Schaeffler unterbewertet!?

Seite 288 von 289
neuester Beitrag: 08.05.21 18:00
eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 7212
neuester Beitrag: 08.05.21 18:00 von: gelberbaron Leser gesamt: 1500662
davon Heute: 399
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 285 | 286 | 287 |
| 289  

04.03.21 16:36

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronbitter bestraft

Langanleger.....nie wieder....mir langts jetzt nicht nur bei
Schaeffler.....verkaufen!  

04.03.21 18:25

917 Postings, 1464 Tage ArfiAlles Gut.....

Das ist nur eine Momentaufnahme. Warte ein halbes Jahr. Die Aktie war ein bisschen überhitzt.
           Die Zukunft zählt.
 
Angehängte Grafik:
bf63aa98-a5ea-4272-863e-27527597c364.jpeg (verkleinert auf 78%) vergrößern
bf63aa98-a5ea-4272-863e-27527597c364.jpeg

05.03.21 00:04

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronfast 7% Minus

und Freitag ein allgemeines Blutbad.....

Schnauze gestrichen voll  

05.03.21 05:42

62 Postings, 3759 Tage freetimevorstand kauft Aktien

140k eur  

08.03.21 11:22
1

2 Postings, 63 Tage Daniel777Schaeffler erreicht noch die 20 ? in fünf Jahren

Schaeffler ist total unterbewertet... Bringen gute Zahlen raus und die Aktie wird trotzdem Leerverkauft. Jetzt holt die Aktie langsam wieder Aufschwung...
Mein Kollege arbeitet selber bei Schaeffler im "Hauptlager" für die Industrie. Von Corona keine Spur... Es geht da nur bergauf was dort an Waren versendet werden! Für das Jahr 2020 betrug der Umsatz 12,6 Milliarden ?, davon 3,138 Milliarden ? von der Industrie erwirtschaftet, also knapp 25 % (24,90 %). Die Sparte Automotive hat 2,7 Milliarden ? im Unternehmensbereich E-Mobilität erwirtschaftet... Über 21 % vom Umsatz! (21,42 %) Diese Aktie wird in Zukunft Gold wert sein... und wenn endlich diese Leerverkäufe aufhören sehe ich diese Aktie in fünf Jahren schon auf die 20 ? zugehen, wenn es hier so weiter geht.

Dieses Jahr sehe ich die 10 ? kommen!  

08.03.21 23:12

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronin 5 Jahren

kann es diese Firma gar nicht mehr geben.....oder sie ist
doppelt so groß.....

5 Jahre Prognose ist Schwachsinn pur und nur Geschwätz  

09.03.21 11:53
1

2 Postings, 63 Tage Daniel777Schaeffler

gelberbaron du bist anscheinend nur kurzfristig investiert, da bist du bei Schaeffler falsch... Langfristig mit den Dividenden die diese Firma ausschüttet ein Traum.  

09.03.21 12:27

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronConti

heute im freien Fall....zieht Schaeffler mit runter....

mein Invest ist länger...für den Preis verkaufe ich nicht....
aber 5 Jahre? Da lebt man vielleicht gar nicht mehr.....
das ist zu weit weg  

10.03.21 11:18
2

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronwarum

steigt Schaeffler nicht, alles explodiert aber nicht Schaeffler.

Man hat wieder nur die Gurken im Depot immer das Gleiche.

Pizza Lieferdienste und Wasserstoff Buden die noch gar nichts bringen
haben astronomische Kurwerte.

Im Prinzip kaufen die Leute wertlose Aktien hoch aber das scheint
zu funktionieren  

14.03.21 09:02
1

312 Postings, 608 Tage FrankonaIch denke

wir werden heuer noch die 10 oder 12 sehen die Autoindustrie wird noch an Fahrt aufnehmen.  

16.03.21 17:39
1

390 Postings, 5763 Tage frankoosRespekt!!

Dax auf Rekord, VW und Conti an Dax-Spitze!
und Schaeffler? Schließt im minus......  

18.03.21 08:48

5636 Postings, 1757 Tage KautschukKeine Ahnung

ob VW jetzt alles selber produziert. Vermutlich, anders ist das heir nicht zu erklären. Zulieferer sind unnötig (Ironie)  

29.03.21 09:13

18 Postings, 991 Tage PolyproNutzfahrzeuge

Nach den 2,7 Milliarden Ordereingang im Bereich Emob in 2020 hat Schaeffler jetzt noch diverse Aufträge zur Elektrifizierung (rein elektrisch plus Hybrid) von Nutzfahrzeugen bekommen: https://www.schaeffler.de/content.schaeffler.de/...il.jsp?id=87652423
Rundum eigentlich Good News ? hoffe der Kurs zeigt es dann auch bald.  

31.03.21 12:25

72 Postings, 768 Tage DonLong79na

gelingt der Ausbruch?
aller guten dinge sind 3.  

01.04.21 12:09
1

312 Postings, 608 Tage FrankonaSchaut

gut aus.  

06.04.21 09:48

312 Postings, 608 Tage FrankonaDie

8? haben wir genommen. Jetzt kanns Richtung 10 gehen.  

06.04.21 22:46

106 Postings, 2239 Tage Baerli0308kusziel

19.04.21 13:54

292 Postings, 3393 Tage LUXERSchaeffler AG: Vorläufige Zahlen

Quelle :
https://www.dgap.de/dgap/News/adhoc/...r-als-erwartet/?newsID=1436565


Schaeffler AG: Vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2021 besser als erwartet  

19.04.21 19:33
2

34 Postings, 1322 Tage ZweeperSchaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperati

Schaeffler unterzeichnet Brennstoffzellenkooperation mit Refire

hört sich doch super an!


https://www.bolidenforum.de/artikel/...ffzellenkooperation-mit-refire  

20.04.21 17:12

7415 Postings, 1538 Tage gelberbaronzurück auf los

aber erst ins Gefängnis und 3 x aussetzen wo steht Schaeffler
am Freitag?  

20.04.21 17:32

1280 Postings, 824 Tage Hitman2Starke Quartalszahlen treiben Aktie an

21.04.21 15:15

106 Postings, 2239 Tage Baerli0308Zahlen und Kursentwicklung

Wie weit soll dass noch runter gehen  

21.04.21 17:07
1

58 Postings, 91 Tage BuyLowRosenfeld hat heute mal wieder gekauft

Kauf
Preis Aggregiertes Volumen
7,8624 EUR 157248,1100 EUR
e) Datum des Geschäfts
2021-04-21; UTC+2

Er hat zwar selten den Tiefstand erwischt, aber in den letzten Monaten konnte man mit Käufen ja nichts falsch machen. Kaufe zwar ungern kurz vor der Dividende, aber in diesem Fall hab ich's ihm mal
wieder nachgemacht.
Zugegeben nicht ganz so viel aber dafür ein paar Cent billiger. Der Kursverfall war schon etwas zu heftig die letzten 3 Tage. Und die Autokonjunktur zieht doch gerade erst an. Nur m.M.
 

21.04.21 19:14
1

106 Postings, 2239 Tage Baerli0308Dividende

Deshalb hatte ich gekauft, mal sehen wie es in einem Jahr aussieht  

29.04.21 11:01
2

90 Postings, 3306 Tage acaoInsiderkäufe

Rosenfeld hat diese Woche weiter massiv gekauft und,  der Kurs schwächelt. Dieses Muster ist nach fast jedem Rosenfeld-Kauf sichtbar - schon etwas komisch.  

Seite: 1 | ... | 285 | 286 | 287 |
| 289  
   Antwort einfügen - nach oben
Werbung

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln