JD.com - 1000 % von 2017 bis 2027

Seite 8 von 60
neuester Beitrag: 23.09.21 22:29
eröffnet am: 18.03.17 15:15 von: MBerlin Anzahl Beiträge: 1497
neuester Beitrag: 23.09.21 22:29 von: Wills Leser gesamt: 540134
davon Heute: 78
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 60   

04.07.18 09:24

69631 Postings, 8029 Tage KickyChinese FDI in the U.S. Just Fell 92 Percent

das heisst die Investitionen der Chinesen in USA fielen rasant nicht nur wegen der restriktiven Kapitalmassnahmen der chinesischen Regierung sondern auch wegen der kritischen Haltung der US -Regierung zu chinesischen Übernahmen

"China?s tech industry is exploding. Last year, gross output value of Chinese tech firms hit 20 trillion yuan, or about $3 trillion, for the first time ever. Nine of the world?s 20 biggest tech firms now call China home, beginning with Alibaba (NYSE:BABA), valued at half a trillion dollars. And for the past several years, China has filed far more patent applications than the U.S. on an annual basis. (I should point out, though, that the U.S. still has more patents overall, having just issued patent number 10 million.)

The Asian country, in fact, has more unicorns - or startups worth $1 billion or more - than any other nation on earth. Chinese unicorns account for more than half of the global total and 66 percent in terms of valuation, according to the World Economic Forum (WEF).

Just look at the top 10 Chinese unicorns
https://static.seekingalpha.com/uploads/2018/7/2/...018-LG_thumb1.png

https://seekingalpha.com/article/...l-chinas-fast-growing-tech-giants

 

16.07.18 08:40

69631 Postings, 8029 Tage KickyJD Credit Suisse mit Outperform und KZ $50

16.07.18 08:43
1

69631 Postings, 8029 Tage Kickymilliardenschwere Finanzierungsrunde begonnen

für die eigene Finance-Unit begonnen.
JD.com's Finance-Unit JD Finance erhält in einer Finanzierungsrunde 13 Mrd. Renminbi oder rund 1,96 Mrd. US-Dollar. Damit wird die Finanzen-Unit mit 133 Mrd. Renminbi oder rund 19,8 Mrd. US-Dollar bewertet.....
http://www.it-times.de/news/...rd-dollar-fur-finanzsparte-ein-129248/  

25.07.18 12:12

69631 Postings, 8029 Tage KickyA Wonderful Company At A Wonderful Price

25.07.18 19:15

107 Postings, 1639 Tage RomanBwas ist hier los

25.07.18 19:35

5065 Postings, 1799 Tage dome89nicht viel

Abwarten bis 2020 ;) hehe. Sind schon gute Kursschwankungen. Sollte nicht Trump wieder rumshakern sollten wir aber bei 35 Dollar nun einen starken Boden ausgebildet haben...Ist zwar bisl nervig seit 2 diese Seitwärtsphase aber bei Alibaba war es bei mir auch nicht anderst da bin ich auch zu 96 Dollar mal rein  und da ging es sogar dann nochmals deutlich runter bis es jetzt auf 200 hochging. Das gleiche sollte mit JD auch passieren. bis 2020 60-70 Dollar sind P.A. dann ja auch gute 30 Prozent :)  

26.07.18 00:16

69631 Postings, 8029 Tage KickyJD.com Stock Should Be Able to Soar Above $50

....The main reason JD is suffering from mitigated profit growth is because the company is investing big in order to expand its business. Namely, JD is aggressively expanding internationally, including a huge expansion into Europe. Clearly, the company isn't satisfied with dominating the China e-commerce market - it wants a piece of the global e-commerce pie, too.

That is a very smart move.....Beyond expanding its commerce business, JD is jumping head-first into logistics, artificial intelligence and the cloud. Each of these markets has huge multi-year growth potential. And JD has the scale, resources, infrastructure, and reach to make big splashes in each.
Thus, today's big investments need to be taken in context with the big picture growth narrative. These big investments are ephemeral, and will inevitably lead to super-charged revenue and profit growth...."

https://www.nasdaq.com/article/...d-be-able-to-soar-above-50-cm995848  

26.07.18 00:27

69631 Postings, 8029 Tage KickyZalando potenzieller Kandidat für Alibaba and JD?

26.07.18 13:19

69631 Postings, 8029 Tage KickyJDcom 30 pct stake in Allianz China

BEIJING, July 25 (Reuters) - The China unit of global insurance giant Allianz SE has been approved to double its registered capital with e-commerce giant JD.com Inc as the leading investor in a fresh round of fundraising. JD.com has been approved to invest 483 million yuan ($71.11 million) for a 30 percent stake in Allianz China, the China Banking and Insurance Regulatory Commission said in an online notice released late on Tuesday. Following the investment, JD.com will become the second largest shareholder in the insurance firm, according to the notice.
......
https://www.nasdaq.com/article/...ake-in-allianz-china-20180724-01500  

28.07.18 12:20

463 Postings, 1686 Tage RogerFWenn die mal

Amazon einholen
Das wird ein Fest  

28.07.18 12:28

3300 Postings, 4276 Tage ZeitungsleserWatchlist

Ich habe die Tageszeitungen der letzten Woche leider erst heute lesen können. Das Interview auf HB und die angestrebten Ziele finde ich recht interessant. Muss mich mal mit den Zahlen auseindersetzen.  

29.07.18 19:15

463 Postings, 1686 Tage RogerFAlso ich denk mir

Was soll da Schiefgehen  

30.07.18 15:56

270 Postings, 1793 Tage play2020Zur Zeit sind chinesische Aktien

extrem volatil oder gehen in Richtung Kursverluste. Ich würde mir JD.com auch gerne kaufen. Die Frage ist, wie hoch ist zur Zeit das Risiko eine chin. Aktie zu kaufen - Handelskrieg?  

30.07.18 15:58

463 Postings, 1686 Tage RogerFHandelskrieg

Kann jederzeit abgesagt werden
 

30.07.18 16:31
1

5954 Postings, 3341 Tage holzauge75Ich schätze das Trump den Handelsstreit mit China

für seinen Wahlkampf nutzen möchte bzw. nutzen wird. Von daher wird uns dieses leidige Thema noch Monate begleiten und vermutlich leider weiter eskalieren.  

30.07.18 21:16
2

69631 Postings, 8029 Tage KickyVergleich BABA und JD

https://media.ycharts.com/charts/882fcf1eedb76fadfb7827d3561f75de.png
https://www.nasdaq.com/article/...-growth-stock-than-alibaba-cm998509
"On the face of it, saying that JD.com (NASDAQ: JD) is a better growth stock than Alibaba (NYSE: BABA) is patently absurd. Alibaba is valued at nine times the size of JD, owns a much bigger slice of the rapidly growing Chinese e-commerce market, sells more than three times as much stuff (as measured by gross merchandise volume, or GMV), and has a net cash position over four times larger than JD's. These all give Alibaba the upper hand for future growth prospects....
Despite this, I still think JD is a better bet for growth investors moving forward. The company is building a business with a wider competitive moat, and has much more room to grow into a favorable valuation versus Alibaba. I'm not going to argue that JD is currently a more powerful force than Alibaba. But in the stock market, what the future holds is much more important than what's happened in the past. In this respect, JD's small size is actually an advantage, because the company has much more room to grow than Alibaba."  

31.07.18 14:37

115 Postings, 1481 Tage bear_hunterJD.com hat langfristig Potenzial

Ich bin momentan nicht investiert, werde aber nach jetziger Planung wieder einsteigen sobald ich wieder etwas mehr Liquidität übrig habe. War hier Ende Oktober 2017 zum Kurs
von 32,30 EUR eingestiegen und habe dann Ende Januar 2018 zu 49,40 EUR wieder verkauft. Das war tatsächlich mal günstiges Timing. War aber eher Glückssache, weil ich
Eigenkapital für den Bau meines neuen Häuschens brauchte.
Wie auch immer, jetzt zu Kursen um die 30 EUR wieder einzusteigen erscheint mir reizvoll. Wenn man das Kapital in den nächsten Jahren nicht anderweitig benötigt bietet die Aktie aus
meiner Sicht ein gutes Chancen/Risiko-Verhältmis (etablierter Player in einem stark wachsenden Markt).
Ist natürlich nicht auszuschließen, dass der Markt insgesamt noch weiter fällt und damit auch JD.com. Insofern würde ich persönlich erst mal mit max. 50 % des maximal angestrebten
Volumens einsteigen und dann ggf, bei weiterem Kursrückgang (so ca. unter 27 EUR) noch mal nachlegen.  

02.08.18 11:59

69631 Postings, 8029 Tage KickyJD.com bald in Hongkong gelistet

HONG KONG, Aug 1 (Reuters) - The chief executive of Hong Kong's stock exchange said overseas-listed Chinese firms were welcome to tap the territory's market for funds while waiting for mainland China to implement its own secondary listings plan.
Hong Kong's exchange is competing with mainland bourses in Shanghai and Shenzhen to lure the likes of U.S.-listed Baidu Inc, Alibaba Group Holding Ltd and JD.com Inc back to Asia via secondary listings. "If many companies have funding needs before CDR happens, they can come to Hong Kong," Charles Li, chief executive of bourse operator Hong Kong Exchanges and Clearing Ltd (HKEX), said at Ascletis' listing ceremony...Some Chinese firms have said they are discussing CDRs with mainland regulator..."

https://www.nasdaq.com/article/...china-finalises-cdrs-20180801-00070  

09.08.18 09:32
1

59 Postings, 1265 Tage Franz FeringerJD,Alibaba und YumChina

Dass Alibaba nicht mehr in den Himmel wächst bei einer Marktkap. von 450Mrd verglichen zu 90Mrd bei JD ist irgendwie logisch. Trotzdem ich hab beide und bleibe dabei. China transformiert sich gerade in eine Konsumgesellschaft und hat noch richtig Hunger auf shopping. Und dass die Chinesen auch Hunger auf Fast Food haben, beweist auch Yum China. Ebenfalls ein interessanter Titel. Natürlich sind das Alles Wetten in die Zukunft. Aber als offensive Beimischung zu defensive Value-Titeln sicher eine Überlegung wert.  

10.08.18 11:08

5065 Postings, 1799 Tage dome89Wie kommst du auf 90 mrd bewertumg ?

10.08.18 11:37

59 Postings, 1265 Tage Franz FeringerKorrektur Marktkapitalisierung

Etschuldigt-Markap. liegt bei zirka 40Mrd. Lt. Deutscher Börse. Hoffe, das strimmt so.  

10.08.18 16:00

5065 Postings, 1799 Tage dome89Ja so in etwa sehe ich das auch

Dachte du hast irgend ne Info die mir entgangen ist (adr als Beispiel ). 55 Dollar Market cap haben wir als o weniger wie der Umsatz  

13.08.18 12:39

69631 Postings, 8029 Tage KickyJD.com u Walmart investieren 500 Millionen

"BEIJING (IT-Times) - Der chinesische E-Commerce Spezialist JD.com Inc. und die US-Einzelhandelskette Walmart investieren gemeinsam in das chinesische Startup Dada-JD Daojia. Das Volumen der von Walmart Inc. und JD.com Inc. angeführten Finanzierungsrunde für Dada-JD Daojia beträgt 500 Mio. US-Dollar, berichtet CNBC. Das chinesische Startup bietet einen Online-Lebensmittel Services (Online-to-offline). Walmart Inc. veräußerte das eigene E-Commerce Business in China bereits im Jahr 2016. Stattdessen schlossen die US-Amerikaner eine strategische Kooperation mit der E-Commerce Plattform JD.com Inc.JD.com nahm Walmart?s Yihaodian Business auf und stellt seither die eigene Online-Retail-Plattform zur Verfügung, um Produkte von Walmart online und offline in China zu vertreiben.
Die E-Commerce-Plattform JD.com wird wiederum vom chinesischen Internet-Konzern Tencent Holdings Ltd. finanziell unterstützt und ist der Hauptwettbewerber des Marktführers Alibaba Group Holding Co. Ltd...."
http://www.it-times.de/news/...erungsrunde-fur-dada-jd-daojia-129522/

https://twitter.com/chrisrcowell
chris cowell
Vor 3 Stunden  schönerChart
https://pbs.twimg.com/media/Dkdp7LWU4AECuwN.jpg:large
$JD Bull Case: Likely see consolidation thru earnings. Need good/no tarrif news and help from $FXI or surprise earnings.  If bull action happens after earnings will likely challenge a descending triangle pattern and 200MA resistance @ $40-ish

auch informativ https://theenterpriseleader.com/2018/08/13/...st-up-11-8-in-july.html  

Seite: 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 60   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln