finanzen.net

mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank, WKN: 665610

Seite 2 von 22
neuester Beitrag: 04.08.20 09:28
eröffnet am: 02.03.18 09:17 von: Bcon Anzahl Beiträge: 543
neuester Beitrag: 04.08.20 09:28 von: smarty pant. Leser gesamt: 72351
davon Heute: 51
bewertet mit 2 Sternen

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   

06.03.18 10:43

328 Postings, 2454 Tage worodaich bin zwar schon

in der Aareal,,Deutsche Pfandbrief und Sberbank investiert aber die mwb. scheint eine echte Perle zu werden. Keine Handelsempfehlung.  

06.03.18 13:15

13 Postings, 893 Tage Spekulatius76Zufreifen!

Tatsächlich sind kaum Empfehlungen zu finden. Für mich eindeutig ein Zeichen, dass die Aktie unterschätzt wird. Genau der richtigr Zeitpunkt, um einzisteigen und Gewinn abzusahnen, wenn der Rummel losgeht!!!  

06.03.18 19:17

134 Postings, 892 Tage smartinvest5ja, mit dem zusaetzlichen

geschaeftszweig dieses jahr, der hohen volatilitaet bislang in diesem jahr, koennte hier richtig was gehen. selten eine so solide, krass unterbewertete aktie gesehen.

 

06.03.18 20:50

6 Postings, 893 Tage drebBin jetzt auch drin.

Hab keine Lust, dem Zug hinterherzuwinken. Sicher ein Wert, bei dem man nichts falsch machen kann!  

07.03.18 08:00

134 Postings, 892 Tage smartinvest5ich will vor den naechsten

zahlen auch unbedingt noch eine tranche kaufen. ich bin mir sicher, dass die zahlen gut ausfallen werden. alle grossen boersenplaetze haben eine umsatzsteigerung bis zu 50% im jahr 2018 verzeichnet und dazu hatten wir eine grosse volatilitaet. das wird sich auch positiv fuer mwb auswirken. und dann werden wir bald eine komplette neubewertung sehen.  

07.03.18 08:40

411 Postings, 1605 Tage Bconmich stimmt der neue Geschäftszweig super positiv

gerade die Spezialisierung auf den Mittelstand finde ich sehr attraktiv. Hier ist ein riesiges Potential vorhanden. Vom Herbst letzten Jahres:

Die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG hat als Sole Global Coordinator und Bookrunner die aktuelle Unternehmensanleiheemission der Euroboden GmbH erfolgreich begleitet. Die Euroboden GmbH ist ein Münchener Projektentwickler und Bauträger für Wohnimmobilien. Das Unternehmen sieht sich selbst als "erste Architekturmarke der Immobilienbranche" und schafft durch architektonische Lösungen wirtschaftlichen Mehrwert. Dabei übernimmt Euroboden Aktivitäten der gesamten Wertschöpfungskette. Die Anleihe mit einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Volumen von EUR 25 Mio. ist mit einem jährlichen Kupon von 6,0% verzinst. Für heute, Dienstag, den 24. Oktober 2017, ist die Handelsaufnahme im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) vorgesehen.

Den gesamten Prozess der Begebung der Schuldverschreibung, von der Koordination der Dokumentation über die Ausgestaltung der Schuldverschreibung und Durchführung der Investorenansprache bis hin zur Platzierung, koordinierte die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG.

Die Emission stieß bei institutionellen Investoren aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg sowie bei Privatanlegern, die über die Frankfurter Wertpapierbörse zeichnen konnten, auf großes Interesse. Die ursprünglich bis 7. November 2017 geplante Zeichnungsfrist wurde aufgrund des überzeichneten Orderbuchs vorzeitig beendet.

Kai Jordan, Bereichsvorstand der mwb fairtrade, kommentiert: "Wir freuen uns mit der Euroboden einen klassischen Mittelständler mit der Platzierung einer Unternehmensanleihe bei der Umsetzung der Projektpipeline und der geplanten Wachstumsstrategie unterstützen zu können. Es zeigt auch, dass Minibonds von Emittenten, die sich zusätzlich freiwilligen Transparenzkriterien unterwerfen, bei institutionellen Anlegern ein hohes Interesse hervorrufen." Mit dieser Emission schließt die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG ihre erste Anleihe-Transaktion erfolgreich ab.
 

07.03.18 10:11

411 Postings, 1605 Tage BconFinTech kann von grösserem Börsen-Umsatz

Gestiegene Marktvolatilität beschert FinTech Group Rekordzahlen - Berenberg setzt Kursziel auf 40 Euro (6852079) - 07.03.18 - News - ARIVA.DE
Nachricht: Gestiegene Marktvolatilität beschert FinTech Group Rekordzahlen - Berenberg setzt Kursziel auf 40 Euro (6852079) - 07.03.18 - News
im Januar + Februar 2018 kräftig profitieren. 40% mehr Umsatz!

Das sollte auch mwb beflügeln.  

07.03.18 10:39
2

1381 Postings, 3784 Tage Thebat-FanSind ja viele Experten hier


Kann mir mal jemand einfach erklären, was eine Skrontoführung ist und wie sich der Umsatz aus dem Bereich in etwa zusammen setzt (also Anteil fixe Erträge vs. Anteil variable Erträge)?
 

07.03.18 12:02

411 Postings, 1605 Tage Bconzunächst mal zum Skontroführer

Die neutralste Beschreibung findet sich wohl im Börsengesetz:

Par. 27:

(1) Die Geschäftsführung einer Wertpapierbörse kann unter Berücksichtigung des von der Börse genutzten Handelssystems zur Teilnahme am Börsenhandel zugelassene Unternehmen auf deren Antrag mit der Feststellung von Börsenpreisen an dieser Wertpapierbörse betrauen (Zulassung als Skontroführer). Der Antragsteller und seine Geschäftsleiter müssen die für die Skontroführung erforderliche Zuverlässigkeit haben und auf Grund ihrer fachlichen und wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit zur Skontroführung geeignet sein. Die Geschäftsführung hat Personen, die berechtigt sein sollen, für einen Skontroführer bei der Skontroführung zu handeln (skontroführende Personen), zuzulassen, wenn diese Personen Börsenhändler sind und die für die Skontroführung erforderliche berufliche Eignung haben. Das Nähere regelt die Börsenordnung.

(2) Die Geschäftsführung hat die Zulassung als Skontroführer nach Anhörung der Börsenaufsichtsbehörde außer nach den Vorschriften des Verwaltungsverfahrensgesetzes zu widerrufen, wenn der Skontroführer sich einer groben Verletzung seiner Pflichten schuldig gemacht hat. Die Geschäftsführung kann die Zulassung widerrufen, wenn die Bundesanstalt Maßnahmen zur Sicherung der Erfüllung der Verbindlichkeiten des Skontroführers gegenüber dessen Gläubigern ergriffen hat. In dringenden Fällen kann die Geschäftsführung einem Skontroführer auch ohne dessen Anhörung die Teilnahme am Börsenhandel mit sofortiger Wirkung vorläufig untersagen; Widerspruch und Anfechtungsklage haben keine aufschiebende Wirkung.

(3) Besteht der begründete Verdacht, dass eine der in Absatz 1 bezeichneten Voraussetzungen nicht vorgelegen hat oder nachträglich weggefallen ist, so kann die Geschäftsführung das Ruhen der Zulassung eines Skontroführers längstens für die Dauer von sechs Monaten anordnen.

(4) Die Bundesanstalt hat die Geschäftsführung unverzüglich zu unterrichten, wenn sie Maßnahmen zur Sicherung der Erfüllung der Verbindlichkeiten des Skontroführers gegenüber dessen Gläubigern ergriffen hat.  

07.03.18 12:03

411 Postings, 1605 Tage BconPar. 28 BörsG

(1) Der Skontroführer und die skontroführenden Personen haben im Rahmen der Aufgaben des Skontroführers auf einen geordneten Marktverlauf hinzuwirken und die Skontroführung neutral auszuüben. Der Skontroführer hat durch geeignete organisatorische Maßnahmen die Einhaltung der ihm obliegenden Pflichten sicherzustellen. Bei der Preisfeststellung hat er weisungsfrei zu handeln. Die Wahrnehmung der Pflichten hat so zu erfolgen, dass eine wirksame Überwachung der Einhaltung der Pflichten gewährleistet ist. Das Nähere regelt die Börsenordnung.

(2) Der Skontroführer und die skontroführenden Personen haben alle zum Zeitpunkt der Preisfeststellung vorliegenden Aufträge bei ihrer Ausführung unter Beachtung der an der Börse bestehenden besonderen Regelungen gleich zu behandeln. Das Nähere regelt die Börsenordnung.  

07.03.18 12:07
1

411 Postings, 1605 Tage Bconkurz gesagt, ist ein Skontro-Führer das,

was früher die Börsen-Makler waren. Es geht um die Preisfestsetzung und die Schaffung von Liquidität im Handel. Gerade zweites kann nur schwer von Computern übernommen werden.

Der CEO von mwb hat in seiner GV-Rede letztes Jahr von einem grossen ComeBack dieses Geschäfts gesprochen und einer sehr grossen Nachfrage diesbezüglich.  

