Terroristen als Flüchtlinge

Seite 2 von 2
neuester Beitrag: 13.12.15 22:28
eröffnet am: 25.11.15 11:46 von: heavymax._. Anzahl Beiträge: 42
neuester Beitrag: 13.12.15 22:28 von: .Juergen Leser gesamt: 8655
davon Heute: 2
bewertet mit 12 Sternen

Seite: 1 |
 

25.11.15 14:11
2

56281 Postings, 5084 Tage heavymax._cooltrad.Herrmann:Terroristen missbrauchenFlüchtlingsströme

Paris-Attentäter soll über Deutschland gereist sein
na also.. manch heller Kopf sieht das man die Augen nicht verschließen darf!

http://www.merkur.de/politik/...n-fluechtlingsstroeme-zr-5897000.html
-----------
Freie Meinungsäußerung bedeutet für viele Journalisten immer noch.. den Tod!

25.11.15 14:15
2

69031 Postings, 6437 Tage BarCodeTerroristen missbrauchen alles...

Die brauchen keine Flüchtlingsströme, wenn sie Anschläge machen wollen. Das ist nur eine (kaum genutzte() weitere Möglichkeit.
Wer glaubt, wenn wir alle Flüchhtlinge draußen halten (wie auch immer das gehen soll) sei irgendeine Terrorgefahr gebannt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.
Im Grunde wird das Thema nur genutzt, um seinen Vorbehalten gegen Flüchtlinge/Ausländer ein wenig "rationale" Substanz zu verleihen.
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

25.11.15 14:21
1

34605 Postings, 3889 Tage NokturnalStimmt gegen den Schwabenterror in Berlin

und Umland könnten wir leider auch nichts ausrichten :-(  

25.11.15 14:27

69031 Postings, 6437 Tage BarCodeWenn euch einer

2 einigermaßen kluge Sätze, ein bisschen ordentliche Organisation und was Essbares - statt eure unterirdischen heimischen Gerichte - anbietet, fühlt ihr euch schon terrorisiert?
Gegen solche Minderwertigkeitskomplexe ist schwer ankommen....
-----------
Ein Beitrag zur Friedensstiftung und ein leuchtendes Beispiel ueberschwaenglicher Willkommenskultur!

25.11.15 14:44
4

352 Postings, 4279 Tage fuchs_deraltemerkel wegn beihifle zu verhaften

udn genossen
diehaben die flüchlinge bestellt vorsätzlich
 

25.11.15 16:30
5

23883 Postings, 7544 Tage modLink aus # 30

Eben angesehen.

sehr informativ!

Bitte ansehen
-----------
Freies Land !    
... noch

25.11.15 16:36
6

23883 Postings, 7544 Tage modauch gibt es das jetzt hier

-----------
Freies Land !    
... noch

25.11.15 16:46
6

23883 Postings, 7544 Tage modSchulen des Terrors

-----------
Freies Land !    
... noch

25.11.15 17:06
6

14633 Postings, 4860 Tage objekt tiefdieser Haßprediger hat in Deutschland

Narrenfreiheit. Kaum zu glauben. Man kriegt diese Zecke nicht los (oder will man nicht?)

http://mediathek.daserste.de/REPORT-MAINZ/...ssort&bcastId=310120  

25.11.15 17:08
9

23883 Postings, 7544 Tage modTja, die guten Menschen

-----------
Freies Land !    
... noch

25.11.15 17:10
6

14633 Postings, 4860 Tage objekt tiefmod, ist ein Einzelfall

also, kein Grund zur Sorge  

25.11.15 17:24
10

17156 Postings, 6260 Tage cumanaNur koi Angst!

 
Angehängte Grafik:
alles-wird-gut.jpg
alles-wird-gut.jpg

25.11.15 17:39
2

95441 Postings, 7469 Tage Happy EndDer rechte Stammtisch läuft zur Höchstform auf

da hast Du mit sachlichen Argumenten keine Chance, BarCode.  

25.11.15 18:18
12

9920 Postings, 3036 Tage Canis AureusDer linke Grill-Klüngel schäumt...

25.11.15 18:20
10

9920 Postings, 3036 Tage Canis AureusVáclav Klaus: Einwanderung ist kein Menschenrecht

Ein Recht auf ein "besseres Leben" finde ich auch nicht im GG...

Der frühere tschechische Präsident Václav Klaus hat die Politik westeuropäischer Staaten für die derzeitige Asylkrise verantwortlich gemacht. ?Die aktuelle Migrationskrise ist nicht vom Himmel gefallen. Ihre Gründe sollten wir nicht im Nahen Osten oder in Nordafrika suchen?, schrieb Klaus ein einem Gastbeitrag für die JUNGE FERIHEIT. ?Sie ist die Folge des selbstmörderischen Verhaltens von zahlreichen Politikern Westeuropas.? ...

 

13.12.15 22:28
3

12218 Postings, 6472 Tage .JuergenTerroristen missbrauchen alles... 25.11.15 14:15

Zitat-Barcode:"Die brauchen keine Flüchtlingsströme, wenn sie Anschläge machen wollen. Das ist nur eine (kaum genutzte() weitere Möglichkeit.
Wer glaubt, wenn wir alle Flüchhtlinge draußen halten (wie auch immer das gehen soll) sei irgendeine Terrorgefahr gebannt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann.
Im Grunde wird das Thema nur genutzt, um seinen Vorbehalten gegen Flüchtlinge/Ausländer ein wenig "rationale" Substanz zu verleihen."Ziatende
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,­,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,

Wer will denn von den Kritikern der Asylpolitik
" ALLE ? "Flüchtlinge draußen halten" ?
das wird doch nur von dir populistisch behauptet.
Es geht den Kritikern doch vielmehr um den Massenhaften unkontrollierten Zustrom in DE.  
Welches auch zur Folge haben könnte, dass zukünftig Ghettos von jungen perspektivlosen Muslemen enstehen die dann z.B. auch für Haßprediger leicht zu rekrutrierende Terror Kämpfer sind.  Siehe auch in Frankreich, Belgien, genau dort kamen die Terroristen von Paris her.  

Seite: 1 |
 
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung
finanzen.net Brokerage
finanzen.net Zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln