finanzen.net

Wirecard AG: Mobile Payment und Risikomanagement

Seite 409 von 425
neuester Beitrag: 07.07.20 21:22
eröffnet am: 03.03.16 14:31 von: Fred vom Ju. Anzahl Beiträge: 10618
neuester Beitrag: 07.07.20 21:22 von: Fred vom Ju. Leser gesamt: 1793596
davon Heute: 447
bewertet mit 32 Sternen

Seite: 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 425   

17.05.20 07:40

3362 Postings, 498 Tage KornblumeNachtrag

Zitat:

>>>Was hälst du denn vom rasant angestiegenem Zinssatz die Tage für Leerverkäufe auf WDIG, um mal im Thema zu bleiben?<<<<

Du solltest dir besser keine Sorgen über die Umstände anderer Marktteilnehmer machen.

Das ist deren Ding.

Du solltest dir eher Sorgen über die Umstände deiner Entscheidungen machen. Die könnten viel teurer werden als 10% p.A.  

17.05.20 07:44

114 Postings, 390 Tage FischmarktKornblume..

...sammal, meinste eigentlich ich bin blöd, oderwas? :) Zum Linie zeichnen reicht mein Hirn, so schwierig ist der Chartverlauf mal nicht, und als ehemaliger technischer Redakteur und Malfuzzi kriege ich das sogar mit deinem kleinen bunten Bild da geschifft. War echt einfach.

Aber ja, hatte mir am Fr so ein paar Muster mal drübergelegt, so zur Sicherheit auch gaaanz gross gezoomt. War danach entspannt, und die kommende Woche wird es weiter aufzeigen was passiert.  Daher auch meine Gesamteinschätzung. Das habe ich nicht aus der Hüfte geschrieben.  

17.05.20 07:46

114 Postings, 390 Tage Fischmarkt...die Sorgen anderer Teilnehmer

...und das Verständnis deren, sind regelmässig mein Gewinn. Psychologie und Wissen sind ein Grundbaustein fürs Traden, bei mir.  
Wir haben vielleicht beide einfach unterschiedliche Strategien. Solange wir beide damit gewinnen, können wir doch Freunde bleiben :)  

17.05.20 08:03
2

1682 Postings, 313 Tage BioTradeLöschung


Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.05.20 13:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - keine Quelle

 

 

17.05.20 08:12

228 Postings, 4240 Tage anon99Wo ist die

Grafik her? Wie aktuell ist sie?  

17.05.20 08:18

114 Postings, 390 Tage FischmarktKGV...

..ist bei Wirekarte aktuell eher bei 55, Adyen direkt 250, je nach Zahlenspiel. Insofern... Spekulation ist kein Keks  ;)    

17.05.20 08:20
1

1900 Postings, 409 Tage Draghi1969WCI profitiert indirekt

...von der bezahlen Mainstream- Presse!
Können güstig Aktien rückkaufen.
Abwr jetzt ost es an der Zeit in die Offensive zu gehen und die LV auszuschalten. Egal wie- Hauptsache sie schmorren in der eigenen Sch.e  

17.05.20 08:25

1900 Postings, 409 Tage Draghi1969KGV WCI 55

Adyen 250..
Keine weiteren Fragen.  

17.05.20 08:28

114 Postings, 390 Tage FischmarktKGV Grafik...

...Riedl Report 010 ... bei 14:22. Dachte gerade, nanu, das Bild kennste doch :)  

17.05.20 08:30
1

1016 Postings, 994 Tage d.Karusselld.s.w.Fischmarkt

lern mal kgv berechnen. Geht ganz einfach. Kurs geteilt durch eps 2020, das circa 6.50 betragen könnte.  

17.05.20 08:36

114 Postings, 390 Tage Fischmarktverflixt :) & danke für den Zaunpfahl !

sry für den KGV Stuss eben, Kaffee war wohl nicht stark genug, war hart gestern :)
Ich korrigiere auf grob 14, 15. Quartalsgewinn eintüten ist ja irgendwie sinnfrei, es sei den man teilt und vermittelt das dann wieder haha..
 

