finanzen.net

Ab heute (fast) alles neu bei AT1

Seite 19 von 33
neuester Beitrag: 29.09.20 19:12
eröffnet am: 14.09.17 15:15 von: broker-france Anzahl Beiträge: 810
neuester Beitrag: 29.09.20 19:12 von: Wird_alles_G. Leser gesamt: 142305
davon Heute: 475
bewertet mit 1 Stern

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 33   

03.08.20 17:17

696 Postings, 148 Tage koeln2999@mae85

Wann kommen denn neue Zahlen von AT?  

03.08.20 17:47

101 Postings, 1767 Tage walker333@ Modiano: ARP nachlesen

03.08.20 18:44

4204 Postings, 3652 Tage AlibabagoldEnde August

Zahlen gibt es wohl am 26.08.2020?
Bin gespannt, ob der Kurs dann endlich wieder in Richtung 8 Euro abhebt oder deutlich unter 5 Euro fällt.
Der Umsatz sollte hoffentlich bei ca. 270 Mio liegen.  

04.08.20 17:26
1

9 Postings, 353 Tage ecostreamWie geht es weiter?

So wirklich erholen konnte sich die Aktie ja - im Gegensatz zu anderen - nicht vom Coronacrash. Dass die Dividende ausgesetzt wurde, stärkt m. E. nicht unbedingt das Vertrauen ins Management - und wie wir alle wissen, performen Unternehmen, die die Dividende kürzen oder ganz streichen, schlechter als der Markt. Obwohl also der Gewinn die Dividende gedeckt hätte, hat man diese gestrichen - obwohl das Management mit Sicherheit weiß, dass dies für die Kursperformance eher schädlich ist. Auch das Aktienrückkaufprogramm zeigt hier keinerlei Wirkung. Als Nachkaufsignal sehe ich den derzeitigen Kurs nicht, im Gegenteil: Ich bin am Überlegen, ob ich meine Anteile verkaufen und dafür W.P. Carey aufstocken soll - die zahlen immerhin zuverlässig Dividende.  

19.08.20 10:52
2

5 Postings, 1675 Tage tv66Was wäre wenn...

die keine Aktien zurückkaufen würden? Würde der Kurs dann ins Bodenlose fallen? Wer verkauft da für 5,00 Euro? Sind Hedgefonds am Werk? Für mich sind da sehr viele offene Fragen.  

19.08.20 14:13

628 Postings, 292 Tage Funatic@tv66

Hier war ja eine news:
https://www.onvista.de/news/...eltnis-zu-aroundtown-deutsch-386768391

Seit der news ging es etwas runter. So weit ich weiß sind die bei Aroundtown short. Leider kann ich die Nachricht ansonsten nicht bewerten. Jemand eine Meinung dazu?

 

19.08.20 14:36

696 Postings, 148 Tage koeln2999Nicht schön

Aber das sollte auf den Kurs nun wirklich keinen Einfluss haben.
Nächste Woche gibts Zahlen für Q2 und da erwarte ich einen Kurssprung.
Ansonsten werde ich bei 4,50 Euro die nächste Charge nachkaufen.  

19.08.20 16:58

11 Postings, 242 Tage SirChrisBeherrschungsvertrag

Also wenn einem Aktionär 78 % eines Unternehmens gehören ( nicht 100 % sicher bei der Zahl!?) dann brauche ich keinen Beherrschungsvertrag um zu wissen wer da herrscht - ich würde dann aber nicht zu den 22 % der restlichen Aktionäre gehören wollen da diese dann wohl eher stiefmütterlich behandelt werden...  

20.08.20 07:41

24 Postings, 259 Tage Kai_PWas ist nur mit dieser Aktie los

Junge Junge ... alles Lug und Betrug an der Börse, kein Wunder dass die Aktienquote in Deutschland so niedrig ist. Kurse werden künstlich gesteuert, unabhängig von den fundamentalen Daten. All in bei Tesla, Apple, Hypoport, Shop Apotheke etc. alle dermaßen überteuert und solide Werte geben nur noch nach.  

20.08.20 09:23
1

4981 Postings, 5158 Tage brokersteveZustimmung...aroundtown ist

Maßlos unterbewertet

Büros u d Hotels wird es nach Corona weiter geben, der Markt ist in Deutschland eher auf Wachstum.
Der NAV liegt fast beim Doppeltem.

Es wird bald drehen und old economy und immo werden kräftig steigen.

Man muss geduldig bleiben, ich werde es sein.

Eine Übernahme würde ich. Ei dem Ausgebombten Niveau auch nicht ausschließen wollen.  

20.08.20 11:53

14 Postings, 525 Tage rookie06Gefahr

Es besteht halt die Gefahr ausfallender Mieten und ob die Zukunft so rosig aussieht, ist die Frage. Home Office wird immer verbreiteter und viele Geschäftsflächen fallen dann weg.  

20.08.20 12:04

2801 Postings, 7607 Tage NoTaxAuch wenn es Mietaufälle geben sollte

und home office  eine gravierende Fläche freisetzen  sollte bleibt immer noch der Bestand  in überwiegend exelenter Lage. Evtl. muss  dann entsprechend umgewandelt werden  aber das Potential bleibt.
Die Kommunikation des Managements ist allerdings stark verbesserungswürdig.  

20.08.20 16:54

367 Postings, 659 Tage uno21sennermonarch- das mit shell hat andere gründe !

die sind antürlich milliarden-schwer und werden sicherlich auch dieses ding überstehen !

aber:  durch das totale einbrechen der wirtschaft-weltweit- wird natürlich sehr viel weniger rohöl benötigt als wenn alles sozusagen auf hchtouren läuft !- opec hat schon mehrmals in treffen förderquote gekürzt usw., aber der bedarf ist eben immernoch dürftig- sobald aber corona sozusagen ausgestanden ist und die großen i9ndustrienationen wieder volldampf geben könne, werden die zusammengeschlagenen ölkonzerne zu den großen gewinnern gehören !!  

21.08.20 17:49

696 Postings, 148 Tage koeln2999Nächste Woche Quartalszahlen

Was erwartet ihr und wie wird sich der Kurs entwickeln? Ich denke er muss mal sprunghaft steigen so weit wie die Aktie unterbewertet ist. Oder meint ihr die besten Zahlen bringen wegen Corona Unsicherheit nichts?  

21.08.20 18:26

142 Postings, 115 Tage Zerospiel 1@ koeln2999

So wie sich der Kurs in der letzten Woche erholt hat, wissen da wohl wieder ein paar mehr was Phase ist.
Ich sehe das sowieso entspannt, da AT genug substanz hat, eventuelle beeinträchtigumgen auszusitzen.  

21.08.20 21:49

696 Postings, 148 Tage koeln2999@Zerospiel1

Der Kurs pendelte zwiwchen 4,95 und 5,19. Meinst Du "erholt"?
Bin nicht sicher ob das so ist. Würde eher eine Bodenbildung bzw. starke Unterstützung bei 5 Euro sehen.

Mir soll es aber recht sein wenn Leute was wissen und der Kurs hochgeht. Dann könnten die Ergebnisse gut sein.
Ich war nach der ersten Woche nie im Plus bei AR. Eingestiegen bei 5,50 Euro und dann zu etwas über 6 Euro nachgekauft. Danach gings direkt runter und nie mehr rauf. Bei 4,96 noch ein paar Stücke nachgekauft. Irgendwie langweilig bis negativ der Kursverlauf.


Ist schon klar dass das ein defensives Invest ist, aber ein wenig höher dürfte sie schon notieren.....  

25.08.20 12:41

628 Postings, 292 Tage FunaticWas ist denn heute los?

Werden denn so grottige Zahlen erwartet?  

25.08.20 13:33

11 Postings, 242 Tage SirChriswir schwankten doch

schon einige Zeit ca. in der selbe Breite wie heute und ein bisschen Volatilität und Unsicherheit ist vor den Quartalszahlen normal und in Corona-Zeiten fast schon selbstverständlich. Mein Tipp ist das schon mittelmäßige Zahlen morgen reichen um den Kurs ordentlich nach oben zu bewegen, einfach nur weil die Unsicherheit dann raus ist :o  

25.08.20 20:49

696 Postings, 148 Tage koeln2999@Senner

Haben die Analysten die Zahlen denn schon? Das würde mich wundern. Rechne für morgen mit einem heftigen Kurssprung. 20-30%  

26.08.20 07:03

591 Postings, 576 Tage TiberianSunZahlen sind da

https://www.ariva.de/news/...-results-with-positive-portfolio-8686622

Aroundtown hat sich super geschlagen aus meiner Sicht. Steht doch sehr krisenfest da.
Der NAV ist sogar auf 9? angestiegen. Goldrichtig das ARP zu diesen Discount-Preisen.
Ich bin zufrieden.  

26.08.20 07:18

591 Postings, 576 Tage TiberianSunZahlen ausführlich / Unternehmenspräsentation

26.08.20 07:36

532 Postings, 5290 Tage chivalrickein Wort zur Dividende

26.08.20 07:45

53 Postings, 35 Tage share777Zahlen

sind soweit positiv und erwarte heute mal einen guten Kurssprung.

Zur Dividende steht etwas mit 65%.  

26.08.20 07:49

591 Postings, 576 Tage TiberianSunDividende macht auch überhaupt keinen Sinn...

wenn man dafür weit unter NAV (knapp -50%) zu billigsten Preisen Aktien einsammeln kann. Damit erhöht man den Wert für die Aktionären deutlich mehr als durch einen Dividende.  

Seite: 1 | ... | 16 | 17 | 18 |
| 20 | 21 | 22 | ... | 33   
   Antwort einfügen - nach oben

  4 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Graf Rotz, Hasenzahn, Redbulli200, Trader-123

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
BioNTechA2PSR2
TeslaA1CX3T
Siemens Energy AGENER6Y
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Amazon906866
Deutsche Bank AG514000
Ballard Power Inc.A0RENB
CureVacA2P71U
Daimler AG710000
BayerBAY001
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Lufthansa AG823212
XiaomiA2JNY1