Lithiumstar AVZ Minerals eröffnet 68 % im Plus

Seite 216 von 224
neuester Beitrag: 28.09.21 02:39
eröffnet am: 02.02.17 09:24 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 5593
neuester Beitrag: 28.09.21 02:39 von: hansolu Leser gesamt: 1453695
davon Heute: 431
bewertet mit 13 Sternen

Seite: 1 | ... | 214 | 215 |
| 217 | 218 | ... | 224   

03.07.21 13:28

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@The West Australiau...



AVZ schüttelt Zinn für 40 Millionen US-Dollar, da die Lithium-Gründung der DRC näher rückt..!

Matt Birney

Fr, 2. Juli 2021 10:08


AVZ Minerals hat im Rahmen einer soeben abgeschlossenen „stark überzeichneten“ Kapitalerhöhung satte 40 Millionen US-Dollar in seine Kassen fließen lassen und damit den Weg für das Unternehmen geebnet, eine Option zur Erhöhung seiner Beteiligung an seinem Flaggschiff-Lithium- und Zinnprojekt Manono im Hartgestein zu ergreifen der Demokratischen Republik Kongo von 60 auf 75 Prozent.

Die Mittel aus der Aktienplatzierung werden auch dazu beitragen, die anfänglichen Kapitalarbeiten für das Projekt voranzutreiben, bei dem AVZ hofft, während dieses Geschäftsjahres die endgültige Investitionsentscheidung für die Entwicklung des geplanten Manono-Bergbau- und Verarbeitungsbetriebs und der zugehörigen Infrastruktur zu treffen.

AVZ scheint eine starke Unterstützung für das Manono-Projekt aufzubauen, wobei die Platzierung die Zielerhöhung deutlich übertrifft – um satte 10 Millionen US-Dollar. Das Management hat sich dafür entschieden, den Überzeichnungsteil zu akzeptieren und keinen Aktienkaufplan in Höhe von 5 Millionen US-Dollar durchzuführen.

Im Rahmen der Kapitalerhöhung wird der an der ASX notierte aufstrebende Lithium-Entwickler in Zentralafrika 307,69 Millionen neue AVZ-Aktien zu je 13¢ an erfahrene, professionelle und institutionelle Anleger und Aktionäre ausgeben und damit seine gesamte ausgegebene Kapitalstruktur auf etwa 3,2 Milliarden Aktien erweitern.

Das Unternehmen beabsichtigt nun, seine Option auszuüben, um weitere 15 Prozent der Anteile am Manono-Projekt von Dathomir Mining Resources für 20 Millionen US-Dollar zu erwerben.

In der Lage zu sein, 40 Millionen US-Dollar auf einmal in seine Staatskasse zu schütten und Institutionen aus Australien und Nordamerika in sein Aktienregister zu locken, zeigt, dass potenzielle Manono-Kreditfinanzierer AVZ über eine wachsende, unterstützende Aktionärsbasis außerhalb des Einzelhandels verfügen, die eine Grundlage für die Aushandlung eines günstigen Darlehens bildet Begriffe.

Darüber hinaus weist es darauf hin, dass AVZ laut Management in der Lage ist, Mindestliquiditätsanforderungen zu erfüllen.



AVZ Minerals-Geschäftsführer Nigel Ferguson..

Die Kapitalbeschaffung markiert einen wichtigen Meilenstein auf unserem Weg zur Entwicklung des Manono-Projekts, indem sie AVZ die erforderlichen Mittel zur Verfügung stellt, um die Beteiligung des Unternehmens an dem Projekt zu erhöhen, und das erforderliche Betriebskapital sichert, um das Programm für frühe Investitionen zu beginnen.

Die Erhöhung des Kapitalanteils von AVZ auf 75 Prozent des Manono-Projekts bietet den AVZ-Aktionären einen erheblichen Mehrwert, einschließlich der möglichen Option, strategische Eckpfeiler-Eigenkapitalpartner auf Projektebene zu gewinnen, was dazu beitragen wird, das Risiko zu verringern und die Entwicklung von Manono möglicherweise zu beschleunigen.


Zu den frühen Investitionsarbeiten gehört die Vergrößerung des Manono-Lagers, um mehr Mitarbeiter und Auftragnehmer während des Hochfahrens der Hauptbauarbeiten unterzubringen.

Die erwartete bevorstehende Veröffentlichung der optimierten endgültigen Machbarkeitsstudie des 465-Millionen-Dollar-Unternehmens zur Manono-Projektentwicklung wird den AVZ-Vorstand mit den notwendigen wirtschaftlichen und technischen Daten ausstatten, um eine endgültige Investitionsentscheidung zu treffen.

Neben dem Abschluss des optimierten DFS wird laut AVZ die erwartete Genehmigung der Manono-Bergbaulizenz ein Katalysator für die endgültige Investitionsentscheidung sein.

AVZ hat kürzlich eine aktualisierte gemessene, angezeigte und abgeleitete Mineralressourcenschätzung für Manonos Hauptlagerstätte Roche Dure mit 401 Millionen Tonnen spodumenreichen frischen Pegmatit mit einem Gehalt von 1,65 Prozent Lithiumoxid, 752 ppm Zinn und 34 ppm Tantal für etwa 6,64 Millionen Tonnen vorgelegt Lithiumoxid enthalten.

In seiner heutigen Kapitalerhöhungspräsentation wurde das durchschnittliche jährliche EBITDA für Manono – auf 100-Prozent-Beteiligungsbasis – bei einer anfänglichen Produktionslebensdauer von 20 Jahren auf 380 Millionen US-Dollar pro Jahr geschätzt.

AVZ hat bereits verbindliche Abnahmeverträge für 80 Prozent der prognostizierten Jahresproduktion von 700.000 Tonnen Spodumenkonzentrat pro Jahr abgeschlossen, die voraussichtlich über den konventionellen Tagebau bei einem niedrigen Abraumverhältnis von Erz zu Abfall von 1:0,48 . geliefert werden soll .

Die erste Vereinbarung zur Zinnabnahme über 600 tpa ist ebenfalls in Kraft.

Die erste Inkarnation des Manono DFS im letzten Jahr schlug vor, dass sich die Kapitalkosten der geplanten Projektentwicklung vor der Produktion auf 545 Millionen US-Dollar belaufen, die AVZ in der Präsentation feststellte, die sich möglicherweise im kommenden neuen DFS ändern können.

https://thewest.com.au/business/public-companies/...ws-near-c-3291232

 

05.07.21 19:24

589 Postings, 1516 Tage Charles_1981Löschung


Moderation
Zeitpunkt: 06.07.21 12:26
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

05.07.21 20:02
1

1056 Postings, 2779 Tage alessioDas kann man sicher

keinem zumuten .
Übers  Jahr  einen Gewinn von Aktuell  237 % .
Um Himmels  willen  lassen sie sich helfen .

 

06.07.21 10:49

589 Postings, 1516 Tage Charles_1981Huiii

Fragt sich nur, wer da im Plus ist: klar, wer vor 5 Jahren eingestiegen ist, mag jetzt im Plus sein.
Wer heuer im Frühjahr eingestiegen ist, hat sich halbiert.
Toll!  

06.07.21 12:12

267 Postings, 1350 Tage Neuling2018Wer vor einem Monat rein ist

ist in etwa +-0, trotz der CR
Die Frage ist ja mit welchem Kursziel man, auch im Frühjahr, in die Aktie eingestiegen ist.
Entweder sollte man dann die Geduld bis zu diesem Kursziel aufbringen, oder aber sich nach unten absichern und dann mit dem Risikoinvest und Verlust leben. Eine Garantie gibt es doch gerade in der jetzigen Zeit nirgends.

in einen Starken Anstieg reinzuinvestieren ist immer riskant und vor dem Anstieg drin gewesen zu sein ist immer besser. Egal bei welcher Aktie.

btw.: Ich würde auch gerne den Kurs verdoppeln, aber vor dem Anstieg rein zu gehen bedeutet auch abzuwarten, denn wenn die News verkündet werden, dann ist es meist zu spät.

Keine Handlungsempfehlung  

06.07.21 14:39

1056 Postings, 2779 Tage alessioAVZ Minerals raises $40 million

AVZ Minerals raises $40 million as it increases stake in Manono project


https://www.youtube.com/watch?v=rzszy0SXv5M

Aktuelles  Interview  mit  Nigel Ferguson  

06.07.21 16:22

1056 Postings, 2779 Tage alessioAuf Twitter

Es  gibt   Gerüchte  das die Spur des Geldes der 40Mio nach Europa führt  ,nach Amsterdam
Es  soll  sich um WMC Energy   handeln  das wäre strategisch  sehr  gut  das Europäisches Geld in
AVZ fließen würde und man ein wenig   weg käme  von der komplett  Chinesischen  Ausrichtung  .    

 
Angehängte Grafik:
kkkkk.jpg (verkleinert auf 86%) vergrößern
kkkkk.jpg

07.07.21 08:57
3

5 Postings, 201 Tage Combaste@Neuling2018

Was Sie beschreiben, ist genau das Gezocke, was viele den Kopf kostet.  Absichern bei einer Schwankungsbreite von 50% und mehr? Da löst jede Absicherung aus und man ist draußen und zwar zu einem Mistkurs.
In so einem Sektor gibt es eigentlich nur zwei Möglichkeiten.

1. Zocken wie Sie beschreiben.(völlig unvorhersehbar, Glück!)

2. Man schaut sich das Projekt an, bewertet die Wahrscheinlichkeit der Zielerreichung, bewertet das Management, bewertet den Markt, bewertet das Potential, bewertet vergleichbare Projekte, bewertet das Risiko des Scheiterns.
Daraufhin investiert man und beobachtet den Projektfortschritt.
Kursschwankungen spielen hier kaum eine Rolle(höchstens Nachkaufen), da das Ziel die Projektfertigstellung ist.
Die Projektfertigstellung offenbart dann den wahren, tatsächlichen Wert, der alle Erwartungen übertrifft. Und zwar immer! Sofern das Projekt nicht gescheitert ist.

Alessio wird diese Strategie verfolgen, da er mit seinen 1,7 Cent Einstiegskurs mindestens 2017 eingestiegen sein muss. Und selbst das Zwischenergebnis heute gibt ihm Recht.

Ich bin zuversichtlich, dass die Finanzierung und alle Genehmigungen (Lizenzen) bis zu Jahresende durch sind. Die aktuelle CR ist nur ein notwendiger Zwischenschritt, der sich nicht negativ auswirkt, da die Anteilserhöhung auf 75% das mindestens komplett ausgleicht.

Meiner Meinung nach ist das Risiko, dass AVZ scheitern könnte beträchtlich gesunken.
Im WorstCase sehen wir einen TO, den wir uns aber alle nicht wünschen.

Herzlichst Combaste

 

07.07.21 10:16
1

742 Postings, 1712 Tage Fire72Servus

….@Combaste: Bin absolut Deiner Meinung! Wer jetzt zockt, kann sich schnell verzocken, da zuviele Neuigkeiten unterwegs sind und jederzeit eintreffen können.

ABER…..jeder, der sich mit AVZ richtig auseinandergesetzt hat, muss auch wissen, was für ein Risikopapier dieser Explorer ist. Wer sich also nur auf die Meinungen anderer verlässt, ist selber schuld.

Wer diesem Forum schon länger folgt sollte aber auch wissen, wer hier ein Interesse hat, sachliche Informationen weiterzugeben oder einfach nur zu „baschen“😉.

Aber NF darf gerne langsam mal seine News von seiner vor 3 Monaten veröffentlichten Timeline präsentieren. Das nervt mich zugegebener Maßen schon ziemlich😉. Ansonsten hätte er lieber keine konkreten Zeitpunkte angeben sollen, da ja damit erfahrungsgemäß auch Erwartungen der Aktionäre geschürt werden 😉.

Ich wünsche uns Aktionären erfolgreiche kommende 6 Monate🙂!  

07.07.21 12:01

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@Lithium aus Deutschland...!



Schon gelesen?...


Lithium aus Deutschland: Neues Verfahren macht Förderung rentabel..!

Minimale Umweltschäden beim heimischen Lithium-Abbau...

Lithium innerhalb von Stunden extrahiert..

Positive CO2-Bilanz...

Hunderte Tonnen Lithium pro Jahr aus einer einzigen Anlage...

https://www.elektronikpraxis.vogel.de/...erderung-rentabel-a-1036222/

 

07.07.21 12:23
1

5 Postings, 201 Tage Combaste@ Australia Pow

Ja gelesen. Aber selbst bei voller Ausschöpfung  ein Tropfen auf den heißen Stein, wie man so schön sagt.
Bevor das scalierfähig wird, werden auch noch einige Jahre vergehen. Und wenn ich an die Genemigungsverfahren denke... Ach lassen wir das.  

07.07.21 13:43

36 Postings, 97 Tage Aktienguru2020Australia

Denke auch das es bei den Afrikanern schneller geht. Auch die Menge ist hier entscheidend.  

08.07.21 07:29
1

36 Postings, 97 Tage Aktienguru2020Anstieg heute morgen.

Sieht gut aus heute morgen.  

08.07.21 08:57

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@Sieht sogar sehr gut aus..!



Ein gewisser "Charlie" hat mal gepostet, dass wir die AUD 0.17 nie mehr sehen werden..?!

Tja..That's Life..🤷‍♂️😏  

08.07.21 09:29

36 Postings, 97 Tage Aktienguru2020Australia

Wie geht's jetzt weiter deiner Meinung nach.
Jahreshoch überwinden (0,23)?  

08.07.21 09:41

742 Postings, 1712 Tage Fire72Servus?.

….da hat doch dieser „Charlie“ recht behalten, das mit den 17c nicht mehr sehen, es ist nur eine Frage der Perspektive….man kann auch von oben die 17c nicht mehr sehen😉.

Aber mal im Ernst, ich warne vor einer zu verfrühten Euphorie. Es wird ja auch auf HC darüber spekuliert, ob der Käufer der CR (Kurs 13c) nicht den Kirs jetzt pusht um danach mit satten Gewinn zu verkaufen. Mal sehen wie nachhaltig die ganze Geschichte wirklich ist😉.

Eine vernünftige Bewertung bzw. einen stabilen Kurs/-anstieg werden wir sowieso erst haben, wie die Rahmenbedingungen, wie Bergbaulizenz, SEZ etc. in trockenen Tüchern sind.

Bis dahin stelle ich mich auf einen weiterhin volatiler Kurs ein🙂. Uns allen aber viel Glück🙂!  

09.07.21 06:40
1

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@Aktienguru/All..



Der nächste Schritt wäre den Widerstand bei
AUD 0.20 und AUD 0.23 zu durchbrechen...

Wie Fire gepostet hat, darf man nicht in eine
Euphorie sich treiben lassen, aber eine gute Portion Optimismus, dürfen wir schon
mitbringen, auch wenn der Kurs Volativ bleiben
wird, denn Gewinnmitnahmen werden immer
an der Tagesordnung bleiben..!

Betteff Investoren, denke ich, dass Sie langfristig
mit AVZ gebunden sind, denn das war auch ein
Wunsch, bzw., eine Bedingung von Nigel und darum haben wir "normalen Kleinanleger", keine
Aktien zu AUD 0.13 bekommen, ansonsten wäre zuviel Zeit verstrichen, bis sich der Kurs wieder normalisiert hätte..! (Betteff; Shorter etc.)

Vorallem, in der jetzigen letzte Phase, wo die
letzten Häckchen angekreutzt werden..!

Wie schon mal von mir erwähnt, ist mein
KONSERVATIVES Kursziel bis ende 2021
bei AUD 0.40 bis 0.50, sofern alle Häckchen
angekreuzt sind...!

Heute sieht es immer noch sehr gut aus, denn
die meisten Lithiumkurse sind Rot und AVZ
hält sich gut (Grün) und das Volumen ist auch im Grünen Bereich...👍😏✌

 

09.07.21 06:51

36 Postings, 97 Tage Aktienguru2020Australiapower@

Danke für deine Einschätzung.
Schönes WE.  

12.07.21 01:13

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@ASX-AVZ-News...!



Mitteilung über nicht
Börsennotierte Wertpapiere...

Ein Direktor verkauft seine 5'200'000 Aktien
an andere Direktoren...

Aktien wurde an NF & JC übertragen..

Meine Meinung; nicht's Weltbewegendes..!


https://hotcopper.com.au/threads/...ies-avz.6157049/?post_id=54432128  

13.07.21 10:10
1

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@Zur Erinnerung...!



@Hotcopper...

Im Juli bleiben nur noch 13 Handelstage für die MSEZ und die Bergbaulizenz.

Aktienkurs hält sich gut.... Big Player verkaufen sich nicht aus.

Sie wissen, was kommt.

Nachrichten können jetzt jederzeit eintreffen, und wenn dies der Fall ist, wird der Aktienkurs weg und weg sein!

Aus dem neuesten Video.. (Siehe unten)

Andrew Scott:


"Was sind diese kurzfristigen Prioritäten?"

Nigel Ferguson: Geschäftsführer von AVZ:

"Es ist die Bergbaulizenz, die SEZ, die Kooperationsvereinbarung."


„Wir haben darauf gewartet, dass sich die Minister treffen, die Minister des Finanzausschusses auf höchster Ebene … Ich glaube, DIESEN MONAT gibt es eine geplante Sitzung für den Präsidenten, um eine dieser Sitzungen zu leiten, und zu diesem Zeitpunkt sollten wir die endgültigen Ankündigungen haben Entscheidungen getroffen und hoffentlich die Lizenzen vergeben.


„Das BFS wird ziemlich bald erscheinen , das letzte Update dazu… also, wo wir dies für DIESEN MONAT verfolgen.“

Andrew Scott:


"Wann streben Sie die endgültige Investitionsentscheidung an?"


"Ende August wahrscheinlich ... spätestens Anfang September. Wir haben Leute, die sehr daran interessiert sind, aber offensichtlich warten sie darauf, dass uns Bergbaulizenzen und einige Lizenzen ausgestellt werden, insbesondere die MSEZ und die Bergbaulizenz." 

https://youtu.be/rzszy0SXv5M

 

13.07.21 12:19

36 Postings, 97 Tage Aktienguru2020Australiapower@

Na dann wollen wir mal hoffen das wir ab September oder vielleicht schon früher einen Kursrutsch nach oben sehen werden.  

13.07.21 12:48

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@Aktienguru...



Die Hoffnung stirbt zuletzt 😏  

13.07.21 14:16

36 Postings, 97 Tage Aktienguru2020Australiapower

Würde gerne wissen ob du hier investiert bist und wenn ja mit wieviel Stück.
Musst du nicht antworten wenn du nicht willst.  

13.07.21 14:20

221018 Postings, 3991 Tage ermlitzsehr

privat die frage zu #5398  

13.07.21 17:55
2

1206 Postings, 1905 Tage AustraliaPower1@Aktienguru...



Selbstverständlich bin ich hier Investiert, denn ich Poste nur dort, wo ich auch drin bin und das sind nur 3 Lithium-Unternehmen (im Lithium-Portfolio), die alle an der ASX gelistet sind...

(Siehe Post vom 18.03.21 & 19.03.21)


Betreff Stückzahl...

Sagen wir so, dass es genug Anteile sind, wenn alles in den nächsten 24 bis 36 Monaten eintrifft, wie ich geplant habe, dann kann ich gut über
10 Jahre frühzeitig in die Pension gehen und
mir die Welt anschauen, wenn nicht, dann
bleibe bzw., lege ich halt gerne noch ein paar Jahre dran...
aber trotzdem, in Früh-Rente gehen..🤗

So oder so, werde ich weiterhin an der Börse dabei sein und das schon seit 1999...✌

 

Seite: 1 | ... | 214 | 215 |
| 217 | 218 | ... | 224   
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln