Steinhoff International Holdings N.V.

Seite 1 von 11481
neuester Beitrag: 21.01.21 14:09
eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 287007
neuester Beitrag: 21.01.21 14:09 von: Fun_trader99 Leser gesamt: 40013715
davon Heute: 31245
bewertet mit 270 Sternen

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11479 | 11480 | 11481 | 11481   

02.12.15 10:11
270

29081 Postings, 5803 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11479 | 11480 | 11481 | 11481   
286981 Postings ausgeblendet.

21.01.21 10:31

2567 Postings, 1343 Tage gewinnnichtverlust@Kolipt

Melde Dich einfach wieder ab, oder schreibe vernünftige Beiträge. Ich bin nur Daddy für meine Steinis im Depot, auf die passe ich aber dafür sehr gut auf, dass keine zu einem günstigen Preis sich aus meinem Stall verabschiedet. Kommunikation zwischen uns beiden ist jetzt wieder eingestellt, weil es uninteressant ist.

Steini gefällt mir sehr gut seit einigen Wochen. Irgendwie komme ich mir vor, als hätte jemand nach 3 jährigem Sturzflug den Schalter des Aufzugs umgelegt und es geht langsam aber sicher aufwärts. So kann es weitergehen.  

21.01.21 10:37
2

173 Postings, 3711 Tage VentusIch habe für einige Personen hier

einen Literaturtipp: ISBN 978-3426214770.
Wenn sich hier einer daneben benimmt ist das noch lange kein Grund, auf gleichem Level weiterzumachen und draufzudreschen.
Reißt euch doch bitte mal am Riemen.  

21.01.21 10:38

32 Postings, 51 Tage ManomannIch bin

auch Daddy von 181tsd steinis.
Hoffentlich sorgen die sich selber wenn sie gewachsen sind :-)  

21.01.21 10:44
16

70 Postings, 315 Tage PaxiScheme of Arrangement und S155

Sofern das englische Gericht sich von seiner Zuständigkeit für die Billigung des SoA überzeugen konnte, obliegt es seinem Ermessen, das Scheme zu billigen. In der Praxis wird das englische Gericht sein Ermessen zur Billigung eines Scheme of Arrangement für ausländische Unternehmen nur ausüben, wenn:

? eine hinreichende Verbindung zur englischen Gerichtsbarkeit besteht,
und
? es wahrscheinlich ist, dass das Scheme seinen Zweck erfüllen kann.

Entsprechend wird das englische Gericht prüfen, welche Auswirkungen das Scheme of Arrangement haben wird und ob dieses in jeder Jurisdiktion, in welcher eine Anerkennung erforderlich wäre, auch anerkannt werden wird. Diese Prüfung erfolgt individuell von Fall zu Fall, wobei das englische Gericht Sachverständigengutachten zu den jeweils betroffenen Jurisdiktionen einholen kann.

Soweit stellt die heutige ?Telefonkonferenz? zum S155 Proposal eine zum (i) klare Ansage dar, auch diesen Weg zu gehen, zum (ii) eine flankierende Maßnahme für die Termine am 26, 27 Jan. Alles bedacht, damit bloß kein Spagetti Schaden nimmt. :)

Quellen:
https://www.mayerbrown.com/-/media/files/..._-schemeofarrangement.pdf
 

21.01.21 10:52
11

350 Postings, 322 Tage JG73Steinhoffkolipt

ist Dir fad?
Oder warum hast Dir heute morgen eine neue IP generiert und Dich extra nochmals hier angemeldet?
Mein Tipp ,lieber Aktien Neuling, stecke Deine Energie in das nächste Gespräch mit Deinem Bänker, um ihm zu erklären, warum Dein Dispo so ausschaut wie er ausschaut. Und wenn Du Erfolg beim anderen Geschlecht suchst, frag Drohnröschen, die gibt Dir sicherlich ne kurze schriftliche  Einweisung in die Materie, wir halten im Forum ja zusammen. Auch schwarze Schäfchen wie Dich betreuen wir hier zuvorkommend.
@Drohni, falls Du deswegen Auslagen hast, lass es mich wissen. Zahl ich dann beim Treffen.  

21.01.21 10:54
4

6045 Postings, 964 Tage BobbyTH@JG73

beim Treffen brauchts Röschen dein Geld nimmer.:-))  

21.01.21 10:55
8

3 Postings, 352 Tage VANGELUKSteinhoff

Guten Morgen zusammen,

ich bin seit Mitte 2018 investiert und seitdem größtenteils stiller Mitleser in diesem weltumspannenden Wirtschaftskrimi.

Ich fände es aber auch schön wenn man es schaffen könnte wieder eine angemessenere moderatere Kommunikation zu finden. Wir sind doch hier alle investierte Glücksritter in einem Aktien Forum, keine besoffenen Pöbler vorm Fussballstadion (oder?).

Außerdem, obgleich ich selbst auch momentan sehr positiv hinsichtlich der Timeline eingestellt bin, möchte ich drauf verweisen, dass uns die Steinhoff Story sehr wohl noch Jahre lang beschäftigen kann.
Ich könnte mir gut vorstellen, dass viele hier, sobald der Kurs wieder bei 0,10? ist, sofort verkaufen und froh sind endlich draußen zu sein.
Das wäre natürlich schade.
Rein objektiv betrachtet stand das Unternehmen in den letzten Jahren niemals so gut da wie jetzt. Schritt für Schritt hat man sich jedem Problem angenommen und es mit unermüdlicher Arbeit vermocht, uns nun so nah an eine Wiederherstellung der Normalität zu bringen.

Vergleich zur aktuellen Pandemie vielleicht: Der Impfstoff ist gefunden, aber noch sind die Impfzentren leer.
Aber mit genug Geduld wird Steinhoff irgendwann durchgeimpft sein und auf diesen Tag warte ich.

Viel Erfolg allen Investierten und hoffen wir auf baldige positive News und die ersten größeren Kuszucker in Richtung Norden.  

21.01.21 10:59

6045 Postings, 964 Tage BobbyTHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 14:04
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.01.21 11:05

1044 Postings, 1072 Tage JuPePoHürde genommen ?

Die 0,07 ? scheinen sich zu verfestigen.  

21.01.21 11:14
4

6391 Postings, 1056 Tage STElNHOFFLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 14:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.01.21 11:22
1

32 Postings, 51 Tage ManomannDer Rücktritt von Naidoo

zum 1. Februar vom Vorstand ist auch auffällig.
Die Investmentgesellschaft Lancester gehört ihm und er klagt selber gegen Steinhoff als jetzt ehm. Vorstand.
Vielleicht kann er nur dann Entschädigung bekommen wenn er nichts mehr mit Steinhoff zu tun hat.
Wieso ist er nicht früher gegangen worden und ausgerechnet jetzt zum 1.2.2021. Wo die Gelder Freigegeben werden.


https://www.news24.com/fin24/companies/retail/...nhoff-claim-20210120  

21.01.21 11:23
5

97 Postings, 414 Tage JamesEuroBondsAkazien_Neuling

Akazien_Neuling hat es ja lange geschafft, dem Steinbock Forum fernzubleiben

lol  

21.01.21 11:25
6

3157 Postings, 961 Tage DrohnröschenLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 14:06
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.01.21 11:30

6045 Postings, 964 Tage BobbyTHLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 14:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

21.01.21 11:50

329 Postings, 918 Tage grobieBobby

Warum bist du noch nicht auf dem Airport? Flug gestrichen?  

21.01.21 12:05
3

360 Postings, 786 Tage MofoKlasseneinteilung

Kann mir einer erklären, wieso das Thema Klasseneinteilung mit dem Termin heute im Kontext genannt wird?

"South African directions hearing in respect of SIPHL section 155 scheme: An ex parte
       hearing is scheduled for 21 January 2021 in the Western Cape High Court, at which
       SIHPL will seek certain procedural directions prior to a decision to launch a scheme of
       arrangement under s155 of the South African Companies Act to implement the global
       settlement proposal as it relates to SIHPL (?S155 Proposal?). An application to the South
       African High Court has been filed by Hamilton B.V. and Hamilton 2 B.V. contesting
       SIHPL?s approach to the proposed class composition under the S155 Proposal. No date
       for a hearing of that application has been set."

Solange doch nicht klar ist, wer final in welcher Kasse ist, kann man doch auch nicht sicher wissen wer final was bekommt, da an die Mitglieder einer Klasse das Gesamtbudget einer Klasse anteilsmäßig verteilt wird, sofern das Budget hier die Obergrenze darstellt ,die Steinhoff zu stemmen im Stande ist?

Oder würden sich die Gesamtkosten ändern, wenn Hamilton sich in eine bessere Klasse klagt ? .. dann würde es teurer werden, aber die Entschädigung der anderen wäre nicht vom Urteil abhängig.

Ich versteh es nicht  .. :-)  


 

21.01.21 12:08
2

1989 Postings, 1507 Tage shatoiLol

Wieder sehr lustig die Selbsthilfegruppe hier. Vor lauter Gejammer gingen fast die guten Rand Infos unter. Langsam aber sicher wird es. Hoffe der Kurs hält sich heute über 7 c't um am green Friday über die 7,20? c't zu springen. Wäre eine gute Basis für nächste Woche.

Bye the way. Ich verkaufe meine Grünen Sterne. Wir hatten hier mal definiert, dass man für 1000 Sterne 1 c't steigt. Ich mache da nen fairen Preis. Wer den Kurs nachweisbar um 0,5 c't hoch kauft, dem lasse ich 1000 Grüne übertragen. Geht das nicht, gibt's zumindest ein Bier in FFM. Wer schlägt ein? :)  

21.01.21 12:13
1

4204 Postings, 992 Tage walter.euckennaidoo

der rücktritt von naidoo ist aus meiner sicht zu sehr bedauern aber unvermeidlich.

obwohl "nur" im board von pepkor und nicht von steinhoff selber, kann er unmöglich einem vergleich des unternehmen mit ihm selber zustimmen; sowas ist rechtlich einfach nicht zulässig.

erfreut nehm ich aber zur kenntnis, das der rücktritt bereits auf 1. februar gilt.   diese eile kann aus mener sicht nur einen grund haben, man räumt letzte hindernisse für einen baldigen vergleich aus dem weg.  

21.01.21 12:25
3

4204 Postings, 992 Tage walter.eucken.....

steinhoff-aktionäre können dieses jahr weihnachten schon zu ostern feiern......




:-)  

21.01.21 12:33
5

6045 Postings, 964 Tage BobbyTH@Grobie

ich bin schon im Hotel  

21.01.21 12:37
4

855 Postings, 1052 Tage StPauliTrademeine Güte die 7 ct. ist ja umkämpft

is ja lächerlich...

 

21.01.21 12:38

1928 Postings, 629 Tage JosemirLöschung


Moderation
Zeitpunkt: 21.01.21 14:20
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

21.01.21 12:46
4

641 Postings, 4307 Tage Effancywas heißt hier

umkämpft. Pendelt zwischen 0,0690 und 0,710. Passt doch. Bis wir mehr News zu den nächsten Terminen haben ist das doch ein super Niveau wenn wir mal den Kurs der letzten 6 monate zugrunde legen ;)

Bin mal gespannt auf den Aktionär. Die haben schon bestimmt den nächsten Basher Artikel zu Steinhoff fertig geschrieben. Allerdings hauen die den immer erst dann raus wenn am Tag ein größerer Anstieg stattfindet.  

21.01.21 14:09
1

4288 Postings, 5790 Tage martin30smIn ein paar Tagen sollten wir wieder ein

wenig klüger sein... die Stimmung sollte sich dann aufhellen und Vertrauen geschaffen werden...

Bin sehr zuversichtlich dass unsere Steini gut auf dem Weg ist :-)  

21.01.21 14:09
2

516 Postings, 1134 Tage Fun_trader99@Mofo

Ich würde das in meiner Laienhaftigkeit vereinfacht so darstellen:
class action = Sammelklagen
class composition = Vergleich der Sammelklagen

class composition ist also nicht die Zusammensetzung der Schulklasse ;-)  

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 |
11479 | 11480 | 11481 | 11481   
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Talismann

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln