finanzen.net

SW Umwelttechnik Details sprechen für Neubewertung

Seite 23 von 24
neuester Beitrag: 28.02.20 21:23
eröffnet am: 19.03.16 06:14 von: cicero33 Anzahl Beiträge: 589
neuester Beitrag: 28.02.20 21:23 von: Michael_198. Leser gesamt: 91831
davon Heute: 31
bewertet mit 8 Sternen

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
| 24  

16.12.19 20:29

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Gewaltiger Kursanstieg, gibtsNews??  

16.12.19 20:42

481 Postings, 2347 Tage GameChangerSind doch nur eine Handvoll

Stücke gewesen. Die Aktie bleibt nachwievor ziemlich markteng, zumindest an den deutschen Handelsplätzen.  

10.01.20 16:55

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Etwas ruhig geworden ...
 

18.01.20 21:09

33 Postings, 435 Tage august170das stimmt....

Trotz all der guten Nachrichten...

Was erwartet ihr euch für kommendes Geschäftsjahr???

Ich denke es wird viel positiver werden als es der Vorstand aus Vorsichtsgründen dargestellt hat  

19.01.20 17:34

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Glaube es wird eine gewaltige Dividenten erhöhung geben.
Gehe von ein nochmalige steigerung der Zahlen aus.

Sehr positiv das Grûnder Fam. & Vorstand sich mit Aktien eingedeckt haben.  

23.01.20 18:04
1

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

CEO KAUFT 2000 Stûck WoW  

27.01.20 19:21

1270 Postings, 3244 Tage schakal1409#555

Sonst Kauft die auch selten einer....
sonst bei 5-10 Euro
mfg  

05.02.20 13:00

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Wie hoch schãtzt ihr Divi. ein f?r 2019?

Sollte doch eine erhöhung geben.

Bei ähnlichen Ergebnis wie GJ2018 sollte EK richtung 20% gehen.
Damit w?rde Wir wieder auf sicheren F?ssen stehen  

05.02.20 20:38
1

261 Postings, 3757 Tage birradividende

meine Annahme ist das die Dividende moderat erhöht wird.....erstens ist die Verschuldung noch recht hoch ....und zweitens kann man  nach der Kapitalerhöhung schlichtweg das Geld nicht  wieder aus dem Unternehmen nehmen...wie sollte man das den Aktionären denn vermitteln.....

das EK sollte weiter steigen, so das langsam aber sicher eine faire/andere Bewertung möglich wird, ich denke das im Frühsommer Kurse von 40,- bis 50,- Euro durchaus möglich sind, bei immerhin auch nur KGV 5-6, so denke ich....warten wir es ab, die Chancen überwiegen hier das Risiko deutlich!  

05.02.20 21:45

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Es gibt nur ~750.000 Aktien bei einen Gewinn je Aktie von ~7,8?  

06.02.20 10:01

261 Postings, 3757 Tage birrawas

willst du mir sagen?  

06.02.20 12:21
2

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Die KE diente in erster Linie der Gr?nder Fam. um Ausserhalb der Stiftung billig an Aktien zu kommen - aus Betribli her sicht zwingend notwendig. Also kein Agument gegen Divi..

sollte hypotetisch 1? gezahlt werde wãren das "nur" ~750.000?  bei einen Gewinn von 6.000.000.
 

06.02.20 19:11

1270 Postings, 3244 Tage schakal1409#563.....

BINGOOOOOO---

bira rine Frage.Besitzt du Aktien von SW.......

Ich nicht mehr....Bei 30 gekauft und bei 5 verkauft...und deshalb sag ich nichts über SW.....  

06.02.20 23:23
1

261 Postings, 3757 Tage birraschakal

Glück auf, erstmal!!!!Gegen Paderborn sollten 3 Punkte drin sein!

es tut mir leid für dich, das du so hohe Verluste eingefahren hast, das war im Nachhinein betrachtet falsch ,die Teilchen zu verkaufen!!
Ich denke, wenn du jetzt für 35 Euro kaufst, kannst du in absehbarer Zeit deine 25 Euro Verlust wieder einfahren.
Ciceros Recherchen haben mich beim Durchforsten von Foren überzeugt, hier zu investieren. Inzwischen bin ich gut informiert und sehr zuversichtlich.
Ja, ich besitze Aktien von SW, inzwischen 4-stellig, ich weiss um das Risiko, aber es ist mehr Chance als Risiko, 7 von 10 Investitionen in Nebenwerten sollten positiv enden, so mein Ziel...hier bin ich sehr zuversichtlich...denk daran, Schuldentilgung als Voraussetzung...keine grossartige Rezession, und bei Kursen um 60-70 Euro, haben wir ein KGV von höchstens 6-7, was will man denn noch!!!

