Schaeffler unterbewertet!?

Seite 283 von 288
neuester Beitrag: 06.04.21 22:46
eröffnet am: 24.11.15 13:34 von: MilchKaffee Anzahl Beiträge: 7192
neuester Beitrag: 06.04.21 22:46 von: Baerli0308 Leser gesamt: 1477296
davon Heute: 350
bewertet mit 10 Sternen

Seite: 1 | ... | 281 | 282 |
| 284 | 285 | ... | 288   

26.01.21 16:23
1

4101 Postings, 6617 Tage hippelandWird schon noch werden

Ist halt gerade nicht sexy, das Papier.

Die Nachrichten sind doch gar nicht übel. Zahlen besser als prognostiziert und die e-sparte ist auch auf gutem Weg

-----------
Grüße
-hippeland-

26.01.21 16:32

70 Postings, 744 Tage DonLong79schaeffler

im fast jedem zweiten gebauten windrad sind schaeffler Produkte verbaut.außerdem Wasserstoff(hui).
gebrauchtwagen brauchen auch ersatzteile  

26.01.21 16:40

13513 Postings, 7772 Tage LalapoFrage ist jetzt halt

was wertet der Markt mehr ....die aktuellen Zahlen ( dann geht"s wieder an die 6 ? ) ..oder die Zukunft ...dann sollte zumindest die Richtung sich langsam ändern ...7-8-9 ?  

26.01.21 17:15

70 Postings, 744 Tage DonLong79sehe

es als langfristige Anlage.Daher denke ist unter 7 nen guter Einstand  

26.01.21 17:51

4101 Postings, 6617 Tage hippelandIch sehe einen gewichtigen Grund,...

...dass es nicht nach oben geht.
Schaeffler gehört zu den größten Positionen in meinem Depot. Nicht dass dienAnzahl meiner Stücke auch nur im geringsten Einfluss auf die Kurse haben könnte, aber wenn ich genervt verkaufe, hebt die Rakete trotzdem garantiert ab ;)

Müsst Ihr mit leben, denn auch für mich ist das ein Langzeit-Investment, das hoffentlich auf lange Zeit verlässliche Dividenden abwirft. Gebe keine Stücke her, auch nicht bei 8, 9 oder 10
-----------
Grüße
-hippeland-

26.01.21 19:20

383 Postings, 2978 Tage United JackSchaeffler Typische Zahl 6,66 Euro


Ist schon klar daß Leerverkäufer am Werk ist und versuchen eure Aktien einzusammeln und auch bei guten oder schlechten Nachrichten drückt der Kurs! Trend 38/100/200 Tage Linie ist auf dem gutem Weg aber der Dax ist bei 13500 - 14000 Punkte und möglicherweise könnte irgendwann der Crash kommen! Dann ist der Chart Schaeffler wieder futsch! Rosenfeld sagt mal wenn der Krise vorbei ist dann wieder der Schaeffler Gewinner sein! Mag er schon recht haben aber jetzt wäre der falsche Zeitpunkt einzusteigen!
Kapitalerhöhung wird auch noch kommen nur wann ist ungewiss!  

27.01.21 09:05

5566 Postings, 1733 Tage KautschukWenn wir die 6,90 erreichen, geht es weiter

bis 10 ?. Die Autoindustrie boomt, wenn es einen Crash gibt dann bei H2 Werten, alle an die 2000 % im Plus, dass ist krank  

27.01.21 09:16
1

7361 Postings, 1514 Tage gelberbaronzu wenig freefloat

alles in festen Händen, und die leben vom verleihen! Damit verdienen sie
im Jahr die gesamte Marktkapitalisierung nochmal und für die Kleinaktionäre
bleibt nichts übrig.


Heute schön zu sehen......Leerverkäufer werfen geliehene Papiere und es geht
runter.

Aufs Jahr gesehen ein Milliardengeschäft....Leihgebühren und Kursgewinne
an fallenden Kursen.

Hier geht es nicht mit rechten Dingen zu.....die vielen Fonds verleihen!

Und vielleicht Continental selber auch!

Alles Stromer!
 

27.01.21 09:20

7361 Postings, 1514 Tage gelberbaronFondmanager

traden die Aktie wie sie wollen und verdienen....so ist das...da können
wir nicht mit bei den hohen Gebühren und kleinen Wellen  

27.01.21 16:08

7361 Postings, 1514 Tage gelberbarontolle Aktie.....

2017 sahen ja schon manche Kurse jenseits von gut und böse.....
nichts kam.....E Mobilität...wenn was gemeldet würde....nichts kam

Wasserstoff.....nichts kommt.....Kurs ist völlig am Arsch

keine PR nichts.....nur Corona von spät bis früh  

27.01.21 16:42

70 Postings, 744 Tage DonLong79??

??  Informiere dich besser  

28.01.21 13:19

7361 Postings, 1514 Tage gelberbaronwer drückt das Papier

schon wieder so runter????? Was läuft hier ab????  

28.01.21 13:21

7361 Postings, 1514 Tage gelberbaronschaeffler

meidet man wie der Teufel das Weihwasser....zu wenig Freefloat  

28.01.21 13:38

7361 Postings, 1514 Tage gelberbaronhier fehlen die

RobinHoods.....Tod den Hedgefonds Tod den Leerverkäufern

keiner soll übrig bleiben

 

31.01.21 11:57

324 Postings, 1780 Tage lumbagooWenn es interessiert:

Heute morgen im VT von n-tv gelesen, dass die Kaufbereitschaft sich ein Automobil zuzulegen ernorm angestiegen sei. Bei meiner "Recherche" hierzu bin ich auf TomTom gestoßen.
TomTom Traffic Index
https://www.tomtom.com/en_gb/traffic-index/

Zur Info aus dem VT:
Zitat:
The COVID-19 pandemic is profoundly changing automotive consumer behavior. Health and hygiene become more important as consumers steer towards individual mobility over public and shared modes of transport. Younger age groups are finally warming up to the idea of owning a vehicle.

https://www.capgemini.com/de-de/research/...r-verbraucher-veraendert/
https://www.capgemini.com/de-de/wp-content/...VID-19-Automotive-3.pdf  

02.02.21 10:34

916 Postings, 3843 Tage jameslabrienochmals aufgestockt

heute zu 6,6e  

03.02.21 09:10

13513 Postings, 7772 Tage Lalapoverrückt wie der Wert dem Markt hinterherhängt ...

und der Peer noch mehr ....eigentlich sollten wir hier mind. 30-50 % höher stehen ....noch defensiv gerechnet ..  

04.02.21 09:50

13513 Postings, 7772 Tage Lalaponeuer Angriff auf die 7,XX ...

ab 7,50 sollte dann das 12MHoch um 9,50 das nächste Ziel sein ..wenn ich mir die Peer anschaue ..sollten wir eigentlich da schon längst stehen ..die Elring..Leonie etc  ....  

04.02.21 13:40

2574 Postings, 5453 Tage Orth2,261 Mrd. EUR

[..]
IHO Verwaltungs GmbH
Georg F.W. Schaeffler
Verpfändung von 333.000.001 Stammaktien der Schaeffler AG im Rahmen eines Kreditgeschäfts
[..]
https://www.ariva.de/news/...s-dealings-schaeffler-ag-deutsch-9121705

Das sind bei akt. Markwert Aktien im Wert von ca. 2,26 Mrd. EUR. Was ist denn das für ein enormes Kreditgeschäft und was wird mit dem vielen Geld gemacht?  

04.02.21 13:43

2574 Postings, 5453 Tage OrthAlso ich meine,

für das Geld könnte er locker alle Vorzüge vom Markt nehmen..  

04.02.21 16:19

4101 Postings, 6617 Tage hippelandVielleicht will er ja ein paar Contis zukaufen

Nur 46% sind ja auch echt etwas wenig ;)
-----------
Grüße
-hippeland-

04.02.21 21:33
1

20600 Postings, 4026 Tage Balu4uBin mal mit einer ersten Posi rein

einer der meist unterschätzten Werte im Bereich der E-mobility! Warum? Weil kein Mensch Schaeffler mit E-mobilty verbindet! Darum! Da werden Start ups mit dem 100fachen des Umsatzes bewertet. Da sollte man doch mal auf einen soliden Zulieferer setzen, der seine Hausaufgaben schon seit Jahren (mehr oder weniger) gut macht! Wenn die Aktie dann in 1 bis 2 Jahren bei 13 bis 14 Euro steht und es ne Divi von 3 bis 4 Prozent gibt, dann sind es auf den jetzigen Kurs gerechnet schon 7 bis 8 Prozent. Also Schaeffler wird eine meiner wenigen (zukünftigen) Dividendenwerte. Good luck!  

06.02.21 17:15

324 Postings, 1780 Tage lumbagooCMBlu

06.02.21 21:42

324 Postings, 1780 Tage lumbagooAllerdings sind andere schon daran gescheitert

07.02.21 11:42

776 Postings, 1301 Tage BiotecfanWieso verpfänden die Schaefflers

ihre Aktien, sind ja eigentlich ihr Privatvermögen,  ich hatte eigentlich mit einer Kapitalerhöhung gerechnet. Außerordentliche Hauptversammlung  Meldung vom 15.09.2020 der Schaeffler AG beschließt genehmigtes Kapital in Höhe von bis zu 200 Millionen Stück Aktien. Wolle sie sich mit dem Kredit selbst an der Kapitalerhöhung beteiligen damit ihr Anteil  der Anteil der Aktien nicht stabil bleibt. Alles etwas undurchsichtig.

Der weltweit tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler hat heute auf seiner außerordentlichen Hauptversammlung die Schaffung eines genehmigten Kapitals in Höhe von bis zu 200 Millionen Aktien beschlossen. Die Ermächtigung erlaubt ausschließlich die Ausgabe von stimmrechtslosen Vorzugsaktien und hat eine Laufzeit bis zum 31. August 2025. Sie kann in dieser Zeit einmalig oder mehrmals ausgenutzt werden.

Die Schaeffler AG sieht die Schaffung des genehmigten Kapitals als einen reinen Vorratsbeschluss. Mit dieser Maßnahme schafft sie die Voraussetzungen dafür, im Rahmen einer potenziellen Kapitalerhöhung die Kapitalbasis der Schaeffler AG zu stärken mit dem Ziel, die Transformation der Schaeffler Gruppe voranzutreiben und potenzielle Wachstumschancen zu nutzen.

Falls das genehmigte Kapital genutzt wird, müssen die neuen Vorzugsaktien allen bestehenden Schaeffler-Aktionären für die Dauer einer Bezugsfrist von zwei Wochen zum Bezug angeboten werden. Einen Ausschluss des Bezugsrechts erlaubt die Ermächtigung nicht. Die Bezugsrechte werden dabei Stamm- und Vorzugsaktionären gleichermaßen gewährt. Über den Bezugspreis, das Bezugsverhältnis und die finale Zahl an neuen Vorzugsaktien entscheiden Vorstand und Aufsichtsrat gemeinsam. Die neuen Aktien sind mit den gleichen Rechten ausgestattet wie die bestehenden Aktien.  

Seite: 1 | ... | 281 | 282 |
| 284 | 285 | ... | 288   
   Antwort einfügen - nach oben

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln