finanzen.net

Evofem Biosc. - Chancen und Risiken

Seite 1 von 49
neuester Beitrag: 11.10.19 23:15
eröffnet am: 23.01.18 08:37 von: Trash Anzahl Beiträge: 1220
neuester Beitrag: 11.10.19 23:15 von: chriseb Leser gesamt: 152070
davon Heute: 3
bewertet mit 6 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49   

23.01.18 08:37
6

17173 Postings, 4238 Tage TrashEvofem Biosc. - Chancen und Risiken

Nach erfolgreich vollzogenem Merger hat Evofem nun einiges vor.

Im Fokus steht das Late-Stage Produkt Amphora als innovative Verhütungsmethode mit weiterem Potential als Medikament gegen Krankheiten.

Facts und Indikationen hier:

https://www.evofem.com/products/#clinical-trials

Der Posten als CEO könnte mit Saundra Pelletier nicht passender besetzt sein, da sie als Frau die Bedürfnisse anderer Frauen am besten nachvollziehen kann und medial sehr stark für moderne Frauengesundheit und Bewusstsein unterwegs ist. Auch wenn der Weg dieses Mittels in der Vergangenheit holprig verlief, gibt sie aus guten Gründen nicht auf.

https://www.inc.com/magazine/201711/.../evofem-contraceptive-gel.html

Risiken und Chancen zu bewerten ist das Ziel des Thread. Beides ist vorhanden.

Let`s go !

-----------
100 % food speculation free - Don`t let your money kill people ! Respect Africa !
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49   
1194 Postings ausgeblendet.

08.08.19 23:45

20 Postings, 109 Tage Dude MadleyWoodfort

Laut Sec-Formular besitzt Woodfort nun ca. 9Mio. Aktien. Waren das nicht vor kurzem noch 11Mio.?! Wenn dem so ist, erklärt das zumindest teilweise den Kursverlauf. Wenn Woodi Aktien von Evo in naher Zukunft verkauft, weswegen auch immer, werden wird wohl keine nachhaltige Kurssteigerung erleben.
Alles meine Meinung  

09.08.19 00:08

2543 Postings, 4189 Tage chrisebSorry,

09.08.19 10:11

20 Postings, 109 Tage Dude MadleySec-Formulare

#Chriseb: 2 Sec-Formulare mit jeweils dem Datum vom 6.August2019 unter Punkt Ownership/b.). Einmal mit 9Mio.und dann mit ca. 12Mio..
Was ist nun der jetzige, aktuellen Stand? Irgendeine Idee?  

09.08.19 18:00

2543 Postings, 4189 Tage chrisebEinmal ist es der Fond

von Woodford, einmal Woodford als Privatperson, so interpretiere ich das  

09.08.19 22:16

20 Postings, 109 Tage Dude MadleyWoodfort

Ok. Im Prinzip auch egal. Interessant ist ja nur ob er Aktien verkauft hat und somit den Kursverlauf - der ja schon sehr volatil ist - mitgestalltet hat. Das erschliesst sich mir nicht, bzw. sieht es so aus als wenn da keine Aktienabgabe stattgefunden hat!?
Wenn Woodi tatsächlich nichts verkauft hat ist der Verlauf umso interessanter. Dann lohnt sich hier Trading par excellence.
Alles meine Meinung.
P.s.: Übrigends ebendso wie bei Heat Bio, die irsinnigerweise mit Meds in Phase ll bzw. phl von Share Deals gehypt wurden. Egal, bis Dec. 19, wenn dann Ergebnisse der phll vorliegen, lassen die sich super traden. Die beiden Bios sind allerdings mitnichten zu vergleichen. Alles mM  

10.08.19 09:15

2543 Postings, 4189 Tage chrisebHier das Filing

vom 30.4. zum Vergleich  

10.08.19 09:40

2543 Postings, 4189 Tage chrisebNach diesem

Filing hat Woodford jetzt 500000 Aktien weniger  

10.08.19 09:46

2543 Postings, 4189 Tage chrisebHier noch das von seinem Fond

10.08.19 11:09

20 Postings, 109 Tage Dude MadleyWoodfort

Dank Dir Chriseb! Damit ist für mich klar das Woodi den Deckel drauf hält, so langer er seine Löcher stopfen muss. Immer schön langsam rauf auf ca. 5? und dann schmeisst Woodi was auf den Markt bis runter auf 4,0-4,5?. Tja nicht schön bei der Aktienanzahl die Woodi hält. Bleibt als Option abwarten, mittraden, unten immer schön nachkaufen, oder verabschieden. Ich trade mit kleinerer Posi und gehe ansonsten long.
Alles meine Meinung  

13.08.19 08:11
1

2543 Postings, 4189 Tage chrisebPDL

am 10.6

https://www.sec.gov/Archives/edgar/data/882104/.../d764296dsc13da.htm

Scheinen die Woodford Anteile übernommen zu haben  

26.08.19 12:51
2

2543 Postings, 4189 Tage chrisebDaten

06.09.19 09:36

2543 Postings, 4189 Tage chrisebMan schaue auf die

12.09.19 21:10

26 Postings, 494 Tage MAX_Mustermann0.Was ist da im Busch...

13.09.19 00:01

1172 Postings, 3398 Tage AdvamillionärImmer wieder erstaunlich...

...wie man mit so wenigen Umsätzen hier den Kurs so stark bewegen kann. Heute in die richtige Richtung...

Gruß vom
Advamillionär  

13.09.19 19:29

64 Postings, 781 Tage Naik@adva

hay adva alte hütte ;-)
war mein kauf von von amag ja garnicht so falsch... zur erinerung, der kurs war da bei 8,30 USD und nun?
da macht mir der laden hier eher sorgen...
Nimms mir bitte nicht übel, meine "prognose" war selbstredend überzogen, aber das potential dazu seh ich noch immer.
bist du eigentlich nur in bios oder auch sonst aktiv? was meinst zu der entwicklung von enph? ichbin zwar schon seit 0,9 ? drin aber ist schon heftig, was da grad abgeht.
nur mal so nebenbei, weil alle hier davon reden, dass irgendwer die finger drauf hat....kannst mir auch gern pm antworten, aber ich lese die pm's nur in zeitlich meist variablen abständen :-)  

13.09.19 21:30

1172 Postings, 3398 Tage Advamillionär@Naik:

War damals nicht die Rede von Palatin? Und da tut sich jetzt ja wahrlich nicht mehr viel. Amag hat mich nie interessiert, aber wenn Du damit Erfolg hast, dann schön für Dich...

Zu Deinen Sorgen hier: Ich finde, das sind schöne Sorgen. Nachdem ich hier schon ganz krass in den Miesen war, bin ich jetzt -durch die ganzen Nachkäufe bedingt- bereits mit einer hübschen Summe im Plus. Allerdings ist meine Euphorie hier doch ein wenig gebremst worden, die korrigierte Verhütungssicherheit gefällt mir überhaupt nicht. Dennoch stufe ich die weiteren Aussichten hier zumindest positiv ein.
Meine Strategie sieht vor, das ich zur Hälfte bei Erreichen eines bestimmten Kurses hier raus gehe und mit der anderen Hälfte drinbleibe,  auch weil -positive Daten vorausgesetzt- ich hier eine Übernahme früher oder später nicht ausschließe.

Gruß vom
Advamillionär

PS: Schön, das Du mich noch nicht vergessen hast...   :-)  

02.10.19 09:25

26 Postings, 494 Tage MAX_Mustermann0.am 4ten Oktober steht

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
47 | 48 | 49 | 49   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
Microsoft Corp.870747
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
Apple Inc.865985
Amazon906866
Allianz840400
BMW AG519000
NEL ASAA0B733
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
adidasA1EWWW
BASFBASF11
Deutsche Telekom AG555750