07.03.18 12:11

411 Postings, 1605 Tage BconZitat aus dem Halbjahresbericht 2017:

Die höhere Börsenkapitalisierung spricht ? ebenso wie unsere
Geschäftsentwicklung ? für eine Renaissance der Skontroführung.
Während es vor einigen Jahren noch Zweifel am
Geschäftsmodell der Skontroführer gab, hat es sich mittlerweile
wohl herumgesprochen, dass rein elektronische Handelssysteme
den Anforderungen des Marktes nicht gewachsen sind.
Der Faktor Mensch ist und bleibt wichtig für das Börsenparkett.
Wieviel Potenzial in der ?Skontroführung? steckt, das bewiesen
die letzten Monate  

07.03.18 12:25

411 Postings, 1605 Tage Bconso erklärt es mwb selbst:

Wertpapierhandel



Die mwb betreut über 24.000 Orderbücher für deutsche und internationale Wertpapiere. Darunter Aktien, festverzinsliche Wertpapiere und offene Investmentfonds. Somit gehören wir zu den fünf größten Skontroführern in Deutschland ? und sind ein wichtiger Stabilitätsfaktor für die Börsen. Eine große Verantwortung, der wir uns jederzeit bewusst sind.

Unsere Spezialisten sind an den Börsenplätzen Frankfurt, München, Hamburg, Hannover, Berlin und an der Tradegate Exchange tätig. Sie betreuen Wertpapiere im Regulierten Markt und Freiverkehr, wo sie Kauf- und Verkaufspreise stellen und damit als Liquiditätsspender fungieren. Das heißt, wenn Wertpapiere unter dem notwendigen Handelsvolumen bleiben oder durch zu große Kurssprünge aus dem Gleichgewicht geraten könnten, dann greifen unsere Skontroführer ein, indem sie auf eigene Rechnung kaufen oder verkaufen. Durch diese Kontrollfunktion gewährleistet die mwb einen geordneten Handel ? mit modernster Technologie, aber auch mit menschlicher Erfahrung und Augenmaß.
 

07.03.18 12:32

411 Postings, 1605 Tage Bconder skontroführer erhält in der Regel eine

Provision für jedes vermitteltes Geschäft. In den letzten Jahren konnte das Provisionsergebnis extrem gesteigert werde. Dies durch zwei Komponenten: Zum einen hat mwb die Anzahl betreuter Skontros auf über 25'000 gesteigert. Und zum anderen zieht das Handelsvolumen an.

Die gesteigerte Handelsaktivität im Jan und Feb 2018 hat also unmittelbare Folgen für mwb und mwb sollte von höherem Volumen genauso profitieren wie L&S, Tradegate etc. Ich rechne daher in diesem Bereich mit hervorragenden Quartalszahlen.

Drüber hinaus bin ich sehr gespannt, wie der neue Geschäftsbereich "Corporates & Markets" verlaufen ist. Der Gewinn aus diesem Bereich kommt noch hinzu und ist komplett neu. Ich kann mir einen Gewinn zw. 6 und 8 Mio. dieses Jahr gut vorstellen (bei entsprechendem Marktumfeld).  

07.03.18 13:25

134 Postings, 892 Tage smartinvest5es kommt zug rein....

...ich bin sicher, dass es hier bald abgehen wird.  

07.03.18 13:28

13 Postings, 893 Tage Spekulatius76Lohnt sich!!

Zitat: Wie es scheint, macht sich die Konzentration auf die Skontroführung in Kombination mit einem strikten Risikomanagement bezahlt. Sollte die freundliche Grundstimmung an der Börse Bestand haben, wovon wir ausgehen, dürfte MWB weiterhin gutes Geld verdienen. Dann hätte die Aktie ihre Höchstkurse wohl noch nicht erreicht.

https://www.boerse-muenchen.de/suedseiten/542/...ertpapierhandelsbank  

07.03.18 13:30

1381 Postings, 3784 Tage Thebat-FanHmm


Besten Dank für die Erläuterung.

Wobei dann meiner Meinung nach trotzdem differenziert werden muss:

Einerseits steigern die höheren Handelsumsätze die Provisionen, andererseits steigt bei einer Seitwärtsbewegung und/oder bei Kursrückgängen das Risiko von Kursverlusten der Wertpapiere im Handelsbuch.

Ich vermute daher, dass das letzte Jahr aufgrund der eher positiven Kursentwicklung an den Börsen deutlich positiv ausgefallen ist (siehe Handelserträge). Dass es dieses Jahr auch wieder so gut oder besser läuft, ist m.E. noch nicht ausgemacht.
 

07.03.18 13:51

13 Postings, 893 Tage Spekulatius76Nicht ganz Deiner Meinung

Die Kursentwicklung hatte vielleicht schon, einen positiven Einfluss, aber sie machen ja auch noch anderes. Insbesondere über ihr zweites Standbein schreiben sie im Halbsjahresbericht 2017:

Vom Ausbau des Geschäftsfelds Corporates & Markets versprechen wir uns zudem eine weitere Belebung des Ergebnisses - spätestens im Jahr 2018. Genug Gründe also, um durchaus zuversichtlich in die Zukunft zu blicken.

 

07.03.18 14:05

1381 Postings, 3784 Tage Thebat-FanNaja


Der Bereich hat in 2016 nur 1% zum Umsatz beigetragen und es wurde extra ein Spezialist für die weitere Entwicklung neu eingestellt.

Alles andere als ein deutliches Wachstum an dieser Stelle wäre sehr enttäuschend.
 

07.03.18 14:34

411 Postings, 1605 Tage BconThebat-Fan, warum siehst Du das nicht positiv?

Wir haben einen komplett neuen Geschäftsbereich (bzw. einen der bislang nicht verfolgt wurde). Der Bereich wurde extrem promotet und auch Vieles darauf ausgerichtet. Den ersten Erfolg konnte man ja schon verbuchen, mit der Platzierung einer Anleihe von 25 Mio. (die in sehr kurzer Zeit überzeichnet war, was für gute Kontakte von mwb spricht).

Egal, wie hoch der Umsatz beim neuen Bereich ist. Alles über 1% kommt ja on top.  

07.03.18 14:51

411 Postings, 1605 Tage Bcon#42

ich mache mir auch keine Sorgen, dass stagnierende oder fallende Kurse einen schlechten Einfluss haben. Das sollte schon hinreichend gehedged werden. mwb ist nicht direkt abhängig von der Kursentwicklung der Indizes. Siehe hierzu auch nochmal die Ausführung im Halbjahresbericht 2017. In älteren Berichten steht es noch deutlicher.:

Die höhere Börsenkapitalisierung spricht ? ebenso wie unsere
Geschäftsentwicklung ? für eine Renaissance der Skontroführung.
Während es vor einigen Jahren noch Zweifel am
Geschäftsmodell der Skontroführer gab, hat es sich mittlerweile
wohl herumgesprochen, dass rein elektronische Handelssysteme
den Anforderungen des Marktes nicht gewachsen sind.
Der Faktor Mensch ist und bleibt wichtig für das Börsenparkett.
Wieviel Potenzial in der ?Skontroführung? steckt, das bewiesen
die letzten Monate: Selbst bei einer geringeren Volatilität als
im Vorjahr konnten die Skontroführer der mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank
im 1. Halbjahr 2017 sehr gute Ergebnisse
erzielen.

Absoluter Vorteil ist bislang im Jahr 2018 einfach die Volatilität mit extrem hohen Umsätzen. Ich glaube, das wird das Geschäft von mwb boosten. Daneben haben die Händler der mwb in 24 Jahren eigentlich bewiesen, dass sie gut handeln können und Kursverluste im Eigenbestand können nur das Handelsergebnis beeinflussen. Die extreme Gewinnsteigerung kommt durch Volatilität, Volumen und insbesondere Anzahl der Skontros.  

07.03.18 19:48

134 Postings, 892 Tage smartinvest5der zug faehrt langsam ab

....eigentlich wollte ich nochmal schoen guenstig nachkaufen. auch bei l&s ist es heute abgegangen. alle volumen abhaengigen aktien starten durch. tradegate ist schon im jan/feb vorausgegangen. wir werden nachziehen!  

08.03.18 07:39

6 Postings, 893 Tage drebwow, das sah doch schon richtig gut aus gestern.

Das war aber sicher erst der Anfang!  

08.03.18 08:08

134 Postings, 892 Tage smartinvest5denke ich auch...

die niedrige bewertung und die wachstumsaussichten werden erst langsam erkannt. viele denken noch in den alten kategorien und koennen sich noch gar nicht richtig vorstellen, dass die zeit ab 2017 die zeit der boersen-unternehmen sein wird.  allein in deutschland stehen zig milliarden bereit, die in die aktienmaerkte fliessen werden. wir sehen gemaess statistik des stat. bundesamtes was passiert, wenn nur 10% der privaten vermoegen in deutschland in aktien angelegt sind (vorher waren es 9%). 40% loegen noch auf zinslosen konten herum.


wir koennen hier die 10 eur schneller sehen, als sich viele vorstellen koennen.
 

08.03.18 08:13

134 Postings, 892 Tage smartinvest5das volumen ist bei stark steigenden

kursen gestern explodiert. ueber 70 000 stueck gehandelt. das ist fast das 10 fache von dem, was noch vor einer woche ueblich war. hier wollen viele rein....  

Seite: 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 22   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
BayerBAY001
Wirecard AG747206
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
Amazon906866
Microsoft Corp.870747
NEL ASAA0B733
Deutsche Telekom AG555750
Lufthansa AG823212
TeslaA1CX3T
Siemens AG723610
Plug Power Inc.A1JA81
Infineon AG623100