19.05.20 07:47
1

3486 Postings, 3756 Tage Fred vom JupiterPositive Darstellung

Um mal den ständigen Negativmeldungen zu Wirecard eine positive Darstellung entgegenzuhalten, ist der Artikel unter folgendem Link sehr interessant:

https://economyaustria.at/wirtschaft/go-wirecard

Gerade für diejenigen, die noch nicht so lange die Geschichte von Wirecard verfolgen, ist der Artikel aufschlussreich. Für alle anderen ist er mindestens "beruhigend" und könnte helfen, vorschnelle Kurzschlusshandlungen zu verhindern.

Es ist nicht schwer zu erkennen, dass ich trotz der Kursentwicklung long bin. Der Einbruch von Freitag ist zwar charttechnisch problematisch, aber noch nicht zwingend negativ, zumal sehr stark "von außen" beeinflusst.
 

19.05.20 14:01
1

1402 Postings, 4191 Tage butschiD-Day am 4.6.

Die Spannung steigt und alle "Kombatanten" erhöhen die  Einsätze.

Braun pusht. TCI klagt. MCA mathematicked. Avira-Pusher puschen. LV leerverkaufen  

27.05.20 07:24
1

3486 Postings, 3756 Tage Fred vom JupiterDas freie Forum existiert schon,

...ist allerdings etwas nach hinten gerutscht, vermutlich, weil alle derzeit sich sowieso nicht so richtig frei fühlen ;-)  

27.05.20 12:12
1

3486 Postings, 3756 Tage Fred vom JupiterManchmal

Manchmal ist es gut, wenn die Analysten und Banken ihre Kursziele deutlich nach unten korrigieren und dabei auch eine Einigkeit erkennbar ist, wie aktuell bei Wirecard. Vielleicht führt das endlich dazu, dass alle wieder zum "Tagesgeschäft" zurückkommen und sich nicht mehr mit übertriebenen Ängsten und Hoffnungen herumschlagen. Das dürfte dann die Vola auch deutlich runter bringen und der Kurs würde sich allmählich dem annähern, was auf Basis der nackten Zahlen sowie auf Basis der künftigen erwarteten Geschäftstätigkeit angemessen ist.

Meiner Meinung nach sollte das nun zu nachhaltig steigenden Kursen führen. Und das sage ich nicht nur, weil der Kurs aktuell sage und schreibe 88 Euro überwunden hat (sass der Kurs überhaupt darunter fallen könnte, hätte ich auch nicht erwartet), sondern weil es eigentlich fast nicht anders sein kann.

Kursziele von 100, 105 oder 95 Euro sind insofern gut für die weitere Entwicklung, sobald Wirecard 100 erreicht hat, würde ich fast jede Wette eingehen, dass dann die Kursziele wieder kassiert und nach oben angepasst werden. Der Analyst ist der Lemming, nicht der Kurs.  

27.05.20 14:13

1682 Postings, 313 Tage BioTradeWirecard

Drüben knallen schon wieder die Sektkorken weil Leerverkäufer wieder ihr Spiel spielen und genau wissen, wie man die kleinen abzockt und wann abgeladen wird. Mein Thread wurde auch gelöscht "Unbelegte Aussage" Ha-ha!

Aber gut, am Ende wird man sowieso sehen wer wieder Recht hatte.

   

27.05.20 14:16

1968 Postings, 673 Tage 4ACNSWHey Bio

ist dir dein Thread um die Ohren geflogen?

Siehste. SO ist das, wenn man sich aus Widersprüchen nicht mehr heraus winden kann.  

27.05.20 14:21
1

1682 Postings, 313 Tage BioTradeWirecard

Ja, Kritiker muss man eben mundtot machen. Wie in China oder Nordkorea. Spielt auch den Leerverkäufern in die Hände ...aber soweit denkt man ja nicht.  Bei wirecard ist alles TippiToppi ... kaufen kaufen kaufen ... alles ist Supi.  Die 3x malige Verschiebung der 2019er Zahlen ... kann ja man passieren. Ist ja nur ein Dax Konzern. Al Alam aus Dubai machen über Nacht die Bude dicht obwohl da 48% Gewinn generiert wurde. Kann ja mal passieren. Sicher Corona ...  Kaufen kaufen kaufen ... bald 500 Euro. Rackete steigt heute.  

27.05.20 14:24

436 Postings, 321 Tage Bilgi333@fred

Ich hab heute Morgen dein Post von 2016 gelesen. Ich hoffe am 18.6.2020 kannst du genau diesen hier reinkopieren :D  

27.05.20 14:41
3

1127 Postings, 1887 Tage hgschrBiotrade

Irgendwann kapiert der grösste Idiot,dass er verloren hat. Deine shorts sind am Arsch und es kommt noch schlimmer. Dass du dich verspekuliert hast, ist traurig. Was du aber seit Tagen in allen möglichen Foren tust, ist charakterlos, ehrlos, widerlich. Kämpf ruhig weiter deinen einsamen Kampf des loosers. Ich würde dir allerdings empfehlen, dir einen Job zu suchen, damit du nicht in ein paar Jahren an der Armutsgrenze lebst. Und lasse von der Börse die Finger weg. Offensichtlich hast du da kein Gespür.  

27.05.20 14:44
2

1968 Postings, 673 Tage 4ACNSWach der Bio

der will doch mit der "mundtot-Keule" einfach nur selbst alle seine Kritiker mundtot machen, in dem er sich  zum Opfer stilisiert.

Im bereits schon wieder geschlossenen Thread von Bio hab ich das adressiert. Das war wohl zuviel der Wahrheit mit der Bio so seine Probleme hat  

27.05.20 15:01
1

1682 Postings, 313 Tage BioTradeWirecard

Stimmt, weil Wirecard heute mal um 3% gestiegen ist (dem Fake bullischen Gesamtmarkt geschuldet - FED & EZB pumpen wieder Milliarden in die Märkte)  bin ich total pleite und muss morgen unter der Brücke schlafen.  Warten wir doch einfach ab, wo der Kurs zum Ende der woche steht, abgemacht?

Nichtsdestotrotz kein Grund persönlich oder beleidigend zu werden .. nur weil ich die Finger ganz offensichtlich in die Wirecard Wunde lege und genau da nachhake wo es eben hakt.

Ist das Bashing oder sind das einfach offene Fragen die sich jeder stellen sollte wenn man ernsthaft investiert ist.

-  Al Alam aus Dubai hat KMPG Unterlagen aus den relevanten Jahren 2016-18 vorenthalten und keine Woche später schließt über Nacht  Al Alam aus Dubai, die 48% Gewinn generiert haben. Warum?
- Warum verschiebt man jetzt so kurzfristig den 2019er Bericht um 2 weitere Wochen?

Und viele weitere Fragen.  Auch nachzulesen hier.

Was kommt stattdessen als Antwort? Du Loser, such dir einen Job, HAHA deine Shorts verbrennen, hast dich verzockt, reinster infantiler und niveauloser Schrott. Das sind bestimmt die absoluten Gewinnertypen an der Börse ...

https://finanz-szene.de/payments/...ahre-dimension-des-kpmg-berichts/
Der KPMG-Sonderprüfbericht zu Wirecard enthält etliche Passagen, die einen erschaudern lassen. Hier die wichtigsten Auszüge.
 

27.05.20 15:15
1

8140 Postings, 756 Tage DressageQueenIch habe leider auch feststellen müssen...

die meisten User im Wirecardforum sind einfach leicht gestrickt um es mal nett auszudrücken. Gibt sicherlich Ausnahmen, die diskutieren allerdings in nicht öffentlichen Gruppen was absolut nachvollziehbar ist. Würde mir die Mühe sparen hier großartig Zeit zu verschwenden. Der Threadersteller hier gehört übrigens auch zu den Ausnahmen, was man ja schon an seiner Schreibweise erkennt. Aber der Großteil hier, oh my goodness. Kneipenniveau.  

27.05.20 15:40

1682 Postings, 313 Tage BioTradeWirecard

Ach ich finds amüsant weil ich am Ende wieder Recht haben werde :)  Als ob die 90.- Euro heute halten.
Der Fakeanstieg der letzten Tage ist doch so leicht zu durchschauen. Wenn die 80.- halten sollten zum Ende der woche wäre das schon ein Erfolg. Bin gespannt was Trump mit China @ Hongkong vorhat. Da steht ja noch eine Meldung aus.  

27.05.20 15:58

81 Postings, 54 Tage Pasquale Condello@Biotrade

Seite: 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 425   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln
Kontakt - Impressum - Werben - Pressemehr anzeigen
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Wirecard AG747206
TeslaA1CX3T
BayerBAY001
Daimler AG710000
Amazon906866
BioNTech SE (spons. ADRs)A2PSR2
Infineon AG623100
Lufthansa AG823212
Microsoft Corp.870747
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Allianz840400
CommerzbankCBK100
NEL ASAA0B733