Tesla: Eine nicht nur automobile Zeitenwende

Seite 124 von 124
neuester Beitrag: 25.04.21 02:32
eröffnet am: 12.06.17 15:48 von: DocIngwer Anzahl Beiträge: 3083
neuester Beitrag: 25.04.21 02:32 von: Klaudiavcdaa Leser gesamt: 431322
davon Heute: 47
bewertet mit 7 Sternen

Seite: 1 | ... | 120 | 121 | 122 | 123 |
 

20.03.20 18:17

15891 Postings, 3093 Tage börsianer1@Winti

Kannst du mir eine gute Call Option empfehlen ?

Fenster öffnen und Geld rauswerfen.

 

22.04.20 15:41

19504 Postings, 3441 Tage berliner-nobodytesla steht vor dem bankrott..



die Absätze von Autos sind weltweit um mehr als 50% eingebrochen!

Tesla hat kaum eigenkapital... erwirtrschaftet keine Gewinne, und nun wird es noch weniger als wenig...

;)
 

22.04.20 15:55

1880 Postings, 2269 Tage PlugLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 25.04.20 14:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

22.04.20 16:02

19504 Postings, 3441 Tage berliner-nobody#3078

stimmt wenn man die Fakten ausblendet, das Tesla keine Gewinne erwirtschaftet und in naher Zukunft keine Gewinne erwirtschaften wird, hab ich null IQ

und du bist richtig HELLE  

22.04.20 16:08

19504 Postings, 3441 Tage berliner-nobodyaber hey, die Erde ist eine Scheibe

und wenn du ganz fest an diesen Unfug des Glaubens = Religion glaubst, könnte es wahr werden und du fällst am Rand  der Scheibe ins Weltall um Erlösung zu erlangen!

Wenn die das komisch vor kommt, dann orientiere dich an Fakten und Wissen, ansonsten sollte wir nich über den IQ reden!  

23.04.20 09:52

3649 Postings, 2043 Tage Winti Elite BTesla spielt in einer ganz anderen Liga !

Mitte April nahm Goldman Sachs den Elektroauto-Hersteller mit einer Kaufempfehlung in seine Bewertung auf. Das Kursziel: 864 Dollar. Aus Sicht des Goldman-Analysten Mark Delaney ist Tesla klarer Marktführer beim Absatz von Elektroautos sowie bei den Batterie-Reichweiten. Und das dürfte noch lange so bleiben.

https://www.deraktionaer.de/artikel/aktien/...afen-die-erholung-darum  

11.11.20 16:45

10 Postings, 226 Tage HanzelÄhnlich wie Amazon

Tesla erinnert mich irgendwie an Amazon. Da war auch immer das Geschrei riesig "Überbewertet, machen keinen Gewinn, werden nie Gewinn machen" etc.. Ich denke, ähnlich wird das jetzt bei Tesla ablaufen. Wieso sollte Tesla auch in nächster Zeit Gewinn machen wollen, wenn sie das Geld deutlich lukrativer verwenden können?  

16.12.20 13:37

5795 Postings, 5713 Tage FredoTorpedoHantel, bei Tesla ist es noch viel mehr als bei

Amazon ein Wettlauf. Amazon hat ein völlig neues Geschäftsmodell auf die Beine gestellt und damit alles überrollt, trotzdem funktionierte das nur deshalb so glatt, weil Wachstum die oberste Devise war.
Bei Tesla ist das Geschäftsmodell nur zur Hälfte neu, die andere Hälfte, der Bau von Autos wird von anderen zumindest ähnlich gut wenn nicht gar besser (wenn man die Qualität  betrachtet) beherrscht.
Und im Zuge des Dieselskandals ist besonders VW wach geworden und hat die Verfolgung aufgenommen.
Tesla darf sich deshalb kein Pause und Schwäche erlauben und schon garnicht beginnen, Gewinne ausschütten zu wollen. Denn nachdem VW als Weltmarktführer so voll auf Elektro setzt, folgen automatisch fast alle anderen Hersteller. Sogar Toyota will nun eine Elektroplattform entwickeln. Das Thema Wasserstoffantrieb ist für PKWs erstmals hinten an gestellt.  

Seite: 1 | ... | 120 | 121 | 122 | 123 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln