wieder für den Frost aufklaren kann

Das heimische Adventsfeeling wird auch in den nächsten Tagen hergestellt werden
Das ist bei uns allerdings etwas schwierig durch die Lagerung der Weihnachtssachen an einem praktischen, aber schwer begehbaren Lagerort
Die Kartons sind schon in die Küche geholt und warten nun auf's Auspacken

Ja, wir haben schon auch ganz liebe Nachbar, leider nicht die direkt rechts und links von uns, das ist recht schade
Einige davon kenne ich schon bzw sie mich schon seit ich geboren bin

Das mit dem Vitamin D hab ich noch nicht gesehen, aber ist im Winter ja nie falsch etwas vit D zu sich zu nehmen ;-)))
Zumindest was, was nicht gefährlich ist, wie manch andere Hausmittel
Mittlerweile hört man zumindest auch mal deutliche Hinweise, dass man auch geimpft nicht auf Masken, Abstand und dergleichen verichten kann

Unsere Amseln haben noch nie Rosinen geholt, das ist echt komisch!
Aber unsere zwei Elsternfamilien sind mittlerweile ganz schön dreist und frech, dieben das Igelkatzenfutter aus deren Holzhäusern im Gehege, weil außerhalb nicht mehr so viel gefüttert wird, seit außer den kleinsten, die meisten Igel draußen im Winterschlaf sind!

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und schlaft gut!
Morgen dann vielleicht etwas früher ;-)

Nun ist uns doch eine Amaryllis in den Einkaufswagen gesprungen und schön sind sie ja schon!  
Angehängte Grafik:
amaryllis_2021.jpeg (verkleinert auf 31%) vergrößern
amaryllis_2021.jpeg

25.11.21 08:01
6

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusKathrein stellt den Tanz ein

Wenn kein Schneefall auf Kathrein is?, auf Sankt Andreas (30. November) kommt er g?wiss.
Ist an Kathrein das Wetter matt, kommt im Frühjahr spät das Blatt.
Wie das Wetter um Kathrein, wird?s den ganzen Winter sein.
Wer eine Gans zum Essen mag, beginn? sie zu mästen am Katarinentag.
Kathrein wirft den Stein in den Rhein, die kalte Sophie holt ihn wieder raus


Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Major, the_hope, Fillorkill, Goldik, FritzPommes, Duda666, Darote, Weckmann, Boobiebird, Honky2 und Naturfreunde!

Dein Gemütsbild ist passend Kryptomane. Morgens dunkel und am Abend ebenso. Tagsüber meist grau in grau, dazu nieseliges Wetter. Darüber hinaus die Aussicht auf den zweiten Coronawinter. Gut, dass wir unsere Natur haben, die uns auch im Winter immer mal wieder einen lichten Blick schenkt.

Abstand und Maske roteZora sollten wir egal ob geimpft oder nicht geimpft verinnerlicht haben. Wir haben es für uns jedenfalls und unser Bekanntenkreis ebenso. Genauso das regelmäßige Testen um einfach eine zusätzlich Sicherheit zu haben. Aber so lange wir nicht bei 90% sind werden wir sicher immer weiter die nächsten Wochen mit diesen Maßnahmen leben müssen. Was ich davon halte, sage ich lieber nicht.

So, Kathrein sagt uns auch das Wetter für den Winter? Also 3 Grad, grau, leicht windig....nee, da soll sich der Winter mal ein wenig anstrengen und uns was besseres bieten ;-)

Vor wenigen Wochen und schon so weit weg, die Bienen auf dem Efeu

Wünsche euch einen ruhigen aber gesunden Tag!

 
Angehängte Grafik:
p1030088.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030088.jpg

25.11.21 13:10
4

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

Das Gemüt fragen wir mal lieber nicht und das Wetter auch nicht
Heute wollte die Sonne nun auch morgens nicht mehr vorbei schauen

Heute nachmittag werde ich versuchen etwas Winter bzw Weihnachtswonderland in die Wohnung zu zaubern, das hellt das Gemüt vielleicht etwas auf

Es ist mächtig kalt, jeden Abend so um den Gefrierpunkt und die Schlafräume im oberen Stock auf sehr erfrischende Temperaturen abgekühlt, wobei mir das normal nichts ausmacht
Momentan bin ich bissel eine Frostbeule

Die Wettervorhersagen berichten immer wieder mal was von etwas Schnee vor, nach oder an Weihnachten
Das würde das Gemüt etwas aufhellen, ist natürlich eine schöne Vorstellung, nur glauben kann ich das nicht ;-)
Vor 11 Jahren hatten wir hier Schnee an Weihnachten, das war schon toll!

Oh, blauer Himmel - was ist das ;-))) länger nicht gesehen

So, jetzt hab ich schon wieder keine Zeit mehr
Habt einen angenehmen Tag!
Und vor allem, bleibt gesund!
Bis heute Abend dann!
 
Angehängte Grafik:
welk.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
welk.jpg

25.11.21 16:32
6

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusMoin roteZora, Radelfan und Naturfreunde

kalt ist es wirklich geworden roteZora. Werde heute Abend den Konvektor ins Zelt stellen. Auch bei uns ist nunmehr Frost in der Nacht angekündigt und die Pflanzen sollen nicht leiden.

Heute hat mal einiges geklappt, so dass ich das Ende meiner Baumaßnahme nun doch sehe. Die Engstelle Zufahrt wird heute und morgen asphaltiert, dann heißt es alle Unterlagen und Dokumentationen für die Abnahme zusammen zu sammeln. Einiges habe ich schon, aber manches muss auch noch mal überarbeitet werden.

Meine Mutter hat mir heute ein Bild von ihrem Blumenstrauß geschickt. Sie sammelt noch alle vier Tage die Wildblumen zusammen und stellt sich einen Strauß in die Küche. Viel besser als Blumen vom Floristen so eine Wildblumenwiese.

Wünsche euch einen angenehmen und erholsamen Abend und Kryptomane bald weniger Stress!  
Angehängte Grafik:
img_20211030_114625.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20211030_114625.jpg

25.11.21 20:36
4

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraNabend zusammen

Und vor allem der Duft eines natürlichen Straußes
Mein Neffe ist Blumenhändler, beliefert die Blumengeschäfte
Dessen Hände möchtest du nicht haben, in Stoßzeiten echt schlimme Allergien auf die ganzen giftigen Spritzmittel, Zusätze und Färbemittel!

Wir haben jetzt für fast alles einen Platz gefunden
Meine ganzen Milchsternblüten und die eine Guernseylilienblüte sind abgeschnitten und die Pflanzen im Keller untergebracht
Schade, dass es die Blüten der Lilie nicht eher geschafft haben

Immer schön, wenn Projekte positiv zum Ende kommen

Ja Krypto, der November mürbt meiner Meinung am meisten - die Adventszeit bringt hoffentlich bissel Entspannung mit sich

Heute hab ich dann noch meine Kartons ausgeräumt und wieder weggepackt - fertig dekoriert wird morgen

Wochenende ist im Anmarsch und mit ihm hoffentlich etwas Erholung, bis dahin habe ich noch zwei anstrengende Tage

Habt alle noch einen entspannten Abend!

 
Angehängte Grafik:
guernsey_lilie_nov_2021.jpg (verkleinert auf 31%) vergrößern
guernsey_lilie_nov_2021.jpg

26.11.21 06:07
4

27595 Postings, 4826 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

kurz rückgelesen... wieder schöne Fotos:-)
Muss gleich los, erst ist Eis kratzen angesagt. Winter macht wenig Spaß, nur im Urlaub...

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bleibt gesund:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20211126_060401.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20211126_060401.jpg

26.11.21 08:27
3

10758 Postings, 1425 Tage AgaphantusAn Konrad steht kein Mühlenrad

An Konrad steht kein Mühlenrad, weil der ja immer Wasser hat.
Der Konrad und die Kathrein (25. November), die knien sich in den Dreck hinein.


Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Skaribu, Major, the_hope, Goldik, FritzPommes, Duda666, Fillorkill, Darote, Weckmann, Boobiebird und Honky2!

Das passt heute ja mal wieder. Leichter Nieselregen und wer mag, kann sich in den Dreck knien. Blauen Himmel gibt es nur im Archiv  ;-)

Das mache ich erst morgen wieder in der Heimat. Man, zwei Wochen nicht dort gewesen. Dort ist dann auch Adventsdeko angesagt und ein oder zwei Tannen aus dem Wald holen. Die kommen dann auf die Terrasse statt Adventskranz. Schwiegermutter freut sich jetzt schon. Ist immer wieder erstaunlich, an welche Dinge sie sich dann doch erinnern kann. Vielleicht weil es eine emotionale Erinnerung ist...?

Der Konvektor im Winterzelt hat auch seinen Dienst gestern Abend und heute Nacht aufgenommen. Man ist da eine Luftfeuchtigkeit drin im Zelt. War klitschnass auf den Ärmeln, da ich ein paar mal an die Zelthaut gekommen bin.

Ob das Vorhaben positiv abgeschlossen wird kann ich dir noch nicht sagen roteZora. Wir werden sicherlich die Inbetriebnahme hinbekommen, aber der Bauherr hat für sich den Anspruch des RollsRoyce aber Baumaterialien fü einen Rostlaube geliefert. Wir werden bzw. er wird sehen. Haben uns dahingehend abgesichert und Eigenverantwortung übertragen.

Wünsche euch einen stressfreien Tag und passt auf euch auf!

 
Angehängte Grafik:
p1030018.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030018.jpg

26.11.21 13:11
3

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

Das ist die Kunst im Leben einen alten Käfer wie einen RollsRoyce ausschauen zu lassen!
Aber den Fahrkomfort wird er trotz aussehen wohl nie erreichen
Manche Menschen sind halt etwas schwierig

Hier ist es trocken aber trotzdem total ungemütlich und kalt!
Der voradventliche Marathon geht irgendwie weiter und was fehlt ist gemütliche Besinnlichkeit, die Weihnachtsmärkte, die bummelnden Menschen und Kinder, irgenwie einfach das Feeling!

Bin schon wieder auf dem Sprung, dir und den Naturfreunden einen möglichst stressfreien Freitag
Agaphantus, dir eine gute Fahrt in die Heimat

Schön, dass du auch vorbeischaust und auch immer noch ein Bild für uns dabei hast, Krypto

Die erste Amaryllis seit Jahren, die nicht erst einen halben Meter in die Höhe wächst, bevor sie aufgeht!  
Angehängte Grafik:
amaryllis_wei___nov_2021.jpeg (verkleinert auf 31%) vergrößern
amaryllis_wei___nov_2021.jpeg

26.11.21 23:22
2

12417 Postings, 1984 Tage RoteZoraNabend zusammen

Melde mich vom Adventsmarathon zurück!
Habe heute umdisponiert und abends noch 2 Christstollen gebacken und zwei Adventsgestecke gemacht
Dementsprechend durch bin ich heute auch

Drum sag ich schnell gut Nacht und schlaft gut!

Backen im Advent ist etwas schönes!
Könnt ihr das Adventsfeeling riechen???  
Angehängte Grafik:
christstollen_2021.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
christstollen_2021.jpg

27.11.21 09:11
1

27595 Postings, 4826 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

gestern haben wir unseren Weihnachtsbaum gekauft, schon mal abgehakt.
Heute wird der Balkon hergerichtet und vielleicht backe ich auch noch etwas.

Lecker Stolle Zora:-)

Stolle und Lebkuchen mag ich sehr...

Jetzt erst mal Frühstück...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag und bleibt gesund:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20211127_090629.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20211127_090629.jpg

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
443 | 444 | 445 | 445   
   Antwort einfügen - nach oben

  6 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: charly503, der boardaufpasser, Namor1, Freiwald., Kicky, Leonardo da Vinci
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln