finanzen.net

Evotec für Longies und Fakten

Seite 1 von 46
neuester Beitrag: 01.07.20 12:00
eröffnet am: 28.09.17 17:59 von: Mr. Pisoc Anzahl Beiträge: 1134
neuester Beitrag: 01.07.20 12:00 von: Lothar53 Leser gesamt: 373965
davon Heute: 46
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   

28.09.17 17:59
8

654 Postings, 1313 Tage Mr. PisocEvotec für Longies und Fakten

Neuer Tread nur für Fakten und Longies,
Spekulationen über Evotec, Gedanken und Fakten sowie Börsen- und Forumsneulinge sind Wilkommen, auch negative Meinungen und kritische Stimmen, allerdings keine Spammer, Puser und Basher ohne Infos und ohne Lesenswertes.
Wer hier basht und pusht ohne seine Meinung nachvollziehbar zu begründen fliegt raus, ganz einfach! Das gilt insbesondere für Charttechnische Analysen und Kursziele. Wer meint, sich als Charttechniker versuchen zu müssen, der tue das bitte immer mit lesbarer Grafik.  Wenn ich Meinungen hören will dann immer nur mit Begründungen hinterlegt!
Alles andere ist Schrott und hat in diesem Faktentread  nichts verloren!

 
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   
1108 Postings ausgeblendet.

03.06.20 15:33
2

604 Postings, 821 Tage crossoveroneEs ist So

eine Top News nach der anderen. Einfach Spitzenmäßig...
Evotec läuft die letzten zehn Monate nun zum dritten Mal gen die 27xx
Barriere an und es wäre zu hoffen, dass das jetzt der Befreiungsschlag
ist (...) wird, um sich mal aus dem LV-Korsett zu befreien, damit sie eine ins
Kontor bekommen und endlich mal auf ihre Insel flüchten.

Dessen, was EVOTEC speziell die letzten Jahre geleistet hat und bekanntlich
auf seiner weiteren Agenda hat, wäre das die Einzige Genugtuung, dass der
Kurs das Wahre offenbart.  

03.06.20 16:50
1

219 Postings, 2330 Tage techninvestneuer Partner für Evotec + das Diabetes Programm?

03.06.20 19:02
1

604 Postings, 821 Tage crossoveroneTja,

was Handfestes ist aus dem Link nicht erkennbar. Danke für den Link.
Aber ja, Evotec sucht nach der Beendigung mit Sanofi nach einem
geeigneten Partner, vorderhand wäre es ja plausibel, ob sie zusammen
kommen liegt an mehreren Gründen, weil unterschiedliche Vorgehensweisen
zu den Abläufen der beiden Firmen, der Kosten, Nutzen, Effizienz sicherlich
eine Rolle spielen und auf deren Niveau man sich einigen kann, schwer zu
beurteilen.
Die Unterbewertung ist ja alles schön und gut, ich denke aber, dass EVOTEC
vom Gefühl her mehr auf größere Big-Player fixiert ist, was aber nicht unbedingt
sein muss, es kommt auf das Gesamtpaket an und wie es synergetisch sich
auszahlt und bis wann und welche Kostenfaktoren auf welch längerer Sicht
im Focus stehen. Das hängt von vielen Faktoren ab, denn eins ist klar, es wird
hier jeder auf seine Ergebnisse pochen und ob es"insgesamt Sinn" mach
wird sich zeigen.  

04.06.20 07:04

54 Postings, 1008 Tage AxaschGute

Nachrichten in Richtung Frauengesundheit.  

04.06.20 10:51
5

1919 Postings, 5935 Tage reliablyFür alle die es interessiert,

die Juni Präsentation 2020.

Recht interessant.

https://www.evotec.com/f/814c1de4d1cbbd9147690266daa19608.pdf  

04.06.20 21:47
2

604 Postings, 821 Tage crossoverone@reliably

Danke für das Einstellen der Juni Präsentation 2020

Bei der Durchsicht kann man wirklich nur staunen, was EVOTEC
unermüdlich leistet. Bei 80% des Personals ist mindestens ein
akademischer Titel als Habitus, dass ist enorm und bestätigt das
was Dr. W. L. immer wieder unterstreicht, dass hoch motivierte
Spezialisten bei EVOTEC  beschäftigt sind, was ja das Leistungsspektrum
wiederspiegelt - Super Toll und man auch an langfristigen Wachstum
anknüpft, man könnte hier weiter in Details gehen, schaut es Euch an
und staunt, welch interessante Firmen-Verknüpfungen EVOTEC hat
und man an deren Auswahl erkennen kann welch ein Kalkül hinter all
dem Erfolg steckt, um es so werden zu lassen wie es ist.

Der einzige Wermutstropfen ist der miserable Kurs, denn der steht
konträr zu dem BRILLIANTEN Unternehmen.  

08.06.20 23:29
1

1919 Postings, 5935 Tage reliablyIch stelle fest,

das sich der DOW JONES von Tag zu Tag weiter aufbläht !

Im DAX und TEC DAX stehen die meisten Aktien im Minus !

EVOTEC hat heute wiedermal eine sehr gute News gebracht !

Was passiert,Evotec wird wieder weiter abverkauft !

Ich habe erst mal keine Idee mehr,
wie man Evotec nachhaltig über die 24 Euro bekommt.

Wahrscheinlich wird man tatsächlich solange warten müssen,
bis Evotec das erste Medikament vorstellt ?

Fazit:
Abwarten,oder ? !  

23.06.20 11:59
1

22 Postings, 96 Tage frieda01Evotec - Gegen Krankheiten und Shortseller

Artikel wurde leider nicht mehr eingestellt; kann aber in Focus Money Archiv Ausgabe 25 vom 10.6.2020
nachgelesen werden.Aussage:  " Jetzt fehlt noch das Kursfeuerwerk"  

23.06.20 13:43
4

173 Postings, 1231 Tage Buruburumen@Frieda01

verstehe ich nicht. Du musst doch nur den Link einfügen:

https://www.focus.de/politik/ausland/...-shortseller_id_12079797.html

 

23.06.20 22:58

604 Postings, 821 Tage crossoverone@Buruburumen @frieda

wollte ich verlinken, hat aber aus welchen Gründen zu der Zeit
nicht geklappt, deshalb hatte ich den Text, in etwas verkürzter
Form eingegeben und die Mods ihn wegen angeblich nicht
benannter Quellenangabe gesperrt. Ich habe zwar moniert, aber
wenn sie auf Stur schalten, dann ist es halt so...

Ich habe es dann gelassen, weil mir der Zirkus zu doof ist und ich
wegen denen nicht unnötig meine Zeit verplempere und die sich
womöglich noch eins grinsen.

Ach ja,  bevor ich es vergesse. Du hast es ja netterweise verlinkt.
Danke Dir
crosso  

24.06.20 08:39

173 Postings, 1231 Tage Buruburumen@crossoverone

alles klar, kein Problem ;) und lass Dich nicht ärgern von den anderen...  

30.06.20 15:49

1919 Postings, 5935 Tage reliablyEs ist einfach nur noch lächerlich.

Eine insolvente ?Wirecard? steht im TEC DAX , an der ersten Stelle !

Die beste Aktie ?Evotec? im TEC DAX , steht an der letzten Stelle !

Aber genauso tickt Börse !

so what!
 

30.06.20 16:14

327 Postings, 831 Tage The_Man@reliably

ich verstehe es heute auch nicht.

Gut, dass mit Wirecard gezockt ok aber Evotec erheblich schlechter als der Gesamtmarkt? Und sobald der Markt heute ein wenig nachlässt, kommt wieder ein Schub nach unten.

Wirklich schwer da ein kühlen Kopf zu behalten. Ich will gar nicht wissen, wenn die Märkte morgen 1-2 Prozent verlieren, wohin wir da runterfliegen.

Gestern bei 25 EUR kurz gewesen und heute muss schon wieder die 24 EUR verteidigt werden (bei einem freundlichen Markt).

Was willst da noch machen ...  

30.06.20 16:54

4 Postings, 988 Tage ReisendeKurs Evo

ja langsam kann ich es auch nicht mehr verstehen..  

30.06.20 17:24
1

22 Postings, 1175 Tage gwwndgwdie Ratte Melvin

mit Spießgesellen sitzen wie ein Menetekel auf Evotec und verschrecken Käufer. Mich z.Z. auch.  

30.06.20 17:51

36 Postings, 60 Tage Dan38Mit 600 Prozent plus kann das gelassen sehen.

30.06.20 17:53

938 Postings, 488 Tage DampflokIhr wisst schon

wenn diverse Stellschrauben im System nicht so geschaltet hätten im März 2020 würde EVOTEC bei höchstens 18? und der DAX samt der DJI um 50% tiefer stehen... Mensch würdet ihr jetzt Aktien kaufen, Geld in ein Wirtschaftsunternehmen stecken in der Hoffnung das es wächst, obwohl vor 1 Monat noch alles zu war!

Manchmal frage ich mich ob die Menschen überhaupt verstanden haben was die Börse ist, oder ob diese glauben die Börse ist eine Einbahnstraße und es kann nicht passieren. Aber wozu schreibe ich diese Zeilen, wenn ich mich frage ob manche das Fundament der Börse überhaupt kennen...  

30.06.20 19:19

604 Postings, 821 Tage crossoveroneDie Trader

juxen Evotec auch jeden Tag rauf und Runter , da hat ja keiner Bock
wenn er sich die Situation etwas beschaut und fragt sich, was geht denn
hier ab...?
Das ist mit ein Grund, weshalb der Eine oder andere die Finger von Evo läßt
und der Kurs keine neuen Höhen erklimmt und da warten dann die Beutelratten.  

30.06.20 19:25

604 Postings, 821 Tage crossoveroneIch denke

das für viele das Fundament keine Rolle spielt und mehr spielen darf.
Die Gründe sind in dem desaströsen Verhalten der Allermeisten
zu suchen und weil die Begriffe Ethik, Moral usw. nichts mehr in
Old-Germany bedeuten, wird es keineswegs besser, die Politik
will es im Grunde ja auch nicht und denkt auch nur über höhere
Abzock-Modalitäten für uns Aktionäre nach und so geht es stetig
den Zeit-Epochen angepasst, weltweit den Bach hinunter.  

30.06.20 20:41
1

3593 Postings, 978 Tage AMDWATCHSorry

ich finde das auch nicht normal....
geringe Umsatze.....
hohe Short Positionen.....

IRGENDWAS STIMMT NICHT...

ich weiß nicht was, aber meine Insiderkenntnisse sagen , das , EVOTEC....Beyond COVID.....

Ich bleibe trotzdem drin...
Ein Pleitier ...Wirecard wird gehypt....und EVOTEC geht seitwärts....

TROTZDEM BLEIBEICH 100 % drin...
EVOTECmischt überall mit, und da sollen 3,5 MilliarenEuro MK reischen....????...!!!!...NEVER
US geschäft wird massiv unterschässt......

DICKE EIER UND HAARIGE Muschies.....2012 -2016

 

30.06.20 20:45

3593 Postings, 978 Tage AMDWATCHSorry

ARIVA
hat wohl "Deutsch" verlernt...

Erkenne meinen Beitrag selbst nicht mehr.....
wahrscheinlich der WIRECARD Stord geschuldet  

30.06.20 21:11

3593 Postings, 978 Tage AMDWATCHIch kan es nur immer wiederholen

Tut mir echt leid....
Jetzt wird aus China eine " Schweinegrippe" kolportiert....

und da will mir jemand sagen , das ein INTERCELL / IMPFSTOFFENTWICKLER...als CFO, Dr. WL, keine AHNUNG hat , was läuft.....

NEVER

Schweinegrippe, Hühnergrippe....

Die Leute die solche Praktiken vollziehen, sollen bei TÖNNIES   ...Entsorgt werden....

Wir "Deutschen" haben ja sehr gute Erfahrungen damit gesammelt.......

Das Problem ist die perverse MASSENTIERHALTUNG....

und da sind wir wieder bei EVOTEC......
Minimierung der Tierversuchung...
In der Praeklinik, keine ..."unsinnigen",qualhaften Tierversuche.....

Und .....JA...DIE JUNGEN LEUTE UNTERSTÜTZEN...das.....

 

30.06.20 21:17

3593 Postings, 978 Tage AMDWATCHEs gibt für mich nur eine Begründung

EVOTEC MUSS EIN EXTREMES,ESPLOSIVES Investment sein..................
mit bedeutenden Standorten in USA...
also sollte die die Trumpsche Keule nicht wirken.....

aber ich nur ein kleiner EVOTEC Investor....:):):)  

30.06.20 23:07
3

327 Postings, 831 Tage The_ManEs

wird sich zeigen, wie stabil Evotec die Wochen bleibt.

Die LV sind evtl. ein Problem aber ich würde das auch nicht zu groß machen. Es gibt genug Unternehmen die sich positiv entwickeln mit einer hohen Quote. Beispiel z.B. Varta, Shop Apotheke usw..

Evotec ist ja nicht so fern von seinem Hoch entfernt. Die Meldung mit der Hauptversammlung waren durchweg positiv und die Analysten sehen Evotec um die 30 EUR.

Die Märkte schwanken aktuell aber der DAX will wieder Richtung Hoch bzw. wird stark vom Dow und Nasdaq getrieben. Ich kann mir momentan auch nicht vorstellen oder weiß nicht was passieren muss, dass Evotec einen Tag mit 6-7 % im Plus schließen kann. Vermutlich geht es in kleinen Schritten in Richtung 27-28 EUR.

Die LV's haben ja in letzter Zeit nicht mehr erhöht bzw. der Bestand wurde leicht abgebaut. Viele Kleinanleger nehmen eher die Gewinne raus und wollen mit anderen Unternehmen das schnelle Geld machen.

Natürlich ärgert das enorm, wenn man heute sieht, dass Evotec der größte Verlierer ist aber dennoch muss man die Chancen sehen. Und wenn wir nicht wieder einen Kollaps wie im März sehen, dann spricht meiner Meinung wenig dagegen, dass wir Evotec in 1-2 Monaten bei 28 - 30 EUR sehen!

Wir werden sehen. Happy Trading!  

01.07.20 12:00
2

48 Postings, 3675 Tage Lothar53T. Rowe Price Group

Die Amis haben von 7 auf 10% erhöht.
Dank der kriminellen LV sind sie ziemlich günstig an die ca. 3 % gekommen.
Stück für Stück geht der Ausverkauf unserer deutschen Perlen weiter - und das unter den Augen unserer Politiker.  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
44 | 45 | 46 | 46   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
NEL ASAA0B733
Ballard Power Inc.A0RENB
TeslaA1CX3T
Deutsche Bank AG514000
Lufthansa AG823212
Daimler AG710000
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
CommerzbankCBK100
Plug Power Inc.A1JA81
Amazon906866
BayerBAY001
Deutsche Telekom AG555750
Infineon AG623100
BASFBASF11