Gruss, think positive
 

17.02.20 20:27

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

EU Verhandelt ?ber ihr f?nf Jahre Bugte.
Nach dem GB bekanntlich raus ist, fehlen Milliarden.
Diese werden nicht ausgeglichen, i.f. kûrzung von F?rderungen.

In wie weit trifft das die SWUT? Die doch einige Projekte verwirklicht haben dank EU Gelder.  

20.02.20 13:54
1

1863 Postings, 5631 Tage soyus1Hammer Zahlen: EPS 11? somit KGV von 3,3

Hallo allerseits,

noch mehr Gewinn als erwartet:
http://adhoc.pressetext.com/news/1582197600250

Somit ist das nächste Ziel m.E. mal die 50? :) vorerst... weil das wäre immer noch nur ein KGV von 4,5... hohe Verschuldung wird durch KE und Gewinn ordentlich abgebaut...

Sonnige Grüße aus Österreich :)  
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

20.02.20 14:02

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

https://aktien-portal.at/m/mobile_boerse_news_wien.html?n=58579

11-12 Millionen NETTO GEWINN!

Das ?bertrifft meine k?hlsten erwartungen. Das sind ~15,6? gewinn je Aktie!
Aus dem kopf steigt EK auf 30%

AUSGEZEICHNET B-)  

20.02.20 14:17

1863 Postings, 5631 Tage soyus1@Michael_1980

Gewinn je Aktie wird immer! nach Steuern (also bezogen auf das Jahresergebnis) angegeben. Wie von mir angeführt sind das rund 11? Gewinn je Aktie.

Zu ausgezeichnet kann ich beipflichten :)  
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

20.02.20 14:51

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Danke f?r die richtig stellung.
Cash von der KE kommt noch dazu, verstehe ich das richtig??  

20.02.20 14:58

1863 Postings, 5631 Tage soyus1@Michael_1980

Gerne!
Das Cash von der KE erhöht natürlich das Eigenkapital aber nicht den Gewinn. Wäre ja alleine schon steuerlich unlogisch ;)  
-----------
"Nie haben die Massen nach Wahrheit gedürstet..." Gustave Le Bon
http://www.ariva.de/profil/soyus1

20.02.20 17:39

485 Postings, 124 Tage Michael_1980Gedanken

Unglaublich starkes ergebnis  

20.02.20 19:54
2

5001 Postings, 3670 Tage mikkkiMittlerweile

das beste Investment in meinen 18 Jahre Börsen leben. Danke cicero das du mich auf diesen Wert aufmerksam gemacht hast, durch deine postings hier.
Hoffe at&s wird auch noch seinen Weg gehen...  

20.02.20 21:57

33 Postings, 435 Tage august170Cicero

Gebührt wirklich sein Sonderlob für seine Initiative hier.

 

21.02.20 05:52
2

645 Postings, 1506 Tage cicero33Investment

Ich freue mich für alle Investierten. Es ist immer schön, wenn alles so aufgeht, wie man es sich erhofft.

Wenn dann jemand wie mikki schreibt, dass es das beste Investment in 18 Jahren Börse war, dann freut mich das ganz besonders und bestätigt, dass es richtig ist, nicht nur im Stillen für sich alleine  seine Investmentideen zu überdenken, sondern sich auch eines Forums zu bedienen, wo es ja auch um den Gedankenaustausch geht.

Die SW war in den letzten Jahren mein wichtigstes Investment. Jene die schon länger  hier mitlesen, wissen, dass da viel Herzblut dabei war.  
Ich habe nun meine SW-Aktien sukzessive verkauft und werde mich auch aus dem Forum zurück ziehen.  

Ich wünsche allen Investierten weiterhin viel Freude mit der Aktie!  

Seite: 1 | ... | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 |
| 24  
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
NEL ASAA0B733
TeslaA1CX3T
Wirecard AG747206
Ballard Power Inc.A0RENB
Apple Inc.865985
PowerCell Sweden ABA14TK6
BASFBASF11
Daimler AG710000
Microsoft Corp.870747
Allianz840400
Lufthansa AG823212
Amazon906866
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Deutsche Bank AG514000
Deutsche Telekom AG555750