finanzen.net

AMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Seite 1 von 2775
neuester Beitrag: 25.03.19 14:36
eröffnet am: 01.09.16 21:20 von: kewlworld Anzahl Beiträge: 69370
neuester Beitrag: 25.03.19 14:36 von: Max84 Leser gesamt: 7425393
davon Heute: 1711
bewertet mit 27 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2773 | 2774 | 2775 | 2775   

01.09.16 21:20
27

3399 Postings, 947 Tage kewlworldAMD- Mit Zen und Vega in eine bessere Zukunft

Hallo zusammen,

dies ist ein neuer Thread in dem jeder, von Anfänger bis Profi, eingeladen ist über AMD zu diskutieren.  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2773 | 2774 | 2775 | 2775   
69344 Postings ausgeblendet.

21.03.19 21:23
2

120 Postings, 157 Tage Thorsten007Max

Lass dich nicht provozieren. Der legt es immer wieder drauf an. Drück einfach auf ignore, so wie ich und viele andere hier, mach dir n schönes Bierchen auf zur Feier des Tages, und gut is :-)  

21.03.19 21:25

342 Postings, 692 Tage Mr BBurnsVielleicht sehen wir

auch noch das 1 zu 1 beim $ dieses Jahr  

21.03.19 21:28

2092 Postings, 508 Tage AMDWATCHGibst

Zum 50 irgend ein Event von AMD...???

Die Gründer waren Ableger von INTEL, oder...
Wie die Zeit vergeht und die pissen uns immer noch ans Bein... :(:(

:) :)  

21.03.19 21:32

523 Postings, 287 Tage Stakeholder89Dow Jones + Nasdaq

26.800 vs. 8100

AMD ist Voll im Trend.
Laut Nasdaq Aktie mit höchstem Volumen!
in Eurem gezicke habt ihr die MS Xbox One S - All Digital aus den augen Verloren.

Wenn Dow und Nasdaq drüber gehen ist AMD Ruck Zuck wieder auf 34,14$
Irgendwie trau ich dem ganzen aber dennoch nicht.

@Regu
Selbst die Anvisierten 29,50 sehe Ich eher im Mai/Jun als April!

! 04.04.2018 -> 9,04$!
Was wird das für eine YTD?
208,74% wären es vom 04.04.18 bis 21.03.19 @27,91$

Wie hoch wohl die Chance ist die 8% zur 200 zu Verlieren?  

21.03.19 21:36
1

3399 Postings, 947 Tage kewlworld.

Das ganze geht immer viel zu steil. . lieber wäre mir ein stetiger Anstieg.
auch wird es schwer Kurse um die 30 doller zu bestätigen wenn der Ausblick nicht wirklich sehr gut ist  

21.03.19 21:45

262 Postings, 152 Tage Regulator40Würde mich nicht wundern, wenn AMD morgen +10%

hinlegt, weil viele Abverkauf erwarten.  

21.03.19 23:08
1

11 Postings, 2308 Tage fox406Stadia ist wie Weihnachten

Ich bin seit 1,8x EUR dabei. Eigentlich hatte ich vor bei ca. 30 zu verkaufen.

Stadia hat meine Meinung nun aber doch geändert.

Darum:



* Stadia 1.0 ist eine GPU intensive Architektur. Bedenkt man, dass mein Ryzen nur zu 10 bis 20% in vielen Spielen ausgelastet ist, während Games oft mit 80-90% laufen, wird der hohe Wert des GPU-Geschäfts deutlich.


* Meine Theorie, wie früher gepostet, dass die Radeon VII nicht für den Massenmarkt, sondern als Gate-Opener für eine neue Plattform-Generation gedacht ist, scheint sich zu bestätigen. Gerade weil 16GB "unlogisch" sind im Jahr 2019.



Ausblick (Vermutung):


* Stadia 2.0 (ab 2022) wird vermutlich eine VR-Plattform sein. Hierfür sind massenweise GPUs nötig. Stadia 1.0 ist nur der erste Schritt.

* CPUs werden bei Stadia eine geringere Rolle spielen. GPU powered Clouds werden den Umsatz in die Höhe treiben.

* Die zweite Vision wird dadurch gestützt, dass Intel "plötzlich" in GPUs investiert.

* AMDs Skaleneffekte im GPU Markt werden deutliche Preissenkungen sowohl im Consumer- als auch im Cloud-Geschäft ermöglichen. Aus Perspektive des strategischen Einkaufs ist AMD ein bedeutender Strategiepartner für Google/Alphabet.

 

22.03.19 06:05

262 Postings, 152 Tage Regulator40Stadia

Schön wäre es gewesen, wenn man auch die CPU bekannt gegeben hätte. Man hat ja nur HT erwähnt und das deutet auf wie in den Nachrichten erwähnt auf Intel hin.  

22.03.19 06:32

2092 Postings, 508 Tage AMDWATCHBei den partnerlabeln

Auf der großen Wand fehlt aber das INTEL Logo...
AMD ist vorhanden..

Vielleicht haben sie bald eigenen Chip  

22.03.19 08:09

262 Postings, 152 Tage Regulator40neee einen eigenen chip werden sie sicherlich

nicht haben, es sei den sie lizenzieren etwas in der richtung. bei dem was die vorhaben, sind sehr hohe und komplexe rechnenleistungen gefragt. eigentlich sollte das an amd gehen, aber wer weiss was intel alles in bewegung gesetzt hat.  

22.03.19 08:15

2092 Postings, 508 Tage AMDWATCHWenn aber

AMDs GPU für GOOGLE explizit für STAVIA konzipiert ist, wäre da nicht eine meta CPU auf TR 3 7nm denkbar...??

Oder kann nur INTEL sagen HT  

22.03.19 08:19

523 Postings, 287 Tage Stakeholder89Custom-x86

Custom x86 CPU Stand bei der Präsentation.

AVX2 lässt auf Intel Schließen
HT lässt auf Intel Schließen
Bei AMD heisst es SMT.

24+ Cores lässt auch auf Intel schließen.
AMD 8/16/32/64

Kann auch sein dass Google was eigenes hat. Genug Geld haben sie.
Vielleicht auch mit AMD Entwickelt??
Wird sich zeigen. Müssen auf tiefere Infos hoffen/warten.


auf einen Grünen Freitag!
SK~28$ sofern Dow über ~+26.000 geht und Nasdaq bei ~+7850 bleibt.  

22.03.19 08:47

255 Postings, 860 Tage thamicDie Frage ist

ob Google überhaupt ein Interesse hat sich so stark von AMD abhängig zu machen. Ich denke diese Unternehmen haben ein Interesse daran dies etwas zu splitten. Sprich GPU AMD, CPU Intel. Aus technischer Sicht kann man es nicht unbedingt nachvollziehen, kaufmännisch schon eher.  Intel wird da wohl zu lukrativen Zusagen gezwungen, um nicht komplett rauszufliegen. Vielleicht hat es auch primär damit zu tun, inwiefern AMD überhaupt liefern kann in beiden Bereichen.

Gleiches gilt für Apple. Meint ihr Apple hätte für den neuen iMac zu dem besseren Ryzen 3000 gegriffen anstatt zu dem I9, sofern er schon verfügbar gewesen wäre? Ich denke nicht...

 

22.03.19 09:42

6 Postings, 1393 Tage Turis_FratyrTechnische Korrektur wäre gesund!

Das Ding ist mir jetzt gerade n bisschen zu heiß gelaufen. RSI im überkauften Bereich, Slow Stochastik geht auch in die Richtung, Weit weg vom GD 200 und ziemlich über das BB hinausgeschossen. Da muss jetzt einfach ne kleine Gegenbewegung her. Deshalb mal die Hälfte verkauft und hoffen auf eine technische Korrektur heute und Anfang nächster Woche.  

22.03.19 09:48

523 Postings, 287 Tage Stakeholder89Dow Jons = Keller

...
Erstmal raus, in nem Monat wieder Rein wenn ein Neuer Anlauf auf die 26.000 genommen wird könnte eine Strategie sein.

Ansonsten Schauen wir zu wie alles Erstmal Down under geht.

Dow geht jedenfalls grade Tief in den Keller.  

22.03.19 10:07

262 Postings, 152 Tage Regulator40stake: das hat jetzt NICHTS zu sagen.

ich bleibe noch investiert. das wir aktuell im minus sind, finde ich eher gut. gefährlich wäre es, wenn amd nach den vergangenen tagen auch heute vorbörslich dick im plus wäre. kann mich natürlich irren aber ich habe für heute ein gutes gefühl.  

22.03.19 11:05

377 Postings, 789 Tage Tschainwarum

drängen viele hier eigentlich immer darauf das AMD verkauft, bzw aufgekauft wird?
Scheinbar so als ob es selbstverständlich ist das eine Frima irgenwann aufgekauft wird.

AMD ist seit Jahrzehnten selbstständig, warum sollte sich AMD jetzt darauf hin entwickeln wollen?

 

22.03.19 11:19

64 Postings, 2365 Tage Hanswurst21Info

AMD beim Streaming und Gaming stark im Vormarsch!


https://winfuture.de/news,108013.html


Nur eine Information!

 

22.03.19 13:34

523 Postings, 287 Tage Stakeholder89Hatte einen Guten Riecher.

Das wird sich zwar Entgültig erst in ca. Einer Stunde bzw. Heute Abend rausstellen
Bin aber dennoch der Meinung dass ich 30% Günstiger Einsteige Ende April ;D

Kommt wie es Kommt.
Arbeite mit 2 Depots. Bei einem Raus, Beim anderem EK Senken =).  

22.03.19 17:46

4 Postings, 54 Tage jagger08Gestern haben wir

Micron überholt, heute auch. :D  

22.03.19 18:21

27 Postings, 240 Tage Einheitsbrei@jagger08

Nach den letzten 3 Tagen war es ja auch zu erwarten das einige die Gewinne mitnehmen.
Und dafür finde ich halten wir uns sehr gut.  

22.03.19 18:47

4330 Postings, 3531 Tage tagschlaefermontag gehts noch weiter runter, weil wohl

einige günstiger calls kaufen wollen?
montag vormittags ist auch ein apple-event, als ggf. schnell handeln :D

mfg
-----------
AMD, Bloom Energy, CRR, Daido Steel, DHT, Hecla Mining, Nvidia, SafeBulkers, Singulus, UMC

24.03.19 19:28

508 Postings, 339 Tage BoersentickerMeiner Meinung nach

waren das keine reinen, simplen Gewinnmitnahmen, sondern vielmehr die schlechten Wirtschaftsdaten aus Europa, sowie der Fakt, dass die kurzfristigne US Anleihezinsen schon wieder höher gestiegen sind als die 10-jährigen Anleihezinsen.

Das hat die gesamten Märkte und insbesondere die Tech-Märkte mal wieder deutlich abschmieren lassen, da dies historisch gesehen oftmals ein Vorbote einer nahenden Rezession war.

Jetzt sind halt wieder mal viele im Panikmodus. Schauen wir mal, was die nächste Woche bringt. Hoffentlich hat sich das übers Wochenende ein bischen beruhigt und wir sehen eine kleine Gegenreaktion. Aber ich bin mir da leider nicht so sicher...

Grüße BT  

25.03.19 11:16

142 Postings, 813 Tage stksat|229032197Das Huawei MateBook D 14

hat sich jetzt ein Arbeitskollege - auf meine Empfehlung hin - vor 2 Wochen gekauft und ich konnte es mir vor wenigen Tagen anschauen.
Wirkt für den Preis recht wertig. Bildschirm ist dank IPS-Panel im oberen Bereich, im Office-Betrieb war kein Lüfter hörbar, wird nicht wirklich warm und läuft laut ihm über 8h (hat bei 79% Akku noch 8h40min angezeigt, bei eher hoher Bildschirmhelligkeit).
Er ist mit dem Gerät sehr zufrieden.

AMD hat in den letzten zwei Wochen zwei neue, sehr zufriedene Kunden hinzugewonnen ;)  

25.03.19 14:36

18050 Postings, 2144 Tage Max84Schöne Kursentwicklung nicht wahr?

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
2773 | 2774 | 2775 | 2775   
   Antwort einfügen - nach oben
finanzen.net Brokerage

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Wirecard AG747206
BayerBAY001
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
Amazon906866
Aurora Cannabis IncA12GS7
Deutsche Telekom AG555750
BASFBASF11
Allianz840400
E.ON SEENAG99
Scout24 AGA12DM8
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
TeslaA1CX3T